BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 31 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 301

Muslime und Sylvester

Erstellt von kypariss, 29.12.2009, 19:36 Uhr · 300 Antworten · 11.651 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von A.C.E

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    musst damit leben das jesus einen grösseren einfluss auf die welt hatte als dein mohammed

    falsch.
    Die 100 ? Wikipedia
    Fail.

  2. #162
    ardi-
    Zitat Zitat von A.C.E Beitrag anzeigen
    falsch.
    Die 100 ? Wikipedia
    Fail.
    du bist bisschen zu spät

    aber da du ja so gut recherchieren kannst, was verdanken wir dem barmherzigen mohammed?

  3. #163
    Avatar von A.C.E

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    du bist bisschen zu spät

    aber da du ja so gut recherchieren kannst, was verdanken wir dem barmherzigen mohammed?

    Tut mir ja schrecklich leid, das du vorher schon göttiert worden bist.

    Ganz einfach, er ist der Prophet der Gläubigen und ohne ihn gebe es heute keine wahre Religion mehr (nur noch Christentum und so).

  4. #164
    Kelebek
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    du bist bisschen zu spät

    aber da du ja so gut recherchieren kannst, was verdanken wir dem barmherzigen mohammed?
    Philosoph, Redner, Verkünder, Gesetzgeber, Krieger, Eroberer von Ideen, Wiederhersteller vernunftgemäßer Lehren, eines Kults ohne Bilder, Gründer zwanzig irdischer und eines geistigen Reiches, das ist Mohammed. Nach allen Maßstäben, an denen menschliche Größe gemessen werden kann: Welcher Menschen ist je größer gewesen?

    Welcher du albanischer Kreuzritter?

  5. #165
    ardi-
    Zitat Zitat von A.C.E Beitrag anzeigen
    Tut mir ja schrecklich leid, das du vorher schon göttiert worden bist.

    Ganz einfach, er ist der Prophet der Gläubigen und ohne ihn gebe es heute keine wahre Religion mehr (nur noch Christentum und so).



    hast keine bessere antwort was wir ihm verdanken?

    wahre religion?

    ich denke es ist umgekehrt

    dank ihm kam der falsche glaube auf die welt, und sie wurde durch krieg leiden und sehr sehr vieles weiter verbreitet und das hat NICHTS mit gott zu tun, den gott verbreitet nichts mit krieg

    als ob gott der satan wäre

    also hast du nun eine bessere antwort?

  6. #166
    ardi-
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Philosoph, Redner, Verkünder, Gesetzgeber, Krieger, Eroberer von Ideen, Wiederhersteller vernunftgemäßer Lehren, eines Kults ohne Bilder, Gründer zwanzig irdischer und eines geistigen Reiches, das ist Mohammed. Nach allen Maßstäben, an denen menschliche Größe gemessen werden kann: Welcher Menschen ist je größer gewesen?

    Welcher du albanischer Kreuzritter?

    also ich weiss noch nicht was wir ihm verdanken

    ich weiss dank dir das er ein starker herrscher war und ein ausgezeichneter krieger

    mehr habe ich von deinem text nicht herausgelesen

    ausser das er vieles von der bibel im koran auf arabisch wieder geschrieben hat

  7. #167
    Kelebek
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    wäre europa islamisch somit auch usa,
    und die ganze menschheit würde so leben wie es die araber wollen
    Wäre? Wird doch bald^^, gut, dass es solche wie dich gibt, die tagtäglich gegen den Islam herziehen, aber natürlich nur im Internet, nun gut, je mehr man den Islam zerstören will, desto stärker wird er, beweisen auch die Konvertierungen zum Islam .

