BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 125

Neue Ehe eingehen nach Verlust des Partners oder Scheidung

Erstellt von @rdi, 28.01.2011, 00:26 Uhr · 124 Antworten · 5.830 Aufrufe

  1. #81
    Schmetterling*
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Das spricht aber eher ganz massiv gegen die Schwiegereltern, als gegen das Bedürfnis der Frau, mit einem Mann zusammenzuleben...
    Diese Frau wollte die Kinder natürlich bei sich behalten, aber die Schwiegereltern bzw. die Grosseltern der Kinder gaben sich damit ned zufrieden, dass es so ist. Die Grosseltern sind in meinen Augen mehr als herzlos. Ich kenne sie jah... Die älteste Tochter, also die, die jetzt schon 19 ist, verachtet sie... Sie geht immer wenn sie in KS ist zu ihrer Mutter... auch alleine fliegt sie hin... die 2 jüngeren besuchen sie ebenfalls... Allgemein haben sie Kontakt...erst war es ohne das Wissen der Grosseltern, doch mittlerweile können sie nichts dagegen tun...

    Sowas verachte ich und wegen solchen Gründen hab ich ne Wut auf Albaner...

  2. #82
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Ein Schwieriges Thema, ich kenne es aus meiner familiären Umgebung.

    Meine Urgrossmutter verlor ihren Mann, er wurde in einem Gefecht getötet. Sie hatten einen Sohn zu diesem Zeitpunkt war er nicht mal ein Jahr alt. Zwei Jahre später heiratete sie erneut, meinen Urgrossvater. Ihr Mann wollte dass sie wieder heiratet. Er zog den Kleinen wie seinen eigenen Sohn auf, benachteiligte ihn nicht, sie bekamen auch weitere Kinder. Die Familien hatten auch nichts dagegen.

    Es ist nichts verwerfliches, dass man sich nach dem Tod des Partners wieder verliebt und heiratet. Aber auch sollte man respektieren wenn manche es nicht wollen.

  3. #83
    Schmetterling*
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wären das meine großelteltern würde ich nie wieder mit denen was zu tun haben wollen, NIE WIEDER, wie kann man dem enkelkind erzählen die mutter ist tot wenn sie noch am leben ist, was sind das für kranke menschen? ich versteh das einfach nicht, wie man so eine abgrundtief bösartige person sein kann.
    Das kann man... Leider...

  4. #84
    Schmetterling*
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ich weiss wieso das so ist, du hast mit allem recht, nur trotzdem werde ich das nie verstehen wie man trotzdem so verbittert sein kann dass man dem enkelkind weismacht die mutter ist tot, wenn ich diese verbitterten weiber mir von unten ansehe, fühl ich nur tiefe verachtung nichts weiter. Jemand der weiss wie das ist, wenn man immer nur fertig gemacht wird sollte es selber besser machen und das system zumindest ins wanken bringen indem man zumindest der nächsten generation da raushilft.
    das wäre zu schön um wahr zu sein... vorallem bei uns Balkanern..

  5. #85
    Avatar von BalkanXpress

    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    365
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    An die gläubigen.

    Wenn einer meint "ja sie soll jemanden wieder suchen",mit wem wird SIE dann im Himmel (paradies) zusammen sein?

    Wenn man schluss macht,dann ist es was anderes,aber wenn der partner stirbt dann nicht.

    1. himmel ist nicht das gleiche wie paradies (aber das bespreche ich nicht in diesem thread)

    2 . sie wird mit niemanden "zusammen sein" im himmel, denn es heisst dass wenn die toten auferstehen werden, dass sie dann nicht wieder heiraten werden , sondern im himmel leben werden wie die engel (die, die das ewige leben haben wohlgemerkt )

  6. #86
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich finde alleine den Gedanken daran ekelerregend, neue Männer ins Haus zu holen niemals bei unserer Familie, meine Onkels waren immer da und haben auf die Jungs aufgepasst, das kann kein anderer "Fremder" Mann.

