BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 46 ErsteErste ... 28343536373839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 452

Weshalb werden Nicht-Muslime als "Kafir" bezeichnet?

Erstellt von AlbaMuslims, 14.02.2012, 13:12 Uhr · 451 Antworten · 19.714 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    kommen wieder nur lügen und unterstellungen :
    Du bist nicht nur dumm, sondern auch vergesslich.

    Können Christen und Juden gemäß dem Koran ins Paradies kommen?

    Leider finde ich nicht mehr die vorangegangene Diskussion in der du noch fest behauptet hast, dass Christen und Juden Gläubige sind, hier bist du schon davon abgewichen.

    Wenn ich diese Sachen lese, dann muss ich ja fast schon sagen, dass du mal normal gewesen bist und jetzt nur noch ein kaputtes Stück von dir selbst übrig geblieben ist.

  2. #372
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    AHMADIYYA Kuran.. : und Islam auf ein paar Seiten..
    irgendwie reicht das schon, bin mal schlafen.






























  3. #373
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    koran und tafsir, dazu braucht man mehr als zwei wochen, du bist schlichtweg nicht ernstzunehmen wenn du mir ernsthaft weismachen willst dass du koran und tafsir in zwei wochen durchhattest...
    Steht das da?

    Du tust mir echt nur noch leid.

    Habe gerade in den alten Threads gelesen und gemerkt, dass hier im Balkanforum doch tatsächlich dokumentiert ist wie das Leben eines Menschen zu Grunde geht.

    Ich hab erstmal genug, du hast offensichtlich ganz andere Probleme.

  4. #374
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ...
    Und wieso stört es euch so immens dass wir das wort kafir einfach mit nichtmoslem übersetzen. was ist denn so schlimm daran, wenn man das so sieht, anstatt es als herabwertung anderer glaubensgemeinschaften benutzt wie es manche machen.
    na weil es in den Versen eindeutig abwerted gemeint ist und ihr das hier im thread permanent leugnet, und wohlgemerkt, den hat AlbaMuslims aufgemacht und kein "Ungläubiger"

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    er hat doch recht, ich weiss nicht wie oft man das hier erklärt hat.

    beweis mir doch dass ich falsch liege und kafir eben nicht die bedeutung hat was ich meine, wenn du ja so überzeugt bist dass ich falsch liege.
    Da reicht doch ein Blick, nur ein winziger Auszug:

    8:14
    Das (ist eure Strafe dafür), so kostet sie! Und (wisset,) daß es für die Ungläubigen die Strafe des (Höllen)feuers geben wird

    8:37
    damit Allah das Schlechte vom Guten sondere und das Schlechte übereinander tue, es alles zusammenhäufe und in die Hölle bringe. Das sind die Verlierer.

    8:59
    Und diejenigen, die ungläubig sind, sollen ja nicht meinen, sie könnten zuvorkommen. Sie werden sich (Mir) gewiß nicht entziehen

    47:12
    Allah läßt diejenigen, die glauben und rechtschaffene Werke tun, in Gärten eingehen, durcheilt von Bächen. Diejenigen aber, die ungläubig sind, genießen und essen (im Diesseits), wie das Vieh frißt; das (Höllen)feuer wird ein Aufenthaltsort für sie sein.

    98:16
    Gewiß, diejenigen unter den Leuten der Schrift und den Götzendienern, die ungläubig sind, werden im Feuer der Hölle sein, ewig darin zu bleiben. Das sind die schlechtesten Geschöpfe

    islam.de / Quran Übersetzung /

    Klare Drohungen und Verwünschungen, und jetzt bin ich ja mal gespannt auf den historischen Kontext.

  5. #375
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Du bist nicht nur dumm, sondern auch vergesslich.

    Können Christen und Juden gemäß dem Koran ins Paradies kommen?

    Leider finde ich nicht mehr die vorangegangene Diskussion in der du noch fest behauptet hast, dass Christen und Juden Gläubige sind, hier bist du schon davon abgewichen.

    Wenn ich diese Sachen lese, dann muss ich ja fast schon sagen, dass du mal normal gewesen bist und jetzt nur noch ein kaputtes Stück von dir selbst übrig geblieben ist.
    Nur mal dazu, auch wenn du hier wieder nichts getan hast als auszuweichen:

    Zitat von Troy
    Also kurz mal ein paar Verse:

    Sure 2:

    [62] "Wahrlich, diejenigen, die glauben, und die Juden, die Christen und die Sabäer, wer an Allah und den Jüngsten Tag glaubt und Gutes tut - diese haben ihren Lohn bei ihrem Herrn und sie werden weder Angst haben noch werden sie traurig sein.

    [63] "Und als Wir mit euch einen Bund schlossen und über euch den Berg emporragen ließen (und zu euch sagten): ""Haltet fest an dem, was Wir euch gebracht haben, und gedenkt dessen, was darin enthalten ist; vielleicht werdet ihr gottesfürchtig sein"";

    [64] "da habt ihr euch abgewandt; und wenn nicht die Gnade Allahs und Seine Barmherzigkeit über euch gewesen wären, so wäret ihr gewiß unter den Verlierenden gewesen.

