BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 28 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 279

Muslima ist die neue Miss USA

Erstellt von aMess, 18.05.2010, 13:20 Uhr · 278 Antworten · 15.481 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Wunderschöne Frau, verdienter Sieg, miserable Berichterstattung. Und was hier einige User aus dem Thema machen ist schon Grund genug, sich eine Runde fremd zu schämen.

    Leute, der elementare Fehler war in den Printmedien zu erwähnen, dass sie muslimische Wurzeln hat. Religion sollte in der Öffentlichkeit nichts zu suchen haben, und diese unendlich sinnfreie Debatte über die Moral und Gottesfürchtigkeit dieses Mädchens ist doch nur Beweis genug, WARUM Religion in der Öffentlichkeit nichts zu suchen haben sollte.

    Dieser Miss zu unterstellen, sie sei verucht, verhurt, verdorben und und und ... und das von Jungs und Kindern, die es einerseits cool finden sich Moslem zu nennen, andererseits kein Problem damit haben, sich zu benehmen wie eine offene Hose ... das ist schon wirklich ein starkes Stück.

    Meine jüngste Tochter geht in einen katholischen Kindergarten, zusammen mit u.a. Nazrin, Mohammed und Önur. Werden diese drei muslimischen Kinder auch verdorben, nur weil sie eine katholische Institution besuchen? Zeigt mir doch mal bitte im Gegenzug muslimische Einrichtungen, die derartig problemlos Andersgläubige Kinder aufnehmen OHNE ihnen was von Allah und der Welt zu erzählen.

    Vergesst bitte nicht: bei der ganzen Sache ging es um eine Miss-Wahl! Nicht um die Wahl für die neue Präsidentin der Vereinigten Staaten. Es war eine Miss-Wahl. Und da gewinnt das hübscheste Mädchen mit dem hellsten Köpfchen. Und das war nun mal diese wunderschöne Frau. Ob sie Muslima ist, Sextoys auf dem Nachttisch liegen hat oder beim Springbreak gestrippt hat (wobei ich sie auf den Fotos komplett ANGEZOGEN sehe), ist völlig und absolut irrelevant.

  2. #122
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Wunderschöne Frau, verdienter Sieg, miserable Berichterstattung. Und was hier einige User aus dem Thema machen ist schon Grund genug, sich eine Runde fremd zu schämen.

    Leute, der elementare Fehler war in den Printmedien zu erwähnen, dass sie muslimische Wurzeln hat. Religion sollte in der Öffentlichkeit nichts zu suchen haben, und diese unendlich sinnfreie Debatte über die Moral und Gottesfürchtigkeit dieses Mädchens ist doch nur Beweis genug, WARUM Religion in der Öffentlichkeit nichts zu suchen haben sollte.

    Dieser Miss zu unterstellen, sie sei verucht, verhurt, verdorben und und und ... und das von Jungs und Kindern, die es einerseits cool finden sich Moslem zu nennen, andererseits kein Problem damit haben, sich zu benehmen wie eine offene Hose ... das ist schon wirklich ein starkes Stück.

    Meine jüngste Tochter geht in einen katholischen Kindergarten, zusammen mit u.a. Nazrin, Mohammed und Önur. Werden diese drei muslimischen Kinder auch verdorben, nur weil sie eine katholische Institution besuchen? Zeigt mir doch mal bitte im Gegenzug muslimische Einrichtungen, die derartig problemlos Andersgläubige Kinder aufnehmen OHNE ihnen was von Allah und der Welt zu erzählen.

    Vergesst bitte nicht: bei der ganzen Sache ging es um eine Miss-Wahl! Nicht um die Wahl für die neue Präsidentin der Vereinigten Staaten. Es war eine Miss-Wahl. Und da gewinnt das hübscheste Mädchen mit dem hellsten Köpfchen. Und das war nun mal diese wunderschöne Frau. Ob sie Muslima ist, Sextoys auf dem Nachttisch liegen hat oder beim Springbreak gestrippt hat (wobei ich sie auf den Fotos komplett ANGEZOGEN sehe), ist völlig und absolut irrelevant.
    Gut gebrüllt Löwe, ääähhh Löwin

  3. #123
    Fan Noli
    Bei solchen Muslimas könnte ich glatt wieder zurück zur Religion finden.

    Nö, ich finds gar nicht verkehrt das sie erwähnen sie sei Muslima. Bringt doch ein positives Image für die Moslems mit sich (bzw. muslimische Gemeinde in den USA) und zeigt das auch Muslimas alles schaffen können ("Vorbild").

