BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 134

Nassim Ben Imam

Erstellt von Mandzuking, 01.01.2013, 03:32 Uhr · 133 Antworten · 4.668 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    kann man sich als mensch mit einen gewissen nicht über beide aufregen
    Das kann man wobei ich die Beseitigung der Taliban durchaus als ehrenwertes Ziel erachte, nur hätte man eben schon früher dementsprechend die Nordallianz unterstützen können besonders diesen Mann hier. Ahmad Schah Massoud

    Und ich sehe die USA nicht als genauso gefährlich wie die Islamisten an sie haben immerhin die Nazis und die Kommunisten besiegt.

  2. #92
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Jeder Gläubige hält seinen Glauben für den wahren Glauben und wo habe ich konkret gegen den Islam gehetzt wenn ich die Eroberung von der iberischen Halbinsel kritisch sehe?
    Ich meinte eigentlich Allgemein und nicht wegen diesen Threads.Wie schon Legenda meinte du versuchst immer wieder den Islam als so eine art Kriegstreiberische Heidenreligion darzustellen.Naja egal.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Munsa Beitrag anzeigen
    Wie äusserte sich der saudi-arabische König Ibn Saud am 23 November 1937 gegenüber dem britischen Colonel H.R.P. Dickson: Unser Hass gegen die Juden hat seinen Ursprung in der göttlichen Verdammung der Juden, weil sie erst Isa und danach seinen auserwählten Propheten abgelehnt und verfolgt haben".
    König Ibne Saud hat mit seiner kooperation mit den Engländern die Errichtung für den jüdischen Staat Israel doch erst möglich gemacht.

  3. #93

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Jeder Gläubige hält seinen Glauben für den wahren Glauben und wo habe ich konkret gegen den Islam gehetzt wenn ich die Eroberung von der iberischen Halbinsel kritisch sehe?
    indem Du das Wort "Islam" mit Irgendwelche Politisch Motivierte Eroberer in Verbindung bringst... vielleicht waren das nur irgendwelche Retter oder sowas wie Du es heute kennst: Freiheitskämpfer, die sich auf dem Weg machten für Freiheit des Menschen zu kämpfen...? immer hin existier Quellen die besagen das sich der Sklave und der Jude erfreute als der Araber kam....

    Frieden

  4. #94

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.274
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Das kann man wobei ich die Beseitigung der Taliban durchaus als ehrenwertes Ziel erachte, nur hätte man eben schon früher dementsprechend die Nordallianz unterstützen können besonders diesen Mann hier. Ahmad Schah Massoud

    Und ich sehe die USA nicht als genauso gefährlich wie die Islamisten an sie haben immerhin die Nazis und die Kommunisten besiegt.
    wer hat den die taliban unterstützt?
    welche islamisten den iran?

  5. #95

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    wer hat den die taliban unterstützt?
    so ist es, AL-Qaida ist eine von CIA ausgebildete Arme gewesen, die damals gegen die Russen kämpften.... und dann sind sie plötzlich Feinde

    Golfkrieg, erst ist der eine gut, dann wird er zu den Bösen erklärt.... (quasi Taktiken der Selbstvernichtung!)

    doch das alles im Namen des Demokratischen Bürger, also der kleine der ständig belogen wird und durch seine Leistung als Steuer Zahler, wird er als gemachter Sklave und Kriegsunterstützer(unfreiwillig) missbraucht.....

    siehe Balkan Kriege....und dann später die im Haag gelandet sind, keiner schenkt ihnen ein Ohr wenn sie sagen, das die anderen den Krieg wollten/verursachten, sie ließen sich (quasi) nur verkaufen...und wurden zu letzt auch noch verurteilt.

    Frieden

  6. #96
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Das kann man wobei ich die Beseitigung der Taliban durchaus als ehrenwertes Ziel erachte, nur hätte man eben schon früher dementsprechend die Nordallianz unterstützen können besonders diesen Mann hier. Ahmad Schah Massoud

    Und ich sehe die USA nicht als genauso gefährlich wie die Islamisten an sie haben immerhin die Nazis und die Kommunisten besiegt.
    was weißt du denn schon über ahmad schah massoud und die taliban?! nichts weißt du. verschwende deine zeit nicht mit diesem geschichtsstudium, es ist eh hoffnungslos. mach lieber ne ausbildung zum landschaftsgärtner oder so (frische luft würd dir nicht schaden).

  7. #97

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Islam will dominate the World

  8. #98
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610

    AW: Nassim Ben Imam

    Wieviel Zeit, Geld und menschliches Leben doch verloren geht durch diesen Mythos Gott.

    Traurig.

  9. #99
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    "Mehr Rechte für Christen im Nahen Osten, Mehr Rechte für Christen im Nahen Osten!!"

