BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77

An meine muslimischen Brüder

Erstellt von Domoljub, 26.04.2011, 17:19 Uhr · 76 Antworten · 3.726 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    ich denke ein Gott ist nichts ohne uns, was will er denn schon den ganzen Tag machen? Zu sich selbst beten? Galaxien und Sterne beobachten? Wozu, er hat ihnen klare Regeln mitgegeben wie sie zu funktionieren haben, da ist definitiv kein Spielraum (vlt. bis auf einige obskure Quanteneffekte) für Überraschungen

    Ohne uns ist das Universum für einen Gott langweilig, insbesondere falls wir die einzige Lebensform darin sind, nur wir sorgen für Abwechslung weil wir uns irrational und unvorhersehbar verhalten, für ihn sind offenbar wir das Maß der Dinge er beobachtet uns ständig, bewertet uns, urteilt uns ab, er ist süchtig nach uns

  2. #52

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Blacky, das ist Bullshit, deine Gottes Vorstellung (als Atheist) ist schlimmer als die Wahabitische... bzw. Du bildest dir einen Gott, um deine Atheistische Wissenschaftliche "bescheurte"-Argumente passend dem Nächten dummen hier so rüber zu bringen...
    der Gott im Koran Offenbart, das man sich nur selbst damit schadet...Gott ist auf niemanden angewiesen...( man Dankt und Lobt auch nicht weil man "muss", sondern weil man von seiner "wille" (Natur und alles *drumherum*) überzeugt ist... DANKE kann auch im reallife erfolg bringen... warum sollte deiner Meinung nach, das gerichtete Danke an (Höchste Macht=Erschaffer alle Dinge)-Gott, ein ewigen erfolg nicht bringen? )

  3. #53
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Blacky, das ist Bullshit, deine Gottes Vorstellung (als Atheist) ist schlimmer als die Wahabitische... bzw. Du bildest dir einen Gott, um deine Atheistische Wissenschaftliche "bescheurte"-Argumente passend dem Nächten dummen hier so rüber zu bringen...
    der Gott im Koran Offenbart, das man sich nur selbst damit schadet...Gott ist auf niemanden angewiesen...( man Dankt und Lobt auch nicht weil man "muss", sondern weil man von seiner "wille" (Natur und alles *drumherum*) überzeugt ist... DANKE kann auch im reallife erfolg bringen... warum sollte deiner Meinung nach, das gerichtete Danke an (Höchste Macht=Erschaffer alle Dinge)-Gott, ein ewigen erfolg nicht bringen? )
    äh ... meine Gottesvorstellung kommt doch nicht von mir selbst, so was käme mir von Alleine nie in den Sinn, sie kommt von euren Religionen
    jeder kleine Furz wird beobachtet und bewertet, er droht und verspricht ständig, und warum? Weil er sich langweilt, uns zur Abwechslung braucht, was sollte er denn bitte im Universum ohne uns tun? sags mir ...

  4. #54

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    äh ... meine Gottesvorstellung kommt doch nicht von mir selbst, so was käme mir von Alleine nie in den Sinn, sie kommt von euren Religionen
    dem aus deiner Vorstellung folge ich doch nicht Blacky, und nun? bleibt nur übrig, das Du mir erfolglos meine Religion bzw. meine Glaube an einen Gott Atheistisch verstellst, oder wie? Du paranoja Religion streitsüchtiger!

    jeder kleine Furz wird beobachtet und bewertet, er droht und verspricht ständig, und warum? Weil er sich langweilt, uns zur Abwechslung braucht, was sollte er denn bitte im Universum ohne uns tun? sags mir ...


    der einzige der langeweile (garantiert) hat, ist der verlorene Blacky, der sich Digital hier verluafen hat und einem erzählt, Gott empfindet in seine reallife-Dimension so was wie "langeweile"... kann so ein Gott auch schwimmen?

  5. #55
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    dem aus deiner Vorstellung folge ich doch nicht Blacky, und nun? bleibt nur übrig, das Du mir erfolglos meine Religion bzw. meine Glaube an einen Gott Atheistisch verstellst, oder wie? Du paranoja Religion streitsüchtiger!



    der einzige der langeweile (garantiert) hat, ist der verlorene Blacky, der sich Digital hier verluafen hat und einem erzählt, Gott empfindet in seine reallife-Dimension so was wie "langeweile"...
    sage es mir doch, nach dem Urknall, den meinetwegen Gott ausgelöst hat, gibts für ihn nix mehr zu tun weil alle Teilchen sich nach seinen Gesetzen verhalten und nicht mehr beachtet werden müssen, es läuft quasi von alleine ...

