BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Nichts für leichte Nerven

Erstellt von ALB-EAGLE, 07.01.2010, 17:06 Uhr · 83 Antworten · 3.892 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Diefremde Beitrag anzeigen
    boah dich scheint das gar nicht zu schockieren, es ist was ganz anderes wen man ein Tier für Supermarkt oder als Nahrung schlachtet, das hier ist ja extreme Quälerei das ist ein gewaltiger unterschied

    außer dem bei uns Moslems ist es ja so z.b wen der Bajram kommt dann wird Schaaf geopfert und das wird so gemacht das an der bestimmten stelle am hals eine Arterie durchtrennt wird wo das Tier sofort stirbt und gar nichts mehr mit kriegt aus dem Grund ist es Halal (erlaubt) uns ist nicht erlaubt wen ein Tier einfach erstochen wird was dann qualvoll verblutet, angeschossen, angefahren, oder mit Elektroschocks getötet wird das ist etwas definitiv anderes.
    Ihr zieht alle Vorurteile aber keiner von euch hat diesen Film besser gesagt REALFILM jemals gesehen, ich poste extra den Link aber keinen juckts keiner guckt alle leben in ihre Traumwelt vom harmloasen Schlachthof für Tiere weiter. Guckt das Video ihr Idioten damit ihr seht wie lächerlich diese Verharmlosung war von euch von wegen " Neiiiiiin den Tieren wird nua Kopf abgehackt und dann alles raus lan und in Mastbetrieb ist auch besteeeeee wie funf Sterne Hotel füa Tiere AltaH Vorstufe füa Tierhümmel und das mit Pelz alles sajze was da macht das schliiiimste"

    Ihr seit echt die Besten ohne Witz hatte noch nie so dermassen viel zu lachen Ey sag mir Mädchen was ist der Utnerschied wenn ein Tier wochenlang in nem Mastbetrieb festsitzt Abszesse bekommt die Tiere sich gegenseitig anknabbern und dann bei (!) lebendigem Leibe gekocht werden????????? im Gegenzug zum fellabgezogenen Tier das ne Stunde die ganzen Schmerzen aufeinmal ertragen mussen ? Ist für mich beides genauso schlimm.

  2. #62
    Lopov
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Ich kling jetzt zwar kalt aber wenn ihr sowas krank findet isst auch kein Fleisch.... das ist mindestens genauso krank wie die Menschen da an's Fleisch rankommen wollen. Von daher find ich es net sooo heftig. Achja bei Earthlings kann man das alles "wunderbar" gucken.... wie kommt man an daunen ran, wie kommt man ans fleisch und und und
    Aber das Fleisch essen wir nicht aus Vergnügen. Das Fleisch brauchen wir zum Überleben. Pelz braucht niemand zum Überleben. Und kommt mir jetzt nicht mit Vegetarier. Mit Gräsern können wir nicht alle satt werden.

  3. #63
    Leila
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Am traurigsten ist die Scene als das komplette Fell abgezogen wurde und er halb aufgeschnitten war und trotzdem noch lebte. Dieser verzweifelte Blick vom Tier kurz vom Tod war schrecklich.
    Ich hab mir den kranken Mist mal besser ohne Ton angeschaut sonst wärs noch schlimmer zu ertragen, wenn sie noch rumjaulen die armen Tiere.

    AM BESTEN JEDEN AUF DER STRAßE MIT PELZMANTEL ERZÄHLEN WIE DIE ARMEN TIERE DARUNTER LEIDEN MUSSTEN (lebendig gequält). Ihnen sagen, dass man gerne paar Videos zeigt und sich sicher ist, die Besitzer würden nie wieder sowas kaufen wenn nicht sogar wegschmeißen den Pelzmantelschund. Wenn sie nicht reagieren, ruhig lauter werden und sagen sie tragen den grausamen und gequälten Tod der Tiere mit. Und das sie sich schämen sollen kein Herz zu haben und auch so brutale Einstellung weiterzubehalten


    ICH WERDE GARANTIERT JEDER MIT PELZMANTEL DAS BERICHTEN UND ZEIGEN WOLLEN.
    Meien Tanta hatte damals eine Pelzladen...obwohl sie niemals eine Pelzmantel nie angezogen hatte..nicht das ichs wusste...
    aber den Laden hat sie lange net mehr..

    ja man bekommt so einen wut wenn man sowas sieht..habs mir auich so vorgestellt, wenn ich bei so nem pelzladen vorbei laufe...regt einfach auf..rein gehen und die Leute einfach drauf ansprechen..obs deren überhaupt bewusst ist..das die Tieren an deren Spass drunter sehr gelitten haben...

