BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 40 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 392

Der Mythos Evolution

Erstellt von Змај, 10.03.2010, 19:10 Uhr · 391 Antworten · 11.685 Aufrufe

  1. #151
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Und wenn ich das schon gemacht habe und keine Antwort sondern nur einen Haufen Nichts gesehen habe?
    Was ist Deine Antwort?
    Schade für dich...

  2. #152

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kannst du ihn dann bei Gelegenheit mal nach den Lottzahlen fragen??



    P.S. Woher die Info? Hat Allah das aufgeschrieben oder war es nicht eher so das Menschen das geschrieben haben!!
    den Satz am ende " Allah weiß es am besten" sagen wir immer,da unser wissen nie dem Allah gleichgestellt werden kann

    hier die Quelle,übrigens ihr als nicht muslime könnte ne menge dort erfahren,musst nur auf den Button für nicht mzuslime anklicken
    www.Islam-Fetwa.de

  3. #153
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Al 3adela Beitrag anzeigen
    ja kann es,Gott gab es schon immer,für Gott spiel die Zeit nicht im geringsten eine rolle,was für uns sehr wichtig ist.

    Die Antwort:

    1. Allah braucht niemandem, Er genügt sich allein. Es war sein Wille, den Menschen zu erschaffen, warum, wissen wir nicht. Es wird im Quran nur erwähnt, dass Er ihn erschuf, um die Verantwortung (Statthalterschaft) auf der Erde zu übernehmen und Ihm einzig allein Anzubeten.

    (aber nicht als Stellvertreter Gottes, wie die Christen sagen).


    2. Daher braucht Allah es nicht, dass wir Ihn verehren, sondern wir Menschen brauchen dies. Er hat es uns auferlegt, weil wir so erschaffen wurden, dass wir diese innere Ruhe brauchen. Doch Allah braucht dies nicht. Er genügt sich selbst. Der Mensch ist ohne die Verehrung und Dankbarkeit gegenüber Allah seelisch unruhig und unausgeglichen. Diese Verehrung und Dankbarkeit wird nur zu Allah gemacht ohne Ihn dabei beigesellen. Viele Menschen sind so schwach, dass sie es gar nicht mehr bemerken, doch viele spüren diese Unruhe und suchen nach seelischer Zufriedenheit, die im Glauben und der Verehrung Allahs liegt. Dies ist eine Tatsache.

    3. Wenn Er wollte, hätte er auch nichts erschaffen können. Doch wir existieren und wurden erschaffen, weil es eben Allahs Wille war. Doch Allah ist kein Geschöpf, dass er unseren Regeln unterliegt. Wir stellen Dinge her, weil wir sie brauchen. Doch dies ist nicht auf den Schöpfer zu übertragen. Er ist anders. Und Er und sein Wille sind dem menschlichen Vorstellungsvermögen unfassbar. Daher kann der Mensch gar nicht verstehen, warum Allah es will, dass Er verehrt wird. Er wollte es, braucht es aber nicht.
    Es ist nur einfach Fakt, dass Er es so bestimmt hat. Und darin liegt eine Prüfung für den Menschen. Allah sagt ja auch im Quran (Sure 2:143) dass Er die Gebetsrichtung nur änderte um zu prüfen, wer glaubt und wer sich abwendet. Darum geht es. Doch warum Allah dies verlangt, braucht uns nicht zu interessieren, da wir Ihn nicht erfassen, begreifen und verstehen können.
    Es ist eine andere Welt, eine andere Dimension, die sich völlig unserem Wahrnehmungsvermögen entzieht. Wir können nur die Zeichen und die Macht Allahs in Seiner Schöpfung erkennen.
    Letztendlich ist es eine Frage, ob man an die Existenz eines Schöpfers glaubt oder nicht. Und die Rechtleitung liegt bei Allah, es spielt daher keine Rolle, ob eine Person sie annimmt oder nicht, außer für die Person selbst.
    Wer den Glauben ablehnt, wird immer wieder durch Ausreden und unsinnige Fragen flüchten, welche, wenn man sie logisch zu Ende verfolgt, keinen Sinn ergeben, beziehungsweise keinen relevanten Inhalt haben, wie eben diese Frage.

    Und Allah weiß es am besten
    Der Inhalt dieses Artikels weiss jeder Moslem, dass er aus dem Koran ist.

    Mich interessiert jetzt, wieso hat Gott UNS alle erschaffen, nach Ansicht des Christentums??? Nur so zum Vergleich...ich will nicht hetzen, nur aus Neugier und Interesse...

  4. #154
    ardi-
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    ja, ich kenne sie...

    Urknall=>Entstehung von Leben=>die Dinos=>erste Säugetiere=>Mensch (Adam & Eva)

    Doch, sie haben was damit zu tun, wie du siehst...ohne den Urknall gäbe es sie nicht...

    der mensche wird bei der evolutionstheorie nicht so dargestellt wie adam und eva... sondern als eine ausseinander entwicklung der menschen-affen,

    mit adam und eva hat es herzlich wenig zu tun,

    meine meinung habe ich hier schon mal erwähnt, an adam und eva glaube ich nicht, ich glaube an die theorie, und an die existenz von gott,
    das ist so der grundstoff von meinem glauben

    aber ich sage nicht das die evolutionstheorie stimmt und gleichzietig gott adam und eva erschaffen hat, aus der erde...

  5. #155
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Al 3adela Beitrag anzeigen
    den Satz am ende " Allah weiß es am besten" sagen wir immer,da unser wissen nie dem Allah gleichgestellt werden kann

    hier die Quelle,übrigens ihr als nicht muslime könnte ne menge dort erfahren,musst nur auf den Button für nicht mzuslime anklicken
    www.Islam-Fetwa.de
    Nochmal! Das haben Menschen geschrieben! Nicht Allah oder sonst wer!