    Der lebt in einer fremden Realität, redet vom Blut der Christen, während in den letzten Jahren durch die Instabilität die im Irak und Afghanistan von Christen gebracht wurde mehr als 2,5 Millionen Zivilisten ihr Leben geben mussten.
    Ja es gibt Christenverfolgung in muslimischen Ländern. Woher kommt sie, wie ist sie entstanden?
    Reden von mehr Rechten für Christen im Nahen Osten, während den Muslimen dort innerhalb von einem Jahrhundert 90% der Landes enteignet wurde.
    Redet darüber, dass er einer Religion folgt die nicht zum Morden aufruft, während Amerika in einem Glaubenskrieg Länder besetzte. Und er ruft zu weiteren Aktionen auf

    Ich will gar nicht zu sehr auf den Wahnsinn dieses Mannes eingehen, ein weiterer verrückter der gesehen hat, dass man in Deutschland beliebt wird wenn man "Moslem" gewesen ist, und sich dann abwendet.
    Du bist und bleibst einfach dumm. Ich habe euch schon 1000 mal gefragt und habe noch immer keine Antwort bekommen. Bitte poste eine Quelle, wo die angeblichen 2,5 Millionen Muslime gestorben sind. Danke! Auf eine Diskussion lasse ich mich mit euch in diesem Thema (auf den Rest also jetzt abgesehen von den Zivilen Todesopfer will ich mich erst Recht nicht einlassen weil es einfach unnötig ist xD ) nicht mehr ein, eure einzige Quelle ist Pierre Vogel und euer Imam.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Christen haben es Andalusien zu verdanken, dass sie ihre überhaupt mal mit der Entwicklung vorangekommen sind. Die Spanier sind den Arabern heute noch dankbar, dass sie diese aus dem Mittelalter rausgeboxt haben. Und schau dir an wie lange die Muslime über Andalus herrschten, und dennoch sind sie dort überwiegend Christen. Das liegt daran weil die Muslime im Gegensatz zu den Christen andere Religion immer zugelassen haben. Erwähnt er Al-Andalus als wenn er ein Kind wäre ohne geschichtliche Kenntnisse. Was ist denn mit den spanischen Muslimen passiert als Andalus zurückerobert wurde? Was ist mit Muslimen passiert als Konstantinopel wieder erobert wurde von den Katholiken. Wie haben sie sich verhalten als sie in Jerusalem einmarschiert sind? In Zeiten als Muslime den Christen nach Eroberung erlaubten weiter ihre Pilgerreisen durchzuführen.

    Redet hier von Christenverfolgung während in den letzten Jahrhundert überwiegend muslimische Länder von Christen besetzt wurden. Sei es auf dem Balkan oder im mittleren Osten. Versteh mich nicht falsch, ich bin nicht blind wie du und deine homeboys. Ich weiß dass es diese Verfolgung gibt. Aber worin ihr die Ursache seht ist pervers. Selbes Niveau wie damals in Amerika als sie angegriffen wurden und sagten "they hate our freedom".
    Verfolg ein bisschen die politischen Geschehen und überleg dir dann, wieso Christen auf einmal in muslimischen Ländern nicht gerne gesehen sind. Lies über die Kolonialherren und ihren perversen Methoden. Mach dich schlau.
    Hey ich kenne einen US Marine stell dir vor der is tatsächlich Moslem. Hmmm heißt das jetzt auch, dass Muslime, Muslime (jetzt abgesehen, dass das sowieso schon der Fall ist) im Irak verfolgen bzw. besetzen?? So viel zu deiner Logik...

    Nur so zur Info. Im Islamischen Reich war man nur solange gut mit den Muslimen, solange man brav die Fresse gehalten hat. Man war Bürger zweiter Klasse. Wenn man etwas verbotenes gemacht hat, wurde man genauso getötet. Wenn ein Moslem einen Juden od. Christen angetan hat, erwartete ihn nur die halbe Strafe, die Todesstrafe daher erst Recht nicht. Die arabisch islamische Expansion verlief sicher nicht ohne Zerstörung, Plünderungen oder Sklaverei ab, wie du es gerne hättest. Ja das Argument mit dem Abschlachten, blabla .... willkommen im Mittelalter sag ich nur dazu, das war damals nun mal an der Tagesordnung. Wie gesagt, die Moslems haben es genauso praktiziert. Aber sich sowas gegenseitig an den Kopf zu werfen ist sowieso unsinnig, da es zu nichts führt. Der Mythos vom Toleranten Islam ist und bleibt leider nur ein Mythos. Das blöde ist nur, dass euer Glaube irgendwo im Mittelalter stehen geblieben ist und es im groben noch immer genauso ist, wie es war im Bezug auf die Ungläubigen.

  10. #100

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Wieviel Zeit, Geld und menschliches Leben doch verloren geht durch diesen Mythos Gott.
    .
    durch Gott? Zeit, Geld und menschliche Leben gehen verloren? also Du bist schon ein Mythos...

Ähnliche Themen

  1. Türkei: PKK tötet Imam
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 11:00
  2. Imam Mahdi
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 11:30
  4. ?or?evi?: Imam ugovor sa Partizanom
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 23:30
  5. Imam osu?en zbog pedofilije
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 21:00