BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

nikolaj velimirovic - antisemit und serbischer heiliger

Erstellt von Metkovic, 25.07.2006, 12:31 Uhr · 21 Antworten · 1.630 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    nikolaj velimirovic - antisemit und serbischer heiliger

    nikolaj velimirovic - antisemit und serbischer heiliger

    der 1956 verstorbene serbisch orthodoxe bischof velimirovic ist eine der einflussreichsten persönlichkeiten der neueren serbischen kirchengeschichte. auch heute noch ist seine bedeutung in der serbisch orthodoxen kirche und die mit ihr eng verwobenen serbischen politik gross. das er antisemitische pamphlete verfasste scheint seinem ansehen in serbien nicht zu schaden. man hat ihn sogar zum heiligen verklärt!
    aber das ist auch nicht verwunderlich in einem land das dem nazi kollaborateur draza mihajlovic zu ehren alle paar monate ein neues denkmal aufstellen lässt.

    http://www.hagalil.com/archiv/2005/04/serbien.htm


    Ein gefragter Autor ist der 1956 in den USA verstorbene antisemitische Bischof Nikolaj Velimirovic, ein christlicher Fundamentalist, der mit "biblischen Zitaten" Antisemitismus und Antijudaismus verbreitete. Die Gebeine des Bischofs wurden 1991 nach Belgrad überführt, wo er vom Klerus der serbisch orthodoxen Kirche heilig gesprochen wurde.

    Velimirovic führt in seinen Schriften "die Demokratie, Streiks, Kommunismus und Pazifismus auf "die Juden zurück". Seit 1991 gibt es einen kontinuierlich stärker werdenden Kult um den Bischof und die Kirche tut alles um sein Gedankengut im Religionsunterricht und in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Bekanntlich beginnt die Gefahr und letztendlich der Mord mit Worten.


    so etwas wird in Serbien verehrt.......wer die katholische Kirche angreift.....und da gibt es sicher zu Recht kritische Meinungen und Fehler der Katholiken, sollte auch vor der eigenen Tür kehren........

  2. #2
    Gast829627

  3. #3
    Gast829627



    forced conversion in NDH

  4. #4
    Gast829627

  5. #5
    Gast829627

  6. #6
    Gast829627

  7. #7
    Gast829627

  8. #8
    Gast829627



    halt lieber mal das maul metlovicu du kannst die dreckige vergangenheit der ustasa kroaten nicht proezieren auf serbien.....eure bischöfe haben augäpfel gesammelt ....wenn sie wenigstens nur über antisemitismus gelabbert hätten...

  9. #9
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: nikolaj velimirovic - antisemit und serbischer heiliger

    Zitat Zitat von Metkovic
    nikolaj velimirovic - antisemit und serbischer heiliger

    der 1956 verstorbene serbisch orthodoxe bischof velimirovic ist eine der einflussreichsten persönlichkeiten der neueren serbischen kirchengeschichte. auch heute noch ist seine bedeutung in der serbisch orthodoxen kirche und die mit ihr eng verwobenen serbischen politik gross. das er antisemitische pamphlete verfasste scheint seinem ansehen in serbien nicht zu schaden. man hat ihn sogar zum heiligen verklärt!
    aber das ist auch nicht verwunderlich in einem land das dem nazi kollaborateur draza mihajlovic zu ehren alle paar monate ein neues denkmal aufstellen lässt.

    http://www.hagalil.com/archiv/2005/04/serbien.htm


    Ein gefragter Autor ist der 1956 in den USA verstorbene antisemitische Bischof Nikolaj Velimirovic, ein christlicher Fundamentalist, der mit "biblischen Zitaten" Antisemitismus und Antijudaismus verbreitete. Die Gebeine des Bischofs wurden 1991 nach Belgrad überführt, wo er vom Klerus der serbisch orthodoxen Kirche heilig gesprochen wurde.

    Velimirovic führt in seinen Schriften "die Demokratie, Streiks, Kommunismus und Pazifismus auf "die Juden zurück". Seit 1991 gibt es einen kontinuierlich stärker werdenden Kult um den Bischof und die Kirche tut alles um sein Gedankengut im Religionsunterricht und in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Bekanntlich beginnt die Gefahr und letztendlich der Mord mit Worten.


    so etwas wird in Serbien verehrt.......wer die katholische Kirche angreift.....und da gibt es sicher zu Recht kritische Meinungen und Fehler der Katholiken, sollte auch vor der eigenen Tür kehren........
    Schreib lieber über die Kinder die vergewaltigt wurden von denn Katholischen Bischöfen, bevor du Fehler bei denn orthodoxen suchst.

  10. #10

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Quelle: Max Brym...Enver Robelli schrieb am 7.4.05 einen Artikel in der kosovarischen Tageszeitung Koha Ditore... http://www.Kosovapress.com, http://www.Kosova-aktuell.de

    Mehr muss man nicht sagen!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Medugorje ein heiliger ort
    Von xCROATx im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 00:11
  2. Nikolaj Davidenko osvojio Masters!
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 18:00
  3. ?OR i Sveti Nikolaj na vrhu tabele
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 01:00
  4. Šah: VŠK Sveti Nikolaj prvi
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 23:30
  5. HEILIGER VASILIJE
    Von CHIKA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 12:14