BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 115 ErsteErste ... 111718192021222324253171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 1150

Muhammad (saws) - das Siegel der Propheten

Erstellt von AlbaMuslims, 15.03.2012, 16:47 Uhr · 1.149 Antworten · 45.091 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Nach der Logik wäre Jesus (as) somit (wenn er 120 Jahre alt geworden wäre) schon während seiner Lebzeiten zu einer Gottheit gemacht worden.
    AlbaMuslims, weißt du wie lange es dauert, bis der Samen der gesät worden ist, Früchte trägt?

    Paulaus legte den Samen der Trinitätslehre während Jesus (as) lebte. Aber bis diese Lüge Früchte getragen hat, vergingen rund 300 Jahre. Zu der Zeit lebte Jesus schon lange nicht mehr.

    Das ist genauso wie wenn du heute einen Apfelbaum anpflanzt und deine Enkel erst die Äpfel von dem Baum essen können, weil der Baum Jahre braucht um die Frucht hervorzubringen.

    Und genauso hat Paulus den Samen gesät, doch trug diese Lüge erst Früchte weit über Jesus (as) Tod hinaus.

  2. #202

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    As-Selamun Aleykum,

    Zitat Zitat von realtalk Beitrag anzeigen
    ALBA MUSLIM

    Du hast nicht auf die Fragen der `dummen` Ahmadis geantwortet.
    Vor der Wahrheit kannst du dich nicht verstecken.

    Also antworte, entweder du siehst es ein, dass Isa tot ist und Mirza Ghulam Ahmad richtig ist, oder du beweist uns das Gegenteil, ohne deine Tafsirs bitte.
    Erklaer in deinen Worten aus dem Koran, am besten.

    Ich warte schon mal geduldig.

    Hier die klare Hadith, aus Bukhari.

    Hadhrat Abdullah bin Abbas ueberliefert: Hazrat Abu Bakr kam(als Muhammed saw starb), waehrend Hazrat Umar zu den Menschen sprach. Er sagte: O Umar, setz dich hin. Umar setzte sich nicht hin(er drohte alle die sagen der Prophet ist tot, die wuerde er umbringen), aber die Menschen wandten sich zu Hazrat Abu Bakr. Hazrat Abu Bakr sagt: Wer von euch Muhammed anbete, soll wissen, dass er verstorben ist. Wer von euch Allah anbetet, soll sich gewiss sein, dass Allah lebt, Er wird nie sterben. Allah, der Erhabene, sagte: Muhammed ist nur ein Gesandte. Alle Gesandten vor ihm sind verstorben.
    Quelle: Bukhari, Kitabul Maghazi, Babu Mazun Nabi wa wafatohu, Band 3, Seite 1343-1344


    So, bevor ich zu deinem zitierten Hadith eingehe, möchte ich von dir wissen, wo das Wort "alle" steht.. ?!

    qad khalat minqab-lihir-rusul.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  3. #203

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    As-Selamun Aleykum,

    Zitat Zitat von zellkern Beitrag anzeigen
    AlbaMuslims, weißt du wie lange es dauert, bis der Samen der gesät worden ist, Früchte trägt?

    Paulaus legte den Samen der Trinitätslehre während Jesus (as) lebte. Aber bis diese Lüge Früchte getragen hat, vergingen rund 300 Jahre. Zu der Zeit lebte Jesus schon lange nicht mehr.

    Das ist genauso wie wenn du heute einen Apfelbaum anpflanzt und deine Enkel erst die Äpfel von dem Baum essen können, weil der Baum Jahre braucht um die Frucht hervorzubringen.

    Und genauso hat Paulus den Samen gesät, doch trug diese Lüge erst Früchte weit über Jesus (as) Tod hinaus.
    Liebe zellkern, hier geht es darum, was die Menschen anfingen zu glauben und nicht, was von den Kirchen dann als eine Einheit akzeptiert wurde. Es geht nicht um den Konzil, sondern um der Tatsache, dass Paulus diese falsche Lehre eingeführt hat. In Apostelgeschichte wird Paulus als Anführer der Nazaraner bezeichnet. Ein Anführer einer Gruppe kann man nur sein, wenn diese Gruppe die Anhängerschaft bildet.

