BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 115 ErsteErste ... 51112131415161718192565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1150

Muhammad (saws) - das Siegel der Propheten

Erstellt von AlbaMuslims, 15.03.2012, 16:47 Uhr · 1.149 Antworten · 45.064 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Du hast rein gar nichts verstanden.
    ich sag dir nur eine Sache..und du versuch bitte dein verstand einzusetzen..vergiss Gott, Religionen....alles...

    unterschied zwischen uns zwei kannst du in einem beispiel sehen:

    wenn wir beide ein Gegenstand betrachten, ohne zu wissen woher diese kommt, zum beispiel - Nadel......ich sage das diese Nadel JEMAND GEMACHT HAT und du sagst: ist irgendwie da, oder hat sie sich selber gemacht, oder irgendwas ähnliches....

    wer von uns beiden hat sein verstand richtig eingesetzt und Sache realistischer betrachtet??

    was ist akzeptabel für unseren verstand??

    stell dir vor das ganze Universum....wie viele Sachen gibt es da ?!?...

    das eine Nadel sich selber erschaffen hat, ohne Planung und Herstellung irgendwie da ist - glauben selbst kinder nicht...und keiner der verstand hat und ihn richtig eingesetzt hat

  2. #142
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Wo ist alba hin, ich bitte ihn um eine stellungnahme zu meinem post!

  3. #143

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Bruder AlbaMuslims
    Ein Gesandter emfping eine Offenbarung und wurde beauftragt, diese öffentlich an die Menschheit zu verkünden. Jeder Gesandte empfing im Gegensatz zu den Propheten eine Schrift. Gesandte und Propheten sind Übermittler; sie übermittlen die frohe Botschaft, die Wahrheit.
    Bruder eher ist das gegenteil der fall.

    Ein Prophet bekommt eine Buch/Schrift
    Und ein Gesandter(ohne Propheten funktion) bestätigt Gottes Buch(vom letzten Propheten) und ist auch ein warner für ein Volk(siehe dazu andre verse die darüber berichten.

    3:81 Und da nahm Gott von den Propheten (Nabiy) den Bund (misak) entgegen: "Ich werde euch das Buch und die Weisheit geben, dann wird zu euch ein Gesandter (Rasoul) kommen und das bestätigen, was ihr habt. Wahrlich, ihr sollt ihm glauben und sollt ihm helfen." Er sprach: "Erkennt ihr das an und nehmt ihr die Verantwortung an?" Sie sagten: "Wir erkennen es an." (Darauf Gott "So bezeugt es, und Ich will mit euch unter den Zeugen sein.

    AlbaMuslims entweder ich verstehe diesen vers 81 in sure 3 nicht oder die sunnitische sichtweiße das jeder Gesandte ein Buch bekommt widerspricht diesem vers, wo eindeutig drin steht das nur ein Prophet ein Buch von Allah bekommt und nicht ein Gesandter(ohne Propheten funktion).
    "O du Gesandter, übermittele, was zu dir (als Offenbarung) von deinem Herrn herabgesandt worden ist!" (Sure 5:67)

    "Wir senden die Gesandten nur als Verkünder froher Botschaft und als Überbringer von Warnungen…." (Sure 18:56)
    O du Gesandter in diesem vers wird Muhammad(frieden sei auf ihn) angesprochen, und da Muhammad ein Prophet war somit ist er automatisch auch ein Gesandter aber nicht jeder Gesandter(ohne Propheten funktion) ist ein Prophet.

    Ein Prophet ist ein von Allah (swt) auserwählter Mann, der eine Offenbarung von Ihm empfing, jedoch nicht beauftragt wurde diese öffentlich an die Menschen zu verkünden.

    Es braucht keine neue Schrift/Offenbarung, da Allah im Qur'an sagt:

    "Wahrlich, Wir, Wir Selbst haben diese Ermahnung (Qur'an) hinab gesandt, und sicherlich werden Wir ihr Hüter sein."
    (Sure 15:19)

    Auch sagt Allah (swt) im Qur'an, dass die Glaubenslehre (der Islam) vollendet wurde:

    الْيَوْمَ أَكْمَلْتُ لَكُمْ دِينَكُمْ وَأَتْمَمْتُ عَلَيْكُمْ نِعْمَتِي وَرَضِيتُ لَكُمُ الْإِسْلَامَ دِينًا
    "Heute habe Ich eure Glaubenslehre (Islam) für euch vollendet und Meine Gnade an euch erfüllt und euch den Islam zum Bekenntnis erwählt." (Sure 5:3)


    Gottes Sunna Bruder AlbaMuslims ändert sich nicht, das der Glauben vollendet wurde heißt nicht das ein Gesandter der ein Volk warnen soll, diesen Glauben ändert wen er nach Muhammad Tod kommt.

