BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 125

Neue Ehe eingehen nach Verlust des Partners oder Scheidung

Erstellt von @rdi, 28.01.2011, 00:26 Uhr · 124 Antworten · 5.846 Aufrufe

  1. #91
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ich komm net aus einem "Bergdorf" ich komme aus einem sehr sehr großen Dorf mit dem Namen Nis (Naissus) und meine Tante lebt auch dort....wie es in den Bergdörfern ist weiß ich leider nicht, aber in den "größeren" Dörfern ist es normal sich wieder zu verheiraten......[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :
    joa in der stadt ist es immer bisschen anders, wir reden hier von zurückgebliebenen bergdörflern oder halt bergbauern die in der stadt wohnen

  2. #92
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    "bei euch"

    ach komm hör auf was ich so von manchen leuten gehört hab, gehts in serbischen bergdörfern auch net besser zu :
    Nicht nur in serbischen Bergdörfern ...
    Nach dem 2. Weltkrieg gab's in Deutschland eine Unzahl Witwen und es herrscht in der betroffenen Altersgruppe ein erheblicher Frauenüberschuss. Diskussionen wie die hier gab es damals auch, wobei ich das (5 Jahre nach Kriegsende geboren) nur aus der Literatur mitbekommen habe.

    Dass es mit einer Stiefmutter nicht so einfach ist, hab ich selber mitbekommen (meine Mutter starb, als ich 5 war, ein Jahr später heiratete mein Vater wieder), ich fühlte mich v.a. anfangs sehr eingeengt, später gab sich das etwas.
    Stiefvater, falls meinem Vater etwas passiert wäre ? Könnte ich mir bei meiner Stiefmutter nicht vorstellen (sie lebt nicht mehr, kann sie nicht fragen), aber nicht wegen irgendwelcher Konventionen, sondern weil sie ein sehr eigenwilliger Mensch war.
    So wie ich auch einer bin.

  3. #93
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ich weiss wieso das so ist, du hast mit allem recht, nur trotzdem werde ich das nie verstehen wie man trotzdem so verbittert sein kann dass man dem enkelkind weismacht die mutter ist tot, wenn ich diese verbitterten weiber mir von unten ansehe, fühl ich nur tiefe verachtung nichts weiter. Jemand der weiss wie das ist, wenn man immer nur fertig gemacht wird sollte es selber besser machen und das system zumindest ins wanken bringen indem man zumindest der nächsten generation da raushilft.
    Der ganze Tratsch ist ja auch so eine Folge von Verbitterung- was macht die, was leistet sich die- hauptsache es geht ihr nicht besser, als einem selbst. Lauter Frauen, die mit Tränen in den Augen erzählen, wie sich als frischverheiratete 14-Jährige noch hochschwanger verprügelt und aufs Feld geschickt wurden, und über ihre Schwiegertöchter herziehen wie "eine Jungverheiratete braucht nicht mehr als vier Stunden Schlaf". Ich habe so viele üble Geschichten gehört- Schwiegermütter, die ihre Schwiegertöchter einfach haben sterben lassen, weil sie meinten, es gäbe keine Zeit, sie ins Krankenhaus zu bringen, Säuglinge vernachlässigt haben aus Haß gegen die Mutter, dann die ganzen internen Quälereien, Hetzereien, üblen Verdächtigungen... Wenn die Frauen Glück hatten, haben es die Ehemänner gecheckt, ehe es zu spät war, und haben mit ihren Eltern gebrochen und haben ihre Frau geschützt.

    Und die Umgebung macht ja mit- den Mädchen hätte ja nur eine Tante sagen müssen, was Sache ist, man hat den beiden ja Jahre ihres Lebens mit der Lüge geraubt, ich könnte bei so Geschichten echt kotzen.

  4. #94
    Makani
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Das ist ja echt ein "Gedankengang" wie vor 100 Jahren!Aber das wundert mich nicht bei euch!Mein Onkel ist auch gestorben und meine Tante hatte sich nach 3 Jahren neu verliebt und eine neue Familie gegründet und wen juckts?Wir sind immer noch mit meiner Tante in Verbindung und wenn wir unten nach Serbien fahren kommt sie mit ihrem neuen Mann zu uns und wir auch zu denen, denn das Leben geht weiter, außer eine Frau entschießt sich von selbst nie wieder zu heiraten oder keinen Mann zu haben, das aber ist ihr eigener Entschluss!!
    Bei EUCH sieht's auch nicht besser aus, also laber nicht.

  5. #95
    Baader
    Wenn ich mir euren ehrenlosen Aufschnitt lese, den ihr Lauchs hier schreibt, kommt mir fast das Kotzen. Ich sehe mich nun gezwungen die Lehren des Kanuns hier im Balkanforum wieder aktuell zu machen, also lest genau...

    Im Falle dass ein Elternteil stirbt und der andere neu heiratet oder eine Beziehung eingeht, muss das Kind die neue Mutter oder den neuen Vater ablehnen und auffordern zu verschwinden. Sollte dies nicht passieren oder sogar vom lebenden Elternteil abgelehnt werden, hat das Kind das Recht auf Vergeltung im Form von Mord. So eine Tat stellt dann die Ehre wieder her und ist ein Ausdruck der Liebe zum verstorbenen Elternteil und des Schutzes ihrer Ehre.

  6. #96
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Im Falle dass ein Elternteil stirbt und der andere neu heiratet oder eine Beziehung eingeht, muss das Kind die neue Mutter oder den neuen Vater ablehnen und auffordern zu verschwinden. Sollte dies nicht passieren oder sogar vom lebenden Elternteil abgelehnt werden, hat das Kind das Recht auf Vergeltung im Form von Mord. So eine Tat stellt dann die Ehre wieder her und ist ein Ausdruck der Liebe zum verstorbenen Elternteil und des Schutzes ihrer Ehre.
    Jo, im 100 - Einwohner Inzestdorf um 1920 war das voll ok.

  7. #97
    Baader
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Jo, im 100 - Einwohner Inzestdorf um 1920 war das voll ok.
    Das weisst du wahrscheinlich am besten...

  8. #98
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Das weisst du wahrscheinlich am besten...
    Klar, du hasts ja beschrieben.

    Kanun und so... lol

  9. #99

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Jeder Mensch braucht liebe!

  10. #100

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ich komm net aus einem "Bergdorf" ich komme aus einem sehr sehr großen Dorf mit dem Namen Nis (Naissus) und meine Tante lebt auch dort....wie es in den Bergdörfern ist weiß ich leider nicht, aber in den "größeren" Dörfern ist es normal sich wieder zu verheiraten......[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :
    so ist es...! (wo genau aus Nis? ...ich komme auch aus Nis.)

Ähnliche Themen

  1. Die neue Welt nach der EURO 2012!
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 19:01
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 22:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 17:56
  4. ''Nach uns die Sintflut'' oder doch umweltbewusst?!
    Von absolut-relativ im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 18:45
  5. UN denken über neue Strategie für Kosovo nach
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 22:47