BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 115 ErsteErste ... 152122232425262728293575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 1150

Muhammad (saws) - das Siegel der Propheten

Erstellt von AlbaMuslims, 15.03.2012, 16:47 Uhr · 1.149 Antworten · 45.119 Aufrufe

  1. #241
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    also wars wieder ne lüge, ja? =)

  2. #242

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    As-Selamun Aleykum,

    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    also wars wieder ne lüge, ja? =)
    Bitte sei nicht zu überheblich Bruder. Ich habe nicht gelogen, denn so sieht die ahmadiyyanische Sichtweise aus.

    Lies das Buch "Fountain of Christianity" / "Chashma-e-Masihi", um mehr über Paulus aus der Ahmadiyya-Sicht zu erfahren

    Da steht unter anderem: "With this in mind, he introduced into the Christian faith the concept of 'the three persons of the Godhead'," (Chashma-Masihi, Seite 51)

    Übersetzung
    : "Er hat im christlichen Glauben das Konzept der "drei Personen der Gottheit ' eingeführt."

    "It is important to realize that the religion which is championed as 'Christianity' is, in fact, the religion of Paul and not that of Christ, for the latter never taught the doctrine of the Trinity."

    http://www.alislam.org/library/books...20080505MN.pdf

    Hier steht also, dass Paulus der eigentliche Gründer des Christentums ist mit seiner Trinitätslehre

    Paulus ist der erfolgreichste und berühmteste christliche Missionar. Er ist ein Römer und starb ca. 65 n.Chr. Für diese Daten haben wir wissenschaftlich gesichterte Daten.

    Wa Salam und möge Allah (swt) dein Herz öffnen.
    AlbaMuslims

  3. #243
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    As-Selamun Aleykum,



    Bitte sei nicht zu überheblich Bruder. Ich habe nicht gelogen, denn so sieht die ahmadiyyanische Sichtweise aus.

    Lies das Buch "Fountain of Christianity" / "Chashma-e-Masihi", um mehr über Paulus aus der Ahmadiyya-Sicht zu erfahren

    Da steht unter anderem: "With this in mind, he introduced into the Christian faith the concept of 'the three persons of the Godhead'," (Chashma-Masihi, Seite 51)

    Übersetzung
    : "Er hat im christlichen Glauben das Konzept der "drei Personen der Gottheit ' eingeführt."

    "It is important to realize that the religion which is championed as 'Christianity' is, in fact, the religion of Paul and not that of Christ, for the latter never taught the doctrine of the Trinity."

    http://www.alislam.org/library/books...20080505MN.pdf

    Hier steht also, dass Paulus der eigentliche Gründer des Christentums ist mit seiner Trinitätslehre

    Paulus ist der erfolgreichste und berühmteste christliche Missionar. Er ist ein Römer und starb ca. 65 n.Chr. Für diese Daten haben wir wissenschaftlich gesichterte Daten.

    Wa Salam und möge Allah (swt) dein Herz öffnen.
    AlbaMuslims
    hast du den Beitrag #139 gelesen? bitte um stellungnahme =)

    sicherlich hat Paulus den Stein zum Rollen gebracht ...

    und weiterhin sagt der Verheißene Messias al. das ja die Lehre zuerst in Damaskus eingeführt wurde, nicht wahr? Wie kam sie denn dahin? und Wann kam sie dahin?

    wäre schön, wenn du die Zeitfrage beantworten könntest, danke.

  4. #244
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    aber ... das ist ne diskussion für die katz ... im quran steht "solange ich unter ihnen weilte"

    wenn ich unter jemanden weile, habe ich mit denjenigen leuten auch kontakt - jesus al. war ganz weit weg und die meisten, die jesus al. kannten, dachten er sei gestorben oder gen himmel emporgehoben.

    also ... auch wenn es stimmt, dass Paulus die Trinität eingeführt hat und diese offiziell übernommen wurde ist es indes kein wiederspruch zwischen dem fakt, dass Jesus 120 jahre alt wurde.

    abgesehen davon ist die alternative, dass Jesus im Himmel lebt (seit 2.000 jahren).

    was macht eher sinn:

    1) dass er im Himmel lebt?
    2) dass er 120 jahre alt wurde und wie ein normaler Mensch starb?

    denk selbst nach bitte =)

  5. #245
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von Pasul Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf so einer Aussage ?

    Edit : Niemand erhebt die eben genannten Moslems, zu Propheten.

    jeder von euch hat einen( oder mehrere) neuen Prophet dem er folgt und seine aussagen als beweis in Islam nimmt: ibnu kathir, ummar, ahmad ghulam, bukhary, 3ali as, ibnu taymiyya, ibn abdul wahab, qardawy,ibn hanbel, schafii, abu hanife etc.

    weil ihr nimmt als beweis was oben genannte gesagt haben !?...und das ist kein beweis in Islam....nur Meinungen von bestimmte Leute....nichts mehr

  6. #246
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    @Amar_

    Hilfe Gott, lass Hirnzellen regnen.

    Ich habe dir ein Hadith und den Tafsir zu Sure 4, Vers 70 gebracht. Wer kann mir es besser erläutern, du oder Muhammad (saws)? Du, oder ibn Kathir?


