BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Mutter Teresa - Gedenken zum 100. Geburtstag

Erstellt von Bloody, 26.08.2010, 21:26 Uhr · 17 Antworten · 3.372 Aufrufe

  1. #1
    Bloody

    Mutter Teresa - Gedenken zum 100. Geburtstag

    Am Donnerstag ist in Indien, Mazedonien und Albanien des 100. Geburtstags von Mutter Teresa gedacht worden. Mutter Teresa wurde 1910 in der mazedonischen Hauptstadt Skopje als Tochter eines Albaners geboren.


    In Indien, Mazedonien und Albanien ist am Donnerstag des 100. Geburtstags von Mutter Teresa gedacht worden. Hunderte Nonnen, Bischöfe und Besucher nahmen an einer Messe in der ostindischen Stadt Kalkutta zu Ehren der 1997 gestorbenen Ordensschwester teil. Papst Benedikt XIV. beschrieb Mutter Teresa vom Orden der Missionarinnen der Nächstenliebe als ein unschätzbares Geschenk. An ihrem Grab wurden Blumenkränze niedergelegt.

    Die indische Bahngesellschaft kündigte an, sie wolle zum Gedenken an die Nonne einen Ausstellungszug namens „Teresa Express“ auf die Schienen bringen, die indische Regierung will eine Münze mit dem Konterfei der Nonne prägen.

    Mutter Teresa wurde 1910 in der mazedonischen Hauptstadt Skopje als Tochter ethnischer Albaner geboren. An ihrem Geburtsort in Mazedonien hielt das Parlament ein Sondersitzung ab, auch hier fand eine Messe statt. Die Postämter von Albanien, Mazedonien und des Kosovos wollten anlässlich des 100. Geburttages eine gemeinsame Sonderbriefmarke auflegen.

    In Albanien nahmen Ministerpräsident Sali Berisha und Parlamentssprecherin Jozefina Topalli an einer Messe in einer nach Mutter Teresa benannten Kirche in dem Ort Vau i Dejes, etwa 110 Kilometer nördlich der Hauptstadt Tirana, teil.



    Mutter Teresa: Gedenken zum 100. Geburtstag - Vermischtes - FOCUS Online

  2. #2
    Dardane_Pejane
    Was heisst hier als Tochter eines Albaners?
    Beide Elternteile waren Albaner.

    Wie auch immer, shumë urime për krenarinë e Shqipëtarisë.

  3. #3

    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    266
    gestern sah ich ne kurze doku ueber sie... die meisten inder hassen sie da sie viel geld unterschlagen haben soll, die kranken und leidenden nur mit nummern angesprochen etc....

    und kalkutta hat den ruf der bettler nur wegen ihr....

    sie soll auch die einzige person gewesen sein, die ein begrabniss erhielt wie staatsmaenner etc.

  4. #4
    ardi-
    Zitat Zitat von ilhan Beitrag anzeigen
    gestern sah ich ne kurze doku ueber sie... die meisten inder hassen sie da sie viel geld unterschlagen haben soll, die kranken und leidenden nur mit nummern angesprochen etc....

    und kalkutta hat den ruf der bettler nur wegen ihr....

    sie soll auch die einzige person gewesen sein, die ein begrabniss erhielt wie staatsmaenner etc.
    Interessant, wie viele Argumente gegen diese Person sprechen. Diese Argumente können die Hilfe von Mutter Theresa nicht einfach streitig machen. Wisst ihr wer den Friedensnobelpreis bekam?

  5. #5
    ardi-
    ...

  6. #6
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Ihr Ziel im Leben war das Missionieren, behandelt wurden die ärmsten der Armen wen sie Christen wurden als Gegenleistung, das war ihre Lebensaufgabe den Katholizismus zu verbreiten.

    Möge sie in Frieden ruhen.

  7. #7
    ardi-
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ihr Ziel im Leben war das Missionieren, behandelt wurden die ärmsten der Armen wen sie Christen wurden als Gegenleistung, das war ihre Lebensaufgabe den Katholizismus zu verbreiten.

    Möge sie in Frieden ruhen.
    Ich wusste gar nicht, dass man für eine solche Leistung, den Friedensnobelpreis bekam. Aber OK, wenn ihr es so sagt. Dann wird es wohl stimmen. :icon_smile:

  8. #8
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Ich wusste gar nicht, dass man für eine solche Leistung, den Friedensnobelpreis bekam. Aber OK, wenn ihr es so sagt. Dann wird es wohl stimmen. :icon_smile:

    Schön und jetzt, denkst du das es die juckt wo den Preis vergeben ob sie Menschen behandelt wen sie Konetieren, das wissen die und allgemein weiss jeder das sie nur eine sehr erfolgreiche Missionarin war, nichts besonderes.

  9. #9
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Schön und jetzt, denkst du das es die juckt wo den Preis vergeben ob sie Menschen behandelt wen sie Konetieren, das wissen die und allgemein weiss jeder das sie nur eine sehr erfolgreiche Missionarin war, nichts besonderes.

    du als moslem und wohl als feind von ihr musst es ja wissen...wieso ist sie mit 17 nach indien gegangen?

    fussballer wollen auch erfolgreich sein die anderen sind denen auch scheiss egal

  10. #10
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    du als moslem und wohl als feind von ihr musst es ja wissen...wieso ist sie mit 17 nach indien gegangen?

    fussballer wollen auch erfolgreich sein die anderen sind denen auch scheiss egal

    Ich bin kein Feind von einer Frau, mir gehts sie einfach am Arsch vorbei, ihr mögt sie doch nur weil sie eine berühmte Albanerin war mehr nicht, wäre sie Italienierin hätte man sie mit keinem Satz hier erwähnt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mutter Teresa sprach albanisch - Mutter Teresa Jahr 2010
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 20:35
  2. MuTTer Teresa!!!!!!
    Von Prizren im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 23:56
  3. FYROM anerkennt Mutter Teresa
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 19:44
  4. mutter teresa keine albanerinn.??
    Von rockafellA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 20:47
  5. Mutter Teresa (1910-1997 †)
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 18:55