    Sorry, aber ich geh nicht auf Seite wo ich unerwünscht bin.

  6. #156
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nochmal! Das haben Menschen geschrieben! Nicht Allah oder sonst wer!

    Sorry, aber ich geh nicht auf Seite wo ich unerwünscht bin.
    machs oder du wirst in der hölle schmoren kufir

  7. #157
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    SChön und Gut Wissenschaft hin Wissenschaft her.

    Der Koran ist für Moslems das Wort Gottes. Wo kein Satz falsch sein darf! Da ja Gott der Allwissende und der Allmächtige ist. Verstehst du und wenn im Koran steht:

    Q 40/64: Allah ist es, Der die Erde für euch geschaffen hat zu einer Ruhestatt und den Himmel zu einem Zeltdach und Der euch Gestalt gegeben und eure Gestalten vollkommen gemacht hat und euch mit guten Dingen versorgt hat. Das ist Allah, euer Herr. Segensreich ist drum Allah, der Herr der Welten.

    Q 78/6: Haben Wir nicht die Erde zu einem Bette gemacht,

    Q 78/7: und die Berge zu Pflöcken?

    Und das dann nicht stimmt! Dann ist der Koran nicht mehr das wort Gottes. Ganz einfach ist das.

    Nur so nebenbei zum Obrigen Text was im Koran steht:
    Hier wird EINDEUTIG gesagt das der Himmel ein Zelt ist und die Berge sind pflöcke. Was dir nicht mal ein Wissenschaftler sagen muss sondern jedes Kind sagen kann, dass das nicht möglich sein kann. Warum:

    Dafür müsste die Erde flach sein. Was schliese ich daraus. ganz einfach:

    Wenn die Erde als Bett bezeichnet wird (ein Bett ist flach), der Himmel als Zelt (ein Zelt über eine grosse Kugel das wird schwer) Und die Berge als Pflöcke ( das heisst die Berge halten unseren himmel (das Zelt) an uns fest, dann bedeutet das für mich nur eines:

    Im Koran steht nicht das Wort Gottes. Denn Gott weiss das die Erde rund ist. Ihr könnt das gerne kopieren und weiter geben. Ich glaube an Gott.

    Die Bibel und den Koran halte ich mehr für Bücher die dir zeigen sollen wie man ein guter Mensch ist, in Form von weisheiten die für gutes im Menschen sprechen und das man gutes machen soll. Deswegen finde ich es auch gut sich den Koran und die Bibel durchzulesen, denn dadurch kann man sicherlich ein besserer Mensch werden, aber wenn jetzt zum Beispiel krieg geführt wird um die anderen zum Konvertieren zu bringen dann haben diese Bücher ihre wirkung verfehlt (Und das ist sicherlich mehr im Koran zu sehn als in der Bibel).

    Nicht ein Wort darf im Koran falsch sein. (da es ja Allah besser weis wie es ist) Und wenn doch was falsch ist, dann Ist es nicht mehr das Wort gottes.

    PS:Ihr könnt das gerne immer wieder kopieren und einfügen.

  8. #158

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nochmal! Das haben Menschen geschrieben! Nicht Allah oder sonst wer!

    Sorry, aber ich geh nicht auf Seite wo ich unerwünscht bin.
    ya Alllllaaaaaahhhhhhhhhhhh,das war doch ein jocke, oder ?
    man sieht wie ihr euch fürchtet obwohl ihr kein Grund haben solltet
    mein lieber freund,niemand wird dir kein einziges BÖSES Wort sagen,ihr seit Willkommen und könnt sogar jede Frage stellen die euch am Herzen liegt. Warum denkt ihr das man euch direkt vor hat anzugreifen,dafür ist die Seite extra hergerichtet worden, um eure Fragen zu beantworten.

    und zu deiner Info, Der Koran ist Gottes Wort !!!

  9. #159

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Kannst du mir sagen, welche Kulturen die Begriffe "Universum" und "Kosmos" kannten, sie müssen aber älter sein als das Christentum...
    Universum ist latein. Kosmos griechisch.

    Hier kannst du sehen wieviele Kuturel an der Erforschung des Weltraums beteidigt waren:
    Geschichte der Astronomie ? Wikipedia

    Lächerlich zu behaupten, Koran = Wissenschaft.
    Menschheit = Wissenschaft!

  10. #160
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Al 3adela Beitrag anzeigen
    ya Alllllaaaaaahhhhhhhhhhhh,das war doch ein jocke, oder ?
    man sieht wie ihr euch fürchtet obwohl ihr kein Grund haben solltet
    mein lieber freund,niemand wird dir kein einziges BÖSES Wort sagen,ihr seit Willkommen und könnt sogar jede Frage stellen die euch am Herzen liegt. Warum denkt ihr das man euch direkt vor hat anzugreifen,dafür ist die Seite extra hergerichtet worden, um eure Fragen zu beantworten.

    und zu deiner Info, Der Koran ist Gottes Wort !!!
    Zu deiner INFO! Jedes Bucg, also auch der Koran ist das Werk von Menschen!!!

    Willkommen?

    Du willst mir Fragen beantworten? OK

    Dann sag mir doch mal wieso kann ich z.B. nicht nach Mekka?? Warum verwährt man mir dort den Zutritt?

Ähnliche Themen

  1. Evolution Radio
    Von Serbian Eagle im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 17:40
  2. Pro Evolution Soccer + PS3
    Von Muhamed im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 06:45
  3. Roboter evolution im Zeitraffer.
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 01:55
  4. Evolution oder Gott??
    Von Yutaka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 11:17
  5. Evolution des Tanzes
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 23:35