BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 28 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 279

Muslima ist die neue Miss USA

Erstellt von aMess, 18.05.2010, 13:20 Uhr · 278 Antworten · 15.514 Aufrufe

  1. #131
    Ferdydurke
    @Shiraz (sry- antworten geht bei mir nicht)

    Sex vor der Ehe ist eine Sache. Jeder soll für sich entscheiden, was das Beste ist. Ich finde, man sollte Beziehungen und die Ehe sehr ernst nehmen, aber wenn es nicht funktioniert- warum sollte man nur zusammenbleiben, weil die Jungfräulichkeit hin ist? Natürlich ist es schön, wenn man sein Leben mit dem ersten/der ersten verbringt- aber diese krankhafte Fixierung auf die Jungfräulichkeit der Frau führt nur dazu, daß ein Ehegefängnis entsteht, und Frauen auf Gedeih und Verderb an ihre Männer gekettet sind, weil ihr Wert auf dem freien Markt dahin ist.

    Für mich hat die Treue und das Vertrauen in der Ehe einen wesentlich höheren Stellenwert. Und wenn ich mir hier die Outing-Threads zum Thema Nutten anschaue, weiß ich nicht, wievielmir die Moralpredigten einiger User hier wert sind.

    Was eine andere Sache ist- dieses ständige Gerede von islamischer Welt- verderbter westlicher Welt. Das kann man wirklich nur aufrechterhalten, wenn man mit verschlossenen Augen durchs Leben läuft. Eine Vollverschleierte Frau kann sich genauso prostituieren wie eine unverschleierte, und solange der Bedarf da ist, wird sie es tun.

    Und glaub mir, in Ländern, wo der Wert einer Frau an ihrer Jungfräulichkeit bemessen wird, ist der Bedarf an Prostituierten nicht kleiner, sondern größer.

    Und nochmal- diese Frau ist überhaupt keine Prostituierte,sie hat eine Miss-Wahl gewonnen, und sich irgendwannmal leichtbekleidet geräkelt. So what?

    Und noch was- wie schauts bei dir aus mit Jungfräulichkeit?

  2. #132
    Mulinho


    Jetzt darf ich aber auch mal

    Überlegt euch biiiitteee aber biiiiittteee nur EEEINMAL, wieso die Zeitung den Titel so provokativ gestaltet hat: MUSLIMA WIRD MISS...

    Jede 2. Zeitung hatte diese Überschrift, wieso?

    Weil es die Menschen so richtig provoziert, sie zerreissen sich daran, rasten aus und streiten. SIE DISKUTIEREN und schenken dieser Zeitung noch mehr Aufmerksamkeit.

    Ich bin sicher, wenn die Religion nie mit einem Sterbenswörtchen erwähnt worden wäre, dann hätte kein User ein Wort über diese zurecht gewählte Miss verloren.


    Es ist so leicht, euch zu provozieren. Manche User können das sehr gut und es sind immer die gleichen, die darauf reinfallen.

    Es besteht gar kein Diskussionsbedarf, ausser wenn es um ihre Schönheit geht. Aber das, liebe Freunde, ist dann Geschmackssache

  3. #133
    Avatar von MademoisElle

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    109
    eine wunderschöne frau das ist schon mal klar!

  4. #134
    ShiRaZ

    Frage

    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    @Shiraz (sry- antworten geht bei mir nicht)

    Sex vor der Ehe ist eine Sache. Jeder soll für sich entscheiden, was das Beste ist. Ich finde, man sollte Beziehungen und die Ehe sehr ernst nehmen, aber wenn es nicht funktioniert- warum sollte man nur zusammenbleiben, weil die Jungfräulichkeit hin ist? Natürlich ist es schön, wenn man sein Leben mit dem ersten/der ersten verbringt- aber diese krankhafte Fixierung auf die Jungfräulichkeit der Frau führt nur dazu, daß ein Ehegefängnis entsteht, und Frauen auf Gedeih und Verderb an ihre Männer gekettet sind, weil ihr Wert auf dem freien Markt dahin ist.

    Für mich hat die Treue und das Vertrauen in der Ehe einen wesentlich höheren Stellenwert. Und wenn ich mir hier die Outing-Threads zum Thema Nutten anschaue, weiß ich nicht, wievielmir die Moralpredigten einiger User hier wert sind.

