BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 31 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 307

Muslime bauen in Marseille riesige Moschee

Erstellt von BeZZo, 23.10.2011, 01:08 Uhr · 306 Antworten · 14.646 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    76
    Hey, seid ihr nicht alle bei Trost, oder muss ich machen Toast????

  2. #152
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    benni, ich erleb es fast tag täglich.
    bitte nicht.
    es ist grauenhaft, wie männer über frauen bestimmen.

    benni, ich verkaufe küchen, die die männer selten betreten werden.
    aber manchmal könnte ich... wenn ich sehe, das die frauen null gefragt werden.

    benni 9 von 10 frauen müssen ihr klappe halten.
    häufig sagen es die männer mir klar und unmissverständlich, daß sie bestimmen.

    hör auf, sonst muss ich kotzen.
    Männer die sich bei wildfremden Menschen als Herr des Hauses ausgeben sind meistens die, welche unter den Pantoffeln stehen. Ich denke mal das deine Erlebnisse sich nicht nur auf islamische Ehepaare beziehen denn auch europäische Männer sind nicht gerade für ihre Freude am kochen bekannt. Auch unter den Europäern gibt es Männer die ihre Frauen misshandeln, vom Balkan mal ganz zu schweigen. Im Balkan ist die Frau heute wie gestern immer noch die Hausfrau. Bevor man über andere redet und das kotzen kriegt sollte man über den großen Haufen Scheiße den wir Balkan nennen kotzen.

  3. #153

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Ich habe Libyen genannt, wenn andere den Fehler machen die Religion mit der Kultur zu vermischen ist es deren Sache. Wenn du dir einmal im klaren bist, dass die Frau in der katholischen Kirche genauso wenig zu melden hat würdest du mal von deinem Antiislamischen Trip runterkommen. Wieso beschäftigen sich deinesgleichen mal nicht mit der Stellung der Frau in anderen Religionsgemeinschaften sondern immer mit dem Islam? Wieso aber informiert ihr euch nur über Quellen die ihr als richtig empfindet? Wenn ihr euch einmal neutral mit dem Thema beschäftigt hättet, dann würdet ihr eine andere Einstellung an den Tag legen, aber wer mit Vorurteilen an ein Thema ran geht bei dem verstärken sich aufgrund der Fehlinformation die Vorurteile ins unermessliche.

    Also ich bin katholikin und gehe relativ oft in die kirche. mir wurde nie gesagt, was ich tragen muss, wie ich mich geben muss, wen ich heiraten soll . davon abgesehen kann ich beim gottesdienst neben männern sitzen , da ist nichts getrennt. auch darf ich auf beerdigungen gehen usw.... natuerlich gibt es da einiges, was konservatriv ist, aber trotzdem hinkt der vergleich.

    meine hauptkritik beim islam ist in der tat das frauenbild, nicht moscheen oder sonst was

  4. #154
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    benni, ich erleb es fast tag täglich.
    bitte nicht.
    es ist grauenhaft, wie männer über frauen bestimmen.

    benni, ich verkaufe küchen, die die männer selten betreten werden.
    aber manchmal könnte ich... wenn ich sehe, das die frauen null gefragt werden.

    benni 9 von 10 frauen müssen ihr klappe halten.
    häufig sagen es die männer mir klar und unmissverständlich, daß sie bestimmen.

    hör auf, sonst muss ich kotzen.
    junge kapierst du eigentlich was er dir sagen will?

    Es ist die Kultur schuld und nicht die Religion, es ist ein Unterschied zwischen tradition und religion so schwer drückt er sich doch nicht aus.

    und nur weil die frau da bei der küche nichts dazu sagt? vielleicht haben die zuhause schon ausgemacht ja die und die küche wollen wir haben, passt gemma einkaufen. Und woher willst du wissen dass der typ da nicht auch kocht warst du bei dem zuhause nachdem er die küche gekauft hat und hast ne statistik gemacht wie oft er koch und wieoft sie kocht.

    ja alle diese möchtegernmachos sagen draußen sie haben das sagen zuhause, aber wie es in wirklichkeit zuhause aussieht ist dann auch wieder eine andre sache ^^

  5. #155
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.132
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was hat der Bau einer Moschee mit den Frauenrechten zu tun?

    Nichts.

    Man möchte nur ablenken um uns Frauenfeindlichkeit usw vorzuwerfen.

    Die wissen nur nicht,dass alles was sie werfen nur abprallt und das Leben weitergeht.

  6. #156
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    Also ich bin katholikin und gehe relativ oft in die kirche. mir wurde nie gesagt, was ich tragen muss, wie ich mich geben muss, wen ich heiraten soll . davon abgesehen kann ich beim gottesdienst neben männern sitzen , da ist nichts getrennt. auch darf ich auf beerdigungen gehen usw.... natuerlich gibt es da einiges, was konservatriv ist, aber trotzdem hinkt der vergleich.

    meine hauptkritik beim islam ist in der tat das frauenbild, nicht moscheen oder sonst was
    Nach dem Islam darf die Frau auch selber entscheiden wen sie heiraten will und wen nicht. Wenn es in einer bestimmten Kultur gang und gebe ist den Ehepartner des Kindes zu bestimmen ist das nicht auf die Religion zurück zu führen. Lies den Koran und setze dich einmal richtig mit dem Frauenbild im Islam auseinander. Es gibt viele Dinge die dich überraschen werden. Ich will damit nicht sagen, dass es nur positives gibt, man wird auch sicherlich den ein oder anderen Punkt finden den man für die heutige Zeit als Frauenverachtend empfindet.

