BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 235

Neue Frage.

Erstellt von Perun, 04.08.2012, 14:52 Uhr · 234 Antworten · 6.482 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich ja sogar wie die das meinen, die wollen keinem Prophetren folgen, alles was man zur Religion wissen muss steht im Koran, und wie der Prophet sich zum Essen hingesetzt und wohin er zuerst geguckt hat interessiert sie nicht. Und es ist völlig egal wie man betet, was an dem jetzigen Gebet ist denn so Besonders? Man kann so oder so beten ist doch völlig egal, Gott weiß wie es gemeint ist.
    Das interessiert mich nicht. Sie sollen glauben was sie wollen und wie sie es wollen, aber sie sollen aufhören non-stop mit unbewiesenen Behauptungen zu kommen.

  2. #92

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salamu'alaykum



    jetzt werde ich noch als "schwach" und "stark" eingestufft, der Bruder AlbaMuslim ist bestimmt auch noch "zuverlässig"...

    ne Schwester mal ehrlich, gehe auf unsere Beiträge ein oder lass es einfach... das Du von Provokation sprichts, aber mit Provokation ankommst ist nicht gut...es lenkt vom Thema ab und führt zu alles andere, aber nicht zu Sachliche Disskusion...was Du sicherlich von Glaubensgeschwistern auch erwartest?

    wa salam
    Ihre Provokation ist bestimmt auch sunnitisch. Die bösen Sunniten mit ihren ganz bösen Hadithen. Ach herrje..

  3. #93

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims;[URL="tel:[URL="tel:[URL="tel:[URL="tel:3365241"
    3365241[/URL]"]3365241[/URL]"]3365241[/URL]"]3365241[/URL]]Gegenfrage: Wie wollen wir einem Propheten folgen, wenn wir nicht wissen, wie er den Glauben (Gebote und Verbote im Qur'an) praktiziert hat? Folgen wir einfach nur Hadithen, oder dem Propheten (saws)?
    Bruder schon vergessen? Du sollst kein Unterschied machen... nun anders gefragt, Wie wollen wir alle Propheten folgen wie zb. Jesus, wenn wir nicht wissen, wie er "den Glauben" (?) (Gebote und Verbote in Evangelium) praktiziert hat? Folgen wir einfach Apostelbriefe&dem Papst, als Stellvertreter von" Propheten Jesu? Apostelbriefe beschreiben die lebenden Taten, Aussprüche und Gewohnheiten des Propheten Jesu (saws). Das Gehorchen des Propheten (saws) galt nicht nur für seine Zeitgenossen, sondern gilt auch für uns. Aber wie können wir dem Propheten Jesu (saws) gehorchen OHNE EIN UNTERSCHIED ZU MACHEN? Anahand den Hadithen und Apostelbriefe Du willst diese aber nicht akzeptieren und bezeichnest sie als Fälschungen? Dann bring deine Beweise, wenn du wahrhaftig bist.

    Übrigens der Papst und die ganze Bande, sind ja auch große Überlieferungswissenschaftler.....

    und wenn ich noch Judentum und alle Propheten zusetzlich auß andere Quellen, hinzufüge, dann haben wir noch mehr haufen Widersprüche, wobei vom Gott geboten wird, keine Widersprüche zu folgen...

    nach deine Logik sind Hadithe = lebendiger Muhammad auf Erde....

    wa salam

  4. #94

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Bruder schon vergessen? Du sollst kein Unterschied machen... nun anders gefragt, Wie wollen wir alle Propheten folgen wie zb. Jesus, wenn wir nicht wissen, wie er "den Glauben" (?) (Gebote und Verbote in Evangelium) praktiziert hat. Folgen wir einfach den Apostelbriefe&dem Papst, oder dem "lebendigem" Propheten? Apostelbriefe beschreiben die lebenden Taten, Aussprüche und Gewohnheiten des Propheten Jesu (saws). Das Gehorchen des Propheten (saws) galt nicht nur für seine Zeitgenossen, sondern gilt auch für uns. Aber wie können wir dem Propheten Jesu (saws) gehorchen OHNE EIN UNTERSCHIED ZU MACHEN? Anahand den Hadithen und Apostelbriefe Du willst diese aber nicht akzeptieren und bezeichnest sie als Fälschungen? Dann bring deine Beweise, wenn du wahrhaftig bist.

