BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 34 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 339

Muslima bei Gerichtsverhandlung Erstochen

Erstellt von Kosova-Republic, 03.07.2009, 02:37 Uhr · 338 Antworten · 14.701 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von Bosnafari Beitrag anzeigen
    das heißt muslimin und nicht muslima !


    aj da naj

    Ein Muslim (auch: Moslem) ist ein Anhänger des Islam. Die weibliche Form ist Muslimin oder Muslima (Plural Muslimas).

  2. #222

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    werden ihr hier eigentlich trainiert, eine bestimmte Schlagfertigkeit auszuleben, die immer hohl ist, und hohler wird?
    Oder ist das eine Art intergrierte Mentalität, immer zuerst mit dem Kopf durch die Wand zu gehen?
    -
    aber sich dann beklagen, wenn die deutsche Gesellschaft Maßnahmen ergreift, ihre Eigenart nicht vökkig aufzugeben.
    Vielleicht sollte den lieben Moslems hier die Güte ihres Gottes gewünscht sein, eine Güte, die wir augenblicklich in einem bestimmten Land erleben.
    Güte durch und durch, wer braucht da noch Inhalte seitens dritter Personen? Keiner. *grins*
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Oh wie nett, jetzt werden Moslems nun auch als hohl bezeichnet.

    Meiner Meinung nach ist es ziemlich schwachsinnig zu behaupten, dass Deutsche sich gefährdet fühlen müssten und um den Erhalt ihrer eigenen Identität und Mentalität kämpfen müssten - Das gehört jedoch wieder zur Anti-Islam-Hetze!
    Achtuuuuuung - Islamisierung Europas - Deutsche müssen sich in Zukunft gezwungen sehen nicht ohne Kopftuch aus dem Haus zu gehen - Klaaaaarrrr!!! Selten so viel Schwachsinn gelesen!!
    nun,
    ich wundere mich schon seit langer Zeit über nichts mehr hier,
    ist mir doch die Direktive inzwischen bekannt.

    Aber schön zu sehen, daß es immer wieder Mommente gibt,
    die einem die Qualitäten des "Ordnungswerkes" aufzeigen.

    Es sollte eine Zwischenstufe eingeführt werden, daß nicht jeder über jeden etwas beschliessen dürfe, denn, siehe oben, Leseschwächen und ähnliches wie Interpretationsunvermögen, müssen nicht an jedem ausgelebt werden.
    Es gibt ja für den Fall der Fälle ja noch die bekannte Dampfhammermethode, über die sich sehr viele übrigens erstaunt und am Ende amüsiert zeigen werden.

    Ich denke, die meisten User werden das oben im richtigen Licht erkennen können, eine weitere Kommentierung kann als überflüssig abgesehen werden.

  3. #223
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich sehe im Deutschen keinen Ausländerhasser, keinen Islamhasser.
    Also ich seh schon welche.
    Den Deutschen als solchen gibt's eh nicht, ebensowenig wie den Muslim. Wobei es ja auch deutsche Muslime gibt. Bei beiden agieren neben viele vernünftigen Leuten auch ein paar Kotzbrocken, gegen die man sich wehren muss.

    By the way:
    Der Artikel, den das Eingangsposting zitiert, stammt nicht aus einer Islamzeitung, sondern aus der Linken Zeitung:
    LINKEZEITUNG.DE - Dresden: Muslima wird bei Gerichtsverhandlung erstochen

    Den Artikel als solchen finde ich gut.
    Die Zeitung - naja ...
    Sie wird von mehreren sich wild bekriegenden linken Zirkeln gebildet, einen der Akteure, Peter Weinfurth, habe ich während meiner maoistischen Phase ca. 1971 kennen gelernt, und bei der Lektüre einiger Kampftexte fühlte ich mich auch in diese Zeit zurückversetzt.

  4. #224
    benutzer1
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    nun,
    ich wundere mich schon seit langer Zeit über nichts mehr hier,
    ist mir doch die Direktive inzwischen bekannt.

    Aber schön zu sehen, daß es immer wieder Mommente gibt,
    die einem die Qualitäten des "Ordnungswerkes" aufzeigen.

    Es sollte eine Zwischenstufe eingeführt werden, daß nicht jeder über jeden etwas beschliessen dürfe, denn, siehe oben, Leseschwächen und ähnliches wie Interpretationsunvermögen, müssen nicht an jedem ausgelebt werden.
    Es gibt ja für den Fall der Fälle ja noch die bekannte Dampfhammermethode, über die sich sehr viele übrigens erstaunt und am Ende amüsiert zeigen werden.

