BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

An meine muslimischen Brüder

Erstellt von Domoljub, 26.04.2011, 17:19 Uhr · 76 Antworten · 3.731 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    94
    weil wir zum dienen erschaffen sind

  2. #12
    Avatar von Ahlusunnahwaljamah

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    warum müssen wir immer jemanden dienen?
    Allah sag im Quran, Sure 51, Vers 56:

    "Und Ich habe die Ğinn und die Menschen nur (dazu) erschaffen, damit sie Mir dienen."

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.441
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Allah sag im Quran, Sure 51, Vers 56:

    "Und Ich habe die Ğinn und die Menschen nur (dazu) erschaffen, damit sie Mir dienen."
    gerade heraus und ohne Umschweife : den ganzen Rest kann man sich eigentlich schenken

    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    warum müssen wir immer jemanden dienen?
    und du dachtest, du hättest deine Knie nur um dich fortzubewegen? Naiver Ungläubiger, die wurden anatomisch zum Knien und Beten geformt

  4. #14
    Avatar von Mandragora

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    481
    Wozu braucht ein allmächtiger Gott denn Diener? Wenn man allmächtig ist, kann man doch alles selbst mit einem "Fingerschnippen" (rein metaphorisch natürlich. Gott hat ja schliesslich keine Finger. Auch wenn er den Menschen nach seinem Bildnis erschaffen hat. Und müsste das nicht eigentlich bedeuten, dass Gott eine Art Shemale ist wenn er gleichzeitig männlich und weiblich ist/aussieht, was ja irgendwie so sein müsste, wenn das mit "nach seinem Bildnis" stimmen sollte?) erledigen? Oder hat er eine Profilneurose und braucht deshalb unbedingt welche, die zu ihm aufsehen?
    Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel, aber ich finde, so ein Satz klingt nicht besonders...sympathisch und liebevoll gegenüber seiner eigenen Schöpfung. Oder bin ich einfach nur "undankbar"?

    Ich finde, Gott wie auch Allah (was ja im Grunde irgendwie dasselbe ist, egal wie sehr sich Christen und Moslems bekriegt haben und teilweise noch immer bekriegen) wirkt in seinen ihm zugeschriebenen Charaktereigenschaften irgendwie oft verdächtig menschlich und uns oft nicht mal besonders moralisch überlegen.
    Immer wenn ich sowas lese, kann ich deshalb die Vermutung nicht verhindern, dass Menschen sich das alles ausgedacht haben.

    Wie gesagt, ich glaube schon dass da "etwas" ist. Aber ich glaube nicht, dass dieses Wesen so "irdisch" und einfach gestrickt ist, wie es dargestellt wird.
    Ich glaube, dass man Gott als Mensch überhaupt nicht in Worte fassen kann.

  5. #15
    ELME
    Zitat Zitat von Mandragora Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel, aber ich finde, so ein Satz klingt nicht besonders...sympathisch und liebevoll gegenüber seiner eigenen Schöpfung. Oder bin ich einfach nur "undankbar"?
    Nein, Er ist bamherzig, trotzdem wirst du in der Hölle schmoren, du kāfir

  6. #16
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    O du Ungläubiger, isch mach disch Döna.

  7. #17
    Avatar von Mandragora

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von ELME Beitrag anzeigen
    Nein, Er ist bamherzig, trotzdem wirst du in der Hölle schmoren, du kāfir
    Ja, das macht natürlich Sinn.

    "Ich bin barmherzig und total friedvoll, aber ich haue dich jetzt trotzdem zu Brei"

    Wenn Gott wirklich barmherzig, liebevoll, nachsichtig usw. ist, dann wird er es akzeptieren, dass seine Kinder Dinge hinterfragen, auch wissen wollen, wie er bestimmte Dinge gemeint hat und nicht unreflektiert übernimmt, besonders wenn er (angeblich) selbst so mehrdeutige Sachen gesagt hat. So wie es ein Vater oder eine Mutter eben auch erlauben würde.
    Menschen stellen sich automatisch Dinge bildlich vor. Und wenn er sagt, er hat uns nach seinem Bild erschaffen, dann tut man das eben auch.

  8. #18
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.441
    Zitat Zitat von ELME Beitrag anzeigen
    Nein, Er ist bamherzig, trotzdem wirst du in der Hölle schmoren, du kāfir
    uff, nochmal Glück gehabt, dank Seiner Allbarmherzigkeit schmort man nur in der Hölle, man stelle sich vor, er wäre nachtragend ...

  9. #19
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Mandragora Beitrag anzeigen
    Wozu braucht ein allmächtiger Gott denn Diener? Wenn man allmächtig ist, kann man doch alles selbst mit einem "Fingerschnippen" (rein metaphorisch natürlich. Gott hat ja schliesslich keine Finger. Auch wenn er den Menschen nach seinem Bildnis erschaffen hat. Und müsste das nicht eigentlich bedeuten, dass Gott eine Art Shemale ist wenn er gleichzeitig männlich und weiblich ist/aussieht, was ja irgendwie so sein müsste, wenn das mit "nach seinem Bildnis" stimmen sollte?) erledigen? Oder hat er eine Profilneurose und braucht deshalb unbedingt welche, die zu ihm aufsehen?
    Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel, aber ich finde, so ein Satz klingt nicht besonders...sympathisch und liebevoll gegenüber seiner eigenen Schöpfung. Oder bin ich einfach nur "undankbar"?

    Ich finde, Gott wie auch Allah (was ja im Grunde irgendwie dasselbe ist, egal wie sehr sich Christen und Moslems bekriegt haben und teilweise noch immer bekriegen) wirkt in seinen ihm zugeschriebenen Charaktereigenschaften irgendwie oft verdächtig menschlich und uns oft nicht mal besonders moralisch überlegen.
    Immer wenn ich sowas lese, kann ich deshalb die Vermutung nicht verhindern, dass Menschen sich das alles ausgedacht haben.

    Wie gesagt, ich glaube schon dass da "etwas" ist. Aber ich glaube nicht, dass dieses Wesen so "irdisch" und einfach gestrickt ist, wie es dargestellt wird.
    Ich glaube, dass man Gott als Mensch überhaupt nicht in Worte fassen kann.
    genauso sehe ich es auch.....

  10. #20
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    man muss nicht an gott oder irgendeine religion glauben, das muss jeder für sich selbst entscheiden...aber ich finde es nicht gut das man sich über menschen lustig macht die es tun. wenn jemand sich gut fühlt wenn er fünf mal am tag betet dann soll er es doch tun darüber braucht sich hier niemand lustig machen.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt in meine Arme, meine halbalbanischen Brüder!
    Von Taulle im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:01
  2. An meine muslimischen Schwestern!!!
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 02:17
  3. Grüsse an meine serbischen Brüder!
    Von Hoplit im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 22:38
  4. zdravo meine serbischen brüder!
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 16:34