BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 253

Ich bin Muslima!

Erstellt von Rrushja, 09.07.2010, 17:18 Uhr · 252 Antworten · 11.388 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Maxhup

  2. #112

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Aha und desswegen tötet man Menschen, welche konvertieren, ja man will das beste.
    so denken nunmal viele.
    Besser man tötet das Kind als das es Christ wird,vorallem in extremeren Ländern.Hier in deutschland gibt es für konvertierte sogar schutzstellen.
    Das ist unglaublich,anstatt diese abzuschieben,baut man schutzbase auf.^^
    Oder man stellt die an die wand.

  3. #113
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    oder du lässt die von Menschen geschaffenen Religionen aussen bei und glaubst einfach an Gott.

    So ist's einfacher.
    Doof nur, dass jede Religion behauptet von dem einzig wahren Gott erschaffen worden und somit im Alleinbesitz der einzigen Wahrheit zu sein. So beißt sich die Katze in den Schwanz ...

  4. #114
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    so denken nunmal viele.
    Besser man tötet das Kind als das es Christ wird,vorallem in extremeren Ländern.Hier in deutschland gibt es für konvertierte sogar schutzstellen.
    Das ist unglaublich,anstatt diese abzuschieben,baut man schutzbase auf.^^
    Oder man stellt die an die wand.
    Keine Ahnung, wieso Eltern immer pfuschen müssen aber naja....

  5. #115
    Mulinho
    Also ich glaube an den Gott der Liebe:

    Love-Generation nennt sich ihre Anhängerschaft. Ihr dürft gerne beitreten

  6. #116

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    oder du lässt die von Menschen geschaffenen Religionen aussen bei und glaubst einfach an Gott.

    So ist's einfacher.
    Ja.
    Besser als nach arabischen gesetzen leben die ein araber angeblich von gott ausserwählt geschrieben hat.
    Wer sind wir albaner denn das uns araber vorschreibt wie wir zu leben haben und ob wir ins paradis kommen oder nicht,ich bin mir sicher das mehr albaner ins paradis kommen als araber.^^

  7. #117
    benutzer1
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ach,geh ziegen melken.
    Wie oft werde ich gefragt ob ich moslem bin,weil ich ja albaner bin und wenn ich mit einem nein antworte schauen sie mich ganz verstört an und fragen mich warum,dannach gehen sie auf abstand.
    die meisten moslems sind es selber die keine anderen akzeptieren,selbst die deutschen werden im eigenen land als ungläubige dargestellt weil sie einer anderen religion angehören (von Islamischen ländern fang ich erst garnich an).Man muss sich eher dem islam anpassen anstatt das sich die moslems mal hier anpassen denn das hier ist euer gastland.
    Stellt euch vor christen würden sich in Arabischen Ländern so verhalten wie die meisten von euch,stellt euch vor jemand kommt zu euch nach hause und schreibt euch vor wie ihr zu leben habt.
    Die "Ungläubigen" werden sooooo gehasst,aber nehmt einen weiten weg um mit uns zu leben,warum?
    Mekka müsste doch ein Paradis sein,warum lebt man nicht dort?


    weißte, es zeigt sich an den beiträgen - wer etwas gegen christen hat und wer etwas gegen moslems hat... da brauchste hier keinen roman zu schreiben, es ist jedem offensichtlich dargelegt worden.

  8. #118
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ach,geh ziegen melken.
    Wie oft werde ich gefragt ob ich moslem bin,weil ich ja albaner bin und wenn ich mit einem nein antworte schauen sie mich ganz verstört an und fragen mich warum,dannach gehen sie auf abstand.
    die meisten moslems sind es selber die keine anderen akzeptieren,selbst die deutschen werden im eigenen land als ungläubige dargestellt weil sie einer anderen religion angehören (von Islamischen ländern fang ich erst garnich an).Man muss sich eher dem islam anpassen anstatt das sich die moslems mal hier anpassen denn das hier ist euer gastland.
    Stellt euch vor christen würden sich in Arabischen Ländern so verhalten wie die meisten von euch,stellt euch vor jemand kommt zu euch nach hause und schreibt euch vor wie ihr zu leben habt.
    Die "Ungläubigen" werden sooooo gehasst,aber nehmt einen weiten weg um mit uns zu leben,warum?
    Mekka müsste doch ein Paradis sein,warum lebt man nicht dort?
    Keine Ahnung ob du Christ bist oder etwas anderes, ich finde du solltest dazu stehen, welcher anderen Religion auch immer du angehörst.

  9. #119
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    weißte, es zeigt sich an den beiträgen - wer etwas gegen christen hat und wer etwas gegen moslems hat... da brauchste hier keinen roman zu schreiben, es ist jedem offensichtlich dargelegt worden.
    Ah, kann man es ihm übel nehmen? Er wird immerhin nicht als Albaner gesehen, weil er kein Moslem ist also falls Roberto wirklich etwas gegen Moslems hat, ist es verständlich.

  10. #120
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich Gegenargumente bringen müssen? Es geht hier nicht um eine zu diskutierende These, sondern um das unfassbar banale Outing eines jungen Mädchens, welches ich hinterfrage.

    Wenn ich jetzt also ganz treu die fünf Säulen des Islam für mich annehmen würde, dennoch die weißen Lack-und-Leder Stiefel Tag ein Tag aus spazieren trage, am WE fein ausgehe und feier und vielleicht zwei Mal im Jahr auf die Knie gehe zum beten .... bin ich dann eine Muslima?

    Und wenn es doch so egal ist, was andere Moslems über sowas denken, wieso werden hier tagtäglich (!!) neue Threads über den wahrhaften Moslem (und die Dinge, die ihn auszeichnen) eröffnet und heiß diskutiert?

    Der Threadtitel stört mich übrigens nicht. Er belustigt mich eher Ebenso wie deine Versuche wiedermal mit mir in eine Konfrontation zu geraten





    Mäuschen, natürlich darfst du fasten, beten und den Koran auch ohne Kopftuch lesen. Aber soweit ich hier im BF mitbekommen habe gehört einiges mehr dazu Moslem zu sein, als ein Mal im Jahr freiwillig zu fasten. Und was dein Leben angeht: wenn du doch aus einem muslimischen Haushalt stammst, gut und gerne 20 Jahre dein Leben gelebt hast, und dir bislang nichts fehlte, warum dann ein Thread mit diesem (du musst zugeben: provokanten) Titel, in dem du dein edles Vorhaben, mal ein Buch zu lesen, so zelebrierst?

    Rätselhaft ....
    Unfassbar banale Outing ... ???

    Das hat dein wirkliches Denken verraten , heuchlerin

    Biba

Ähnliche Themen

  1. Muslima gesteinigt weil sie Hund vom Kafirnachbarn gefüttert hat.
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:46
  2. Muslima ist die neue Miss USA
    Von aMess im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 00:51
  3. Muslima bei Gerichtsverhandlung Erstochen
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 16:12
  4. Überfall/muslima/entkleiden/berlin, REsultat islamophober Hy
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 11:27