    Was eine andere Sache ist- dieses ständige Gerede von islamischer Welt- verderbter westlicher Welt. Das kann man wirklich nur aufrechterhalten, wenn man mit verschlossenen Augen durchs Leben läuft. Eine Vollverschleierte Frau kann sich genauso prostituieren wie eine unverschleierte, und solange der Bedarf da ist, wird sie es tun.

    Und glaub mir, in Ländern, wo der Wert einer Frau an ihrer Jungfräulichkeit bemessen wird, ist der Bedarf an Prostituierten nicht kleiner, sondern größer.

    Und nochmal- diese Frau ist überhaupt keine Prostituierte,sie hat eine Miss-Wahl gewonnen, und sich irgendwannmal leichtbekleidet geräkelt. So what?

    Und noch was- wie schauts bei dir aus mit Jungfräulichkeit?
    1. Kla ist es oke, wenn die Frau keine Jungfräulichkeit mehr hat, das sie sich von ihrem Mann trennt usw. Aber nicht während der Jugendphase oder bevor man verheiratet war! Dann hab ich auch nix gegen...
    2. Ob westlich oder Östlich is wurscht, ich sag ja nicht eidas die einen totale N*tten gegenüber den anderen sind, ich kenn selbst hier im Kaff Weiber mit Kopftüchern die sich in Arsch haben f*cken lassen. Nur in den östlichen ist es nicht so stark wie in den westlichen! In den W. musst du regelrecht 10 Jahre suchen bis du eine findest die nichts hatte vor der Ehe... (bisschen übertrieben ich weiss^^)
    3.Ich würd auch eine Frau nicht nach ihrer Jungfräulichkeit bemessen, sondern an ihrer geistigen Reife & Jungfräulichkeit wär trotzdem noch unter top3!
    4. Schlimm genug, wenn man als (zumindest als geborene) Muslimin sich halbnackt zeigt!!! Aber nebenbei da stand strip contest, also bis auf die Haut ausziehen
    Und 5. bin noch Jungfrau^^ Aber wenn ich verheiratet bin, lass ichs krachen XDD
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen


    Jetzt darf ich aber auch mal

    Überlegt euch biiiitteee aber biiiiittteee nur EEEINMAL, wieso die Zeitung den Titel so provokativ gestaltet hat: MUSLIMA WIRD MISS...

    Jede 2. Zeitung hatte diese Überschrift, wieso?

    Weil es die Menschen so richtig provoziert, sie zerreissen sich daran, rasten aus und streiten. SIE DISKUTIEREN und schenken dieser Zeitung noch mehr Aufmerksamkeit.

    Ich bin sicher, wenn die Religion nie mit einem Sterbenswörtchen erwähnt worden wäre, dann hätte kein User ein Wort über diese zurecht gewählte Miss verloren.


    Es ist so leicht, euch zu provozieren. Manche User können das sehr gut und es sind immer die gleichen, die darauf reinfallen.

    Es besteht gar kein Diskussionsbedarf, ausser wenn es um ihre Schönheit geht. Aber das, liebe Freunde, ist dann Geschmackssache
    Bei mir gehts nicht nur um solche Meldungen, sondern um die Allgemeingültigkeit
    Mir ist schon bewusst, das Medien sowieso nur scheisse labern & einen (wenn man nicht kritisch hinterfragen kann) nur manipulieren.

    Solche Meldungen können aber gut dazu benutzt werden um seine eigene Meinung zu festigen/auszubauen/erweitern.


  5. #135
    Mulinho
    Zitat Zitat von ShiRaZ Beitrag anzeigen
    1. Kla ist es oke, wenn die Frau keine Jungfräulichkeit mehr hat, das sie sich von ihrem Mann trennt usw. Aber nicht während der Jugendphase oder bevor man verheiratet war! Dann hab ich auch nix gegen...
    2. Ob westlich oder Östlich is wurscht, ich sag ja nicht eidas die einen totale N*tten gegenüber den anderen sind, ich kenn selbst hier im Kaff Weiber mit Kopftüchern die sich in Arsch haben f*cken lassen. Nur in den östlichen ist es nicht so stark wie in den westlichen! In den W. musst du regelrecht 10 Jahre suchen bis du eine findest die nichts hatte vor der Ehe... (bisschen übertrieben ich weiss^^)
    3.Ich würd auch eine Frau nicht nach ihrer Jungfräulichkeit bemessen, sondern an ihrer geistigen Reife & Jungfräulichkeit wär trotzdem noch unter top3!
    4. Schlimm genug, wenn man als (zumindest als geborene) Muslimin sich halbnackt zeigt!!! Aber nebenbei da stand strip contest, also bis auf die Haut ausziehen
    Und 5. bin noch Jungfrau^^ Aber wenn ich verheiratet bin, lass ichs krachen XDD

    Bei mir gehts nicht nur um solche Meldungen, sondern um die Allgemeingültigkeit
    Mir ist schon bewusst, das Medien sowieso nur scheisse labern & einen (wenn man nicht kritisch hinterfragen kann) nur manipulieren.