    Beispiel in 2000 jahren gibt es ein Volk bei dem Gottes Gesandte gekommen war, wen das Jüngste Gericht kommt wird jedes Volk gefragt von Gott:

    039:071
    Und jene, welche ableugnen und in Scharen zur Hölle geführt werden, und sobald sie die Tore sehen werden, welche offenstehen und ihre Wächter zu ihnen sagen werden: Kamen nicht zu euch Gesandte von euch selbst, euch die Offenbarungen rezitierend von eurem Herrn und warnend vor der Zusammenkunft dieses Tages?

    013:007
    Und diejenigen, welche ableugnen, sagen: Warum ist kein Zeichen von seinem Herrn offenbart worden.? Du bist nur ein Warner(Arabisch – Mundhirin) und (es gibt) eine Rechtleitung (Arabisch: Hadin) für alle Völker (Arabisch: Qawmin).”

    14:4Und Wir haben keinen Gesandten entsandt, außer (mit einer Botschaft) in der Sprache seines Volkes, damit er (sie) ihnen deutlich macht. Gott führt dann irre, wen Er will, und Er leitet recht, wen Er will. Und Er ist der Mächtige, der Weise.

    Folglich kann das Volk das in die Zukunft lebt(nach uns) von sich behaupten wir haben kein Gesandten(ohne Propheten funktion) bekommen als Warner was sie aber an hand dieser verse bekommen müssten.

    Den sie AlbaMuslims schliessen einen Gesandten als warner für ein Volk das in Zukunft Lebt und nach Muhammad kommen wird aus weil sie meinen wen es keine Propheten geben kann somit kann es auch keine Gesandten geben.
    Und Allah (swt) versichert uns: Es gibt nur diese Glaubenslehre:

    وَمَن يَبْتَغِ غَيْرَ الْإِسْلَامِ دِينًا فَلَن يُقْبَلَ مِنْهُ وَهُوَ فِي الْآخِرَةِ مِنَ الْخَاسِرِينَ

    "Und wer eine andere Glaubenslehre sucht als den Islam: nimmer soll sie von ihm angenommen werden, und im zukünftigen Leben soll er unter den Verlierenden sein."
    (Sure 3:85)
    Bruder behaupte ich das ein Gesandter(ohne Propheten funktion) eine neue Lehre bringt oder ein Buch von Gott bekommt?

    Ich sage/schreibe nur das nach jedem Propheten ein Gesandter(ohne Propheten funktion) kommen wird um das Buch was der Prophet(frieden sei auf alle) bekommen hat zu bestätigen, und ich schreibe auch nur das zu jedem Volk ein Gesandter(ohne Propheten funktion) kommen wird um sie zu warnen.

    Mir ist bewußt Bruder das laut Sunniten ein Gesandter ein Buch bekommt, aber laut Quran eher das gegenteil ist das habe ich ihnen auch mit dem Beispiel von Hud, Saleh und Shu'aib zeigen wollen das sie keine Buch bekommen haben und nur Gesandte waren ohne Propheten funktion.
    Das ist doch selbstverständlich Bruder. Die Menschen vor Mohammed (saws), die den Propheten Allahs gefolgt sind, waren Muslime, weil sie der Wahrheit gefolgt sind. Weil sie dem gefolgt sind, was Allah (swt) ihnen hinabgesandt hat. Und heute sind diejenigen Muslime, die dem Qur'an, sowie dem letzten Propheten (saws) folgen.
    Bruder sie haben was andres geschrieben kann auch sein das ich sie falsch verstanden haben.

    Folglich ist ein Muslim, jemand, der das alles glaubt. Muslim = Gottergebener, aber Christen und Juden ergeben sich auch Gott, doch sie sind keine Muslime. Der Qur'an spricht die Christen und Juden als solche an und nicht als Muslime. Muslime sind diejenigen, die dem Qur'an und dem letzten Propheten (saws) folgen.
    Sie sagen/schreiben Muslim(a) ist man sofern man(nur) den letzten Propheten folgt und an dem Quran glaubt, ich schreibe einfach das man Muslim(a) ist sofern man an Gottes Propheten glaubt und an Gottes Bücher, sofern ein Christ der an das wahre Evangelium Glaubt und auch an Gott auch ein Muslim genau wie ein Jude der mit der Thora richtet usw...

    Ein Jude muss nicht mit dem Quran richten Bruder damit er Muslim ist es reicht wen er nur mit der Thora richtet somit ist er auch ein Muslim, was die wahre Thora oder Evangelium ist das müssen die Juden Christen selbst rausfinden.

    In frieden und Allahs segen Bruder
    wa salam
    Dhoom

  4. #144
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von Dhoom Beitrag anzeigen
    Salam Bruder AlbaMuslims
    Bruder eher ist das gegenteil der fall.

