BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 146

"Neger" als Beleidigung

Erstellt von Lancelot, 29.07.2009, 12:33 Uhr · 145 Antworten · 8.771 Aufrufe

  1. #101
    Pitbull
    maximalpigmentierter

  2. #102

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Niggas sagen zu sich selber nigga-.-

  3. #103
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Siptar.

  4. #104
    Grasdackel
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Weil es an die Vergangenheit erinnert.
    Genau das Gegenteil ist der Fall. In der Vergangenheit war das ein unbelastetes Wort.

  5. #105
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422

  6. #106
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Genau das Gegenteil ist der Fall. In der Vergangenheit war das ein unbelastetes Wort.
    unbelastet? weil "neger" sowieso menschen zweiter klasse waren. super...

  7. #107
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Snežana Beitrag anzeigen
    unbelastet? weil "neger" sowieso menschen zweiter klasse waren. super...

    Neger, eine heute weitgehend aus dem öffentlichen Sprachgebrauch verdrängte Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe
    Neger ist, bzw. war einfach die gebräuchliche Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe.

  8. #108
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Neger ist, bzw. war einfach die gebräuchliche Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe.
    Neger (span. negro, frz. nègre von ursprünglich lat. niger für schwarz) ist ein im 17. Jahrhundert in die deutsche Sprache eingeführter Begriff, der Menschen dunkler Hautfarbe bezeichnet und mit ihnen weitere Merkmale verbindet. Das Wort fand zunächst begrenzt Verwendung und bürgerte sich ab dem 18. Jahrhundert mit der Etablierung von Rassentheorien und der inzwischen überholten Vorstellung einer „negriden Rasse“ ein. Sie ist eng mit der Geschichte von Kolonialismus, Sklaverei und Rassentrennung verbunden und erlangte weite Verbreitung, sowohl in der Gelehrten- als auch in der Literatur- und der Alltagssprache.

  9. #109
    Avatar von Lefty

    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    708
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Genau das Gegenteil ist der Fall. In der Vergangenheit war das ein unbelastetes Wort.
    ja weil die schwarzen..damals kein recht hatten..sich dazu zu äußern

  10. #110
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Neger ist, bzw. war einfach die gebräuchliche Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe.

    ich will ja auch gar nicht bestreiten, dass es menschen gibt, die es "positiv" besetzen. bzw, neutral.
    aber woher soll ich als schwarzer mitbürger wissen, wie es gemeint ist? zuviele leute benutzen es nämlich als beleidigung.
    gängig ist beispielsweise auch: "ich bin doch nicht dein neger".
    hallo??? was sagt das denn bitte über menschen mit schwarzer hautfarbe? das die immer noch alle diener sind, sklaven oder was?!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 14:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30