    Übrigens der Papst und die ganze Bande, sind ja auch große Überlieferungswissenschaftler.....

    und wenn ich noch Judentum und alle Propheten zusetzlich auß andere Quellen, hinzufüge, dann haben wir noch mehr haufen Widersprüche, wobei vom Gott geboten wird, keine Widersprüche zu folgen...

    wa salam
    Was zum Teufel hat der Papst damit zu tun? In jeder Disskusion erwähnst du den Papst.

    Wieso sollen wir Jesus (as) oder Abraham (as) folgen? Tun wir das nicht automatisch, wenn wir Mohammed (saws) folgen?

    "Dieser Koran ….. bestätigt das, was vor ihm offenbart wurde." (Sure 10: 38)

    "Wir haben nunmehr dir das Buch [i.e. den Koran]in Wahrheit offenbart, die früheren Schriften in ihren Händen bestätigend, und dich [i.e. Muhammad] zum Wächter darüber eingesetzt." (Sure 5:49)

    Wenn wir Mohammed (saws) befolgen und gehorchen (Sure 24, Vers 52: Und wer Allah und Seinem Gesandten gehorcht und Allah scheut und fürchtet – sie sind es, die glückselig sind.), so gehorchen wir auch Allah (swt) und folgen allen anderen Gesandten.

    Sure 33, Vers 21: Wahrlich, in dem Gesandten Allahs hattet ihr ein schönes Beispiel für jeden, der auf Allah und den Jüngsten Tag hofft und oft Allahs gedenkt.

  5. #95

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    (..)Apostelbriefe beschreiben die lebenden Taten, Aussprüche und Gewohnheiten des Propheten Jesu (saws). Das Gehorchen des Propheten (saws) galt nicht nur für seine Zeitgenossen, sondern gilt auch für uns. Aber wie können wir dem Propheten Jesu (saws) gehorchen OHNE EIN UNTERSCHIED ZU MACHEN? (..)

    wa salam
    Apropos: seit wann gehört dieser Segenswusch Jesus (as)?

  6. #96

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims;[URL="tel:[URL="tel:3365249"
    3365249[/URL]"]3365249[/URL]]Ihre Provokation ist bestimmt auch sunnitisch. Die bösen Sunniten mit ihren ganz bösen Hadithen. Ach herrje..
    nun sieht man wie Du meine Worte verdrehst ... Bruder unterlasse so ein Blödsinn! ich habe sie nur drauf hingeweisen auf unsere Beiträge einzugehen, falls sie was zum Thema schreiben will... statt zu beleidigen und Provozieren...wir wollen ja Sachliche Disskusion führen und nicht so was...

    wa salam

  7. #97
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    in jeder Religion darf man sich NICHT selbstbefriedigen, das ist eine Sünde und man wird blind davon
    gilt das auch fuer frauen?

  8. #98

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    gilt das auch fuer frauen?

    Die sind sowieso Sünder, bei denen ist es egal.

  9. #99
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salamu'alaykum



    jetzt werde ich noch als "schwach" und "stark" eingestufft, der Bruder AlbaMuslim ist bestimmt auch noch "zuverlässig"...

    ne Schwester mal ehrlich, gehe auf unsere Beiträge ein oder lass es einfach... das Du von Provokation sprichts, aber mit Provokation ankommst ist nicht gut...es lenkt vom Thema ab und führt zu alles andere, aber nicht zu Sachliche Disskusion...was Du sicherlich von Glaubensgeschwistern auch erwartest?

    wa salam
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich verurteile niemanden und halte zu dem, was im Qur'an steht, fest.


    So ein Quatsch. Bis heute hast du noch keine meiner Frage beantwortet, was mit dieser Thematik zu tun hat und dann wirfst du mir solchen Unsinn vor. Einfach lächerlich.

    Du willst sachlich diskutieren - gut; das will ich auch!

    Jetzt beantworte meine Frage:
    Sind Juden und Christen gottesfürchtig (Muslime), auch wenn sie Gottes Wort (Qur'an) ablehnen und den letzten Propheten nicht akzeptieren? Ja oder Nein? Es geht um die Christen, die an die Bibel festhalten und um die Juden, die an die Thora festhalten - beide Schriften wurden verfälscht und das bestätigt auch der Qur'an.

    Beantworte meine Frage bitte kurz und bündig - ohne leckere Copy&Pasta aus AlRahman.de.