    Was hat Gott also im Universum zu tun ohne Menschen?

  6. #56
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Das Video ist scheisse. Wisst ihr warum? Widersprüche vom allerfeinsten... Achtung:
    Sure 9-5: „Sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf.
    Sure 4-56: „Wer da Unsere Zeichen verleugnet, den werden Wir im Feuer brennen lassen. Sooft ihre Haut gar ist, geben Wir ihnen eine andere Haut, damit sie die Strafe schmecken.“
    Sure 8-12: „In die Herzen der Ungläubigen werfe Ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.“
    Sure 22-19ff: „Für die Ungläubigen sind Kleider aus Feuer geschnitten, gegossen wird siedendes Wasser über ihre Häupter, das ihre Eingeweide und ihre Haut schmilzt, und eiserne Keulen sind für sie bestimmt.“


    Also: Im Video erzählt man jedem seine Religion und das ganze Geschwafel, hier in diesen Suren die ich gefunden habe soll man die Götzendiener (Hindus, Buddhisten usw.) alle erschlagen, verbrennen, die Kehle aufschlitzen usw. also keine Multikulti Botschaft wie in dem geposteten Video ... schon komisch unsere abrahamitischen heuchlerischen Bücher

  7. #57
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232

  8. #58
    Kelebek
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Das Video ist scheisse. Wisst ihr warum? Widersprüche vom allerfeinsten... Achtung:
    Sure 9-5: „Sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf.
    Sure 4-56: „Wer da Unsere Zeichen verleugnet, den werden Wir im Feuer brennen lassen. Sooft ihre Haut gar ist, geben Wir ihnen eine andere Haut, damit sie die Strafe schmecken.“
    Sure 8-12: „In die Herzen der Ungläubigen werfe Ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.“
    Sure 22-19ff: „Für die Ungläubigen sind Kleider aus Feuer geschnitten, gegossen wird siedendes Wasser über ihre Häupter, das ihre Eingeweide und ihre Haut schmilzt, und eiserne Keulen sind für sie bestimmt.“


    Also: Im Video erzählt man jedem seine Religion und das ganze Geschwafel, hier in diesen Suren die ich gefunden habe soll man die Götzendiener (Hindus, Buddhisten usw.) alle erschlagen, verbrennen, die Kehle aufschlitzen usw. also keine Multikulti Botschaft wie in dem geposteten Video ... schon komisch unsere abrahamitischen heuchlerischen Bücher
    Dieser Vers bezieht sich nicht wie viele es gerne hätten auf die Christen oder Juden, sondern auf die Mekkaner, die Mohammed s.a.v zwangen nach Medina auszuwandern. Und als die Mekkaner Mohammed s.a.v die Handelswege besetzen ließen sahen sich die Mekkaner unter Abu Sufyan gegen Mohammed s.a.v in den Krieg zu ziehen.

    Doch Mohammed s.a.v, der eigentlich kein Krieg wollte und "bisher" herausgezögert wurde von Allah, wurde von Gott dieser Koranvers herabgesandt, um gegen jene zu kämpfen, die ihn bedrohten.

    Es gibt ein Haufen Verse im Koran, die sich auf die Zeit vom Propheten beziehen und NICHT auf heute übertragbar sind, denn als der Prophet angegriffen wurde, wusste er nicht wie er sich verhalten soll, da der Koran noch im Offenbarungsprozess war und da kamen solche Verse von Allah, die dem Propheten zeigten, wie er sich zu verhalten hat.

    Die selbsternannten Islamexperten nehmen sich Teile der einzelnen Verse und versuchen den Islam in ein schlechtes Licht zu rücken. Man will damit Angst gegen die Muslime schüren. Wenn man die Verse im einfachen Zusammenhang ließt, kann sich kein falsches Bild ergeben. Es wird sofort deutlich, dass den Muslimen nur ein Verteidigungskrieg erlaubt ist und das mit "Ungläubige" die Angreifer gemeint sind. Man kann nicht jedes Vers auf das 21. Jahrhundert beziehen, denn manche Verse wurden bei Angriffen auf den Propheten oder anderen Kriegen herabgesandt. Der Koran kam nicht sofort, er enstand aus einem Zeitram von ~20 Jahren. In diesen 20 Jahren wurde der Prophet mehrmals angegriffen.

