BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 115

NATIONALSTOLZ

Erstellt von nex, 02.06.2009, 21:31 Uhr · 114 Antworten · 6.003 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Definition von Stolz () beinhaltet ja bereits, dass diese Emotion etwas mit selbst erbrachten Leistungen oder subjektiven Errungenschaften zu tun hat. Die Nationalität hingegen ist kein Privileg, kein Ergebnis aus Eigenleistung, und somit auch nicht der geringste Grund, um darauf stolz zu sein

    Nach der Definition kann man auch stolz sein auf seine Herkunft weil man an was mitwirkt.

    Stolz [von mnd..: stolt = prächtig, stattlich] ist das Gefühl einer großen Zufriedenheit mit sich selbst, einer Hochachtung seiner selbst – sei es der eigenen Person, sei es in ihrem Zusammenhang mit einem hoch geachteten bzw. verehrten „Ganzen“.
    Er entspringt der (subjektiven) Gewissheit, etwas Besonderes, Anerkennenswertes oder Zukunftsträchtiges geleistet zu haben oder daran mitzuwirken. Dabei kann der Maßstab, aus dem sich diese Gewissheit ableitet, sowohl innerhalb eines eigenen differenzierten Wertehorizonts herausgebildet als auch gesellschaftlich tradiert sein. Im ersten Fall fühlt man sich selbst bestätigt und in seiner Weltanschauung bestärkt („Ich bin stolz auf mich“), im anderen Fall sonnt man sich in der gesellschaftlichen Anerkennung

  2. #82

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    1.001
    NaleP ist hohl im Kopf, sie versteht nur das was sie verstehen will. Schlümpfe sind blau BASTA

  3. #83
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Nach der Definition kann man auch stolz sein auf seine Herkunft weil man an was mitwirkt.
    Sorry, aber erkläre bitte genau wie du an deiner HERKUNFT mitwirkst ???? Ich denke, rein logisch betrachtet ist deine Herkunft etwas welches sich deines Mitwirkens definitiv entzieht, denn du hast darauf de fakto keinen Einfluss

  4. #84
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Samo Naprijed Beitrag anzeigen
    NaleP ist hohl im Kopf, sie versteht nur das was sie verstehen will. Schlümpfe sind blau BASTA

    150 Beiträge, 3 Verwarnungen, 1 Warnung.


    Hmmmm, so wie ich das sehe du bist Fallobst in diesem Forum, mein Guter. Du wirst nicht lange genug hier aktiv sein um mich tatsächlich herausfordern zu können. Nichts für Ungut

  5. #85

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    150 Beiträge, 3 Verwarnungen, 1 Warnung.


    Hmmmm, so wie ich das sehe du bist Fallobst in diesem Forum, mein Guter. Du wirst nicht lange genug hier aktiv sein um mich tatsächlich herausfordern zu können. Nichts für Ungut

    du interessierst mich doch garnicht. Zeitverschwendung.

  6. #86

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Sorry, aber erkläre bitte genau wie du an deiner HERKUNFT mitwirkst ???? Ich denke, rein logisch betrachtet ist deine Herkunft etwas welches sich deines Mitwirkens definitiv entzieht, denn du hast darauf de fakto keinen Einfluss

    Es wird unterschieden zwischen aktiven und inaktiven Mitwirken.
    Das fällt wohl unter den Begriff inaktiven Mitwirken.
    Der Unterschied besteht darin das du nicht aktiv bei einer Sache mitwirkst aber immerhin mit in diese "Gruppe" einbezogen bist.

    Den Stolz gibt es in jeder Bevölkerung.Deswegen kannst du auch nicht mit dem Argument kommen das man sich seine Rassenangehörigkeit ausgesucht hat .

  7. #87
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Es wird unterschieden zwischen aktiven und inaktiven Mitwirken.
    Das fällt wohl unter den Begriff inaktiven Mitwirken.
    Der Unterschied besteht darin das du nicht aktiv bei einer Sache mitwirkst aber immerhin mit in diese "Gruppe" einbezogen bist.

    Den Stolz gibt es in jeder Bevölkerung.Deswegen kannst du auch nicht mit dem Argument kommen das man sich seine Rassenangehörigkeit ausgesucht hat .

    Du redest von einer Gruppendynamik, die -in dem Fall auf die Herkunft/Nationalität bezogen- in einem kollektiven Nationalstolz mündet.

    De Fakto ist dieser Nationalstolz kein Stolz im Sinne seiner Definition, denn -wie bereits erwähnt- Stolz ist eine Emotion gebunden an eigene Errungenschaften und gekoppelt an eben jenes AKTIVE Mitwirken. So kann ich z.Bsp. sehr wohl stolz auf eine politische Position innerhalb einer Nation sein, die ich bekleide, nicht jedoch auf meine direkte HERKUNFT, da ich darauf niemals Einfluss nehmen konnte.

    Ich hoffe, ich konnte meinen Standpunkt einigermaßen darlegen.

  8. #88
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Samo Naprijed Beitrag anzeigen
    du interessierst mich doch garnicht. Zeitverschwendung.

    Ja passt scho. Und nu halt die Goschn wenn sich Erwachsene unterhalten

  9. #89

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man es für einen schlechten Scherz halten.
    --------------------------
    Harter Tobak, was diese eine Tussi in dem Video sagt... Antisemitismus sei also Teil der russischen Kultur? Kein Volk hat mehr Menschen im Kampf gegen den Nationalsozialismus verloren und dann das? Wenn wir den Kampf verloren hätten, wäre diese dreckige Nu*** wohl nie geboren worden.
    Diesen Kommentar fand ich auch daneben, aber diese Schwierigkeiten haben schon Ähnlichkeiten mit die des Westens. Obwohl, in Israel ist das wohl extremer.

  10. #90

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Du redest von einer Gruppendynamik, die -in dem Fall auf die Herkunft/Nationalität bezogen- in einem kollektiven Nationalstolz mündet.

    De Fakto ist dieser Nationalstolz kein Stolz im Sinne seiner Definition, denn -wie bereits erwähnt- Stolz ist eine Emotion gebunden an eigene Errungenschaften und gekoppelt an eben jenes AKTIVE Mitwirken. So kann ich z.Bsp. sehr wohl stolz auf eine politische Position innerhalb einer Nation sein, die ich bekleide, nicht jedoch auf meine direkte HERKUNFT, da ich darauf niemals Einfluss nehmen konnte.

    Ich hoffe, ich konnte meinen Standpunkt einigermaßen darlegen.
    so und nun geh zu deiner mama hin uns sage ihr das du nicht stolz auf sie seihst da du nichts für ihre Herkunft kannst.
    Sie war halt da.
    Und dann fang an zu heulen und sag ICH KANN EINFACH NICHT STOLZ AUF DICH SEIN, laut definiton VERZEIH MIR BITTEEEE

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nationalstolz
    Von skorpion im Forum Politik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 05:20
  2. Nationalstolz !!!
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 09:19