    Danke.
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Mein Gott, lerne zuerst dich richtig zu artikulieren, bevor du dich in Debatten begibst. Dein Deutsch macht genau so wenig Sinn, wie dein Glaubensinhalt. Das ist jetzt nicht böse gemeint, auch wenn es so rüber kommen mag. Es ist einfach bemitleidenswert mit euch eine Diskussion durchzuführen.
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    mehr hast du nichts zu sagen.....schwach!
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salamu'alaykum


    Du solltest als Wahrhaftige Schwester Muslima auf die Beiträge eingehen statt zu Provozieren....

    frag Bruder AlbaMuslim, ein schöner BEISPIEL ist nicht = Glaubensgeschwister zu beleidigen...

    wa salam
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Gerade du als Qur'anit solltest nicht von Logik und Unlogik sprechen.

    Das ist schwachsinnig. Du hast keinen Schimmer, was die Hadithwissenschaft ist.
    Die Hadithwissenschaft ist eine Wissenschaft, die sich mit den Regeln beschäftigt, durch die man den Zustand der Überliferungskette und den überlieferten Text analysiert, um festzustellen wie authentisch die Überlieferung ist. Bezeichne nichts als Witz, was du überhaupt nicht verstehst. Diese Methodik ist nicht HERMES oder SCRUM.


    Die Hadithwissenschaft bzw. die Hadithwissenschaftler haben die Authentizität bzw. die Überlieferungskette auf ihre Echtheit überprüft. Hierbei handelt es sich hier nicht um ein einfaches Vorgehen, wie du es dir vorstellst. Die Hadithwissenschaft wird in verschiedenen Disziplinen unterteilt Gummibärchen. Bevor du eine gesamte Wissenschaft als schwachsinnig bezeichnest, solltest du dich damit mehr auseinandersetzen. Du scheinst sehr leichtgläubig zu sein, dass du so pauschal darüber urteilst. Man ist sich aber nichts anderes von euch gewohnt. Wenn du der Meinung bist, dass jenes Hadith falsch bzw. eine Fälschung ist, dann musst du dafür klare Beweise bringen. Wenn du das nicht kannst, dann nimmt niemand dein leeres Gerede ernst.

    Dass es weit verbreitet ist bei anderen Muslimen ist mir ebenfalls Wurst. Man kann nicht eine gesamte Glaubensgruppe für das veurteilen, was ein Bruchteil davon tut. Du und dein Bruder Frieden verallgemeinert alle Sunniten; noch Schlimmer: ihr verallgemeinert anhand den negativen Taten manche Sunniten. Beispielsweise wird eine böse und bissige Art und Weise zu diskutieren als sunnitisch bezeichnet, weil ein paar Sunnite jenen Schreibstil haben, aber vergesst vollkommen, dass es auch Sunniten gibt, die nicht böse und bissig auf euren Schwachsinn antworten können - wie ich. Für eure ach so sachliche Kritik nehmt ihr euch nur das, was eurem Weltbild passt.

    Lies den Qur'an, bevor du solchen Unnsin verbreitest.

    Sure 9, Vers 30: Und es sprechen die Juden: “Uzair (Esra) ist Allahs Sohn” Und es sprechen die Nazarener: “Der Messias ist Allahs Sohn.” Solches ist das Wort ihres Mundes. Sie führen ähnliche Reden wie die Ungläubigen von zuvor. Allah schlag sie tot! Wie sind sie verstandeslos!

    Allah (swt) vergibt Shirk nicht.

    Sure 4, Vers 150: Siehe die, welche nicht an Allah glauben und an Seine Gesandten und einen Unterschied machen wollen zwischen Allah und Seinen Gesandten und sprechen: “Wir glauben an einige und glauben an andere nicht”, und einen Weg dazwischen einschlagen wollen.

    Das sind die Christen und Juden, denn sie lehnen den Gesandten Mohammed (saws) ab. Der Qur'an sagt weiter:

    Sure 4, Vers 151:Jene sind die wahren Ungläubigen, und den Ungläubigen haben wir schändende Strafe bereitet.

    Sure 4, Vers 152:Die aber an Allah glauben und an Seine Gesandten und zwischen keinem von ihnen einen Unterschied machen, wahrlich, jenen werden Wir ihren Lohn zahlen; und Allah ist verzeihend und barmherzig.

    Wir Muslime machen keinen Unterschied und glauben an alle Seine Gesandten.

