BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 18 ErsteErste ... 4101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 178

Muslimen erscheint Jesus Christus auf dem Weg nach Mekka

Erstellt von România, 21.02.2010, 20:57 Uhr · 177 Antworten · 9.807 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    haha


    höhepunkt des tages,

    du stellst mir einen albaner der den islam angegrifen hat (so wie osmanen) und dann sagst du mir das es natürlich ist ien moslem zu sein

    diese logik findet man nur bei euch


    lies dir mal die albanische geschichte durch





    ich will garnicht wissen was für einen glauben der typ auf dem weissen pferd hat
    und der typ auf dem schwarzen pferd





    unbeschnittener? zum glück ist meiner noch ganz :icon_smile:
    und italiener? haha der hat style,

    wo bleibt dein gegenargument mit jesus ??
    und skenderbeu hat in erster linie für freiheit gekämpft
    weißt du ich habe eigentlich nichts gegen christen du unbeschnittener in meiner familie gibt es selbst christen (orthodoxe) nur bin ich dafür dass mein land damit meine ich nicht nur KS sondern auch albanien frei von solchen fanatikern wie dir sein sollte ihr seid gift für das albanische volk für euch steht religion an erster stelle
    wie ich schonmal gesagt habe was religion aus brüdern gemacht hat, hat man in bei den serben, kroaten und bosniern gut gesehen

  2. #132
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von *Alaturka Beitrag anzeigen
    Scheiss Missonare,
    und dann wundern die sich auch noch, warum die scheiss christlichen Missionare in der Türkei eine auf die Fresse kriegen,

    und am Ende heisst es, dass in der Türkei, die Christen unterdrückt werden.

    Propaganda vom feinsten,

    scheiss noobs.
    Übertreibs nicht... in Albanien und Kosovo laufen auch hunderte arabische und persische Mullahs rum und missionieren wie blöd.

  3. #133
    Bloody
    Zitat Zitat von D.Van.Bergduetsch Beitrag anzeigen
    Für die Muslime ist Jesus ein Prophet, was bei uns ja nicht so ist..
    U. wenn Sie sagen dass Jesus für manche Gott ist, dann ist das nicht ganz falsch. Denn viele Beten ja auch nicht zu Gott sondern zu Jesus.
    Jesus ist laut der Bibel der Sohn Gottes, der Koran sagt eben dass Jesus Hazdreti Isa ein Prophet ist.. U. alle Menschen Kinder Gottes sind.
    Was ist daran nicht zu verstehen ? ..
    Beide Religionen sind Abrahamtische Religionen, das heiß das beide Religionen, wie auch der Jüdische glauben alle die gleiche Wurzel haben, nur das eben die Richtung wie man glaubt eine andere ist..
    Ardi ich bitte dich nochmals versuche deine Religion nicht übder die deren zu Stellen, denn Du warst noch nicht Tot, um zu Wissen welche der Religionen die richtige ist.
    Ich kann mich auch volldröhnen u. sagen ich hab Jesus gesehen...
    Oder ich kann sonst wem sehen ...
    Falsch. Gott hat keine Kinder..

  4. #134
    Romantika
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    das man gott nicht anbetet ist mir neu...

    sagt der katholische glaube nicht das wir alle brüdern und schwestern sind? geht auf das gleiche hinaus,

    der islam wurde auf mohammed gebildet, und mohammed ist in meinen augen kein prophet sondern ein normaler krieger..
    deshalb sehe ich mohammed nicht als propheten,

    ich stelle meine religion nicht über denen, den ich beschütze nicht den papst usw.
    sondern ich greife blos den islam an und verteidige die albanischen christen

    ich kann mir allzu gut vorstellen das gott schon alles über uns wissen wird wenn wir tot sind, und das er nicht nach der religion urteilen wird sondern nach dem menschen, ich gehe ab und zu in die kirche weil ich energie tanke und auch viele verwante sehe...

    klar haben die religionen die selbe wurzeln, doch letztendlich ist es mohammed und jesus der den unterschied bei den religion ausmacht,
    jesus und mohammed kann man nicht gleich stellen den die hatten andere ideen, deshalb sollte man sich nach einer idee richten..
    Ich kann es kaum glauben was ich hier lesen muss.
    Ich halte mich hier raus, denn du bist kaum zu belehren, versuche nicht so radikal zu sein, denn du hörst dich fast an wie ein Radikaler Christ..

    Etwas zu deiner so geliebten These Skenderbeu sei ein Christlicher Kireger gewesen.. als Er gegen die Osmanen gekämpft hat, waren auch Muslimische albaner dabei..
    Aber wenn man so in eine sache vernart ist, dann will man die andere seite nicht sehen.

    Ps. Der Islam ist überhaupt nicht auf Muhamed gebildet, eher ist es der Christliche glauben der auf Jesus gebaut ist.. aus dem Grund hat man auch die Bibel neu geschrieben.. Ist das nun das Wort Gottes, was von Shen gabriel gerichtet wurde, oder sind das die Worte der Menschen..

  5. #135
    Romantika
    Zitat Zitat von VushtRrinazZ Beitrag anzeigen
    Falsch. Gott hat keine Kinder..
    Es ist nicht Wortwörtlich gemeint.. Was damit gemeint ist, ist das alle Menschen vor Gott gleich sind..