    Wa Salam
    AlbaMuslims

  7. #247
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Es tut einem als Christ weh zuzuschauen, wie jede Islamische Sekte eine andere Sichtweise von Jesus hat und behauptet die Wahre ansicht zu pflegen, hauptsache der Jesus der Bibel ist verfälscht

  8. #248

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    As-Selamun Aleykum,

    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    hast du den Beitrag #139 gelesen? bitte um stellungnahme =)

    sicherlich hat Paulus den Stein zum Rollen gebracht ...

    und weiterhin sagt der Verheißene Messias al. das ja die Lehre zuerst in Damaskus eingeführt wurde, nicht wahr? Wie kam sie denn dahin? und Wann kam sie dahin?

    wäre schön, wenn du die Zeitfrage beantworten könntest, danke.
    ہوں بشر کی جاے نفرت اور انسانوں کی عار

    I am the most hated organ of human body and a shame for humanity

    Ich bin das am meistgehasste Organ eines menschlichen Körpers und eine Schande für die Menschheit.

    moralvalues - Ahmadi Beliefs

    oder

    Urdu nach Deutsch Übersetzung

    ---------

    Dir ist schon klar, dass Paulus in Damaskus die Erläuchtung sah, als Apostel berufen worden zu sein?! Er sah Jesus und ab da glaubte er, dass Jesus göttlich ist. Er lehrte und predigte diese Erläuchtung. In der Bibel wird er als Anführer der Nazarener bezeichnet. Ein Anführer einer Gruppe,Gemeinschaft,etc. kann er nur sein, wenn diese Gruppe auch die Anhängerschaft bildet. und im Qur'an werden die Christen als Nazarener bezeichnet.

    Wa Salam
    AlbaMuslims



  9. #249

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    As-Selamun Aleykum,

    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    aber ... das ist ne diskussion für die katz ... im quran steht "solange ich unter ihnen weilte"

    wenn ich unter jemanden weile, habe ich mit denjenigen leuten auch kontakt - jesus al. war ganz weit weg und die meisten, die jesus al. kannten, dachten er sei gestorben oder gen himmel emporgehoben.

    also ... auch wenn es stimmt, dass Paulus die Trinität eingeführt hat und diese offiziell übernommen wurde ist es indes kein wiederspruch zwischen dem fakt, dass Jesus 120 jahre alt wurde.

    abgesehen davon ist die alternative, dass Jesus im Himmel lebt (seit 2.000 jahren).

    was macht eher sinn:

    1) dass er im Himmel lebt?
    2) dass er 120 jahre alt wurde und wie ein normaler Mensch starb?

    denk selbst nach bitte =)
    1. Mirza sagt: Jesus ist mit 120 Jahren gestorben.

    2. Der Qur'an sagt: Die Christen werden Jesus erst nach seiner Lebenszeit zu Gott machen.

    3. Paulus führte die Trinitätslehre ein und machte Jesus somit zu Gott. Paulus starb ca. 65 n.Chr.

    Fazit: Wenn Jesus wirklich mit 120 Jahren gestorben wäre, so wäre er schon während seiner Lebenszeit zu Gott gemacht worden. Und das ist ein deutlicher Widerspruch zum Qur'an!

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  10. #250
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    As-Selamun Aleykum,



    ہوں بشر کی جاے نفرت اور انسانوں کی عار

    I am the most hated organ of human body and a shame for humanity

    Ich bin das am meistgehasste Organ eines menschlichen Körpers und eine Schande für die Menschheit.

    moralvalues - Ahmadi Beliefs

    oder

    Urdu nach Deutsch Übersetzung

    ---------

    Dir ist schon klar, dass Paulus in Damaskus die Erläuchtung sah, als
    Apostel berufen worden zu sein?! Er sah Jesus und ab da glaubte er, dass Jesus göttlich ist. Er lehrte und predigte diese Erläuchtung. In der Bibel wird er als Anführer der Nazarener bezeichnet. Ein Anführer einer Gruppe,Gemeinschaft,etc. kann er nur sein, wenn diese Gruppe auch die Anhängerschaft bildet. und im Qur'an werden die Christen als Nazarener bezeichnet.

    Wa Salam
    AlbaMuslims


    ahmadibeliefs? ^^ ne hetz und propagandaseite ... nicht sehr seriös =)

    Dir ist schon klar, dass Paulus in Damaskus die Erläuchtung sah, als Apostel berufen worden zu sein?! Er sah Jesus und ab da glaubte er, dass Jesus göttlich ist. Er lehrte und predigte diese Erläuchtung. In der Bibel wird er als Anführer der Nazarener bezeichnet. Ein Anführer einer Gruppe,Gemeinschaft,etc. kann er nur sein, wenn diese Gruppe auch die Anhängerschaft bildet. und im Qur'an werden die Christen als Nazarener bezeichnet.
    quellen? belege? beweise?

Ähnliche Themen

  1. Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 01:43
  2. Prophet Muhammad (saws) - Ein paar Bilder
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:02
  3. Jesus Christus (as) und Muhammad (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 04:14