  7. #157
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    benni, ich erleb es fast tag täglich.
    bitte nicht.
    es ist grauenhaft, wie männer über frauen bestimmen.

    benni, ich verkaufe küchen, die die männer selten betreten werden.
    aber manchmal könnte ich... wenn ich sehe, das die frauen null gefragt werden.

    benni 9 von 10 frauen müssen ihr klappe halten.
    häufig sagen es die männer mir klar und unmissverständlich, daß sie bestimmen.

    hör auf, sonst muss ich kotzen.
    Das sind doch in der Regel diese bildungsfernen Möchtegernvahabiten, die nen arabischen Koran nicht mal lesen könnten. Mehr als allahu akbar kriegen die auch nich raus und mehr wurde ihnen in ihren Ziegendörfern ohne Strom und fließend Wasser auch nich beigebracht. Das hängt für mich weit eher mit patriarchalen Strukturen aus dem Heimatland zusammen.

  8. #158
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    Also ich bin katholikin und gehe relativ oft in die kirche. mir wurde nie gesagt, was ich tragen muss, wie ich mich geben muss, wen ich heiraten soll . davon abgesehen kann ich beim gottesdienst neben männern sitzen , da ist nichts getrennt. auch darf ich auf beerdigungen gehen usw.... natuerlich gibt es da einiges, was konservatriv ist, aber trotzdem hinkt der vergleich.

    meine hauptkritik beim islam ist in der tat das frauenbild, nicht moscheen oder sonst was
    heiraten darf man wen man will, man merkt dass du keine ahnung hast.

    und was ist so schlimm daran wenn man in der moschee nicht neben einem mann sitzen darf, also ich find das nicht schlimm.

    wie du dich geben sollst? was verstehst du darunter bitte?

    du hast nicht gerade viel ahnung und meinst das beurteilen zu können ob frauen im islam unterdrückt werden oder nicht, nur weil du ein paar bauern siehst die ihre frauen schlecht behandeln aber wer sagt dir dass das islamisch ist, es gibt auch genug katholiken die ihre frauen schlecht behandeln.

  9. #159
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Nach dem Islam darf die Frau auch selber entscheiden wen sie heiraten will und wen nicht. Wenn es in einer bestimmten Kultur gang und gebe ist den Ehepartner des Kindes zu bestimmen ist das nicht auf die Religion zurück zu führen. Lies den Koran und setze dich einmal richtig mit dem Frauenbild im Islam auseinander. Es gibt viele Dinge die dich überraschen werden. Ich will damit nicht sagen, dass es nur positives gibt, man wird auch sicherlich den ein oder anderen Punkt finden den man für die heutige Zeit als Frauenverachtend empfindet.
    ich hab mich neulich mit meinem Vater drüber unterhalten, der ja ne Katholikin geheiratet hat. Er lobt den Islam wirklich oft genug, zweifelt da auch kaum was an, nur meinte er, er selbst findet es Unrecht, dass ein islamischer Mann eine nichtislamische Frau heiraten darf, umgekehrt aber nicht. Hierfür finde ich auch keine historisch kontextualisierte Begründung

  10. #160
    ~Lucifer~
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Ich habe Libyen genannt, wenn andere den Fehler machen die Religion mit der Kultur zu vermischen ist es deren Sache. Wenn du dir einmal im klaren bist, dass die Frau in der katholischen Kirche genauso wenig zu melden hat würdest du mal von deinem Antiislamischen Trip runterkommen. Wieso beschäftigen sich deinesgleichen mal nicht mit der Stellung der Frau in anderen Religionsgemeinschaften sondern immer mit dem Islam? Wieso aber informiert ihr euch nur über Quellen die ihr als richtig empfindet? Wenn ihr euch einmal neutral mit dem Thema beschäftigt hättet, dann würdet ihr eine andere Einstellung an den Tag legen, aber wer mit Vorurteilen an ein Thema ran geht bei dem verstärken sich aufgrund der Fehlinformation die Vorurteile ins unermessliche.

    Das Christentum ist aus Sicht des Islams eine Vorgängerreligion des selbigen, der Kreis schliesst sich.

    Das Christentum oder Judentum ist auch nicht besser als der Islam. Nur die haben sich mit der Zeit weiterentwicklet. Was man vom Islam leider nicht so sagen kann, da werden in der breite noch Vorstellungen vom Mittelalter gepredigt.

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken bauen Baptisten Kirche in Moschee um
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 08:45
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 13:15
  3. Bauen wir eine Moschee!
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 20:47
  4. IZRS will grosse Moschee in Bern bauen
    Von Ilan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 18:36
  5. Deutsche bauen Riesen-Moschee
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 11:52