BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 125

Neue Ehe eingehen nach Verlust des Partners oder Scheidung

Erstellt von @rdi, 28.01.2011, 00:26 Uhr · 124 Antworten · 5.829 Aufrufe

  1. #31
    Makani
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    es ist nie einfach allein zu sein, sorry aber das kann mir keiner erzählen.
    Meine Tante denkt anders. Ich kann's nicht beurteilen,ich habe meinen Mann nicht verloren. Aber wenn ich sie sehe,da sieht man das ihr an nichts fehlt.

    stell dir vor mit 24 bist du witwe und sollst aber den rest deines lebens allein sein. da spricht auch oft der gesellschaftliche druck aus diesen frauen. Wieso sollte ne frau weniger bedürfnisse haben als ein mann, bzw wieso sollte es einer frau leichter fallen allein zu bleiben als einem mann.
    Hat meine Tante gesagt,sie's weiß es ja am Besten. Sie hat es mit 3 Kindern und ohne Mann auch super geschafft. Ich habe nie was von Bedürfnissen geredet. Das muss am Ende jeder für sich wissen.

    und wenn ich manche typen sehe die schon nach zwei monaten oder sowas heiraten, also das find ich total respektlos da spuckt man auf die tote. und da wird komischerweise nicht die ausrede genommen ja kinder sind da und die würden nie ne neue frau im haus akzeptieren, wie muss das denn für die kinder sein, wenn die mutter noch nichtmal zwei monate tot ist und schon holt sich der vater ne neue.
    Ja das ist total daneben. Aber lese mal deinen ersten Satz! Vielleicht deswegen,sie wollen auch nicht alleine sein.

  2. #32
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Das Problem sind nicht Koran oder Kanun sondern die Umgebung und Familie. Wenn eine Frau keinen Rückhalt hat und alle mit dem Finger auf sie zeigen, dann hat sie schon verloren. Kinder denken in dem Moment natürlich hauptsächlich egoistisch, sie können und/oder wollen sich nicht in die Mutter hineinversetzen, sprechen ihr auch implizit jede Sexualität ab.

    Bis zu einem bestimmten Alter/Reifegrad wäre ich auch gegen eine neue Beziehung meiner Mutter gewesen, es ist keine einfache Situation.

  3. #33
    Ferdydurke
    Ich kenne auch solche Geschichten von ehrenhaften Witwen... Letztendlich waren die Ursachen in erster Linie Männermangel und gesellschaftlicher Druck. Wenn in einer Gegend der Anteil an Frauen zu Männern 7:1 ist, findet eine Witwe mit Kind einfach schwerer einen Mann- besonders wenn der gesellschaftliche Konsens von den Frauen erwartet, alleine zu bleiben.

  4. #34
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Hany Beitrag anzeigen
    Meine Tante denkt anders. Ich kann's nicht beurteilen,ich habe meinen Mann nicht verloren. Aber wenn ich sie sehe,da sieht man das ihr an nichts fehlt.



    Hat meine Tante gesagt,sie's weiß es ja am Besten. Sie hat es mit 3 Kindern und ohne Mann auch super geschafft. Ich habe nie was von Bedürfnissen geredet. Das muss am Ende jeder für sich wissen.



    Ja das ist total daneben. Aber lese mal deinen ersten Satz! Vielleicht deswegen,sie wollen auch nicht alleine sein
    .
    ja aber das ist ja der punkt, bei männern versteht man es wenn sie nicht alleine sein wollen und bei frauen ist das was andres? wieso?

    ich weiss ja nicht was schlimmer ist, wenn eine witwe nach jahren wieder heiratet oder ein witwer schon nach zwei monaten.

  5. #35
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja aber das ist ja der punkt, bei männern versteht man es wenn sie nicht alleine sein wollen und bei frauen ist das was andres? wieso?

    ich weiss ja nicht was schlimmer ist, wenn eine witwe nach jahren wieder heiratet oder ein witwer schon nach zwei monaten.
    Bei einem Witwer tut sich doch sofort die ganze Nachbarschaft zusammen, und versucht ihm auf Teufel komm raus eine Frau zufinden, damit der arme Kerl sich nicht plötzlich selber die Socken waschen muß.

  6. #36
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    das ist eine recht komplexe frage . und schrieges thema.
    ein klischee das man brechen sollte.
    keiner wagt es darüber zu reden.
    zum ersten mal habe ich heute eine sendung in staatlichen fernsehen kosovas gehört, ein reporter hat ein preis erhalten der für dieses thema rescherschiert hat, und das eis gebrochen hat!

    darum dachte ich es sei weise das auch hier zu diskutieren grad weil hier verschiedene user aus balkan aufeinander treffen.

  7. #37
    Makani
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja aber das ist ja der punkt, bei männern versteht man es wenn sie nicht alleine sein wollen und bei frauen ist das was andres? wieso?

    ich weiss ja nicht was schlimmer ist, wenn eine witwe nach jahren wieder heiratet oder ein witwer schon nach zwei monaten.
    Ich verurteile keine Frau die das macht,muss jeder für sich wissen. Dzeko hat das mit Stolz und Ehre angesprochen,nicht ich!
    Ich sage von mir aus,das ich nur einmal heiraten will und ich hoffe das es so bleiben wird.

  8. #38
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja aber das ist ja der punkt, bei männern versteht man es wenn sie nicht alleine sein wollen und bei frauen ist das was andres? wieso?

    ich weiss ja nicht was schlimmer ist, wenn eine witwe nach jahren wieder heiratet oder ein witwer schon nach zwei monaten.
    Sowas finde ich auch zum Kotzen.

  9. #39
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    das ist eine recht komplexe frage . und schrieges thema.
    ein klischee das man brechen sollte.
    keiner wagt es darüber zu reden.
    zum ersten mal habe ich heute eine sendung in staatlichen fernsehen kosovas gehört, ein reporter hat ein preis erhalten der für dieses thema rescherschiert hat, und das eis gebrochen hat!

    darum dachte ich es sei weise das auch hier zu diskutieren grad weil hier verschiedene user aus balkan aufeinander treffen.
    hat auch was mit der finanziellen situation der frauen usw. zu tun. eine frau die selber für ihre kinder sorgen kann und sozusagen unabhängig ist, wird sich wohl weniger was erzählen lassen ob sie heiraten soll oder nicht als eine die ohne fremde hilfe verhungern würde.

  10. #40
    Ferdydurke
    Ich denke, es geht noch um etwas anderes- traditionell ist es auf dem Balkan eher so, das nicht der Mann ins Haus kommt, sondern die Frau- und das im Regelfall ohne Kinder. Die traditionelle Heiratspolitik ist Frauen gegenüber ziemlich grausam.

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue Welt nach der EURO 2012!
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 19:01
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 22:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 17:56
  4. ''Nach uns die Sintflut'' oder doch umweltbewusst?!
    Von absolut-relativ im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 18:45
  5. UN denken über neue Strategie für Kosovo nach
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 22:47