BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 81

Musik Gottes

Erstellt von Amphion, 27.10.2008, 20:42 Uhr · 80 Antworten · 4.459 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

  2. #42

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    So könnte eine würdige Nachfolgerin der Musen aussehen, und so könnte ihre Musik sein, nur mit den Sinnen noch erreichbar.
    Schön, daß sie weiterhin unter uns verweilen, sie machen die Lebenslasten erträglich, erquicken dich:



    Trotzdem, die menschliche Stimme ist die schönste Melodie, Vögel, Tiere, Natur.. alles was Gott erschafen hat und nicht diese Speilzeuge::happy11:
    Meine Lebenslasten lasse ich da ertragen
    YouTube - Jaljallat

    oder da
    YouTube - Hamza Robertson - The mountain


    ..und, ich mag sehr, fröhliche und lustige Lieder usw...

    YouTube - Allah Knows by Zain Bhikha

  3. #43
    Shpresa

  4. #44

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Wenn die Araber versuchen Westen nachzumachen
    YouTube - Mohammed Nabina - Hamada Helal

  5. #45

    Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    210
    Seydam. Menzil


  6. #46

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen


    Trotzdem, die menschliche Stimme ist die schönste Melodie, Vögel, Tiere, Natur.. alles was Gott erschafen hat und nicht diese Speilzeuge::happy11:
    Meine Lebenslasten lasse ich da ertragen






  7. #47
    Popeye
    Ist schon Out.

  8. #48
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Ein paar rumänisch-orthodoxe Lieder












  9. #49

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Hier werden Stücke von Giannis Markopoulos vorgestellt, meines Wissens unter ausschließlicher Verwendung antiker hellenischer Instrumente, auch in der Absicht, die alte (religiöse) Musikkunst wiederzubeleben, für die Sinne, ganz was das Wort Muse verheißt. Nach Erscheinen dieser "Orphischen Hymnen" wurde Markopoulos seitens der orthodoxen Klerikalen im heutigen Griechenland angesprochen, ob er sich (definitiv) von der Orthodoxie abgewendet habe und Hellene geworden sei. Das ist seine höchstpersönliche Entscheidung, geht keinem etwas an. Sollte es eine Schande sein, wenn ein so bekannter Künstler sich seiner originären Kultur widmet und sich weniger an importierten orthodoxen Psalmen betätigt?

    ΟΡΦΙΚΟΣ ΥΜΝΟΣ ΜΟΥΣΩΝ - ORPHIC HYMN ΤΟ ΤΗΕ MUSES

    Die Musen werden besungen:



    ΟΡΦΙΚΟΣ ΥΜΝΟΣ ΜΟΙΡΩΝ - ORPHIC HYMN ΤΟ ΤΗΕ FATES



    ΠΑΙΑΝΑΣ ΣΤΟΝ ΑΠΟΛΛΩΝΑ


  10. #50

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen




    Hahah
    Ja, kein Instrument ist so wertvoll wie die menschliche Stimme.

Ähnliche Themen

  1. ADEM RAMADANIs MUSIk vs MUSIK AUSM SÜDEN
    Von Karim-Benzema im Forum Musik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 11:34
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 17:45
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 22:58
  4. ADEM RAMADANIs MUSIk vs MUSIK AUSM SÜDEN
    Von Karim-Benzema im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 17:07