    Nein, das ist falsch. Muslim bedeutet "Gottesfürchtiger" und ab wann ist man gottesfürchtig? Du sagst, dass Juden und Christen auch Muslime sind. Wieso werden sie im Qur'an aber nicht als Muslime, sondern Juden und Christen bezeichnet? Juden und Christen sind auch gottesfürchtig, aber nicht im islamischen Sinne. Sie ignorieren die Botschaft, den Qur'an, und den letzten Propheten (saws). Ist man gottesfürchtig, wenn man Gottes Botschaft ignoriert?

    Dein "wahrer" Islam ist es dem Propheten nicht zu gehorchen, wie es Allah (swt) im Qur'an vorschreibt.

    Was ist am Begriff "Qur'anit" auszusetzen? Und wenn du Troy als Halbaffen beleidigst, dann bist du kein Stück besser.

    Sry, aber nur weil du so leichtgläubig warst und dich so schnell beeinflusst hast, musst du nicht alle Jugendliche verurteilen bzw. den sunnitischen Glauben schuldig sprechen. Scheinbar bist du ein Paranoid, der angst davor hat, dass mehr Menschen zum wahren Islam finden, statt sich eurer Gruppe zuwenden.

    Beweis, dass die Hadithwissenschaft ein Schrott ist und beweis, dass die Hadithe falsch und erlogen sind. Bring deine Beweise und hör auf nonstop die Hadithwissenschaft so derart schlecht zu reden, wenn du ohnehin keine Ahnung davon hast.


    Es war ein Beispiel und dieses Beispiel soll hier allen aufzeigen, wie "sachlich" du und deine zwei Freude die Hadithe als falsch deklariert habt. Einfach mal zu behaupten, dass dies und das falsch ist, zieht nicht Junge. Um etwas zu widerlegen, musst du stichhaltige Beweise liefern. Wenn du das nicht kannst, dann hör auf herum zum zappeln.
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Bemitleidenswert nenn ich das!

    Ihr (Qur`aniten, Ahmadiyyah) versucht uns mit solchen hirnlosen Beiträgen, die ihr sowieso selber nicht versteht, zu provozieren. Ihr habt euch bis Heute wie Ratten im Dunkel versteckt und Monate lang nicht blicken lassen und jetzt auf einmal - im gesegneten Monat Ramadan- kommt ihr raus gekrochen und "schlägt" zu....wie dreist ist das den! Aber schon OK wir Muslime haben uns von solcher Fitnah schon längst gewöhnt.
    Solche Beträge eurerseits lassen mich kalt, weil ich genau weiss vorauf ihr hinaus wollt. Ich lasse mich nicht durch Menschen wie euch aus der Bahn werden. Wir brauchen hier NICHTS zu beweisen, den ALLAH swt. ist unser Zeuge und ER weiss am besten!
    Nur ein Jahil könnt ihr vielleicht um den Finger wickeln, jeder andere würde eure lächerlichen Beiträge durchschauen...

    Meine Worte diesbezüglich dienen mehr euren Nafs (Ego) ein wenig runterzuschrauen, nicht mehr und nicht weniger!


    In diesem segensreichen Monat sollten wir Muslime jede freie Zeit nutzen und uns mit dem DIIN beschäftigen inshAllah und nicht durch Menschen die gewollt Fitnah stiften, aus der Ruhe bringen lassen!

    An meine Schwestern und Brüder im Islam, wünsche ich gesegneten restlichen Ramadan, nutz diese Zeit und vor allem die letzten 10 Tage inshAllah!!! Möge ALLAH swt. unsere Ibadaa annehmen...Amiin!


    P.S. Ich hätte eine kurze Frage an den Geschwistern aus der Schweiz, kennt jemand von euch eine Moschee in dem man dort Itika`f machen kann? es sollte in Raum ZH, SG oder TG sein...Ich würde mich auf eine Antwort freuen...BarakAllahu fikum!


    wasalaam
    As-sirat al mustaqeem
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    die frage von Perun ist nur eine bestätigung wie lächerlich manche Hadithe sind, das man nur lächerlich auch fragen kann.....

    ich hoffe es wird Sachlich disskutiert, damit manche den Unterschied sehen/erkennen...

    Frieden
    schon witzig wie ''die brueder und schwestern'' sich gegenseitig fertig machen

  10. #100
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Die sind sowieso Sünder, bei denen ist es egal.
    und wenn ich zuschaue wie es eine frau sich selbst macht, werde ich auch davon blind?

Seite 10 von 24 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 15504
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 21:22
  2. 6 neue Arbeitsgruppen für die neue Strategie
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:34
  3. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4352
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 12:23
  4. Frage bezüglich Vetorecht in der Kosovo Frage?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 20:14