BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 17 ErsteErste ... 391011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 162

Muslimisches Mädchen muss mitschwimmen

Erstellt von John Wayne, 08.05.2008, 21:41 Uhr · 161 Antworten · 6.094 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    was aber scheiße ist wenn sie einfach so nicht wolleb würde wärs sicher ok, aber wenn sie sagt wegen ihrem moslemischen glauben darf sie das nciht laufen alle gleich sturm

    hast du mal versucht deinem lehrer klar zu machen das du an gewissen unterrichtseinheiten nicht mitmachen willst weil du "einfach so nicht willst" :wink:

    Ich habs n paar mal gemacht...allerdings hatte ich mir die antwort der lehrer etwas anders vorgestellt :wink:

  2. #122
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen



    also mit 12 sex ist ziemlich füh

    wer sowas überhaupt für in ordnung hällt verstehe ich irgendwie nicht

    Sex mit 12 ist zwar richtig extrem...aber der sexualkunde-unterricht ist da nicht zu früh finde ich!!!

    Wo wird denn heute noch groß aufgeklärt bitte???

    ich find das gut um ehrlich zu sein!!!

  3. #123
    Crane
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Also sowas ist echt lächerlich!!!
    Auf der einen seite muss man sagen das sie, wenn sie hier in deutschland leben, sich auch an die deutschen verhältnisse anpassen müssen!!! Wenn sie nicht wollen, dann ab in die heimat und gut ist!!!

    Deutschland ist ein land, in der die religion nunmal nichts zu melden hat wenn es um gesetzliche bestimmungen geht...und das ist auch gut so denn ansonsten würden die muslime die arschkarte ziehen weil deutschland nunmal ein christliches land ist!!!


    WAS ich allerdings nicht verstehe ist, wieso sie noch nicht in allen schulen die geschlechtertrennung eingeführt haben wenn es um den Turn und Schwimmunterricht geht!!!
    Das war bei mir auf der Realschule auch schon so...und zwar bereits ab der fünften klasse!!!
    Die mädchen und die jungens haben getrennten sport und schwimmunterricht gehabt!!! und das es nicht zu problemen kommt, war es immer abwechselnd...wenn wir kerls schwimmen hatten, hatten die mädels sport und umgekehrt!
    Das funktioniert auf meiner alten schule schon seit anfang der achziger jahre und da hat sich noch nie einer beschwert!!!
    Der Süden scheint echt konservativ zu sein. Bei uns gibts das nicht und ich hab auch noch wie was davon gehört.

  4. #124
    Crane
    In Niedersachsen gibt es den ersten Sexualkunde Unterricht in der 6. Klasse. Da sind die Kinder zwischen 11 und 13 Jahren. In diesem Alter sollten sie ohnehin schon von den Eltern aufgeklärt worden sein, und falls es nicht passiert ist, dann wird es höchste Zeit. Denn in diesem Alter bekommen die ersten Jungen schon ihren Samenerguss und einige Mädchen ihre erste Regel. Die Kinder sollten zumindest lernen was auf sie zukommt und wodurch man Schwanger werden kann, anstatt irgendwelchen Unsinn zu glauben.
    Den nächsten Sexualkundeunterricht gibt es dann in der 9. oder 10. Klasse. Dort sind die dann zwischen 14 und 17 Jahren und dieser Unterricht ist schon wesentlich ernster und befasst sich zudem mit der Aufklärung von Sexualkrankheiten, Verhütung und Homosexualität und anderen Dingen. Die Jugendlichen können viele Fragen stellen. Das ist ohnehin ein kritisches Alter wohl man viel durchmachen muss und jede Hilfe willkommen ist.

  5. #125
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Der Süden scheint echt konservativ zu sein. Bei uns gibts das nicht und ich hab auch noch wie was davon gehört.

    Mit konservativ hat das eigentlich recht wenig zu tun...nur ists so, das die mädchen nunmal nicht die sportliche leistung bringen können wie die jungs...und das die jungs nicht UNTErfordert oder die mädchen ÜBERfordert werden hat man die geschlechter eben getrennt im sport und schwimmunterricht!!!
    Ausserdem wars bei uns auf der schule rein platztechnisch nicht so gut :wink:

    Ausserdem wars auch gut für die muslimischen mitschüler...die konnten sich so nicht vorm sportunterricht drücken :wink:
    Das haben die so gegen anfang der achziger bereits beschlossen gehabt weils damals bereits probleme deswegen gab!

    Ich versteh echt nicht wieso das heutzutage noch ein problem ist!!!

  6. #126
    Crane
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Mit konservativ hat das eigentlich recht wenig zu tun...nur ists so, das die mädchen nunmal nicht die sportliche leistung bringen können wie die jungs...und das die jungs nicht UNTErfordert oder die mädchen ÜBERfordert werden hat man die geschlechter eben getrennt im sport und schwimmunterricht!!!
    Ausserdem wars bei uns auf der schule rein platztechnisch nicht so gut :wink:

    Ausserdem wars auch gut für die muslimischen mitschüler...die konnten sich so nicht vorm sportunterricht drücken :wink:
    Das haben die so gegen anfang der achziger bereits beschlossen gehabt weils damals bereits probleme deswegen gab!

