BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 115 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 1150

Muhammad (saws) - das Siegel der Propheten

Erstellt von AlbaMuslims, 15.03.2012, 16:47 Uhr · 1.149 Antworten · 45.156 Aufrufe

  1. #81
    nas
    Avatar von nas

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Bist du kein Islamhasser?
    Naja ... Wenigstens besitzt du humor, wenn auch nen komischen

  2. #82

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    x

  3. #83
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von AlbaMuslims
    Soll ich dir jetzt etwa die komplette Konsens der Ahlus Sunnati Wal Dschama'ah bzw. aller Muslime erklären?
    Zitat Zitat von AlbaMuslims
    Mohammed (saws) verneint es, dass andere Propheten nach ihm kommen. Er sagt, dass er der letzte ist. Jesu' Wiederkehr wird prophezeit, aber als Hakim. Jesus (as) wird kein neuer Prophet sein, sondern der Prophet, der zeitlich vor Mohammed (saws) von Allah (swt) gesandt wurde.
    Was ist denn der Konsens der Ahlu Sunnah? Dir ist sichtlich unbekannt, dass es nach der Zeit der Sahabas garkeinen Konsens gab. Von welchem Konsens redest du also? Mohammed (saw) hat selber die Wiederkunft eines PROPHETEN nach ihm selber prophezeit, egal ob als Hakim oder nicht. Und dabei hat er nichts von zeitlich vorher oder nachher gesagt. Das entspringt lediglich deiner Phantasie.

  4. #84

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von TheWegweiser Beitrag anzeigen
    Was ist denn der Konsens der Ahlu Sunnah? Dir ist sichtlich unbekannt, dass es nach der Zeit der Sahabas garkeinen Konsens gab. Von welchem Konsens redest du also? Mohammed (saw) hat selber die Wiederkunft eines PROPHETEN nach ihm selber prophezeit, egal ob als Hakim oder nicht. Und dabei hat er nichts von zeitlich vorher oder nachher gesagt. Das entspringt lediglich deiner Phantasie.
    TheWegweiser, ich habe dir das bereits tausende male erklärt.

    Mohammed (saws) sagt: Es gibt keine weiteren Propheten nach mir.
    Mohammed (saws) sagt: Jesus (as) wird als Hakim zurückkehren.

    Fazit: Die Rückkehr Jesu hat mit der Beendigung der Prophetenreihe nichts zu tun. Jesus (as) hat den Prophetenstatus vorher erhalten. Er kommt nicht als Prophet nach Mohammed (saws).

    Wa Salam und einen schönen Abend.
    AlbaMuslims

  5. #85

    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    Sowas wie logik ... Vernunft oder verstand kennt man hier nicht was?
    Zitat Zitat von nas Beitrag anzeigen
    Ich rede nicht mit kindern, schon garnicht mit cheerleadern
    Da zeigt jemand sein wahres Gesicht.
    Leugnet weiter das Muhammed sav der letzte Prophet ist, kommt mal klar ihr wurdet alle verarscht

  6. #86
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    TheWegweiser, ich habe dir das bereits tausende male erklärt.

    Mohammed (saws) sagt: Es gibt keine weiteren Propheten nach mir.
    Mohammed (saws) sagt: Jesus (as) wird als Hakim zurückkehren.

    Fazit: Die Rückkehr Jesu hat mit der Beendigung der Prophetenreihe nichts zu tun. Jesus (as) hat den Prophetenstatus vorher erhalten. Er kommt nicht als Prophet nach Mohammed (saws).

    Wa Salam und einen schönen Abend.
    AlbaMuslims
    Der Heilige Prophet (saw) sagte: "La Nabi Badi" = Kein Prophet nach mir!!!

    Wo steht denn hier kein WEITERER???
    Und nur weil Jesus (as) als Hakim zurückkommt, schließt es doch nicht sein Prophetentum aus.

  7. #87
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von vanDam! Beitrag anzeigen
    Da zeigt jemand sein wahres Gesicht.
    Leugnet weiter das Muhammed sav der letzte Prophet ist, kommt mal klar ihr wurdet alle verarscht
    Ne, verarscht wurden doch diejenigen, die noch auf den Retter der Endzeit als irgend ne Figur warten, die lebendig vom Himmel herabsteigt.