    Meine Tante die bei uns im Haus lebt da ihr Mann erschossen wurde sagt selber das sie niemals einen neuen haben könnte, so denken 99% der Frauen im Dorf, und ob sie Angst haben die Wahrheit zu sagen interessiert niemanden, ist auch gut so.

    Ich selber würde niemals aber niemals einen neuen Mann ins Haus lassen, und wie ich meine Cousins kenne auch nicht.
    Das ist ja echt ein "Gedankengang" wie vor 100 Jahren!Aber das wundert mich nicht bei euch!Mein Onkel ist auch gestorben und meine Tante hatte sich nach 3 Jahren neu verliebt und eine neue Familie gegründet und wen juckts?Wir sind immer noch mit meiner Tante in Verbindung und wenn wir unten nach Serbien fahren kommt sie mit ihrem neuen Mann zu uns und wir auch zu denen, denn das Leben geht weiter, außer eine Frau entschießt sich von selbst nie wieder zu heiraten oder keinen Mann zu haben, das aber ist ihr eigener Entschluss!!

  7. #87
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Balkanfrauen haben nunmal Ehre, im Gegensatz zu den Svabomatratzen.

    Wenn meine Ehefrau früh sterben würde, Gott bewahre, würde ich auch nicht mehr heiraten, vorallem nicht wenn wir noch ein Kind hätten. NIEMALS!
    Klar doch.....

  8. #88
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Schmetterling* Beitrag anzeigen
    Diese Frau wollte die Kinder natürlich bei sich behalten, aber die Schwiegereltern bzw. die Grosseltern der Kinder gaben sich damit ned zufrieden, dass es so ist. Die Grosseltern sind in meinen Augen mehr als herzlos. Ich kenne sie jah... Die älteste Tochter, also die, die jetzt schon 19 ist, verachtet sie... Sie geht immer wenn sie in KS ist zu ihrer Mutter... auch alleine fliegt sie hin... die 2 jüngeren besuchen sie ebenfalls... Allgemein haben sie Kontakt...erst war es ohne das Wissen der Grosseltern, doch mittlerweile können sie nichts dagegen tun...

    Sowas verachte ich und wegen solchen Gründen hab ich ne Wut auf Albaner...
    wir sind uns recht ähnlich

  9. #89
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Das ist ja echt ein "Gedankengang" wie vor 100 Jahren!Aber das wundert mich nicht bei euch!Mein Onkel ist auch gestorben und meine Tante hatte sich nach 3 Jahren neu verliebt und eine neue Familie gegründet und wen juckts?Wir sind immer noch mit meiner Tante in Verbindung und wenn wir unten nach Serbien fahren kommt sie mit ihrem neuen Mann zu uns und wir auch zu denen, denn das Leben geht weiter, außer eine Frau entschießt sich von selbst nie wieder zu heiraten oder keinen Mann zu haben, das aber ist ihr eigener Entschluss!!
    "bei euch"

    ach komm hör auf was ich so von manchen leuten gehört hab, gehts in serbischen bergdörfern auch net besser zu :

  10. #90
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    "bei euch"

    ach komm hör auf was ich so von manchen leuten gehört hab, gehts in serbischen bergdörfern auch net besser zu :
    Ich komm net aus einem "Bergdorf" ich komme aus einem sehr sehr großen Dorf mit dem Namen Nis (Naissus) und meine Tante lebt auch dort....wie es in den Bergdörfern ist weiß ich leider nicht, aber in den "größeren" Dörfern ist es normal sich wieder zu verheiraten......[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :

Ähnliche Themen

  1. Die neue Welt nach der EURO 2012!
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 19:01
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 22:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 17:56
  4. ''Nach uns die Sintflut'' oder doch umweltbewusst?!
    Von absolut-relativ im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 18:45
  5. UN denken über neue Strategie für Kosovo nach
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 22:47