BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

New York bildete Polizei mit Islam-Hass-Video aus

Erstellt von Timur, 29.01.2012, 15:05 Uhr · 16 Antworten · 1.379 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    New York bildete Polizei mit Islam-Hass-Video aus

    Schockierende Bilder: Muslimische Terroristen schießen Christen in den Kopf, Bomben explodieren, Kinderkörper bedecken die Straßen. Dieser Film lief nicht im Kino, sondern bei der New Yorker Polizei – in der Ausbildung.

    Nach Angaben der „New York Times“ sollen bereits mehr als 1000 Polizisten den schockierenden Ausbildungsfilm gesehen haben. Internen Polizeiberichten zufolge wurde der Film in regelmäßigen Abständen gezeigt.

    Er erzählt von drei Kriegen. Der erste spielte zur Zeit Muhammads, der zweite im Mittelalter und der dritte Krieg ereignet sich jetzt in der westlichen Welt. Der Film nennt das den „1400 Jahre alten Krieg“. Demnach sei es das wahre Ziel der Islamisten, Amerika zu dominieren und zu infiltrieren. Es sei der Krieg, von dem niemand weiß, erzählt die Sprecherstimme im Film.

    Verschleierte Zusammenhänge

    Finanziert wurde der 72-minütige Film von der Non-Profit Organisation „The Clarion Fund“. Ein ehemaliger Beamter der Central Intelligence Agency (CIA) und ein Verteidigungsminister des Präsidenten Ronald Reagan sitzen im Vorstand der Organisation, schreibt die „NYT“.

    Einem undatierten Polizeibericht zufolge kam die DVD durch einen Angestellten des Heimatschutzministeriums im Januar 2010 zur New Yorker Polizei. Einige Polizisten machten das Video öffentlich. Bereits im Januar 2011 verbreitete sich dann die schockierende Nachricht, die Polizei habe den Film in ihrem Ausbildungsprogramm verwendet. Diese wies die Vorwürfe jedoch von sich: Einige Polizisten sollen den Film nur versehentlich gesehen haben.

    Ein Jahr später dringen nun immer mehr Details an die Oberfläche. So sollen „The Third Jihad“ nach Angaben der Zeitung drei Monaten und einem Jahr lang kontinuierlich im Training gezeigt worden sein. 1489 Polizisten haben den Film demnach gesehen – mindestens. Außerdem tauche im Video gar ein Interview mit einem Polizisten auf.

    Offene Fragen

    Wer die Zustimmung gab, den Film während der Ausbildung zu zeigen, geht aus den Dokumenten nicht hervor. Rechtsanwälte schwärzten große Abschnitte der internen Berichte ein. Auch die genaue Finanzierung der Non-Profit Organisation ist weiterhin unklar. Nach Angaben der „New York Times“ blieben sämtliche Anrufe an den „Clarion Fund“ unbeantwortet.

    Bis jetzt hat die New Yorker Polizei keine dieser Informationen offiziell bestätigt. Zudem sei es nicht geplant, die betroffenen Polizisten, die das Video sahen, zu kontaktieren oder falsche Eindrücke zu richtig zu stellen, sagte der Sprecher der New Yorker Polizei.


    ...
    „The Third Jihad“: New York bildete Polizei mit Islam-Hass-Video aus - weiter lesen auf FOCUS Online: „The Third Jihad“: New York bildete Polizei mit Islam-Hass-Video aus - USA - FOCUS Online - Nachrichten
    Auch wenn nicht bestätigt... in einem Land wo der alte Präsident davon sprach in einen "Kreuzzug" zu ziehen... glaubhaft.

    Einfach daneben.

  2. #12
    Mirditor
    New York ist ein ziemlich heißes Pflaster. Denke diese Radikalisierung gegen Islamisten, geht betimmt auf 9/11 zurück. Ich weiß nicht was dran verwerflich ist sich nen Film anzuschauen der eine mögliche Bedrohung durch Islamisten darstellt. Sollen sie Däumchen drehen während der Feind angreift. Denkt ihr NewYork möchte noch einmal so ein Drama erleben. Es sind viele gestorben, nicht nur Mitarbeiter des WTC sondern eben auch Staatsbedienstete.
    Sei es Feuerwehrmänner oder Polizisten sie werden alle als Helden verehrt.
    Natürlich sind nur ein geringer Teil der Moslems Islamisten aber man sollte sich auf jede Gefahr vorbereiten. Obwohl es dort eh schon zum Alltag gehört das Schwarze und Latinos diskriminiert werden, da werden die Moslems auch in den Topf reingeworfen .

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    New York ist ein ziemlich heißes Pflaster. Denke diese Radikalisierung gegen Islamisten, geht betimmt auf 9/11 zurück. Ich weiß nicht was dran verwerflich ist sich nen Film anzuschauen der eine mögliche Bedrohung durch Islamisten darstellt. Sollen sie Däumchen drehen während der Feind angreift. Denkt ihr NewYork möchte noch einmal so ein Drama erleben. Es sind viele gestorben, nicht nur Mitarbeiter des WTC sondern eben auch Staatsbedienstete.
    Sei es Feuerwehrmänner oder Polizisten sie werden alle als Helden verehrt.
    Natürlich sind nur ein geringer Teil der Moslems Islamisten aber man sollte sich auf jede Gefahr vorbereiten. Obwohl es dort eh schon zum Alltag gehört das Schwarze und Latinos diskriminiert werden, da werden die Moslems auch in den Topf reingeworfen .
    Videoclips kann im Prinzip jeder produzieren wie er will, bedenklich wird es genau dann, wenn irgendjemand es einfach so ungeprüft/unkontrolliert als "Lehrvideo" in staatlichen Einrichtungen lancieren kann - das geht nicht.

  4. #14

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Nennst dich Frieden aber hetzt hier gegen eine Gruppe, opfa.
    Du weisst schon dass es keine Pflicht ist unbedingt in jedem Thread, auf jeder Seite mindestens einmal zu schreiben, oder?

  5. #15

    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    239
    polizisten sollten neutral sein

  6. #16
    Mirditor
    Zitat Zitat von Beste Beitrag anzeigen
    polizisten sollten neutral sein
    Wo gibts des??

  7. #17

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Die lernen von den Arabern aber schnell.
    die new yorker haben auch ein grund dazu
    so hasserfüllt zu sein
    würde ich auch sein
    aber es nicht an der "heimischen" muslimischen bevölkerung auslassen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 19:03
  2. Feindbild Islam-zehn Thesen gegen den Hass.
    Von leylak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 22:26
  3. Hass gegen Islam
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 241
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 18:08
  4. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 13:08
  5. SVP: Neues Hass Video?
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 18:54