    Ist ja stranger als die Comic´s der 80er, wo die Dalton Brüder bei Lucky Luke auf merkwürdigste Weise aus den Gefängnissen ausbrachen.

    Kommt mal zurück in die Realität!

  8. #88

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Bruder AlbaMuslims

    Dies bezieht sich eindeutig auf den letzten Gesandten Mohammed (saws), denn er hat sowohl Zeugnis abgelegt für die früheren Propheten, wie auch deren Mission erfüllt und die Wahrhaftigkeit ihrer Botschaften bestätigt. In seiner Person erfüllten sich die Prophezeiungen, die die früheren Offenbarungen Allahs und Propheten über sein Kommen hinterlassen haben (Tora, Evangelium, etc.)
    Das habe ich mir schon gedacht das sie dem vers so interpretiern.
    In dem Bund der Propheten ist auch Muhammad(frieden sei auf ihm), dieser vers spricht Muhammad als Propheten an und nicht als Gesandten, und bitte zeigen sie mir die stelle wo im Quran steht das Muhammad der letzte Gesandte ist meinen sie vielleicht diesen:
    33:40 Mohammed ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern der Gesandte Gottes und der Letzte der Propheten; und Gott ist Allwissend.

    eine kleine bemerkung(nicht von mir).
    Unser allwissender Herr hat, weil Er gewusst hat, dass diejenigen, die Seine Propheten idolisieren, behaupten werden, dass ihr Prophet stets der Letzte sei, in Vers 33:40 nicht nur "der Letzte der Propheten" gesagt, sondern Er fügt auch "sondern der Gesandte Gottes" hinzu: "... sondern der gesandte Gottes und der Letzte der Propheten..." Wer genau liest, sieht, dass der Vers nicht in der Form "Sondern der letzte Gesandte Gottes und ein Prophet" geschrieben ist.
    Leider hat die islamische Gesellschaft die Fehler der vergangenen Gesellschaften wiederholt und den Koran verlassen (25:30; 23:52-56; 15:91). Die Bedeutung der Wörter Nabiy und Rasoul wurden verzerrt und miteinander vertauscht, so dass sie nun die Lüge erbracht haben, dass Mohammed gleichzeitig der letzte Gesandte sei.
    Den noch bedeutungsvolleren Begriff "Nabiy" haben sie umgewandelt in "alle Gesandte, die keine Schrift erhalten haben" und damit den angekündigten Gesandten in 3:81 verleugnet. So wie die "Ulama" in jeder Hinsicht in Uneinigkeit zerfällt, haben sie auch die Bedeutungen der Wörter Nabiy und Rasoul so hingebogen, dass das Ergebnis für die imitierenden Köpfe eine Falle wurde.

    In dem bund der Propheten ist auch Muhammad folglich wird ein Gesandter kommen um das zu bestätigen was wir haben, nicht mehr und nicht weniger Bruder AlbaMuslims.

    Dass nach Mohammed kein Prophet und kein Gesandter kommt, bestätigt doch der Qur'an und die Sunnah selber.

    Jesus (as) hat den Prophetenstatus vor Mohammed (saws) erhalten. Jesus (as) ist nicht tot und wird zurückkehren. Er wird als Richter zurückkehren und sich der Ummah des Propheten Mohammed (saws) anschliessen. Er wird nach Qur'an und Sunnah richten.
    Ja bitte dan zeigen sie uns doch dem Quranvers in dem so etwas bestätigt wird?

    Wissen sie das Jesus kommen wird frieden sei auf ihn sprechen paar verse dagegen zb:

    3:55 Damals sprach Gott: "O Jesus, Ich werde dein Leben auf der Erde beenden, dich zu Mir erheben und dich von den Ungläubigen befreien."

    19:33 "Friede sei mit mir am Tag meiner Geburt, am Tag meines Todes und am Tag meiner Wiedererweckung zum Leben!"

    5:117Ich habe ihnen nichts anderes gesagt als das, was Du mir befohlen hast, nämlich: >Dienet Gott, meinem Herrn und eurem Herrn.< Ich war Zeuge über sie, solange ich unter ihnen weilte. Als Du mich abberufen hast, warst Du der Wächter über sie. Und Du bist über alle Dinge Zeuge.

