BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 115 ErsteErste ... 91516171819202122232969 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 1150

Muhammad (saws) - das Siegel der Propheten

Erstellt von AlbaMuslims, 15.03.2012, 16:47 Uhr · 1.149 Antworten · 45.190 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Amar_ Beitrag anzeigen
    Seit wann stellst du die Tickets für die Plätze im Paradies aus?
    Seit Neujahr.

  2. #182

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    As-Selamun Aleykum,

    Zitat Zitat von realtalk Beitrag anzeigen
    Alba Muslim

    Du hast echt zu viel von deinen `Gelehrten` gerhoert. Jeder normale kann aus dem Koran und aus den Ahadith herausschliessen das Isa as gestorben ist. Der erste Punkt der zu klaren ist, ob Isa im Himmel ist oder gestorben ist, danach kannst du weiterreden.


    Und wenn Allah sprechen wird: "O Jesus, Sohn der Maria, hast du zu den Menschen gesprochen: Nehmet mich und meine Mutter als zwei Götter neben Allah?", wird er antworten: "Heilig bist Du. Nie konnte ich das sagen, wozu ich kein Recht hatte. Hätte ich es gesagt, Du würdest es sicherlich wissen. Du weißt, was in meiner Seele ist, aber ich weiß nicht, was Du im Sinn trägst. Du allein bist der Wisser der verborgenen Dinge.""Nichts anderes sprach ich zu ihnen, als was Du mich geheißen hast: ""Betet Allah an, meinen Herrn und euren Herrn."" Und ich war ihr Zeuge, solange ich unter ihnen weilte, doch seit Du mich sterben ließest, bist Du der Wächter über sie gewesen; und Du bist aller Dinge Zeuge." 5:117-118


    Gott fragt Isa wegen der Dreieinigkeit. Isa sagt, dass er nur das gesagt hat was Allah ihm erlaubt hat. Also einen Gott anbeten. Dann sagt Isa er war Zeuge. Zeuge ist der der etwas sieht und das dann bezeugen kann.
    Aber von was ist er denn Zeuge. Dafuer dass sie an einem Gott geglaubt haben, bis Allah ihn sterben liess. Aber wie wir ja sehen gibt es jetzt die Dreifaltigkeit. Wenn Isa jetzt kommen sollte, dann waere er kein Zeuge mehr, dass sie nur an einem Gott glauben.
    Meine Güte, ihr Ahmadis seid einfach schwer von Begriff.

    At-Tabari:

    فلما توفيتني كنت أنت الرقيب عليهم وأنت على كل شيء شهيد, يقول: فلما قبضتني إليك

    "Seitdem Du mich abberufen hast, bist Du ihr Wächter gewesen und Du bist der Zeuge über alle Dinge." Jesus sagt: "Seitdem Du mich zu Dir genommen hast." (Jami' Al-Bayyan Fi Tafsir Al-Qur'an, Sure 5:117)

    Al-Qurtubi:

    فلما توفيتني كنت أنت الرقيب عليهم وأنت على كل شيء شهيد, وإنما المعنى فلما رفعتني إلى السماء

    "Seitdem Du mich abberufen hast, bist Du ihr Wächter gewesen und Du bist der Zeuge über alle Dinge." Wahrlich, die Bedeutung ist: "Seitdem Du mich zu den Himmeln emporgehoben hast." (Al-Jami' Al-Ahkam Al-Qur'an, 5/117)

    Die Leute der Schrift glauben nicht daran, dass Jesus (as) emporgehoben wurde, genau wie ihr Ahmadis. Somit haben sie den glauben an Jesus (as) verlohren. Doch Allah (swt) versichert uns, dass es keinen vor dem Tode Jesu (as) geben wird, der nicht an die Emporhebung bzw. an Jesus (as) glauben wird. Wann wird dies aber stattfinden? Erst dann, wenn Jesus (as) zurückgekommen ist und den Dejjal töten wird. Erst dann werden sie den glauben an ihm wiederherstellen.

    Schau doch im Qur'an:

    in Vers 158: "Und es gibt keinen unter den Leuten der Schrift, der nicht vor seinem Tod daran glauben wird; und am Tage der Auferstehung wird er ein Zeuge gegen sie sein."