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  4. #204

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von zellkern Beitrag anzeigen
    AlbaMuslims, weißt du wie lange es dauert, bis der Samen der gesät worden ist, Früchte trägt?

    Paulaus legte den Samen der Trinitätslehre während Jesus (as) lebte. Aber bis diese Lüge Früchte getragen hat, vergingen rund 300 Jahre. Zu der Zeit lebte Jesus schon lange nicht mehr.

    Das ist genauso wie wenn du heute einen Apfelbaum anpflanzt und deine Enkel erst die Äpfel von dem Baum essen können, weil der Baum Jahre braucht um die Frucht hervorzubringen.

    Und genauso hat Paulus den Samen gesät, doch trug diese Lüge erst Früchte weit über Jesus (as) Tod hinaus.
    Woher weist du das

  5. #205
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von AlbaMuslims
    So, bevor ich zu deinem zitierten Hadith eingehe, möchte ich von dir wissen, wo das Wort "alle" steht.. ?!
    Genauso wie es in deinem zitierten Hadith "alle" heißt:

    Zitat Zitat von AlbaMuslims
    Mohammed (saws) sagte: "Mein Gleichnis mit den Propheten vor mir, ist das eines Mannes, der ein Haus gut und schön gebaut und dabei eine Stelle in einer Ecke ausgelassen hatte, in der ein Ziegel fehlte. Die Leute, die um das Haus herumgingen und es zu bewundern anfingen, sgten: "Es wäre doch schönes gewesen, wenn der Stein an dieser Stelle angebracht worden wäre!" Ich bin dieser Ziegel, und ich bin DER LETZTE aller Propheten!" (Sahih Al-Bukhari, Hadith Nr. 3342
    Zeig mir bitte die Stelle

  6. #206

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von TheWegweiser Beitrag anzeigen
    Genauso wie es in deinem zitierten Hadith "alle" heißt:



    Zeig mir bitte die Stelle
    وَأَنَا خَاتَمُ النَّبِيِّينَ

    Das Siegel der Propheten, sprich der letzte aller Prophet.

    قَدْ خَلَتْ مِنْ قَبْلِهِ الرُّسُلُ

    dem andere Gesandte vorausgegangen sind.

    w.s.
    AlbaMuslims

  7. #207
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    وَأَنَا خَاتَمُ النَّبِيِّينَ

    Das Siegel der Propheten, sprich der letzte aller Prophet.
    Wo steht hier "alle" ?
    قَدْ خَلَتْ مِنْ قَبْلِهِ الرُّسُلُ

    dem andere Gesandte vorausgegangen sind.
    Wo steht hier "andere" ?

  8. #208

    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Woher weist du das
    Wir wissen heute, dass Paulus ein Gegner von Jesus (as) gewesen ist.
    In einer Vision glaubt er eines Tages, die Stimme von Jesus (as) zu hören, und er glaubt auch, ihn zu sehen. Nach diesen Erlebnissen ist Paulus davon überzeugt, dass Jesus (as) in der Tat der "Christus" war, das heißt, der Gesandte Gottes. Paulus orientiert sich um. In Zukunft will er für ihn kämpfen, nicht mehr gegen ihn.
    Doch anstatt sich für seinen großen Auftrag von der Urgemeinde zurüsten zu lassen, ist er von Anfang an nicht bereit, sich in die bestehende Gemeinschaft einzuordnen. Er betont sogar, dass er sich nach seiner Umkehr nicht mit den anderen Urchristen besprach. Stattdessen beginnt er aus eigenem Entschluss mit dem Predigen. Bei diesem Predigen erzählt er den Menschen über die Trinitätslehre und verbreitet somit diese Lüge.

