BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 114

Nebenjob Prostitution

Erstellt von Lucky Luke, 04.02.2009, 17:01 Uhr · 113 Antworten · 5.514 Aufrufe

  1. #61
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Ich fands interessant. ich habe hier mal ein Thema aufgemacht ob jemand für 1 Millionen mit einer Person Sex machen würde und so gut wie jede Dame hier hat es verneint und so getan als würde das kaum eine Frau machen. Da war die Rede von einer Millionen. Ich finde man sollte nicht so viel erzählen wenn der Tag langt ist, die Realität sieht wie man lesen kann anders aus.
    Ja ich denke damals hat jede Frau für sich selber gesprochen oder nicht Ich kann mich nicht erinnern dass hier irgendeine Userin gemeint hat Frauen generell würden niemals für eine Million mit Männern ins Bett steigen, sondern jede hat für sich selbst gesprochen. Und dann gibt es eben Frauen die für ein paar Euro mit Männern schlafen, das heisst noch lange nicht dass jetzt jede Frau eine potenzielle Nutte ist, wie du das hier die ganze Zeit hinstellen willst.

    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Prostitution ist irgendwie symbolisch für dir Doppelmoral in der Gesellschaft. Ich finde es interessant dieses Thema zu diskutieren, vielleicht auch allein deshalb weil ich auch keine Erklärung für diese Doppelmoral habe. Dieses Thema zu tabuisieren ist eigentlich auch nur Ausdruck dieser Doppelmoral.
    Was für eine Doppelmoral. Gibt es für dich eigentlich auch etwas dazwischen oder nur Frauen die sich verkaufen und es zugeben und Frauen die sich verkaufen und es aber geheimhalten.
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Das mit dem ich kenn niemanden ist eh kein Argument. Denn keiner bindet einen sowas auf die Nase. Ich kann auch an den Zahlen verdeutlichen wie wenig sich Frauen die sowas machen outen.

    Nach Schätzungen der Bundesregierung gehen rund eine halbe Millionen Frauen hier in Deutschland der Prostitution nach (da ist wohl die mitgerechnet die es häufig macht wie die die es selten macht). Wenn man jetzt bedenkt das diese Damen hauptsächlich gewissen Altersgruppoen angehören, sagen wir mal 80 Prozent sind zwischen 20 und 30 Jahren und man die Fluktuation berücksichtigt, so hat sich vielleicht jede 10 Frau von 20 bis 30 Jahren mal prostituiert. Und wer von euch kennt eine die das schon mal gemacht hat? Niemand? Und wie geht das wenn es doch so viele sind? Weil sich wohl kaum jemand outet.
    Du musst schon in einer ziemlich abgefuckten Gegend wohnen wenn dort jede 10. Frau eine Nutte ist. Und das mit den Studentinnen ist ja mal sowas von lächerlich, klar gibt es da welche die sowas machen, aber sicher nicht in dem Ausmaß wie das hier manche darstellen, denn ob man es glaubt oder nicht, man kann auch mit einem normalen Job sein Studium schaffen, da braucht man nicht gleich anschaffen gehen. Die Frauen die das machen, wollen entweder schnell viel geld machen oder sind sich zu fein einen Putzjob nebenbei zu besorgen.

  2. #62
    Lucky Luke
    ................................
    Etwa 400.000 Frauen arbeiten in Deutschland in der Prostitution, schätzt die Bundesregierung. Bis zu 1,2 Mio Männer nehmen täglich die sexuellen Dienstleistungen von Prostituierten in Anspruch. Der Umsatz im Wirtschaftssektor Prostitution wird auf 14,5 Mrd. Euro jährlich geschätzt. Dies zeigt, dass Prostitution in vielerlei Hinsicht eine gesellschaftlich relevante Größe ist. Trotzdem bleibt der Bereich in weiten Teilen der Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Prostitution ist zwar keine Dienstleistung wie jede andere, aber sie ist legal. Daher setzt sich die Dienstleistungsgesellschaft ver.di konkret für die Rechte und soziale Besserstellung von SexarbeiterInnen ein, auch wenn sie nicht Gewerkschaftsmitglieder sind.
    ver.di: Arbeitsplatz Prostitution

  3. #63
    Bambi
    Jede zehnte Frau, auf der Reeperbahn vielleicht!
    Wenn ich meine weiblichen Bekannten von der Uni nehme (sagen wir mal es sind so um die 100 mit denen ich mal mehr/mal weniger Kontakt hab/die ich gelegentlich mal sehe), dann haben sich 10 von denen schon mal verkauft...no fucking way!
    Würde mich wundern wenns EINE von denen gemacht hat.
    Ich hab noch nich mal JE Gerüchte gehört dass da eine kennt und die wiederum eine kennt welche sich prostituiert! NICH MAL das! Lucky was willst du eigentlich beweisen? Dass in jeder Frau ne potentielle Nutte schlummert?