    Jesus (as) war Zeuge über sie, solange er unter ihnen weilte. D.h., solange Jesus (as) auf der Erde war, gab es keine Trinität. Erst Paulus NACH Jesus (as) hat die Trinität eingeführt. Mein lieber Ahmadi Freund, hier schneidest du dich selber ins Fleisch, denn Jesus (as) soll ja angeblich 120 Jahre alt geworden sein (laut Mirza) und Paulus hat die Trinität aber schon vorher eingeführt. Dann hätte Paulus also schon während der Anwesenheit Jesu (as) die Trinität eingeführt, was völlig dem Qur'an widerspricht.!

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  3. #183
    Avatar von Amar_

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Seit Neujahr.
    Gut Bruder. Dann mach das mal. Für mich bestimmt Alllah, wer Bewohner des Paradieses und der Hölle sein wird. Viel Spass weiterhin

    Wsalam
    Amar_

  4. #184

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Amar_ Beitrag anzeigen
    Islam-Ahmadiyya verbreitet sich immer mehr. Alhamdolillah...
    In deinen Träumen vielleicht. Ihr hebt die Zahlen wie in einem Lottospiel. Ihr seid eine kleine Sekte, die weniger Anhänger, als das Alevitentum hat, also heb deine Worte nicht all zu hoch.

  5. #185

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @Amar_

    Hilfe Gott, lass Hirnzellen regnen.

    Ich habe dir ein Hadith und den Tafsir zu Sure 4, Vers 70 gebracht. Wer kann mir es besser erläutern, du oder Muhammad (saws)? Du, oder ibn Kathir?

    Beantworte mir meine Frage:
    Erarbeitet man sich den Prophetenstatus selber, oder bekommt man ihn von Allah (swt) ?


    Wa Salam
    AlbaMuslims

  6. #186
    realtalk
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    As-Selamun Aleykum,



    Meine Güte, ihr Ahmadis seid einfach schwer von Begriff.

    At-Tabari:

    فلما توفيتني كنت أنت الرقيب عليهم وأنت على كل شيء شهيد, يقول: فلما قبضتني إليك

    "Seitdem Du mich abberufen hast, bist Du ihr Wächter gewesen und Du bist der Zeuge über alle Dinge." Jesus sagt: "Seitdem Du mich zu Dir genommen hast." (Jami' Al-Bayyan Fi Tafsir Al-Qur'an, Sure 5:117)

    Al-Qurtubi:

    فلما توفيتني كنت أنت الرقيب عليهم وأنت على كل شيء شهيد, وإنما المعنى فلما رفعتني إلى السماء

    "Seitdem Du mich abberufen hast, bist Du ihr Wächter gewesen und Du bist der Zeuge über alle Dinge." Wahrlich, die Bedeutung ist: "Seitdem Du mich zu den Himmeln emporgehoben hast." (Al-Jami' Al-Ahkam Al-Qur'an, 5/117)

    Die Leute der Schrift glauben nicht daran, dass Jesus (as) emporgehoben wurde, genau wie ihr Ahmadis. Somit haben sie den glauben an Jesus (as) verlohren. Doch Allah (swt) versichert uns, dass es keinen vor dem Tode Jesu (as) geben wird, der nicht an die Emporhebung bzw. an Jesus (as) glauben wird. Wann wird dies aber stattfinden? Erst dann, wenn Jesus (as) zurückgekommen ist und den Dejjal töten wird. Erst dann werden sie den glauben an ihm wiederherstellen.

    Schau doch im Qur'an:

    in Vers 158: "Und es gibt keinen unter den Leuten der Schrift, der nicht vor seinem Tod daran glauben wird; und am Tage der Auferstehung wird er ein Zeuge gegen sie sein."

    Jesus (as) war Zeuge über sie, solange er unter ihnen weilte. D.h., solange Jesus (as) auf der Erde war, gab es keine Trinität. Erst Paulus NACH Jesus (as) hat die Trinität eingeführt. Mein lieber Ahmadi Freund, hier schneidest du dich selber ins Fleisch, denn Jesus (as) soll ja angeblich 120 Jahre alt geworden sein (laut Mirza) und Paulus hat die Trinität aber schon vorher eingeführt. Dann hätte Paulus also schon während der Anwesenheit Jesu (as) die Trinität eingeführt, was völlig dem Qur'an widerspricht.!