    Solche Meldungen können aber gut dazu benutzt werden um seine eigene Meinung zu festigen/auszubauen/erweitern.

    Nun, ich seh in keinem Text, wo diese Frau behauptet hat, sie sei eine strenge Muslima. Ihr werft ihr bloss vor, sie sei keine aus diesen und diesen Gründen.

    Ihr wurdet kritisert, weil manche unter euch sich aus "Muslime" nennen und nicht nach den islamischen Lehren leben. Aus dieser Geschichte wurde eine "Ich bin Moslem, du bist kein Moslem" - Geschichte, die einfach unerträglich ist.

    Die eigentliche Geschichte - dass sie Miss geworden ist - ist verloren gegangen. Wessen Schuld ist es? Der Medien. Aber korrigiert ihr die Medien? Nein, ihr verschärft es nur noch und reitet drauf rum.

    Tolle Sache!

  6. #136
    Ferdydurke
    @shiraz
    ja, wenn du das für dich so entschieden hast, unddas durchziehst und auch die richtige Frau dafür findest, dann ist das doch super.

    Wenn wir aber von einer "islamischen Welt" (was ist das überhaupt) sprechen, dann gibt es dort genug Männer, die hohe Ansprüche an die Ehefrau stellen, aber die Bedürfnisbefriedigung woanders suchen (und Frauen auch) und letztendlich zahlt jemand den Preis dafür.

    Dostojewski schreibt übrigens darüber, ich glaube in Raskolnikow. Über den Prozentsatz an Mädchen, den eine Gesellschaft bereit ist, dem Anstand zu Opfern. Europa hatte ja diesen Anstandsbegriff zu Genüge.

  7. #137
    Ferdydurke
    @moulinho sei doch nicht so politisch korrekt

  8. #138
    Mulinho
    PS: Shiraz, ich habe sowieso eine negative Meinung über dich. Deine rassistischen bzw. diskriminierenden Gedanken kannst du für dich behalten. Einfach nur unverschämt, dass du meinst, du kannst über andere Leute urteilen und ihnen vorschreiben, wie sie leben sollen.

    Ich erinnere hierbei nur an deine Homophobie, dein Matscho-Getue vonwegen Frauen sind Huren, weil sie vor der Hochzekt Sex haben usw.

    Du bist für mich ein kleiner Junge, der versucht, andere Leute zu kritisieren. Du bist Ein Remix: Shipi und Kroate...was würdest du sagen, wenn ein nationalistischer Albaner oder Kroate zu dir kommen würde und dir sagt: "Ey was bist denn du für eine Schande? Igitt, ein Remix.."blabla
    Das ist einfach nur Scheisse, die du laberst und gerade DU, der aus einer Mischfamilie kommt, solltest das wissen!

    Wer bist du? Sorry echt, WER BIST DU?!

  9. #139
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ja und ist das was besonderes jetzt ? das eine miss muslime ist?

  10. #140

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Bei solchen Muslimas könnte ich glatt wieder zurück zur Religion finden.

    Nö, ich finds gar nicht verkehrt das sie erwähnen sie sei Muslima. Bringt doch ein positives Image für die Moslems mit sich (bzw. muslimische Gemeinde in den USA) und zeigt das auch Muslimas alles schaffen können ("Vorbild").

    @Capo

    Wenn du die Wahl hättest einen von beiden als Moslem zu akzeptieren, die Miss oder mich. Für wen würdest du dich eher entscheiden?
    Genau das meine ich doch auch! Verstehe gar nicht warum die Leute meinen es wäre Scheiße, dass sie erwähnen sie sei Muslima...

    Scheiße finde ich, wenn die Medien von irgendwelchen Schlägereien erzählen und meinen die Täter wären 100% Südländer und hinterher was anderes bei rauskommt.

    Ich finde es gut, dass sie das erwähnt haben und die Moslems können stolz auf diese Miss sein! Schade, dass sie sogar bei positiven News was zu meckern haben... Verstehe ich nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 19:47
  2. Ich bin Muslima!
    Von Rrushja im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 18:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 14:30
  4. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 21:28
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 17:10