    Solange er gelebt hatt war er ein Zeuge unter ihnen und seid er Tod ist ist er kein Zeuge, sprich keine anzeichen das Jesus wider auf der Erde zurückkommen wird.

    Islam heisst "Hingabe zu Gott", und die Hingabe zu Gott beinhaltet den Glauben an Gott, an Seine Engel, an Seine Propheten und Gesandten, an Seine Offenbarungen, an das jüngste Tag, sowie an Hölle und Paradies. Folglich ist ein Muslim, jemand, der das alles glaubt. Muslim = Gottergebener, aber Christen und Juden ergeben sich auch Gott, doch sie sind keine Muslime. Der Qur'an spricht die Christen und Juden als solche an und nicht als Muslime. Muslime sind diejenigen, die dem Qur'an und dem letzten Propheten (saws) folgen.
    Bruder wie es aussieht haben sie mich falsch verstanden es gibt Christen Juden etc die nur an Gott glauben und auch an ihre Bücher und Quran somit sind sie Gottergebene ein Christ muss sich an das Evangelium halten genau wie ein Jude an die Thora.

    Wie es in Sure/Vers 5:43 und abwärts auch steht.

    AlbaMuslims sie sagen uns Bruder das man Muslim ist sofern man nur an dem Quran glaubt wie verstehen sie dan diesen vers.

    22:78Und setzt euch für Gott ein, wie der richtige Einsatz für Ihn sein soll. Er hat euch erwählt. Und Er hat euch in der Religion keine Bedrängnis auferlegt; so ist die Glaubensrichtung eures Vaters Abraham. Er hat euch Muslime genannt, früher und (nunmehr) in diesem (Buch), auf daß der Gesandte Zeuge über euch sei und ihr Zeugen über die Menschen seid. So verrichtet das Gebet, entrichtet die Abgabe und haltet an Gott fest. Er ist euer Schutzherr. Welch vorzüglicher Schutzherr und welch vorzüglicher Helfer!

    Muslime vor Abraham und gab es frücher dem Quran dem wir jetzt haben?
    Es gab Gottes Offenbarungen und jeder der sich an Gottes offenbarung gehalten hat so war er ein Muslim.

    Wen sich Christen an ihr Evangelium halten so sind sie Muslime was das wahre Evangelium ist, ist eine andre sahe das müssen die Christen selbst rausfinden.


    In Frieden
    wa salam
    Dhoom

  9. #89

    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von TheWegweiser Beitrag anzeigen
    Ne, verarscht wurden doch diejenigen, die noch auf den Retter der Endzeit als irgend ne Figur warten, die lebendig vom Himmel herabsteigt.

    Ist ja stranger als die Comic´s der 80er, wo die Dalton Brüder bei Lucky Luke auf merkwürdigste Weise aus den Gefängnissen ausbrachen.

    Kommt mal zurück in die Realität!
    Du begreifst immernoch nichts, ließ dir die sachen nochmal durch.
    Möge auch dich Allah c.c. rechtleiten.
    Naja gute Nacht..

  10. #90
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Dhoom Beitrag anzeigen
    Salam Sonny Black



    Klar Obrijane Obrve alles Propaganda, normalerweise bist du immer am Fluchen,Schimpfen etc...
    was ist los heute dazu kein bock?

    In Frieden
    wa salam
    Dhoom
    1. Du bist ungebildet. Wenn du schon auf deiner Sprache sprechen willst solltest du wissen dass man "obrijane obrve" klein schreibt. Also ist dein versuch mich irgendwie zu beleidigen in die Hose gegangen. Ausserdem zupfe ich nicht.

    2. Ich schimpfe nicht mehr, ich hab gesehen dass es Albamuslim schafft immer normal zu bleiben und das ist das beste und so will ich es auch machen.

    Pinki

Ähnliche Themen

  1. Abschiedspredigt des Propheten Muhammed (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 01:43
  2. Prophet Muhammad (saws) - Ein paar Bilder
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:02
  3. Jesus Christus (as) und Muhammad (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 04:14