    @Capo

    Wenn du die Wahl hättest einen von beiden als Moslem zu akzeptieren, die Miss oder mich. Für wen würdest du dich eher entscheiden?

  4. #124
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Bei solchen Muslimas könnte ich glatt wieder zurück zur Religion finden.

    Nö, ich finds gar nicht verkehrt das sie erwähnen sie sei Muslima. Bringt doch ein positives Image für die Moslems mit sich (bzw. muslimische Gemeinde in den USA) und zeigt das auch Muslimas alles schaffen können ("Vorbild").

    @Capo

    Wenn du die Wahl hättest einen von beiden als Moslem zu akzeptieren, die Miss oder mich. Für wen würdest du dich eher entscheiden?

    Ja, sie ist die einzige Muslimin die kein Kopftuch oder Burka trägt.


    mein Gott, viele User rütteln echt am Ohrfeigenbaum. -.-

  5. #125

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    die alte ist doch schirch

  6. #126
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    seeehr hübsch - die hat es verdient

  7. #127
    ShiRaZ

    Cool

    So, muss jetz auch nochmal mein Senf dazu geben

    Verdient gewonnen schon! Ist echt hübsch!
    Aber nix von wegen Muslimin oder sowas, wo "All Eyez on me" meinte das einige User hier am "Ohrfeigenbaum" rütteln (3 Posts vorher) würde ich das eher zu dieser komischen Libanesin sagen!
    Sie hat eindeutig nichts mehr mit Islam zu tun, hat weder Anstand noch Stolz/Ehre!!

    Es ist mir bewusst das das die westlichen Länder (sei es USA/Deutschl./etc.) einen schlechten Einfluss auf unsere muslimischen Leute haben, jeder verliert allmählich seine Kultur und vor allem seine Religion!
    Das führt doch zu nichts weiter, als das man mehr Spass hat und alles mögliche vernachlässigt und geistig zurückwandert auf Tierniveau!!!! Freud hat es schon gesagt, wenn man seine Triebe zurückhält wird man geistig vorgepusht sogesagt.

    Wenn ihr dadrin keinen guten Sinn drin seht, dann schämt euch, denn dann seid ihr schon mittendrin!

    Mir egal ob sie Sextoys zu Hause hat oder nicht, hauptsache sie ist verheiratet! Dann kann man sowas zu hause haben, von daher: ja, für mich ist sie eine Hure!
    (Hure: Das hört sich voll bescheuert an wenn ich das sage weil ich das rrrr so stark rolle xD lol)

    Ihr versucht immer alles aus eurer Sicht zu sehen, denkt euch mal in die Position der Eltern von ihr?! Ich würde mich wirklich zu Tode schämen... !!

    Und zu Emir88, ich weiss worauf er hinaus will...
    So... hab jetz etwas geschrieben & ich weiss je mehr man schreibt desto mehr müssen einen zitieren und sich "kritisch" (LOL) dazu äußern
    Bin jetz lernen, morgen Deutschprüfung

  8. #128
    Ferdydurke
    Was ist denn hier immer mit der westlichen Kultur????? IN JEDEM muslimischen Land gibt es die Möglichkeit, käuflich Sex zu erwerben, oder Frauen und Mädchen zu mißbrauchen, die in der gesellschaftlichen Hierarchie weiter unten stehen, sich eine Geliebte zu halten, Menschen auszubeuten etc. Und natürlich wird das praktiziert, und wie. Und dann wird sich erzürnt über Freizügigkeit im Westen.

    Der einzige Unterschied zu "westlichen" Ländern ist, daß der Grad an Heuchelei geringer ist, und die Frauen selbstbestimmter sind.

  9. #129
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von ShiRaZ Beitrag anzeigen
    So, muss jetz auch nochmal mein Senf dazu geben

    Verdient gewonnen schon! Ist echt hübsch!
    Aber nix von wegen Muslimin oder sowas, wo "All Eyez on me" meinte das einige User hier am "Ohrfeigenbaum" rütteln (3 Posts vorher) würde ich das eher zu dieser komischen Libanesin sagen!
    Sie hat eindeutig nichts mehr mit Islam zu tun, hat weder Anstand noch Stolz/Ehre!!

    Es ist mir bewusst das das die westlichen Länder (sei es USA/Deutschl./etc.) einen schlechten Einfluss auf unsere muslimischen Leute haben, jeder verliert allmählich seine Kultur und vor allem seine Religion!
    Das führt doch zu nichts weiter, als das man mehr Spass hat und alles mögliche vernachlässigt und geistig zurückwandert auf Tierniveau!!!! Freud hat es schon gesagt, wenn man seine Triebe zurückhält wird man geistig vorgepusht sogesagt.

