BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 115 ErsteErste ... 293536373839404142434989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 1150

Muhammad (saws) - das Siegel der Propheten

Erstellt von AlbaMuslims, 15.03.2012, 16:47 Uhr · 1.149 Antworten · 45.190 Aufrufe

  1. #381

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von TheWegweiser
    Jesus ist ganz klar gemäß diesen Verses verstorben:

    Wie Allah sprach: "O Jesus, Ich will dich [eines natürlichen Todes] sterben lassen und dich zu Mir erheben, und dich reinigen (von den Anwürfen) derer, die ungläubig sind, und will die, die dir folgen, über jene setzen, die ungläubig sind, bis zum Tage der Auferstehung: dann ist zu Mir eure Wiederkehr, und Ich will richten zwischen euch über das, worin ihr uneins seid.
    Deine ahmadiyyanische Übersetzung ist mir Wurst.

    Im Qur'an, Sure 3, Vers 55 steht:

    "Damals sprach Allah: ""O Jesus, siehe, Ich will dich verscheiden lassen und will dich zu Mir erhöhen und will dich von den Ungläubigen befreien/reinigen und will deine Anhänger über die Ungläubigen setzen bis zum Tag der Auferstehung. Alsdann werdet ihr zu Mir wiederkehren, und Ich will zwischen euch richten über das, worüber ihr uneins waret."

    Dies sollte zusammen gelesen werden mit Sure 4, Vers 157 und 158. wo gesagt wird. dass Jesus (as) weder gekreuzigt noch getötet worden ist, sondern zu Allah (swt) erhoben wurde.

    Die Art und Weise, wie Jesus (as) von Allah (swt) abberufen und zu Sich geholt wurde, ist allein Allahs Geheimnis. Uns bleibt sie verborgen.

  2. #382
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Alba ... Gib auf Junge, die Leute haben hier schon lang erkannt, dass du auf wackeligen beinen stehst, nicht umsonst läufst du schnell zu youtube um deine fans mit den aus dem zusammenhang gerissenen und parteiischen videos zu beglücken.

  3. #383

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @TheWegweiser,

    dass du wirklich Null Ahnung hast, hast du hiermit bewiesen:

    Zitat Zitat von TheWegweiser
    Es impliziert keine Reihenfolge, aber eine Aufzählung. Stell dir vor, ich gehe morgens arbeiten, spiele nachmittags Fußball, und abends gehe ich schlafen. Und erzähle es den Leuten folgender maßen:
    Ich gehe schlafen, und Fußballspielen und arbeiten. Selbst bei einer Aufzählung, zähle ich es in der Folge auf, in der die Ereignisse stattfinden bzw. stattgefunden haben. Nicht mal bei einer herkömmlichen Abiklausur darf man sich solche Fehler erlauben, und du behauptest von einem allwissenden Schöpfer, dass er solche groben Fehler macht? Und in den Vers:

    Safâ und Marwa gehören zu den Zeichen Allahs. Darum ist es keine Sünde für den, der nach dem Hause (Gottes) pilgert oder die Umra vollzieht, wenn er zwischen den beiden hin – und herläuft. Und wer da über das Pflichtgemäße hinaus Gutes tut, (der wisse) Allah ist erkenntlich, allwissend. (Al-Baqarah (2):159)

    Steht auch Safa „wa“ Marwa, wieso sagte der Heilige Prophet (saw) nicht, ja fangt an wie ihr wollt, weil es keine Reihenfolge gibt weil ein „Wa“ dazwischen ist. Sondern er sagte:

    Er (saw) wurde einst gefragt, ob man das „tawwaf“ von safa oder marwa anfangen solle. Der Heilige Prophet (saw) erwiderte: أَبْدَأُ بِمَا بَدَأَ اللهُ بِهِ
    Übersetzung: Ich fange an, wie Allah mit diesem anfing (Ich gehe nach der Reihenfolge, die Allah festgelegt hat).
    Sehen wir mal im Qur'an nach.

    Sure 41, Vers 11:

    "Dann wandte Er sich zum Himmel der noch Rauch war, und sprach zu ihm und zur Erde: "Kommt freiwillig oder widerwillig." Sie antworteten: „Wir kommen freiwillig."

    Aus Sure 69:30 entsteht der Eindruck, als sei erst der Himmel geschaffen und dann darunter die Erde ausgebreitet worden. In diesem Abschnitt aber, wird erst die Erschaffung der Erde und des Lebens darauf erwähnt und erst dann die Schöpfung der Himmel. Diese beiden Aussagen bilden keinen Widerspruch, weil der Qur'an KEINE Reihenfolge macht. Im Qur'an steht NICHT, was als erstes erschaffen wurde. Ganz einfache Logik.

  4. #384

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    Alba ... Gib auf Junge, die Leute haben hier schon lang erkannt, dass du auf wackeligen beinen stehst, nicht umsonst läufst du schnell zu youtube um deine fans mit den aus dem zusammenhang gerissenen und parteiischen videos zu beglücken.
    Wer Vernunft und Verstand hat, der sieht, wer hier auf wackeligen Boden steht.