    [159] Diejenigen, die verbergen, was Wir von den klaren Beweisen und der Rechtleitung herabsandten, nachdem Wir es den Menschen im Buch erklärt hatten, diese verflucht Allah, und diese verfluchen auch die Fluchenden;

    [160] auكer denjenigen, die sich reuevoll zuwenden, sich bessern und klarstellen. Denen wende Ich Meine Gnade wieder zu; denn Ich bin der gnädig Sich-wieder-Zuwendende, der Barmherzige.

    [161] Wahrlich, diejenigen, die ungläubig sind und in ihrem Unglauben sterben, auf denen lastet der Fluch Allahs und der Engel und der Menschen insgesamt.
    [162] Darin werden sie ewig sein. Die Strafe wird ihnen nicht erleichtert, und es wird ihnen kein Aufschub gewährt.

    [163] Euer Gott ist ein Einziger Gott, es ist kein Gott auكer Ihm, dem Sich-Erbarmenden, dem Barmherzigen.
    Das sollen deine Verse sein, die zeigen, dass Christen und Juden nicht ins Paradies kommen können?

    [62] "Wahrlich, diejenigen, die glauben, und die Juden, die Christen und die Sabäer, wer an Allah und den Jüngsten Tag glaubt und Gutes tut - diese haben ihren Lohn bei ihrem Herrn und sie werden weder Angst haben noch werden sie traurig sein.
    Hier steht eindeutig, dass diejenigen die gläubig sind, AUCH Juden und Christen, solange sie an Allah (GOTT) und den jüngsten Tag glauben und gutes tun, ihre Belohnung erhalten. Und jetz komm mir nicht und sag da steht Allah, für uns gibt es nur einen Gott, und die Propheten kamen auch alle von diesem Gott. Was glaubst du was mit denen vor dem Islam passiert ist? Alle in der Hölle?

    Natürlich reden wir hier nicht von veränderten Bibeln. Yunan kann euch da vielleicht was dazu erzählen, was die "richtigen" Gebote der Bibel/Thora angehen. Fragt ihn einfach.

    Der Rest der Verse hat leider nichts zu deiner Behauptung zu sagen.

    Jetz bin ich dann erstmal weg.. :

  6. #376
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Du bist nicht nur dumm, sondern auch vergesslich.

    Können Christen und Juden gemäß dem Koran ins Paradies kommen?

    Leider finde ich nicht mehr die vorangegangene Diskussion in der du noch fest behauptet hast, dass Christen und Juden Gläubige sind, hier bist du schon davon abgewichen.

    Wenn ich diese Sachen lese, dann muss ich ja fast schon sagen, dass du mal normal gewesen bist und jetzt nur noch ein kaputtes Stück von dir selbst übrig geblieben ist.
    wo hab ich dich da drinn angefallen, ich hab auch dort gesagt dass ich das nicht so genau weiss wer in die hölle kommt und wer nicht. Ich versteh dein problem grad nicht.

    und ja christen die zu heiligen beten begehen laut islam shirk ist so, das habe ich auch nie abgestritten.

    wo wiederspreche ich mich. außerdem ist in dem thread die rede ob juden und christen in die hölle kommen und ich hab geschrieben ich weiss es nicht, was willst du eigentlich von mir :

    wo hab ich da geschrieben dass der begriff kafir nicht gleichbedeutend mit nichtmoslem ist oh man :

    vielmehr bist du in dem thread ausgezuckt und warst wie sooft nicht in der lage ein vernünftgie diskussion zu führen.

  7. #377
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    natürlich und weil du soviel ahnung hast kannst du mir immernoch nicht erklären wieso moses der erste moslem war, ich bitte um eine erklärung.
    Aus Mitleid erklär ichs dir.

    Im Koran stehen viele Dinge oft mehrmals drin und dabei können sie sich auch widersprechen.

    Es steht z. B, drin, dass Moses der erste Moslem gewesen ist. An einer anderen Stelle war Mohammed der erste Gläubige. An einer anderen war es Abraham. Wieder woanders steht, dass es ein paar Ägypter gewesen sind (da gibt es aber die Einschränkung "wir sind hier die ersten Gläubigen", wobei "hier" nicht genauer definiert wird)
    Und dann gibt es noch eine Stelle in der steht, dass Adam ein Prophet und somit der erste Moslem gewesen ist.

    Egal was ihr gesagt hättet, ich hätte eine Stelle gepostet in der etwas anderes steht. Würdet ihr den Koran kennen, dann hättet ihr gewusst, dass es diese Stellen gibt und auch wieso sie nicht gültig sind.

