Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
Was denkt ihr über das Thema, ist Nationalismus einer der Wurzeln allen Übels und in einer Zeit der Globalisierung veraltet und völlig Fehl am Platz?
Nein!

Völker sind verschieden und das muss man akzeptieren. Ethnische Konflikte können auch in einem Land auftreten, egal wie sehr man versucht alle gleich zu machen. So ziemlich ALLES kann in "Faschismus" enden, auch Kommunismus, Gottesstaaten und Demokratien.

Meine Idee für Frieden ist ein Zusammenschluss aller europäischen Länder, aber nicht aufgrund des Geldes wie in der jetzigen EU sondern aufgrund unserer gemeinsamen Geschichte und unserer Traditionen. Wenn es nicht um Geld geht kann man auch Russland und finanziell schwächere Staaten eingliedern, aber OHNE dass die Nationalstaaten ihre Souveränität aufgeben müssen.

Ein Europa der Vaterländer eben.