  4. #64
    Lucky Luke
    Stell dir mal vor jeder würde damit argumentieren was er irgendwie glaubt? Ich stelle hier Zahlen vor und ziehe logische Schlüsse, wer dem nicht folgen kann ist vielelicht für die Diskussion überfordert, meine Schuld ist es jedenfalls nicht. Auf Kindergarten-Niveau werde ich hier sicher nicht duskutieren, das überlasse ich gerne anderen.

  5. #65
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Jede zehnte Frau, auf der Reeperbahn vielleicht!
    Wenn ich meine weiblichen Bekannten von der Uni nehme (sagen wir mal es sind so um die 100 mit denen ich mal mehr/mal weniger Kontakt hab/die ich gelegentlich mal sehe), dann haben sich 10 von denen schon mal verkauft...no fucking way!
    Würde mich wundern wenns EINE von denen gemacht hat.
    Ich hab noch nich mal JE Gerüchte gehört dass da eine kennt und die wiederum eine kennt welche sich prostituiert! NICH MAL das! Lucky was willst du eigentlich beweisen? Dass in jeder Frau ne potentielle Nutte schlummert?

    Keine Ahnung wieso du dich angesprochen fühlst!?

  6. #66
    Crane
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    ................................
    Ja und schon werden aus 10% ganze 0,5%...

    Nicht vergessen. Freier gibt es anscheinend mind. 3 mal soviele, wenn alle Leute, die das tun, täglich tun würden.

    Also wer von den Kerlen hier hat sich denn geoutet, als es darum ging wer zu Nutten geht? (Das war nur einer)

    Der Rest sind also Heuchler.

  7. #67
    Crane
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Stell dir mal vor jeder würde damit argumentieren was er irgendwie glaubt? Ich stelle hier Zahlen vor und ziehe logische Schlüsse, wer dem nicht folgen kann ist vielelicht für die Diskussion überfordert, meine Schuld ist es jedenfalls nicht. Auf Kindergarten-Niveau werde ich hier sicher nicht duskutieren, das überlasse ich gerne anderen.
    Du hast jetzt erst Zahlen geliefer, und zwar aus nem Zeitungsartikel. Also auf untersterste Stufe. (Wäre für keine wissenschaftliche Arbeit zulässig oder einen wissenschaftlichen Artikel).

    Und deine Schlüsse die du ziehst sahen bisher so aus. "Frauen sich heuchlerisch". Mit Logik hat das nichts zu tun, zumal deine Zahlen deine eigene Vorstellung von 10% Nutten ganz schön heruntergeschraubt haben.

  8. #68
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Jede zehnte Frau, auf der Reeperbahn vielleicht!
    Wenn ich meine weiblichen Bekannten von der Uni nehme (sagen wir mal es sind so um die 100 mit denen ich mal mehr/mal weniger Kontakt hab/die ich gelegentlich mal sehe), dann haben sich 10 von denen schon mal verkauft...no fucking way!
    fucking way ist wenn man glaubt dass jeder irgendwo bekannte es einem erzählen würde. es ist doch wirklich nicht zu viel verlangt nachvollziehen zu können das sowas kaum jemand den Leuten auf die Nase bindet. Ist das wirklich zu viel verlangt? Ja die Leute erzählen einem ja kaum mal das sie schwul sind. Wer kennt hier einen schwulen, wie viele Schwule gibt es wirklich?

  9. #69
    Bambi
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung wieso du dich angesprochen fühlst!?
    Weil ich eine der zahllosen versauten Studentinnen bin, die sich die Studiengebühren durchs Beine breit machen finanziert.
    Genauso wie Zhan auch. Und sicher noch etliche andere hier.
    Wie konnten wir es auch wagen zu behaupten, wir würden es nich tun, wo doch so offensichtlich ist, wieviele Frauen das machen. Aber Nuttenfahnder Lucky hat uns eiskalt durchschaut.
    Also Zhan, oute dich, er ist einfach zu klug für uns.

  10. #70
    Bambi
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    fucking way ist wenn man glaubt dass jeder irgendwo bekannte es einem erzählen würde. es ist doch wirklich nicht zu viel verlangt nachvollziehen zu können das sowas kaum jemand den Leuten auf die Nase bindet. Ist das wirklich zu viel verlangt? Ja die Leute erzählen einem ja kaum mal das sie schwul sind. Wer kennt hier einen schwulen, wie viele Schwule gibt es wirklich?
    Ich kenne ein dutzend Schwule.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prostitution
    Von Zmaj im Forum Rakija
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 19:10
  2. Kurze Frage zum Nebenjob
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 11:55
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 09:21