    Hintergrundgeschichten oder der Kontext spielen dabei überhaupt gar keine Rolle. Meistens gibt es keinen größeren Kontext auch wenn die Geschichten in denen es erwähnt wird etwas länger sind. Was zählt ist einfach welche von diesen Versen zuletzt offenbart wurden.

    Und zufällig ist der Vers mit Adam der jüngste. Und deshalb gilt es auch in der islamischen Lehre und wenn man im Internet danach sucht, dann findet man auf islamischen Seiten auch nur das, aber keine Erwähnung von den anderen Versen, deshalb hattet ihr auch keine Antwort darauf.

    All das hättet ihr gewusst, wenn ihr meinen Thread zum Koran gelesen hättet.

    Und ich könnte euch zu jedem beliebigen Islam-Thema eine Frage stellen, und egal was ihr antwortet ich zeige euch einen Vers in dem etwas anderes steht, den ihr weder mit Kontext noch mit angeblichen Hintergrundgeschichten widerlegen könnt.






    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen

    und wenn du mir das gegenteil beweisen willst dann komm mir nicht mit ewig langen beiträgen wo du dich immer wieder rechtfertigst a la blabla ich hab den koran so und so lange gelesen, weil er hat so und so viele seiten und so und so viele wörter und das geht sich locker aus, und jetzt willst du mir erzählen du hast die gesamte islamische lehre auf 25 seiten zusammengefasst bitte hör auf du machst dich immer aufs neue lächerlich.

    erkläre mir jetzt wieso moses der erste moslem war.
    Das hast du gelesen? Das ist dein Textverständnis? Die gesamte islamische Lehre? Oder vielleicht nur den Koran? Was habe ich wohl geschrieben? Ich glaube dein Verstand macht nicht mehr wirklich mit, sondern beschützt dich vor der harten Realität.

  8. #378
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wo hab ich dich da drinn angefallen, ich hab auch dort gesagt dass ich das nicht so genau weiss wer in die hölle kommt und wer nicht. Ich versteh dein problem grad nicht.

    und ja christen die zu heiligen beten begehen laut islam shirk ist so, das habe ich auch nie abgestritten.

    wo wiederspreche ich mich. außerdem ist in dem thread die rede ob juden und christen in die hölle kommen und ich hab geschrieben ich weiss es nicht, was willst du eigentlich von mir :

    wo hab ich da geschrieben dass der begriff kafir nicht gleichbedeutend mit nichtmoslem ist oh man :

    vielmehr bist du in dem thread ausgezuckt und warst wie sooft nicht in der lage ein vernünftgie diskussion zu führen.
    Du merkst aber, dass es da um eine vorangegangene Diskussion geht?

    Da hattest du es erwähnt, ich frage mich ob du schon immer so dumm gewesen bist oder nur von Hass zerfressen.

  9. #379
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Mit "euch" meine ich euch Atheisten, die sich die Suren gerne so zusammenlegen, dass sie euch beleidigen, dann aber Erklärungen von Muslimen fordert und diese trotzdem nicht akzeptieren.

    Also, entweder wollt ihr einfach, dass sie euch beleidigen.. einfach um in der Opferrolle zu stehen, oder ihr habt alle den Islam studiert.

    Ich bin übrigens auch kein gelehrter, ich bin auch noch jung und informiere mich nicht massenhaft über den Islam. Als regelmäßiger Moscheegänger und Sohbetbesucher hab ich vielleicht aber trotzdem mehr Ahnung als du und Robert, bzw. euch Leuten, die sich immer an irgendwelchen Internetseiten orientieren, die nur dazu da sind um Muslime schlecht zu machen. Am besten solche, die, so wie es Troy gerne tut, Verse aus dem Zusammenhang reißen und dazu dann eine Geschichte erfinden. ^^

    Aber wie schon gesagt, Erklärungen schlagen bei euch sowieso nicht an, also lebt damit das ihr Abschaum für uns seid, auch wenn da die Muslime gerne was anderes sagen wollen.. ist ja unwichtig. :
    Have fun.
    nur irgendwelche pauschalen Behauptungen - ich habe keine Geschichten erfunden und kenne überhaupt keine Seiten die "Moslems schlecht machen", allerdings habe ich durch AlbaMuslims einige Seiten gesehen, die von Moslems gemacht wurden und die allerhand unsinnige "Koranbeweise" enthalten

  10. #380
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen


    Das sollen deine Verse sein, die zeigen, dass Christen und Juden nicht ins Paradies kommen können?


    Schade, dass du zu blöd bist um deine Armseligkeit zu erkennen. Dafür macht es dir sicher nichts aus, wenn andere über dich lachen.

    Oh man, vielen Dank für deinen geilen Beitrag. Du bist wirklich ein Negativbeispiel für einen religiösen Menschen. Du willst es nicht nur nicht verstehen, du kannst es garnicht.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 18:48
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 16:30
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 02:55
  4. "Mit Schleier werden Sie nicht bedient!"
    Von Ludjak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 12:07
  5. Kosovo Serben: "Werden nicht wegziehen"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 11:12