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Alba Muslim

    Erstens. Nenne mir eine einzige Stelle, da wo steht raffa, also emporheben, und Himmel. Im Koran wird nicht eine einmal erwaehnt, raffa und Himmel. Wie zum Teufel kommst du darauf Himmel, da hast du einfach in der Uebersetzung reingefuegt.
    Ausserdem steht, da zu mir erhoben hast. Gott ist doch ueberall. Er ist ja nicht materiell und sitzt im Himmel bei den Wolken.
    Das sagen ja die Christen.

    Du hast doch das Richtige schon gesagt. Solange er auf der Erde war gab es keine Trinitaet. Wenn er wiederkommen wird, dann gibt es doch noch die Trinitaet. Dann wuerde er sehen, Oh, die Menschen glauben an 3 Goetter, dann koennte er auch nicht zu Gott sagen, als ich unter ihnen weilte haben sie an einem Gott geglaubt.
    Ausserdem woher willst du wissen, wann die Trinitaet erfunden wurde. Steht es etwa im Koran.

  7. #187
    realtalk
    Die Fakten sprechen dafuer, dass die Ahmadiyya schon 200 mio. Anhaenger hat in ca. 100 Jahren. Das ist schon eine ganze Menge.

    hat sie weltweit über 200 Millionen und in Deutschland 70.000 Mitglieder. Entwicklung und Ziel lassen sich in der Formel zusammenfassen:
    Von den Herren des Punjab zu den Herren der Welt.
    Schrter: Ahmadiyya

    Die Ahmadiyya-Muslime haben weltweit rund 200 Millionen Mitglieder in 185 Ländern.
    MAHAB - Mannheimer Hallenbetriebs GmbH - Ahmadiyya Religise Frauenversammlung, 16.-18.09.2011, Maimarkthalle, -club, -gelnde

    Nach eigenen Angaben zählt die Ahmadiyya zur Zeit rd. 200 Millionen Anhänger in über 178 Ländern mit Schwerpunkten in Pakistan, Indien, Westafrika, Indonesien, aber auch wachsenden Gemeinden in Europa und den USA.
    Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) Berlin - Publikationen

  8. #188

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von realtalk Beitrag anzeigen
    Alba Muslim

    Erstens. Nenne mir eine einzige Stelle, da wo steht raffa, also emporheben, und Himmel. Im Koran wird nicht eine einmal erwaehnt, raffa und Himmel. Wie zum Teufel kommst du darauf Himmel, da hast du einfach in der Uebersetzung reingefuegt.
    Ausserdem steht, da zu mir erhoben hast. Gott ist doch ueberall. Er ist ja nicht materiell und sitzt im Himmel bei den Wolken.
    Das sagen ja die Christen.

    Du hast doch das Richtige schon gesagt. Solange er auf der Erde war gab es keine Trinitaet. Wenn er wiederkommen wird, dann gibt es doch noch die Trinitaet. Dann wuerde er sehen, Oh, die Menschen glauben an 3 Goetter, dann koennte er auch nicht zu Gott sagen, als ich unter ihnen weilte haben sie an einem Gott geglaubt.
    Ausserdem woher willst du wissen, wann die Trinitaet erfunden wurde. Steht es etwa im Koran.
    Allah (swt) sagt in Sure 4:157: "Vielmehr hat Allah ihn zu Sich emporgehoben, und Allah ist Allmächtig. Allweise." Allah (swt) erklärt, dass Jesus (as) nicht gekreuzigt sondern emporgehoben wurde.

    Allah (swt) ist nicht überall, denn Er (swt) ist nicht in Seiner Schöpfung, noch vergleichbar mir Seiner Schöpfung.

    Allah (swt) ist ausserhalb Seiner Schöpfung, d.h. ausserhalb den Himmeln und über Seinen Thron. Sicht auf Seinen Thron, sondern über Seinen Thron. Wie? Das wissen wir nicht und das werden wir auch nie verstehen.

    Wenn Allah (swt) überall wäre, wo wäre dann Jesus (as) emporgehoben? Überall? Nein, die Überlieferungen und Tafsirs zeigen klar und deutlich, dass Jesus (as) in den Himmeln emporgehoben wurde.

