BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 31 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 307

Muslime bauen in Marseille riesige Moschee

Erstellt von BeZZo, 23.10.2011, 01:08 Uhr · 306 Antworten · 14.719 Aufrufe

  1. #171
    Bendzavid
    Zitat Zitat von ~Lucifer~ Beitrag anzeigen
    In der Moschee wird ein patriarchales Frauenbild gepredigt, propagiert und erwartet.
    Wird es nicht man und hör auf zu lügen. Ich gehe in die Moschee und der Hoxha hat nie dergleichen gepredigt.

  2. #172
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von ~Lucifer~ Beitrag anzeigen
    In der Moschee wird ein patriarchales Frauenbild gepredigt, propagiert und erwartet.
    Warst du schon einmal live bei einem islamischen Gottesdienst dabei und hast alles verstanden?
    Und, wir leben auch in einer patriachalischen Gesellschaft. Ich kenne nur einen einzigen Ort in Europa wo das matriachat herrsch und das ist Olympos auf Karpathos in Griechenland.^^

  3. #173
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Warst du schon einmal live bei einem islamischen Gottesdienst dabei und hast alles verstanden?
    Und, wir leben auch in einer patriachalischen Gesellschaft. Ich kenne nur einen einzigen Ort in Europa wo das matriachat herrsch und das ist Olympos auf Karpathos in Griechenland.^^
    da muss ich hin, da werd ich Königin

  4. #174

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    In einer wörtlichen Theorie ist kaum eine Religion frauenfreundlich, weiß gar nicht, wieso du dich auf den Koran versteifst. Lies mal Levitikus, da hat eine Frau, die ihre Menstruation hat, sich sieben Tage von ihrer Außenwelt abzuschotten, so als Beispiel. Findest du sowas nicht frauenfeindlich?

    dumm würde ich sagen. frauen, die gesteinigt werden, finde ich schlimmer . beim chistentum ist auch nicht alles perfekt, trotzdem überragen da andere sichtweisen, was daran liegt, dass das christentum sprirituell ist. der islam ist weltlich und politisch verankert. dort gibt es nun mal ganz andere verordnungen und gesetze.

  5. #175
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    da muss ich hin, da werd ich Königin
    Lesbos sucht momentan nach einer Königin, habs heute in der Zeitung bei den Stellenanzeigen gelesen :lol

  6. #176
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    benni es geht um küchen nicht kochen.
    bei "wetlern" suchen die frauen zu 99,99% ihr küche aus.
    bei moslems muss sie bei beratung die klappe halten.

    so manches mal kotz mich das an.
    weisst du was ich dann mache.
    ich berate noch 3 minuten und überschlage es mit 20000.- euro
    und verabschiede mich höflich.
    weil ich mir das elend nicht antun möchte.
    obwohl mir die frauen unendlich leid tun.
    weil ich weiss, daß sie wo anders auch nicht beraten werden.
    was soll die verallgemeinerung?
    von wegen bei muslimen suchen sich männer die küche aus.
    den meisten männern geht das voll am arsch vorbei.
    mag sein das bei dir jene männer die küche ausgesucht haben weil sie vielleicht geizig sind mehr geld für bessere küchen auszugeben.

    ich habe nicht nur die einbauküche damals meiner frau auswählen lassen sondern die ganze wohnung (möbeln,elektrogeräte usw.) weil es mir egal war,hauptsache der frau gefällts.

  7. #177
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    dumm würde ich sagen. frauen, die gesteinigt werden, finde ich schlimmer . beim chistentum ist auch nicht alles perfekt, trotzdem überragen da andere sichtweisen, was daran liegt, dass das christentum sprirituell ist. der islam ist weltlich und politisch verankert. dort gibt es nun mal ganz andere verordnungen und gesetze.
    Der Islam ist nicht politisch verankert, wird aber zu politischen Zwecken missbraucht. Wiedereinmal eine Lüge deinerseits. Da Christentum wurde auch zu politischen Zwecken missbraucht und wird es heute noch, indem man Angst gegen die muslimischen Invasoren schürt.

