BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 114

Nehmt nicht die Juden und die Christen zu Freunden.

Erstellt von Frieden, 11.11.2010, 21:26 Uhr · 113 Antworten · 6.392 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Außerdem finde mir einen Rassistischen-Sunnitischen Hadith
    Muhammad said, ‘When Allah created Adam, He hit Adam on the right shoulder and the white race sprang out, while the black race came from the left shoulder. Allah said to those of the right hand to Paradise you are and to the left to hell you go. (Mishkat Al-Messabih, vol. 1, no. 119)

    hast Du Möglichkeit diese Hadith auf ihre Richtigkeit zu überprüfen?

  2. #82
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Wallah bruder

    So ist es es gibt nur einen Weg,FRIEDEN kommt mir bitte nicht mit 134 Konfessionen gehn ins Paradies Mohamed a.s. sagte mal am Ende der Welt gibt es 77 KOnfessionen im Islam und nur eine geht ins Paradies,so und Aleviten beten nicht mal ich kenne Aleviten und die sehen sich nicht mal als Moslems,die Schiiten beleididigen die Sahhaba die Freunde und Lebensbegleiter von Mohamed a.s. uv.m

    Der Islam verbietet RASISMUS und ein richtiger Moslem(sprich Sunnite) ist es egal ob neben ihm in der Moschee ein Araber,Türke,Iraner,Bosnier oder Albaner betet...schau mal die Schiiten an wie die über Araber denken diese ve**** Perser


    halt dein maul bitte wenn du keine ahnung hast du idiot tu nicht so als ob du nicht weisst wie Araber über türken denken

  3. #83
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Der Koran ist die wichtigste Quelle des Islam. Das Wort im Koran hat auf ewige Zeiten Gültigkeit, wie er vor 1400 Jahren geschrieben wurde.

    Und wenn in einer Sure geschieben steht: Nehmt keine Juden und Christen als Freunde, dann sollte es so stimmen. Es sei den, der Koran ist nicht Gottes Wort und hat heute keine Gültigkeit mehr?

    Der Islam kennt nur den Dualismus:

    Gläubig und nicht gläubig.

    Daher ist es für mich der reinste Rassimus.

    Aber keine Angst Freunde, auch der Kommunismus und der Faschismus wurden besiegt, von der Vernunft der Menschen.

  4. #84
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Der Koran ist die wichtigste Quelle des Islam. Das Wort im Koran hat auf ewige Zeiten Gültigkeit, wie er vor 1400 Jahren geschrieben wurde.

    Und wenn in einer Sure geschieben steht: Nehmt keine Juden und Christen als Freunde, dann sollte es so stimmen. Es sei den, der Koran ist nicht Gottes Wort und hat heute keine Gültigkeit mehr?

    Der Islam kennt nur den Dualismus:

    Gläubig und nicht gläubig.

    Daher ist es für mich der reinste Rassimus.

    Aber keine Angst Freunde, auch der Kommunismus und der Faschismus wurden besiegt, von der Vernunft der Menschen.
    ahahah bist du witzig kriech wieder in deine hölle ungläubiger

  5. #85
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Der Koran ist die wichtigste Quelle des Islam. Das Wort im Koran hat auf ewige Zeiten Gültigkeit, wie er vor 1400 Jahren geschrieben wurde.

    Und wenn in einer Sure geschieben steht: Nehmt keine Juden und Christen als Freunde, dann sollte es so stimmen. Es sei den, der Koran ist nicht Gottes Wort und hat heute keine Gültigkeit mehr?

    Der Islam kennt nur den Dualismus:

    Gläubig und nicht gläubig.

    Daher ist es für mich der reinste Rassimus.

    Aber keine Angst Freunde, auch der Kommunismus und der Faschismus wurden besiegt, von der Vernunft der Menschen.
    In Österreich anscheinend nicht.

  6. #86
    PašAga
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Der Koran ist die wichtigste Quelle des Islam. Das Wort im Koran hat auf ewige Zeiten Gültigkeit, wie er vor 1400 Jahren geschrieben wurde.

    Und wenn in einer Sure geschieben steht: Nehmt keine Juden und Christen als Freunde, dann sollte es so stimmen. Es sei den, der Koran ist nicht Gottes Wort und hat heute keine Gültigkeit mehr?

    Der Islam kennt nur den Dualismus:

    Gläubig und nicht gläubig.

    Daher ist es für mich der reinste Rassimus.

    Aber keine Angst Freunde, auch der Kommunismus und der Faschismus wurden besiegt, von der Vernunft der Menschen.
    Rasse=Glaube

  7. #87
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Hehe ihr kleine Würmer.
    Habt ihr nicht gerade mit euren Posts mich bestätigt?

  8. #88
    PašAga
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Hehe ihr kleine Würmer.
    Habt ihr nicht gerade mit euren Posts mich bestätigt?


    War das schon alles

  9. #89

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Der Koran ist die wichtigste Quelle des Islam. Das Wort im Koran hat auf ewige Zeiten Gültigkeit, wie er vor 1400 Jahren geschrieben wurde.
    "es gibt ein Gott" hat ewige Gültigkeit, das andere ist sowieso nur Geschichte...

    Und wenn in einer Sure geschieben steht: Nehmt keine Juden und Christen als Freunde, dann sollte es so stimmen.
    mit eine Vers "Feindschaft" daraus zu ziehen, macht dich leider nicht besser als die Gelehrten die das gleiche tun... hier ist bereits alles erklärt:
    Nehmt nicht die Juden und die Christen zu Freunden.


    Der Islam kennt nur den Dualismus:

    Gläubig und nicht gläubig.
    Dankbar und nicht Dankbar....

    Sure 31:12...denn wer da dankbar ist, der ist dankbar zum Besten seiner eigenen Seele. Ist aber einer undankbar, dann ist Allah wahrlich auf keinen angewiesen, Preiswürdig.

    Daher ist es für mich der reinste Rassimus.

    Aber keine Angst Freunde, auch der Kommunismus und der Faschismus wurden besiegt, von der Vernunft der Menschen.
    wie kommst Du drauf pur-"Monotheismus"-(Inhalt des Koran) mit Kommunismus und Faschismus zu vergleichen?

    Hingabe an den einen Gott, kann niemals besiegt werden...höchstens die, die sich mit seine(Gottes)-Worte bedienen um daraus Ideologie zu basteln...

    LG,
    Frieden

  10. #90
    Theodisk
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Hingabe an den einen Gott, kann niemals besiegt werden...höchstens die, die sich mit seine(Gottes)-Worte bedienen um daraus Ideologie zu basteln...
    Frieden, wieso sagst du eigentlich immer "Hingabe an den Einen Gott"?
    Die Hingabe ist doch eigentlich der erste Schritt bevor man ein Gläubiger wird. Wieso sprichst du nicht einfach vom "Glauben an den Einen Gott"?!

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei gibt Juden und Christen Eigentum zurück
    Von Leonidas300 im Forum Politik
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 12:59
  2. Muslime, Juden und Christen feiern das Ende des Ramadan
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 22:05
  3. Frage an die Christen, Juden, Buddhisten, Hindus
    Von Muratoğlu im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 17:18
  4. Aussrotung aller Christen und Juden
    Von WhiteSerbian im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 17:33