    Der Qur'an sagt, dass die Emporhebung DIE RETTUNG vor der Kreuzung war und nicht, dass Jesus (as) nach Indien auswanderte, etc.

    Paulus führte die Trinität ein. Er starb ca. 60-68 n.Chr. D.h. er wäre vor Jesus (as) gestorben, wenn er tatsächlich mit 120 Jahren gestorben wäre d.h. dass schon während der Zeit Jesu die Trinität erfunden wurde. EIn klarer Widerspruch zum Qur'an!

    Komm zum Islam Bruder.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  9. #189
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    auf eurer seite ahlusunnah.de lese ich, dass wenn du alba z bsp zu einem anderen glauben konvertierst du dafür umgebracht wirst? Stimmt das?!

  10. #190
    realtalk
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Allah (swt) sagt in Sure 4:157: "Vielmehr hat Allah ihn zu Sich emporgehoben, und Allah ist Allmächtig. Allweise." Allah (swt) erklärt, dass Jesus (as) nicht gekreuzigt sondern emporgehoben wurde.

    Allah (swt) ist nicht überall, denn Er (swt) ist nicht in Seiner Schöpfung, noch vergleichbar mir Seiner Schöpfung.

    Allah (swt) ist ausserhalb Seiner Schöpfung, d.h. ausserhalb den Himmeln und über Seinen Thron. Sicht auf Seinen Thron, sondern über Seinen Thron. Wie? Das wissen wir nicht und das werden wir auch nie verstehen.

    Wenn Allah (swt) überall wäre, wo wäre dann Jesus (as) emporgehoben? Überall? Nein, die Überlieferungen und Tafsirs zeigen klar und deutlich, dass Jesus (as) in den Himmeln emporgehoben wurde.

    Der Qur'an sagt, dass die Emporhebung DIE RETTUNG vor der Kreuzung war und nicht, dass Jesus (as) nach Indien auswanderte, etc.

    Paulus führte die Trinität ein. Er starb ca. 60-68 n.Chr. D.h. er wäre vor Jesus (as) gestorben, wenn er tatsächlich mit 120 Jahren gestorben wäre d.h. dass schon während der Zeit Jesu die Trinität erfunden wurde. EIn klarer Widerspruch zum Qur'an!

    Komm zum Islam Bruder.

    Wa Salam
    AlbaMuslims
    Salam mein liebster Ahmadi-Feind

    Wie du weisst, gibt es fuer raffa nicht nur eine Bedeutung. Wir lesen naemlich ja auch im Gebet zwischen den beiden Sajdas, rabigh firli war hamni wahdini waafini wajburni warzukni waraffani.
    Wir beten ja nicht zu Gott, dass wir zum Himmel fliegen wollen, auch noch koeperlich.
    Raffa heisst auch, den Rang erhoehen. Das in diesem Vers heisst es also, Allah hat seinen Rang erhoeht.
    Er sitzt auf seinem Thron. Das ich nicht lache. Er ist der Koenig und er knechtet uns, oder nach deine Meinung. Das kann doch nicht dein ernt sein.

    Zeig mir ein Beweis, dass die Trinitaet mit Paulus angefangen hat und das im Jahre 60.

    Hadith.

    1. Nach dem Tod vom heiligen Propheten saw waren die Sahabas sehr traurig
    2. Abu Bakr sagte, dass es ganz natürlich ist, denn alle Propheten vor dem heiligen Propheten saw sind verstorben.

    Quelle: Bukhari, Kitabul Maghazi, Babu Mazun Nabi wa wafatohu, Band 3, Seite 1343-1344
    Da fragt man sich auch, warum niemand etwas gegen diese Aussage erwiderte. Alle Sahabas waren einverstanden.


    Ich wollte mich entschuldigen, dass ich diese Hadith, nicht wortwoertlich kopieren konnte. Ich weiss nicht wie ich, das hier machen kann. Kannst du mir sagen wie ich Grafiken kopieren kann hierein. Dann kannst du die Hadith mit genauen Worten sehen.

Ähnliche Themen

  1. Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 01:43
  2. Prophet Muhammad (saws) - Ein paar Bilder
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:02
  3. Jesus Christus (as) und Muhammad (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 04:14