    Ich denke, die meisten User werden das oben im richtigen Licht erkennen können, eine weitere Kommentierung kann als überflüssig abgesehen werden.
    Wirst wohl nicht verhindern können, dass sich andere Menschen über dich eine bestimmte Meinung bilden, auch wenn diese dir nicht immer passt. Aber diese Meinung resultiert aus deinem Agieren.
    Dann ist halt die Schlagfertigkeit inhaltslos und nicht jener an sich. Aber schon allein, dass du im Plural schreibst, spricht für sich. -.-
    Dass ich eine Leseschwäche hab und nicht interpretieren kann, hör ich zum ersten Mal. Aber Dankeee!! - So viel zum Thema Unterstellungen und nicht "über jeden etwas beschließen dürfen"!!!

  5. #225

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Wirst wohl nicht verhindern können, dass sich andere Menschen über dich eine bestimmte Meinung bilden, auch wenn diese dir nicht immer passt. Aber diese Meinung resultiert aus deinem Agieren.
    Dann ist halt die Schlagfertigkeit inhaltslos und nicht jener an sich. Aber schon allein, dass du im Plural schreibst, spricht für sich. -.-
    Dass ich eine Leseschwäche hab und nicht interpretieren kann, hör ich zum ersten Mal. Aber Dankeee!! - So viel zum Thema Unterstellungen und nicht "über jeden etwas beschließen dürfen"!!!
    höre zu, Kleines,
    wenn ich deine Meinung hören will,
    dann sage ich dir welche und wann ich sie hören will.


    Dafür gibt es andere Personen, die mir ihre Meinung sagen können.

    Du bist hier an sich nur eingesetzt worden, um ein Regelwerk umzusetzen.
    Offensichtlich scheinst du es nicht nur, du bist überfordert.

    Wäre ich dein Arbeitgeber, so müsste ich schwer überlegen, welchen Posten ich dir anböte, sicher jedoch keinen mit verantwortlichem Menschenumgang.

    Damit soll dieser Austausch beendet sein, es wird langweilig.

    Edit:
    Egal, ob man es dir nicht gesagt gesagt hatte,
    deine Lese- und Interpretationsschwäche ist offensichtlich,
    der Beitrag wurde von mir weiter oben markiert und kann auch jetzt noch nachgelesen werden, er wurde nicht gelöscht, oder in den Müll befördert.
    Du solltest dich um Abhilfe bemühen.

  6. #226
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    höre zu, Kleines,
    wenn ich deine Meinung hören will,
    dann sage ich dir welche und wann ich sie hören will.


    Dafür gibt es andere Personen, die mir ihre Meinung sagen können.

    Du bist hier an sich nur eingesetzt worden, um ein Regelwerk umzusetzen.
    Offensichtlich scheinst du es nicht nur, du bist überfordert.

    Wäre ich dein Arbeitgeber, so müsste ich schwer überlegen, welchen Posten ich dir anböte, sicher jedoch keinen mit verantwortlichem Menschenumgang.

    Damit soll dieser Austausch beendet sein, es wird langweilig.
    Offensichtlich liegt hier ein Missverständnis vor:

    Catty ist keine Moderatorin dieses Forums und demnach auch nicht angehalten, das Regelwerk durchzusetzen.

  7. #227
    benutzer1
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    höre zu, Kleines,
    wenn ich deine Meinung hören will,
    dann sage ich dir welche und wann ich sie hören will.
    hahaha... du bist definitiv krank!!!
    Dafür gibt es andere Personen, die mir ihre Meinung sagen können.

    Du bist hier an sich nur eingesetzt worden, um ein Regelwerk umzusetzen.
    Offensichtlich scheinst du es nicht nur, du bist überfordert.

    Wäre ich dein Arbeitgeber, so müsste ich schwer überlegen, welchen Posten ich dir anböte, sicher jedoch keinen mit verantwortlichem Menschenumgang.

    Damit soll dieser Austausch beendet sein, es wird langweilig.
    Regelwerk umzusetzen? hahaha... Wovon sprichst du? Ich bin kein MOD oder dergleichen, du Brötchen!!!

    Und das mit wäre ich dein Arbeitgeber... Arbeitgeber zu sein, davon kannst du nur träumen und hälst halt mal gerne an deinen Fantasien in der virtuellen Welt fest!! =)
    Noch lächerlicher ist es, dass du anhand ein paar Beiträge in der virtuellen Welt meinen Umgang mit Menschen beurteilen möchtest!! hahaha...

  8. #228

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Offensichtlich liegt hier ein Missverständnis vor:

    Catty ist keine Moderatorin dieses Forums und demnach auch nicht angehalten, das Regelwerk durchzusetzen.
    danke

  9. #229

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    nun,
    ich wundere mich schon seit langer Zeit über nichts mehr hier,
    ist mir doch die Direktive inzwischen bekannt.

