BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 126

Muslime, Juden und Christen feiern das Ende des Ramadan

Erstellt von DZEKO, 03.09.2011, 20:16 Uhr · 125 Antworten · 6.356 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Natürlich die 1.5 Milliarden Moslems heute sind nur aus Mohammed und seinen 30 Begleitern entstanden der Rest die Araber, Türken usw. sind alle freiwillig gekommen und haben dem Buddhismus, Christentum und anderen Religionen alle den Rücken gekehrt. Ich lach mich tot.
    Haha, diese Kapitel beinhaltet sein Geschichtsbuch nicht

  2. #62

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    780
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Aha, noch von "Islamist verübt Selbstmordattentat in shiitischer Moschee zu Bajram" gehört
    Ich bin sunnitischer Moslem mein Lieber.Wir tolerieren keine Gewalt.Wie sieht es mit dir aus,planst du schon einen neuen Kreuzzug gegen den Islam ?
    Oder planst du schon,afrikanische Sklaven in den christlichen Teil Albaniens zu holen wie es damals deine amerikanischen christlichen Brüder es gemacht haben ?

  3. #63
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Abdul Kadir Khan Beitrag anzeigen
    Ich bin sunnitischer Moslem mein Lieber.Wir tolerieren keine Gewalt.Wie sieht es mit dir aus,planst du schon einen neuen Kreuzzug gegen den Islam ?
    Oder planst du schon,afrikanische Sklaven in den christlichen Teil Albaniens zu holen wie es damals deine amerikanischen christlichen Brüder es gemacht haben ?
    Haha natürlich hat Mohammed nie das Schwert berührt und wie Jesus und dessen Jünger friedlich gepredigt Und ja, sehr sunnitisch sich in der Moschee der Shiiten in die Luft zu sprengen

  4. #64
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    habt euch gefälligst gern und lobet die Einigkeit der Religionen oder ich muss böse werden


  5. #65
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Der Islam wurde aber nicht durch das Schwert verbreitet, denn an vielen Orten, wo jetzt Muslime leben, wie zum Beispiel im Fernen Osten, in Teilen Chinas oder in vielen Gegenden Afrikas, finden wir keine Berichte darüber, daß dort jemals muslimische Heere einmarschierten. Wenn man sagt, daß der Islam mit dem Schwert verbreitet wurde, müßte man auch sagen, daß das Christentum mit Gewehren, F16-Bombern und Atomraketen verbreitet wurde, was ja auch nicht der Wahrheit entspricht. Das Christentum wurde durch die Tätigkeit von Missionaren verbreitet, der Islam hingegen von muslimischen Händlern und Reisenden. Zehn Prozent aller Araber sind immer noch Christen. Auch in den anderen muslimischen Ländern hat die Toleranz der Muslime das Überleben von nichtmuslimischen Minderheiten gewährleistet. Und es gibt heute noch in fast allen muslimischen Ländern nichtmuslimische Minderheiten. In der Bundesrepublik Deutschland nehmen auch Deutsche freiwillig und aus Überzeugung den Islam an. Sie und alle anderen Muslime wollen mit ihren Mitmenschen friedlich zusammenleben und besitzen keine Schwerter, um andere zum Islam zu bekehren.
















  6. #66
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    ohne aggressives und penetrantes Missionieren gäbe es nur ein paar Millionen Christen und Moslems und die Welt wäre viel besser dran

  7. #67

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von KuhleerDeutschah Beitrag anzeigen
    Warum feiern Muslime beispielsweise nie mit Christen Weihnachten oder Ostern?
    Ich sehe immer nur Christen und Juden bei muslimischen Festen aber umgekehrt nicht.
    in albanien ist des sicherlich nicht der fall, kosovo glaube ich auch nicht

  8. #68

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    also ich feiere als(ex Orthodox Christ) mit Christen Weihnachten... ist doch kein Bekenntnis wenn man sich daran beteiligt...!
    andere Heiligtümer zu Respektieren... ist ein Gebot was für alle gespaltenen im Islam gilt!

    Frieden

  9. #69

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    ich verstehe nicht warum man so große Unterschiede zwischen den Muslimen Juden und Christen setzt
    ALLE glauben doch nur an EINEM Gott
    für manche heißt er Gott, Christus oder ALLAH
    Gott hat für seine Offenbarungen Moses geschickt
    dann Jesus/Isa der für manche Gott ist, der Sohn Gott ist oder einfach ein Prophet
    und dann noch Mohammed
    und alle brachten uns die heiligen Versen/Schriften
    die man in der Tora, Bibel und im Koran lesen kann

    ich weiß nicht ob es besser wäre, oder nicht, aber
    fällt es so schwer für Christen so schwer Mohammed als einen weiteren Propheten anzuerkennen ?
    Für die Muslime sind Moses und Jesus/Isa auch Propheten

    Der Prinzip aller drei Religion ist doch gleich, deshalb sind sie auch alle abrahamitische Religionen

    Warum kann man die Gruppe einfach Bayram und Ramadan feiern lassen ohne sie zu konvertieren/missionieren
    und die anderen nur weil sie Ostern und Weihnachten feieren nicht gleich in die Luft sprengen wollen?

    Ich glaube wir sind noch lange nicht soweit zu akzeptieren, dass alle drei religiösen Persönlichkeiten von Gott kommen um den Frieden zu bringen und alle zu vereinen

    sorry wenn es in ein paar Parts nicht deutsch klingt

  10. #70
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Wie denn wenn in Pakistanien das Christentum verboten ist?
    Asia Bibi - höhöhö. ^^

    (Arme Frau jedenfalls)

    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Nicht alles was glänzt ist Gold, lasst euch nicht täuschen von dieser Pseudo-Islamischen Gemeinschaft aus Belgrad.

    Wenn der Threadersteller gewusst hätte das genau dieser besagte "Mufti" Jusufspahic das ganze bosniakische Volk als Unkraut bezeichnet hat, hätte er den Thread erst gar nicht eröffnet.

    Solange die in Belgrad ihre Masken schön weiter tragen beten 10.000 Menschen in Novi Pazar unter freiem Himmel, weils einfach schön ist.
    lol - was? Ist er nicht selbst Bosniake in dem Sinne??? Klingt so als würde er sich als serbischer Muslim ansehen. :S

    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen


    Glaub mir, ich muss nicht lügen, hab sowas nicht nötig.

    Das sind dreckige Hochstapler die jedem Regime wie Hunde dienen, genau wie sein Vater, und die eigene Religion für paar Euros verkaufen, aber nicht mal ein moslemischen Friedhof in Belgrad bekommen Haustiere haben sogar ein Friedhof bekommen, aber die Moslems nicht.

    P.S. Er ist ja "Imam" und "Mufti", du weisst ja das Männer im Islam keine Frauen heiraten dürfen die keine Moslems sind, ausser sie konvertieren. Seine edle Dame ist Serbin und nicht zum Islam übergetreten. Was für ein toller Zigeuner.
    Was hat das mit Zigeuner zu tun? lol

    Die Mutter von einem Sandzaklija den ich kannte war auch Christin (Serbin) und blieb es anscheinend, haha. Kannst ja nun über den auch lästern, viel Spaß.

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orthodoxe Christen feiern Messe im Sümela-Kloster
    Von TurkishRevenger im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 17:03
  2. Christen, Juden und Muslime planen gemeinsames Gotteshaus
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 21:04
  3. Ramadan: Ab Freitag fasten die Aachener Muslime
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 18:08
  4. Christen beten im Ramadan für die Muslime
    Von JohnPershing im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 14:25
  5. Wo Muslime und Christen zusammen feiern
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 23:57