    Ein Prophet bekommt eine Buch/Schrift
    Und ein Gesandter(ohne Propheten funktion) bestätigt Gottes Buch(vom letzten Propheten) und ist auch ein warner für ein Volk(siehe dazu andre verse die darüber berichten.

    3:81 Und da nahm Gott von den Propheten (Nabiy) den Bund (misak) entgegen: "Ich werde euch das Buch und die Weisheit geben, dann wird zu euch ein Gesandter (Rasoul) kommen und das bestätigen, was ihr habt. Wahrlich, ihr sollt ihm glauben und sollt ihm helfen." Er sprach: "Erkennt ihr das an und nehmt ihr die Verantwortung an?" Sie sagten: "Wir erkennen es an." (Darauf Gott "So bezeugt es, und Ich will mit euch unter den Zeugen sein.

    AlbaMuslims entweder ich verstehe diesen vers 81 in sure 3 nicht oder die sunnitische sichtweiße das jeder Gesandte ein Buch bekommt widerspricht diesem vers, wo eindeutig drin steht das nur ein Prophet ein Buch von Allah bekommt und nicht ein Gesandter(ohne Propheten funktion).
    O du Gesandter in diesem vers wird Muhammad(frieden sei auf ihn) angesprochen, und da Muhammad ein Prophet war somit ist er automatisch auch ein Gesandter aber nicht jeder Gesandter(ohne Propheten funktion) ist ein Prophet.



    Gottes Sunna Bruder AlbaMuslims ändert sich nicht, das der Glauben vollendet wurde heißt nicht das ein Gesandter der ein Volk warnen soll, diesen Glauben ändert wen er nach Muhammad Tod kommt.

    Beispiel in 2000 jahren gibt es ein Volk bei dem Gottes Gesandte gekommen war, wen das Jüngste Gericht kommt wird jedes Volk gefragt von Gott:

    039:071
    Und jene, welche ableugnen und in Scharen zur Hölle geführt werden, und sobald sie die Tore sehen werden, welche offenstehen und ihre Wächter zu ihnen sagen werden: Kamen nicht zu euch Gesandte von euch selbst, euch die Offenbarungen rezitierend von eurem Herrn und warnend vor der Zusammenkunft dieses Tages?

    013:007
    Und diejenigen, welche ableugnen, sagen: Warum ist kein Zeichen von seinem Herrn offenbart worden.? Du bist nur ein Warner(Arabisch – Mundhirin) und (es gibt) eine Rechtleitung (Arabisch: Hadin) für alle Völker (Arabisch: Qawmin).”

    14:4Und Wir haben keinen Gesandten entsandt, außer (mit einer Botschaft) in der Sprache seines Volkes, damit er (sie) ihnen deutlich macht. Gott führt dann irre, wen Er will, und Er leitet recht, wen Er will. Und Er ist der Mächtige, der Weise.

    Folglich kann das Volk das in die Zukunft lebt(nach uns) von sich behaupten wir haben kein Gesandten(ohne Propheten funktion) bekommen als Warner was sie aber an hand dieser verse bekommen müssten.

    Den sie AlbaMuslims schliessen einen Gesandten als warner für ein Volk das in Zukunft Lebt und nach Muhammad kommen wird aus weil sie meinen wen es keine Propheten geben kann somit kann es auch keine Gesandten geben.
    Bruder behaupte ich das ein Gesandter(ohne Propheten funktion) eine neue Lehre bringt oder ein Buch von Gott bekommt?

    Ich sage/schreibe nur das nach jedem Propheten ein Gesandter(ohne Propheten funktion) kommen wird um das Buch was der Prophet(frieden sei auf alle) bekommen hat zu bestätigen, und ich schreibe auch nur das zu jedem Volk ein Gesandter(ohne Propheten funktion) kommen wird um sie zu warnen.

    Mir ist bewußt Bruder das laut Sunniten ein Gesandter ein Buch bekommt, aber laut Quran eher das gegenteil ist das habe ich ihnen auch mit dem Beispiel von Hud, Saleh und Shu'aib zeigen wollen das sie keine Buch bekommen haben und nur Gesandte waren ohne Propheten funktion.
    Bruder sie haben was andres geschrieben kann auch sein das ich sie falsch verstanden haben.

    Sie sagen/schreiben Muslim(a) ist man sofern man(nur) den letzten Propheten folgt und an dem Quran glaubt, ich schreibe einfach das man Muslim(a) ist sofern man an Gottes Propheten glaubt und an Gottes Bücher, sofern ein Christ der an das wahre Evangelium Glaubt und auch an Gott auch ein Muslim genau wie ein Jude der mit der Thora richtet usw...

