BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 264

Mutter Theresas sterbliche Ueberreste nach Albanien?

Erstellt von graue eminenz, 12.10.2009, 13:51 Uhr · 263 Antworten · 13.496 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137

    Mutter Theresas sterbliche Ueberreste nach Albanien?

    India: Nėnė Tereza ishte njė shtetase indiane

    Kryeministri i Shqipėrisė, Sali Berisha, ka kėrkuar nga India qė eshtrat e Nėnė Terezės tė kthehen nė atdhe nė gushtin e ardhshėm, kohė qė pėrkon dhe me 100- vjetorin e lindjes sė saj, ndėrkohė qė autoritetet e Indisė kanė thėnė se do tė jetė shumė komplekse dhe e vėshtirė tė pranohet kėrkesa shqiptare pėr kthimin e eshtrave nė Shqipėri.
    "Nėnė Tereza ishte njė shtetase indiane dhe do tė jetė shumė komplekse dhe e vėshtirė tė pranohet kėrkesa shqiptare pėr kthimin e eshtrave nė Shqipėri", citon autoritetet zyrtare nė Indi gazeta "Calcutta Telegraph".

    Mė tej citohet edhe zėdhėnėsi i misionit humanitar qė drejtoi Nėnė Tereza, duke deklaruar se nuk mund tė japė njė koment specifik nė lidhje me kėtė ēėshtje. Ai thotė se deri tani nuk kanė marrė ndonjė kėrkesė tė tillė, por shtoi se nė rast se vjen, duhet tė vendosė misioni humanitar nėse varri i Nėnė Terezės tė lėvizė. Gazeta indiane shkruan mė tej se Shqipėria dhe Maqedonia janė dy shtete qė pretendojnė ende pėr nacionalitetin e Nėnė Terezės.

    Nobelistja shqiptare prehet nė Indi, vendi ku ajo zhvilloi pjesėn kryesore tė aktivitetit tė saj bamirės. Ajo u nda nga jeta nė vitin 1997 dhe u shenjtėrua nga Papa Gjon Pali II nė vitin 2003. /GSH/BW/Telegrafi/


    Für die, die nicht der albanischen Sprache mächtig sind, Berisha will im August 2010 anlässlich zu ihrem 100jährigen die sterblichen Ueberreste nach Albanien zurückführen. Die indischen Behörden machen Ihre Indische Staatsangehörigkeit geltend,es sei eine schwierige und komplekse Sache diese Forderung anzunehmen.

    Ich würd das gut finden sollte das klappen.Würde aber kein Kopfstand machen falls es doch nicht klappt, immerhin hat sie Ihr Leben dort verbracht...

  2. #2
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Albanien kann stolz auf Mutter Theresa sein.

    Würde auch wollen das es klappt.

  3. #3
    Kelebek
    War sie immer in Indien? Was hat sie denn für Albanien getan?

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Sie war Albanerin und gehört auch nach Albanien.
    Verstehe nicht warum sich die Inder sturrstellen...sie sollen dankbar sein das sie ihnen so geholfen hat und Respekt zeigen indem sie ihre Überreste nach Albanien schicken.
    Aber viele Inder wissen nicht was sich gehört.

  5. #5
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Sie war Albanerin und gehört auch nach Albanien.
    Verstehe nicht warum sich die Inder sturrstellen...sie sollen dankbar sein das sie ihnen so geholfen hat und Respekt zeigen indem sie ihre Überreste nach Albanien schicken.
    Aber viele Inder wissen nicht was sich gehört.
    Viele Inder wissen ja nicht mal woher sie stammt.

  6. #6
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    War sie immer in Indien? Was hat sie denn für Albanien getan?
    Auch wenn sie für Albanien nicht viel gemacht hat, alle wussten das sie Albanerin ist! Das war enorm wichtig für unser Ansehen in der Welt!!

  7. #7

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    War sie immer in Indien? Was hat sie denn für Albanien getan?
    Die Inder haben auch die Hilfe nötiger gehabt,man kann nicht für alle da sein.
    Aber sie hat sich als Albanerin gesehen.

  8. #8
    Avatar von graue eminenz

    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    1.137
    Anjezė Gonxhe Bojaxhiu ihr albanischer Name, Vater Kolé Bojaxhiu aus Mirdita, Mutter Drane Bojaxhiu(Barnaj) aus Novo Sellé (nahe Gjakova), geboren in Skopje 26.8.1910.

  9. #9
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Die Inder brauchen Mutter Tereza, weil, ausser Mahatma Gandhi, sie keine andere wichtige Person in ihrer Geschichte haben, die die Welt kennt.

  10. #10
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Zitat Zitat von Ali Pashė Gusia Beitrag anzeigen
    Die Inder brauchen Mutter Tereza, weil, ausser Mahatma Gandhi, sie keine andere wichtige Person in ihrer Geschichte haben, die die Welt kennt.
    Die haben Shah Rukh khan, der ist doch genug für ganz Indien.

Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mutter Theresas
    Von KS_Drenica im Forum Kosovo
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 12:49
  2. New York - Strasse nach Mutter Teresa benannt
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 22:38
  3. Papst in Albanien- Mutter Theresa in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:48
  4. Albanien will Mutter Teresas Leichnam
    Von Kusho06 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 22:30
  5. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 16:39