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ok ich gebe zu

    die ganze welt lebt mit dem islamischen kalender



    aber trotzdem

    jesus hat nicht getötet
    also das nenne ich göttlich und nicht das was mohammed getan hat

    steht da eigentlich auch wesshalb mohammed besser war, oder wesshalb er grösseren einfluss hatte?
    Die christlichen Länder leben nach dem christlichen Kalender und die islamischen nach den islamischen, also wo ist dein Problem? Mohammed s.a.v hat nicht getötet, er hat sich verteidigt. Er wurde von solchen wie dich angegriffen und hat sie dann alle vernichtend geschlagen

  8. #168
    ardi-
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Wäre? Wird doch bald^^, gut, dass es solche wie dich gibt, die tagtäglich gegen den Islam herziehen, aber natürlich nur im Internet, nun gut, je mehr man den Islam zerstören will, desto stärker wird er, beweisen auch die Konvertierungen zum Islam .

    Die christlichen Länder leben nach dem christlichen Kalender und die islamischen nach den islamischen, also wo ist dein Problem? Mohammed s.a.v hat nicht getötet, er hat sich verteidigt. Er wurde von solchen wie dich angegriffen und hat sie dann alle vernichtend geschlagen
    ja er hat sie in ohnmacht geschlagen

    schön das du in deiner welt lebst, es freut mich ausserordentlich

    aber das der islam bald weltmacht wird, muss schon was hartes passieren ansonsten
    wird der buddismus den islam besiegen in naher zukunft

  9. #169
    Kelebek
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    also ich weiss noch nicht was wir ihm verdanken

    ich weiss dank dir das er ein starker herrscher war und ein ausgezeichneter krieger

    mehr habe ich von deinem text nicht herausgelesen

    ausser das er vieles von der bibel im koran auf arabisch wieder geschrieben hat
    Was solllst du als Ungläubiger Muschrik dich auch bei ihm bedanken? Er war vom Charakter her der perfekte Mensch und dient jedem Menschen als Vorbild. Er hat der Welt die Erleuchtung gebracht und den Menschen die wahre Religion gezeigt, das ist für mich die größte Tat, die je ein Mensch machen kann. Ich finde auch, dass dein Jesus nichts gemacht hat, außer an einem Kreuz zu hängen. Ist doch selbstverständlich, dass du als christlicher Kafir ihm nichts zu verdanken hast.

    Hier noch ein Zitat für dich Schlumpf

    "Ich bin mir nunmehr sicherer als ich es je war, dass es nicht das Schwert war, welches in jenen Tagen einen Platz im Gang des Lebens für den Islam gewann. Es war die unbeugsame Einfachheit, die komplette Aufopferung des Propheten, die penible Einhaltung seiner Versprechen, seine völlige Hingabe seinen Freunden und Anhängern gegenüber, seine Beherztheit, seine Furchtlosigkeit, sein absolutes Vertrauen zu Gott und seiner eigenen Mission. All dies, und nicht das Schwert hat alles vorangebracht und jede Art von Schwierigkeiten überwunden." - Mahatma Gandhi, "Young India" 1924

  10. #170
    ardi-
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Wäre? Wird doch bald^^, gut, dass es solche wie dich gibt, die tagtäglich gegen den Islam herziehen, aber natürlich nur im Internet, nun gut, je mehr man den Islam zerstören will, desto stärker wird er, beweisen auch die Konvertierungen zum Islam .

    Die christlichen Länder leben nach dem christlichen Kalender und die islamischen nach den islamischen, also wo ist dein Problem? Mohammed s.a.v hat nicht getötet, er hat sich verteidigt. Er wurde von solchen wie dich angegriffen und hat sie dann alle vernichtend geschlagen
    klar weil ich in der öfentlichkeit ausser im fernsehen keine solche fanatiker wie dich gesehen habe

Ähnliche Themen

  1. Sylvester Stallone
    Von Jackie Chan im Forum Film
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 01:35
  2. Sylvester Stallone slomio vrat
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 01:00
  3. Sylvester Stallone ne oprašta!
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 16:30
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 23:43
  5. Sturm vs. Sylvester
    Von Grasdackel im Forum Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 00:32