  8. #178
    ~Lucifer~
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    vielleicht in der theorie , ich kenne auch die geschichte wo muhammed eine zwangsehe scheiden ließ, weil die frau gezwungen wurde. aber es ist so, dass zwangsehen in großen teilen der islamischen welt verbreitet sind und das entscheidene ist, dass die prediger kaum dagegen angehen und das tolerieren. mir fehlt da die distanz zu traditionen.
    mich stört, dass frauen oft auf ihre reize reduziert werden, daher auch das getrennte beten, da der mann sonst der versuchung wiederliegt. oder die beerdigung von erdogans mutter, wildfremde männer sind dort, aber nicht die töchter.. wo ist das problem, wenn die dabei sind.. ??
    Mohammed hat doch Aischa selber zwangsgeheiratet, sie wurde gar nicht gefragt. Wie soll er also die Zwangsehe verboten haben. Mohammed gilt als Vorbild. Etwas was Mohammed gemacht hat, kann nach dem Islam nicht verboten sein. Aus selben Grund darf man im Islam auch Kinder heiraten, weil es Mohammed (siehe Aischa) auch gemacht hat. Selbst Frauenbeschneidungen sind nach dem Islam nicht verboten, weil Mohammed es zu seiner Zeit gebilligt hat. Der Begriff Mohammedaner ist insofern dann auch gar nicht verkehrt.

  9. #179
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    vielleicht in der theorie , ich kenne auch die geschichte wo muhammed eine zwangsehe scheiden ließ, weil die frau gezwungen wurde. aber es ist so, dass zwangsehen in großen teilen der islamischen welt verbreitet sind und das entscheidene ist, dass die prediger kaum dagegen angehen und das tolerieren. mir fehlt da die distanz zu traditionen.
    mich stört, dass frauen oft auf ihre reize reduziert werden, daher auch das getrennte beten, da der mann sonst der versuchung wiederliegt. oder die beerdigung von erdogans mutter, wildfremde männer sind dort, aber nicht die töchter.. wo ist das problem, wenn die dabei sind.. ??
    das mit dem beten ist nicht nur wegen den männern, sondern ist wegen beiden, wenn man betet soll man sich aufs gebet konzentrieren und nicht auf die person daneben, eine frau soll nicht von einem mann abgelenkt werden und umgekehrt, versteh da dein problem nicht. Ist doch logisch dass man da eher abgelenkt wird wenn rundherum fremde frauen sind und umgekehrt fremde männer, da kann man sich nicht aufs gebet konzentrieren

    Zwangsehen hast du überall, du hast sie bei hindus, in china bei buddhisten, in afrika bei christen, du bist da sehr schlecht informiert. Wenn es doch nur bei moslems vorkommt wie erklärst du dir dass in uganda z.b. jede zweite frau zwangsverheiratet wird obwohl der großteil christlich ist.

  10. #180

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    was soll die verallgemeinerung?
    von wegen bei muslimen suchen sich männer die küche aus.
    den meisten männern geht das voll am arsch vorbei.
    mag sein das bei dir jene männer die küche ausgesucht haben weil sie vielleicht geizig sind mehr geld für bessere küchen auszugeben.

    ich habe nicht nur die einbauküche damals meiner frau auswählen lassen sondern die ganze wohnung (möbeln,elektrogeräte usw.) weil es mir egal war,hauptsache der frau gefällts.

    sympatisch

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken bauen Baptisten Kirche in Moschee um
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 08:45
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 13:15
  3. Bauen wir eine Moschee!
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 20:47
  4. IZRS will grosse Moschee in Bern bauen
    Von Ilan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 18:36
  5. Deutsche bauen Riesen-Moschee
    Von Toni Maccaroni im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 11:52