    Man muss bedenken, dass es zur damaligen Zeit sehr lange gedauert hat, bis sich Botschaften verbreitet haben. Nur weil wir heute Internet, Telefon und andere Hightech-Kommunikationsmittel nutzen, heißt es ja nicht, das es schon immer so gewesen ist.

    Damals haben Menschen tage, ja meist wochenlang durchs Land reisen müssen, um Botschaften und Nachrichten zu verbreiten.

    Paulus begann zu Lebzeiten von Jesus (as) damit. Jesus (as) war derweil schon gen Indien ausgewandert und wusste nichts über diese Lügen, die man ihm andichtete. Wirklich Früchte getragen haben diese Erfindungen über die Trinität aber rund 300 Jahre nachdem der Samen gesät worden ist, d.h. definitiv nach dem Tod von Jesus (as).



  9. #209
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    @Alba


    1) ich hatte dich um eine Stellungnahme bezüglich deiner Lüge über das Urdu Zitat gebeten

    2) habe ich dich gefragt, wie es ist, wenn du dich für einen anderen Glauben entscheidest, wirst du umgebracht?

    3) es ist doch völlig unlogisch, wie schon gesagt, dass wenn Paulus die Trinitätslehre auch eingeführt hätte, Jesus (al.) es eh nicht hätte mitbekommen.

    da
    - er zu weit weg war
    - er, falls er zurückginge umbracht werden würde

    mal ganz abgesehen davon haben wir das Thema schon durch, das Jesus (al) seit 2.000 Jahren im Himmel/Jenseits lebt. Es ist vollkommen wider der Gesetze Allahs. Und sag jetzt bitte nicht, dass Allah tun und lassen kann was er will. Sicherlich kann er das, aber woher willst du das wissen? Er (swt) sagt doch selbst, dass Seine Gesetze vollkommen sind und keine Fehler beinhalten. Willst du dem widersprechen?

  10. #210

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von zellkern Beitrag anzeigen
    Wir wissen heute, dass Paulus ein Gegner von Jesus (as) gewesen ist.
    In einer Vision glaubt er eines Tages, die Stimme von Jesus (as) zu hören, und er glaubt auch, ihn zu sehen. Nach diesen Erlebnissen ist Paulus davon überzeugt, dass Jesus (as) in der Tat der "Christus" war, das heißt, der Gesandte Gottes. Paulus orientiert sich um. In Zukunft will er für ihn kämpfen, nicht mehr gegen ihn.
    Doch anstatt sich für seinen großen Auftrag von der Urgemeinde zurüsten zu lassen, ist er von Anfang an nicht bereit, sich in die bestehende Gemeinschaft einzuordnen. Er betont sogar, dass er sich nach seiner Umkehr nicht mit den anderen Urchristen besprach. Stattdessen beginnt er aus eigenem Entschluss mit dem Predigen. Bei diesem Predigen erzählt er den Menschen über die Trinitätslehre und verbreitet somit diese Lüge.

    Man muss bedenken, dass es zur damaligen Zeit sehr lange gedauert hat, bis sich Botschaften verbreitet haben. Nur weil wir heute Internet, Telefon und andere Hightech-Kommunikationsmittel nutzen, heißt es ja nicht, das es schon immer so gewesen ist.

    Damals haben Menschen tage, ja meist wochenlang durchs Land reisen müssen, um Botschaften und Nachrichten zu verbreiten.

    Paulus begann zu Lebzeiten von Jesus (as) damit. Jesus (as) war derweil schon gen Indien ausgewandert und wusste nichts über diese Lügen, die man ihm andichtete. Wirklich Früchte getragen haben diese Erfindungen über die Trinität aber rund 300 Jahre nachdem der Samen gesät worden ist, d.h. definitiv nach dem Tod von Jesus (as).


    Dann ist Paulus also der Anti-Christ?

Ähnliche Themen

  1. Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 01:43
  2. Prophet Muhammad (saws) - Ein paar Bilder
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:02
  3. Jesus Christus (as) und Muhammad (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 04:14