    Aber schön zu sehen, daß es immer wieder Mommente gibt,
    die einem die Qualitäten des "Ordnungswerkes" aufzeigen.

    Es sollte eine Zwischenstufe eingeführt werden, daß nicht jeder über jeden etwas beschliessen dürfe, denn, siehe oben, Leseschwächen und ähnliches wie Interpretationsunvermögen, müssen nicht an jedem ausgelebt werden.
    Es gibt ja für den Fall der Fälle ja noch die bekannte Dampfhammermethode, über die sich sehr viele übrigens erstaunt und am Ende amüsiert zeigen werden.

    Ich denke, die meisten User werden das oben im richtigen Licht erkennen können, eine weitere Kommentierung kann als überflüssig abgesehen werden.
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Offensichtlich liegt hier ein Missverständnis vor:

    Catty ist keine Moderatorin dieses Forums und demnach auch nicht angehalten, das Regelwerk durchzusetzen.
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    danke
    zur meiner Aufrichtigkeit gehört natürlich auch das Eingestehen eines Irrtums.
    Mit meinem Danke geht natürlich meine Entschuldigung einher (siehe Beitrag ganz oben), hier habe ich offensichtlich falsch gelegen, und das muß als solches eingestanden werden. Rechthaberei liegt mir nicht, und Irrungen will ich nicht unter dem Teppich kehren.

    Ich entschuldige mich an das "Ordnungswerk", wissend, daß die Aufgabe nicht immer leicht ist.
    Ich habe mich geirrt und kann im Nachhinein nicht mehr erklären, wie es dazu kommen konnte, die Userin Catty in mein Bewußtsein so gespeichert zu haben, wie es eben herausgelesen werden kann.

  10. #230
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Danke für deine Brücke zum Anfangsthema. Aber scheinbar regt diese Thema sehr viele von uns auf. In verschiedenen Richtungen. und es ist besser hier offen zu diskutieren und vielleicht seine meinung zu überdenke n als sich weiter in vorurteile zu versteifen.

    Jeder Mord ist zu verurteilen. besonders dieser sinnlose, welcher eine ganze familie zerstört.
    Aber wegen einen , ich vermute mal psychisch gestörten mann , aus russland, mit irgendwelche deutschen verwanden, sich nun zu fragen ob die deutschen ausländerhasser sind, geht mir eindeutig zu weit.

    der ist genauso paßdeutscher wie einige von hier. und sind diese deutsche?

    Aber ich sehe, daß sich europa (und nicht nur deutschland) sondern auch in england, spanien, holland, frankreich, schweden usw. radikalisiert. sind das alle islamhasser? nein sicherlich nicht. aber diese länder haben große zuwanderungen von muslimischen einwanderer in den letzten jahren gehabt. und diese einwanderer können sich mit der europäischen kultur nicht identifizieren und bauen sich daher nebenbei ihre parallelkultur auf. das wiederum stört die europäer. und hier liegt das problem.
    Ich habe ganz bewußt das Beispiel Italien gewählt, wo es vor einiger Zeit zu Ausschreitungen gegen Zigeuner /Rumänen kam, um zu zeigen, daß das Problem mit zugewanderten Unterschichten/Randgruppen sich nicht nur auf Muslime bezieht. Ich denke, es gibt zwei Aspekte- es wird wirtschaftlich in Europa enger. In solchen Zeiten ist es leicht, die Bevölkerung gegen soziale Randgruppen zu mobilisieren. Und dabei geht es wirklich um soziale Randgruppen, denn in den USA, die schließlich in erster Linie Opfer islamistischer Anschläge geworden sind, wird muslimische Zuwanderung viel weniger problematisch empfunden als in Europa- aus dem einfachen Grund, weil die Muslime dort gut ausgebildet sind, und keine soziale Unterschicht bilden- ohne jedoch kulturell besonders angepaßt zu sein.

    Eine Sache sind also Probleme mit Randgruppen (die es immer gibt, die aber je nach politischer und wirtschaftlicher Lage unterschiedlich stark wahrgenommen werden)- die andere Sache ist, ob diese Probleme zum Anlaß werden, daß es zu gewalttätigen Ausschreitungen gegen vermeintliche Mitglieder dieser Randgruppen kommt, bzw. daß in einer Gesellschaft ein Klima entsteht, aufgrund dessen Auschreitungen gebilligt werden.

Ähnliche Themen

  1. Ich bin Muslima!
    Von Rrushja im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 18:26
  2. Draza Mihailovics Gerichtsverhandlung 1946-Dokumente
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 08:35
  3. Sammelthread: Seseljs Gerichtsverhandlung ab 27.11.06
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 00:24
  4. Gerichtsverhandlung im Fall Lora beendet
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 17:53