    Ein Jude muss nicht mit dem Quran richten Bruder damit er Muslim ist es reicht wen er nur mit der Thora richtet somit ist er auch ein Muslim, was die wahre Thora oder Evangelium ist das müssen die Juden Christen selbst rausfinden.

    In frieden und Allahs segen Bruder
    wa salam
    Dhoom
    Bist du Ahmadi Muslim? Da du ja auch an das Erscheinen von Propheten nach dem Heiligen Propheten (saw) glaubst.

  5. #145
    leylak
    Würdet ihr eure Aufsätze bitte kurz und knackig zusammenfassen,das tut sich doch niemand freiwillig an

  6. #146
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.294
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    @Dhoom




    Und wer eine andere Glaubenslehre sucht als den Islam: nimmer soll sie von ihm angenommen werden, und im zukünftigen Leben soll er unter den Verlierenden sein. (Sure 3:85)


    neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee das glaub ich nun wirklich nicht so.......

  7. #147

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam TheWegweiser
    Bist du Ahmadi Muslim? Da du ja auch an das Erscheinen von Propheten nach dem Heiligen Propheten (saw) glaubst
    Nein bin kein Ahmadi Muslim, nun ich glaube an keine weiteren Propheten nach Muhammads(frieden sei auf ihn) Tod, was aber nicht heißt das es nach Muhammads Tod keine weitere Gesandten geben wird die keine Propheten funktion haben.

    An weitere Gesandten Glaube ich an weitere Propheten glaube ich dagegen nicht.

    Ansonsten gehöre ich der Nur Koran richtung an bezeichne mich aber selbst als Muslim.

    In frieden
    wa salam
    Dhoom

  8. #148
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von Dhoom Beitrag anzeigen
    Salam TheWegweiser


    Nein bin kein Ahmadi Muslim, nun ich glaube ein kein weiteren Propheten nach Muhammads(frieden sei auf ihn) Tod, was aber nicht heißt das nach Muhammads Tod weitere Gesandten geben wird die keine Propheten funktion haben an weitere Gesandten Glaube ich an weitere Propheten glaube ich dagegen nicht.

    Ansonsten gehöre ich der Nur Koran richtung an bezeichne mich aber selbst als Muslim.

    In frieden
    wa salam
    Dhoom
    Vielen Dank für die Information.

  9. #149
    leylak
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Stellen wir uns vor Gott würde nicht existieren, würde damit deine Existenx auch enden?



    Menschen die kein Unrechtsbewusstsein haben werden diesen auch im Glauben nicht finden. Eher verstärkt das sogar noch ihr Gefühl rechtes zu tun im Namen eines Gottes. Siehe die Kopfabschneidenen-Moslems, sie handeln ja nur im Namen Gottes.



    Die uns die Religion auch nicht gibt. Das ist nur eine Wunschvorstellung.



    Und aus dem Grund weil Moslems ihren Verstand nur mit Hilfe Gottes nutzen können gibt es auch gerade mal 2 Nobelpreiträger in Naturwissenschaften.
    Schlaft mal schön weiter und wartet bis Gott euren Versand einschaltet.

    Die Systeme in denen die Muslime leben,ermöglichen so einiges nicht.
    Leider auch bzgl. der Bildung.

    Außerdem steckt bei der Vergabe der Nobelpreise auch ein gewisses politisches Kalkül dahinter.Die Rabauken nehm ich sowieso nicht ernst.

    Irgendwie behaupten Atheisten immer,dass sie allen Religionen ggü. gleich distanziert sind,letztendlich ist euer Hauptangriffsziel komischerweise der Islam.
    Ihr behauptet immer vehement,alle Religionen sind blöd,und hasse nicht gesehen pups pups.
    Was habt ihr Armen nur schlimmes in eurer Kindheit so alles durchgemacht?????

  10. #150
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Und aus dem Grund weil Moslems ihren Verstand nur mit Hilfe Gottes nutzen können gibt es auch gerade mal 2 Nobelpreiträger in Naturwissenschaften.
    Schlaft mal schön weiter und wartet bis Gott euren Versand einschaltet.
    Ja und der erste von den beiden ist Dr. Abdus Salam, ein Ahmadi Muslim, der den Nobelpreis in Physik im Jahre 1979 erhielt.

    Die Erwerb von Bildung ist ein Faktor der im Islam für jede muslimische Frau und jeden muslimischen Mann eine Verpflichtung darstellt.
    Keiner kann sich frei sprechen davon, denn die Aneignung von Wissen ist für jeden gleichermaßen vorgeschrieben.

    "you cannot escape knowledge, science is knowledge." [Prof. Abdul Salam]

Ähnliche Themen

  1. Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 01:43
  2. Prophet Muhammad (saws) - Ein paar Bilder
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:02
  3. Jesus Christus (as) und Muhammad (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 04:14