    Wenn ihr dadrin keinen guten Sinn drin seht, dann schämt euch, denn dann seid ihr schon mittendrin!

    Mir egal ob sie Sextoys zu Hause hat oder nicht, hauptsache sie ist verheiratet! Dann kann man sowas zu hause haben, von daher: ja, für mich ist sie eine Hure!
    (Hure: Das hört sich voll bescheuert an wenn ich das sage weil ich das rrrr so stark rolle xD lol)

    Ihr versucht immer alles aus eurer Sicht zu sehen, denkt euch mal in die Position der Eltern von ihr?! Ich würde mich wirklich zu Tode schämen... !!

    Und zu Emir88, ich weiss worauf er hinaus will...
    So... hab jetz etwas geschrieben & ich weiss je mehr man schreibt desto mehr müssen einen zitieren und sich "kritisch" (LOL) dazu äußern
    Bin jetz lernen, morgen Deutschprüfung



    Mein Gott bist du behämmert im Kopf


    Kennst du die Frau persönlich, dass du SO über sie reden darfst???? Eine Hure ist in meinen Augen jemand, der seinen Körper verkauft. Oder irgend ne Tussi die ihre Liebhaber öfters wechselt als Ihre Unterwäsche.
    aber ganz bestimmt nicht eine junge Frau die bei ner Misswahl mitmacht und jetzt halt gewonnen hat.


    Gott lass HIRN regnen

  10. #130
    ShiRaZ

    Pfeil

    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Was ist denn hier immer mit der westlichen Kultur????? IN JEDEM muslimischen Land gibt es die Möglichkeit, käuflich Sex zu erwerben, oder Frauen und Mädchen zu mißbrauchen, die in der gesellschaftlichen Hierarchie weiter unten stehen, sich eine Geliebte zu halten, Menschen auszubeuten etc. Und natürlich wird das praktiziert, und wie. Und dann wird sich erzürnt über Freizügigkeit im Westen.

    Der einzige Unterschied zu "westlichen" Ländern ist, daß der Grad an Heuchelei geringer ist, und die Frauen selbstbestimmter sind.
    Achso, nur das hier jede Frau mit nem kerl schon sex hatte ohne dafür Geld zu bekommen is oke?!
    (Zumindest) In Deutschland is doch kein Mensch selbstbestimmt! Die leben doch alle nur ihr Leben vor sich her !!

    Aber zum Thema:
    Dort ist es oke also (für dich) wenn Frauen vor der Ehe sex haben? Für mich nich, das sind für mich Nu**en, Hur*en sind die die klug sind und Geld dafür nehmen! Schl*mpen, die die 10000000 Freunde und/oder Sexpartner usw. hatten.
    Wo bleibt da bitte der Anstand der Frau?? (Kla gibt auch solche Kerle, kein Zweifel - aber ich red jetz aus meiner Position)
    Ich würd niemals eine Frau heiraten die schon zig mal Sex vor der Ehe hatte, was meinst du heiratest, die lädt ihre besten "Freunde" ein, mit der die schonmal was hatte? Ey ganz ehrlich, ich könnt ihr nich weiter in die Augen gucken!! ... Ehre?? ...
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    Mein Gott bist du behämmert im Kopf


    Kennst du die Frau persönlich, dass du SO über sie reden darfst???? Eine Hure ist in meinen Augen jemand, der seinen Körper verkauft. Oder irgend ne Tussi die ihre Liebhaber öfters wechselt als Ihre Unterwäsche.
    aber ganz bestimmt nicht eine junge Frau die bei ner Misswahl mitmacht und jetzt halt gewonnen hat.


    Gott lass HIRN regnen
    Jeder hat seine Meinung
    Achso mein Gott bist du behämmert?! Das heisst also für dich (nur zu dem was du geschrieben hast, weil weiter erläutern tust du ja nicht): Eine Frau die ihren Körper verkauft, dann aber bei einer Misswahl gewinnt is für dich dann doch keine Hure (mehr)?!
    Alles was ich sage ist, eine Frau hat (bzw. sollte - weil es heutzutage nich mehr so is) ihren Anstand und ihre Ehre zu halten! Was will ich mit einer Frau die schon ne ganze oder auch nur die halbe Stadt nackt gesehen hat? Peinlich!!

    Und: Oh ja bitte Gott lass Hirn regnen, denn ihr eigenes wissen sie nicht mehr zu benutzen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 19:47
  2. Ich bin Muslima!
    Von Rrushja im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 18:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 14:30
  4. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 21:28
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 17:10