    Ich würde es nur gerne wissen..obs irgendwannmal ganz verhinndert wird..das es sowas net mehr vorkommt..
    aber wer weiss

  4. #64

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    „Ethisch ist der Mensch nur, wenn ihm das Leben als solches, das der Pflanze und des Tieres wie das des Menschen, heilig ist und er sich dem Leben, das in Not ist, helfend hingibt. Nur die universelle Ethik des Erlebens der ins Grenzenlose erweiterten Verantwortung gegen alles, was lebt, lässt sich im Denken begründen.“ „Die Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben begreift also alles in sich, was als Liebe, Hingabe, Mitleiden, Mitfreude und Mitstreben, bezeichnet werden kann.“

    Albert Schweitzer, Ehrfurcht vor dem Leben

  5. #65
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Leider nicht, in China machen sie was sie wollen.
    Ausserdem wo soll der Spass sein Pelzmäntel zu tragen???
    Vorallem sieht das eh beschissen aus.

  6. #66
    Leila
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    DU GLAUBST DU WIRST KEINE MEHR TRAGEN???

    DU solltest keine mehr tragen, sonst bist kein Stück besser als die Quäler

    DENN MIT DEM TRAGEN UNTERSTÜTZT DU DOCH DAS KRANKE GESCHEHEN UND DIE SADISTEN.

    Wenn du so nen Mantel hast, verbrenn ihn lieber beim Lagerfeuer, dann hast wenigstens etwas gutes davon. Denn so können die Menschen ihn nicht mehr auf der Straße sehen und zum Impulskauf geweckt werden, so ein Ding zu kaufen.
    schau dir mal den jetzt an..er vergleicht mich mit deren trotteln..hab ja net geschrieben das ich tragen will....
    Junge ich habe nie im Leben ein Pelzmantel getragen,,obwohl ich die gelegenheit hatte...sowas gefällt mir auch nicht..

    Du kommst noch auf die Idee ..mich mit solch krankem gestallt mich zu vergleichen..pfuiii..aber gut jetzt lassen wir es..

  7. #67
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Aber das Fleisch essen wir nicht aus Vergnügen. Das Fleisch brauchen wir zum Überleben. Pelz braucht niemand zum Überleben. Und kommt mir jetzt nicht mit Vegetarier. Mit Gräsern können wir nicht alle satt werden.
    Das hat rein gar nichts mit Vegetarier zu tun ich ess auch 1 mal die Woche BK. Gyros oder oder oder und noch viel Fleisch zuhause... trotzdem rechtfertigt das so eine ekelhafte Grausamkeit in den Schlachtbetrieben? Definitiv: Nein. Ich mein ja nur das was ihr (!) kam genau auf den selben grausamen Niveua auf dem Weg zu euch auf den Teller wie die Pelze zu den Modefanatikern... Pelze sind meiner Meinung nach unnötig, Fleisch nicht. Aber Fleisch wird genauso grausam "rausbehandelt" wie Pelze von Tieren bei lebendigem Leibe abgezogen werden (was leider Gottes anders nicht geht mit irgendwelchen Gift das Tier erst töten bleibt in der Haut, Tier erschiessen heisst Pelz ist nur paar Cent wert wenn überhaupt). Und braucht man diese Grausamkeit?: Nein. Ich meinte ja nur wenn man nen Boykott zu Pelzen aufruft und meint das Tiere in Mastbetrieben nur aufgeschlitzt werden was (!!!!) eine Lüge ist und das die Tiere dort fast (!) gar keine Qualen erleiden was mal ja sehr utopisch klingt, soll in den Spiegel schauen und gucken wie man sich selbst so dumm belügt.

  8. #68
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    schau dir mal den jetzt an..er vergleicht mich mit deren trotteln..hab ja net geschrieben das ich tragen will....
    Junge ich habe nie im Leben ein Pelzmantel getragen,,obwohl ich die gelegenheit hatte...sowas gefällt mir auch nicht..

    Du kommst noch auf die Idee ..mich mit solch krankem gestallt mich zu vergleichen..pfuiii..aber gut jetzt lassen wir es..
    sagmal
    les mal richtig.

    DU BIST DOCH GARNICHT BETROFFEN WENN DU SIE NICHT TRAEGST.
    Was regst dich umsonst auf.

  9. #69

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    das ist wirklich schrecklich.. man schämt sich der spezies mensch anzugehören. unsere luxusgesellschaft möchte alles um ihre dekadenz weiterzuleben... ich würde die träger das ansehen lassen vor ort damit das schreien und winseln der armen tiere hören.

    mein gott wie mit diese tiere leid tun
    Mein Freund,

    Hasse nur die, die so sind, wie du beschreibst, aber net unsere ganze Spezies

    Und das Video habe ich schonmal gesehen, wenn ich da wär, ich würd nen Knüppel nehmen und bei denen auf Kopf hauen!!!!!!!!

  10. #70
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Der Mensch - Das grausamste Tier von allen, Teil2

    In dem Film The Cove - Die Bucht haben Delfinschützer mit Hightechausrüstung das brutale Abschlachten tausender Delfine dokumentiert!

    DIE BUCHT - THE COVE - Stoppt Kinofilm japanischen Delfinfang | OA News

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nichts für schwache Nerven
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 23:04
  2. the dagestan massacre - achtung nichts für schwache nerven
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 20:37
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 16:41
  4. Albanisches Essen , nichts für schwache Nerven der Anderen
    Von Albanesi2 im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 15:21