    Ich versteh echt nicht wieso das heutzutage noch ein problem ist!!!
    Also Leichtathletik usw. haben wir immer zusammen gemacht. Die Mädchen mussten natürlich nicht dieselben Zeiten laufen wie die Jungs, aber es ist ja kein Problem, wenn das zusammen gemacht wird.
    Das Gleiche gilt fürs schwimmen. Bei Mannschaftssportarten waren die Teams dann immer so, dass immer möglichst gleichviele Mädchen und Jungen in einem Team waren.
    Manchmal haben wir aber trotzdem auch getrennten Unterricht gehabt. Das war dann oft so, dass alle Klassen eines Jahrgangs gleichzeitig Sport hatten und die Jungs dann Mannschaftssportarten hatten während die Mädchen Gymnastik oder sowas machten.

  7. #127
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Also Leichtathletik usw. haben wir immer zusammen gemacht. Die Mädchen mussten natürlich nicht dieselben Zeiten laufen wie die Jungs, aber es ist ja kein Problem, wenn das zusammen gemacht wird.
    Das Gleiche gilt fürs schwimmen. Bei Mannschaftssportarten waren die Teams dann immer so, dass immer möglichst gleichviele Mädchen und Jungen in einem Team waren.
    Manchmal haben wir aber trotzdem auch getrennten Unterricht gehabt. Das war dann oft so, dass alle Klassen eines Jahrgangs gleichzeitig Sport hatten und die Jungs dann Mannschaftssportarten hatten während die Mädchen Gymnastik oder sowas machten.

    So wars bei uns immer...da hatten alle klassenjahrgänge immer gemeinsam sport...deswegen wars auch recht lustig immer...knapp 50 jungens und nur ein lehrer...kannst die ja vorstellen wie es bei uns immer abging

  8. #128
    Crane
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    So wars bei uns immer...da hatten alle klassenjahrgänge immer gemeinsam sport...deswegen wars auch recht lustig immer...knapp 50 jungens und nur ein lehrer...kannst die ja vorstellen wie es bei uns immer abging
    Joa... bei uns waren immer 2 Lehrer am start.... =/

    Die Strafe für schlechtes Verhalten...

    "Soo das reicht jetzt... legt alle die Bälle weg, wir machen einen Coopertest mit Benotung!"

  9. #129
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Joa... bei uns waren immer 2 Lehrer am start.... =/

    Die Strafe für schlechtes Verhalten...

    "Soo das reicht jetzt... legt alle die Bälle weg, wir machen einen Coopertest mit Benotung!"

    Echt???
    Wir haben immer nur irgendein gemurmel gehört das eh kein schwein gejuckt hat...unser lehrer hatte aber immer so nen komischen roten kopf und ne ziemlich heißere stimme nach dem unterricht

  10. #130
    Crane
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Echt???
    Wir haben immer nur irgendein gemurmel gehört das eh kein schwein gejuckt hat...unser lehrer hatte aber immer so nen komischen roten kopf und ne ziemlich heißere stimme nach dem unterricht
    Wir hatten 2 Knallharte Sportlehrer. Der eine war mal Fussballprofi bei Borrussia Dortmund und Offenbach. Der andere ist Physiotherapeut bei einem Basketball-Bundesliga Verein.

    Ich hab die Standpauke meines Lebens bekommen, als ich bei einem 1000 Meter Lauf nicht pausieren wollte um meine Schuhe zuzubinden, die mir so 200 Meter vor dem Ziel aufgegangen sind. =/

    Aber dafür waren die echt sehr kompetent und man hat wirklich viel über Fitness und richtige Ernährung gelernt.

    Ich hatte 1 Jahr lang auch noch nen richtigen Asi als Sportlehrer... der war echt oberpeinlich und hatte nichts mitbekommen. Er hat sogar einer Schülerin mal eine 3 gegeben, die seit 3 Monaten nicht mehr an unserer Schule war und andere mussten sich mit einer 4 zufrieden geben, obwohl sie immer da waren.
    Lustig war auch, als wir mal Trampolin gesprungen sind und er ein paar Leute bewertet hat, aber eben nicht alle. In der nächsten Woche wollte er den Rest bewerten und meinte er hätte die Noten von letzter Woche garnicht notiert. Dann sprach er einen an:"Du warst doch dabei, was hattest du denn?" Er sagt 10 Punkte (2-) und alle lachen. Er schreibt sichs auf. Die anderen sagen dann Noten wie 12, 13 und sogar 14. Ich habe bei der ersten Bewertung garnicht mitgemacht, habe mir das aber angeschaut. Dann meinte er zu mir:"Dich hab ich auch gesehen, du standst doch auch da... was hattest du nochmal?" Ich hab erstmal 12 Punkte abgestaubt und mich für diese Woche ebenfalls auf die Faule Haut gelegt.
    Und das Geilste ist... dieser Kerl wollte bei uns Bürgermeister werden!

Ähnliche Themen

  1. Muslimisches Lifestyle-Magazin: Der Schick des Kopftuchs
    Von kewell im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 22:14
  2. 0815-Mädchen
    Von grabovceva im Forum Rakija
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 12:12
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 20:23
  4. Bosnisch-Muslimisches Kulturgut
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 23:52
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 02:21