  6. #136
    ardi-
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    wo bleibt dein gegenargument mit jesus ??
    und skenderbeu hat in erster linie für freiheit gekämpft
    weißt du ich habe eigentlich nichts gegen christen du unbeschnittener in meiner familie gibt es selbst christen (orthodoxe) nur bin ich dafür dass mein land damit meine ich nicht nur KS sondern auch albanien frei von solchen fanatikern wie dir sein sollte ihr seid gift für das albanische volk für euch steht religion an erster stelle
    wie ich schonmal gesagt habe was religion aus brüdern gemacht hat, hat man in bei den serben, kroaten und bosniern gut gesehen
    such doch garnicht so weit,
    sieh dir deine eigene geschichte an, was passierte 500 jahre lang? wie lebten die moslems und wie die christen?
    kann dich nicht verstehen weshalb du so weit suchst?

    und zu jesus, wie oft solch ich dir das noch sagen? jesus ist so an 2 stelle, darüber muss ihc dir nicht berichten, musst dich selber erkunden wenn du dich als speziallist in diesen angelegenheiten siehst

  7. #137

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    achja hier ardi
    hier haste mal was von einem "muslimen" über deinen glauben beigebracht bekommen

    Als Lazarus auferstand, änderte sich viel für ihn persönlich, aber wenig für die Welt. Doch als Jesus auferstand, änderte sich alles. Was war so anders an der Auferstehung? Der Unterschied liegt in der Identität des Auferweckten. In Lazarus’ Fall ist ein Mensch gestorben und zu sterblichem Leben wieder auferstanden, in Jesu Fall jedoch ist jemand gestorben und auferstanden, der weit mehr als ein Mensch war. Jesus war Mensch, aber nicht nur Mensch. Er war Gott-Mensch – fleischgewordener Gott, Inkarnation Gottes, Gott und Mensch in einem.

    Weltweite Kirche Gottes: Das größte Wunder

  8. #138
    ardi-
    Zitat Zitat von D.Van.Bergduetsch Beitrag anzeigen
    Ich kann es kaum glauben was ich hier lesen muss.
    Ich halte mich hier raus, denn du bist kaum zu belehren, versuche nicht so radikal zu sein, denn du hörst dich fast an wie ein Radikaler Christ..

    Etwas zu deiner so geliebten These Skenderbeu sei ein Christlicher Kireger gewesen.. als Er gegen die Osmanen gekämpft hat, waren auch Muslimische albaner dabei..
    Aber wenn man so in eine sache vernart ist, dann will man die andere seite nicht sehen.

    Ps. Der Islam ist überhaupt nicht auf Muhamed gebildet, eher ist es der Christliche glauben der auf Jesus gebaut ist.. aus dem Grund hat man auch die Bibel neu geschrieben.. Ist das nun das Wort Gottes, was von Shen gabriel gerichtet wurde, oder sind das die Worte der Menschen..

    geh eine seite zurück, und sieh dir das video an über skenderbeu den ich an ultraalbo gerichtet habe, dort siehst du wie moslems bei der armee von gjergj kastrioti mitgewirkt haben,

    klar hat sich das christentum auf jesus gebildet, doch der islam genau so auf mohammed, sonst wären die moslems heute juden..

    und zu shen gabriel, glaubst du mohammed hatte kontakt mit ihm? obwohl mohammed analphabet war?

    was willst du mich belehren? du sagst mir blos das ich nicht provozieren soll, wobei willst du mich sonst belehren?

  9. #139

    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    1.478
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    wie herzig wie ihr den islam in seinem leben als neutral darstellen wollt,

    er konvertierte nicht selber, er wurde gezwungen..



    ich sehe da keinen unterschied, skenderbeu kämpfte für ein freies albanien, mehr muss man garnicht wissen denn schon dadurch sieht man das er die osmanen und den islam als eine bedrohung ansah..


    obwohl ich diese tat von skenderbeu nicht als gut sehe, zwingt ihr mich diese hier zu veröfentlichen, (hör es dir an was sie sagen)
    Skenderbeu hat nicht gegen die Muslime gekämpft, er hat Albanien vor den Osmanen beschützt. Verstehe es endlich, da waren sicher auch albanische Muslime dabei. Außerdem haben viele Muslimische Albaner gegen die Osmanen gekämpft, das beste Beispiel ist Sulejman Vokshi.

    Dieses Video schaue ich mir nicht an, weil Ich weiß, das es nur Provokation ist, ein Hetzvideo. Schon was drüber steht ist krank.

  10. #140
    ardi-
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    achja hier ardi
    hier haste mal was von einem "muslimen" über deinen glauben beigebracht bekommen

    Als Lazarus auferstand, änderte sich viel für ihn persönlich, aber wenig für die Welt. Doch als Jesus auferstand, änderte sich alles. Was war so anders an der Auferstehung? Der Unterschied liegt in der Identität des Auferweckten. In Lazarus’ Fall ist ein Mensch gestorben und zu sterblichem Leben wieder auferstanden, in Jesu Fall jedoch ist jemand gestorben und auferstanden, der weit mehr als ein Mensch war. Jesus war Mensch, aber nicht nur Mensch. Er war Gott-Mensch – fleischgewordener Gott, Inkarnation Gottes, Gott und Mensch in einem.

    Weltweite Kirche Gottes: Das größte Wunder


    und messias war es doch auch oder?

Ähnliche Themen

  1. Jesus Christus (as) und Muhammad (saws)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 04:14
  2. Ist Jesus Christus für unsere Sünden gestorben?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 11:05
  3. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 14:34
  4. Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 06:48