  5. #385
    Avatar von Salahaddin

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    Alba ... Gib auf Junge, die Leute haben hier schon lang erkannt, dass du auf wackeligen beinen stehst, nicht umsonst läufst du schnell zu youtube um deine fans mit den aus dem zusammenhang gerissenen und parteiischen videos zu beglücken.
    qadiani trag doch sinnvoll was zum Thema bei und unterlass doch bitte inhaltloses geschreibe. Einfach mal haltlose unterstellung reinschmeißen..., willst du hier ein nicht vorhandenes Publikum so billig und ohne belege beeinflussen?? Achtung:rethorische Frage

    InshaAllah kann diese Debatte ungestört weitergeführt und nur mit sinnvollen Beiträgen gefüllt werden und inshaAllah wird man hier nicht mehr dazu genötigt, deinesgleichen auf ihre unehrliche Diskussionsmethodik aufmerksam zu machen.

    Allah yahidik

  6. #386
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Tut mir leid.

  7. #387

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @TheWegweiser


    والله أخرجكم من بطون أمهاتكم لا تعلمون شيئا وجعل لكم السمع والأبصار والأفئدة لعلكم تشكرون

    Wa-LLahu 'akh-rajakummim-butouni 'umma-hati-kum lata'-lamoune shay-'anw-wa ja'ala lakumus-sam-'a wal-'absarawal-'af-'idata la-'allakum tashkuroun.

    "Und Allah hat euch aus dem Schoß eurer Mütter hervorgebracht, ohne daß ihr etwas wußtet, und Er gab euch Ohren und Augen und Herzen, auf daß ihr danken möget."

    Egal jetzt, ob damit die Organe gemeint sind, oder der Hör- und Sehsinn, denn um die 28. Schwangerschaftswoche herum beginnt der Fötus, Geräusche seiner Umwelt zu hören, und zeigt damit erste Wahrnehmungsprozesse. Wenn sie dann geboren werden, können Babys gut hören und haben eine besondere Empfindsamkeit für den Klang menschlicher Stimmen und Sprache.

    Wann entwickelt sich der Hörsinn? | Navigator Medizin / Eltern und Kind

    Entweder, lieber Qadiani, heisst es im Vers, dass Allah (swt) dem Menschen erst nach der Geburt den Hör- und Sehsinn gibt, was aber falsch wäre, oder dass Allah (swt) KEINE Reihenfolge macht.

  8. #388

    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Deine ahmadiyyanische Übersetzung ist mir Wurst.

    Im Qur'an, Sure 3, Vers 55 steht:

    "Damals sprach Allah: ""O Jesus, siehe, Ich will dich verscheiden lassen und will dich zu Mir erhöhen und will dich von den Ungläubigen befreien/reinigen und will deine Anhänger über die Ungläubigen setzen bis zum Tag der Auferstehung. Alsdann werdet ihr zu Mir wiederkehren, und Ich will zwischen euch richten über das, worüber ihr uneins waret."

    Dies sollte zusammen gelesen werden mit Sure 4, Vers 157 und 158. wo gesagt wird. dass Jesus (as) weder gekreuzigt noch getötet worden ist, sondern zu Allah (swt) erhoben wurde.

    Die Art und Weise, wie Jesus (as) von Allah (swt) abberufen und zu Sich geholt wurde, ist allein Allahs Geheimnis. Uns bleibt sie verborgen.

    Salam,

    wie schon gesagt dort wird gesagt das Jesus(as) wieder Gekreuzigte getötet noch.. aber wird dort verneint das er eines natürlichen tot gestoben ist ?

    dann erkläre mal bitte diese 2 Verse danke

    „Jeder soll den Tod kosten." [3:185]

    „Und Wir gaben auch vor dir keinem Menschen Unsterblichkeit. Darum werden sie wohl ewig leben, während du stirbst?”[21:34]

  9. #389

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Ahmadiyya Beitrag anzeigen
    Salam,

    wie schon gesagt dort wird gesagt das Jesus(as) wieder Gekreuzigte getötet noch.. aber wird dort verneint das er eines natürlichen tot gestoben ist ?

    dann erkläre mal bitte diese 2 Verse danke

    „Jeder soll den Tod kosten." [3:185]

    „Und Wir gaben auch vor dir keinem Menschen Unsterblichkeit. Darum werden sie wohl ewig leben, während du stirbst?”[21:34]
    Und wer sagt, dass Jesus (as) ewig lebt? Wer sagt, dass er (as) unsterblich ist?

    Wa Salam

  10. #390

    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    58
    Salam,



    Walaikum salam

Ähnliche Themen

  1. Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 01:43
  2. Prophet Muhammad (saws) - Ein paar Bilder
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:02
  3. Jesus Christus (as) und Muhammad (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 04:14