  9. #59
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Das Video ist scheisse. Wisst ihr warum? Widersprüche vom allerfeinsten... Achtung:
    Sure 9-5: „Sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlaget die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packet sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf.
    Sure 4-56: „Wer da Unsere Zeichen verleugnet, den werden Wir im Feuer brennen lassen. Sooft ihre Haut gar ist, geben Wir ihnen eine andere Haut, damit sie die Strafe schmecken.“
    Sure 8-12: „In die Herzen der Ungläubigen werfe Ich Schrecken. So haut ein auf ihre Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.“
    Sure 22-19ff: „Für die Ungläubigen sind Kleider aus Feuer geschnitten, gegossen wird siedendes Wasser über ihre Häupter, das ihre Eingeweide und ihre Haut schmilzt, und eiserne Keulen sind für sie bestimmt.“


    Also: Im Video erzählt man jedem seine Religion und das ganze Geschwafel, hier in diesen Suren die ich gefunden habe soll man die Götzendiener (Hindus, Buddhisten usw.) alle erschlagen, verbrennen, die Kehle aufschlitzen usw. also keine Multikulti Botschaft wie in dem geposteten Video ... schon komisch unsere abrahamitischen heuchlerischen Bücher
    Wo hast du die den "gefunden"?

  10. #60

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    sage es mir doch, nach dem Urknall, den meinetwegen Gott ausgelöst hat, gibts für ihn nix mehr zu tun weil alle Teilchen sich nach seinen Gesetzen verhalten und nicht mehr beachtet werden müssen, es läuft quasi von alleine ...

    Was hat Gott also im Universum zu tun ohne Menschen?

    Blacky, auch diese vorstellung gehört nicht zu meiner Religion... aber suche Du weiter im Raum&Zeit...


    @Duuser,

    Du bist was besonderes, Du würdest bestimmt Disco-Fox Tanzen wenn Feind dich angreift und nur deswegen "dein Feind" ist, , weil deine "glaube" ihm nicht passt... doch manche tanzen kein Disco-Fox oder Ballet gegen angreifer, die wollen einem auch nichts vor machen (wie Du!), sondern tun das was man tun muss, besonders dann wenn man keine andere wahl hat, als sich natürlich zu "wehren" und nach ein besseren (Vernunft&Ordnung)-System/Gesetz strebt "Im Namen Gottes" es einzuführen... so eine Geschichte gabs nicht nur einmal, ganz besonders ist die Geschichte im Koran...

    Sure 6:108
    Ihr sollt diejenigen, die andere außer Gott rufen, nicht beschimpfen, sonst beschimpfen sie Gott, ohne Wissen, aus Feindseligkeit. Nur so haben wir jedem Volk sein Tun geschmückt, letztendlich kommen sie alle zu Gott zurück, dann sagt Er ihnen, was sie getan haben.


    die Geschichte geht weiter, das ist eine Anweisung an die "Gottergebene"... nicht beschimpfen, geschweige den sie angreifen!

    Sure 9 ist sehr lang, womit man mit eine Vers (5) nicht die ganze Geschichte dem Leser herausfiltern kann, auch in Sure 9 kommt; sich verteidigen... (Sure 9:13...sie waren es ja, die euch zuerst angegriffen haben...) vor. (Du würdest dich natürlich nicht verteidigen, sondern zu sicherheit nochmal Salsa-Tanz vorführen...)

    das die keine andere wahl hatten, das steht auch in Sure 4, doch nicht in Vers (56), sondern in Vers 90:

    Wenn sie sich jedoch von euch FERNHALTEN, und euch (so) Frieden anbieten, gibt euch Allah kein Recht, gegen sie vorzugehen"

    uvm.

    diese paar Versen stehen nicht im Widerspruch zu deine gepostete Versen, sondern sind wie deine, teil einer Geschichte.... (es steht nirgends; "greift sie als erste an!, weil sie anderen Glauben haben..." oder ähnliches... was heute als "Gebot" dienen sollte...! der Gott im Koran (als Autor der Geschichte) steht auch nicht im widerspruch mit Menschliche Logische Gewissen&Gesundem Verstand....Sure 3:7)

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt in meine Arme, meine halbalbanischen Brüder!
    Von Taulle im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:01
  2. An meine muslimischen Schwestern!!!
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 02:17
  3. Grüsse an meine serbischen Brüder!
    Von Hoplit im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 22:38
  4. zdravo meine serbischen brüder!
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 16:34