BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 32 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 312

Nix mehr mit Habemus papam! Der Papst tritt zurück!

Erstellt von Cobra, 11.02.2013, 12:08 Uhr · 311 Antworten · 16.951 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    BlackJack heute wegen Papst Trauerkleidung angezogen? Als wackerer, katholischer Kravatte.. äh, Kroate.

    Heraclius
    wackerer kroate ist er schon.......aber von religion hält er nix sonst hätte er doch keine muslimin geheiratet.


    p.s. hast du schon angefangen kochen zu lernen ?

  2. #192

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wie kommst du denn darauf das ich für abtreibung wäre ?

    Ich dachte du hättest etwas gegen die Haltung der Kirche zur Abtreibung.

  3. #193
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.955
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    auf jeden fall keines heiligen würdig.

    dementsprechend finde ich es auch nicht richtig, dass ihm zu ehren i-welche colleges benannt sind, ständig denkmale errichtet werden. und die tatsache, dass viele kroaten seine absicht gegenüber der orthodoxie ignorieren/ nicht an ihre kiddies weitergeben. geschweige denn, seine seligsprechung. ein witz.
    ...bitte erklären was genau du damit meinst und wie das aussehen soll?!.....

  4. #194
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen




    das rechtfertigt jedoch nicht seine haltung den orthodoxen gegenüber. und punkt.

    Ma koji Punkt ,nema tu punkt.

    Für mich ist der Stepinac Heiliger und für dich ist es nicht so ,und jetzt kommt der Punkt von mir .

  5. #195
    Esseker
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    auf jeden fall keines heiligen würdig.

    dementsprechend finde ich es auch nicht richtig, dass ihm zu ehren i-welche colleges benannt sind, ständig denkmale errichtet werden. und die tatsache, dass viele kroaten seine absicht gegenüber der orthodoxie ignorieren/ nicht an ihre kiddies weitergeben. geschweige denn, seine seligsprechung. ein witz.
    Die Seligsprechungen sind sowieso ein Witz. Stepinac wurde ja vom Vatikan so beauftragt, dass er die orthodoxe Kirche in dem Raum der NDH, damals gab es ja noch mehr Orthodoxe als vor dem Jugoslawienkrieg, schmälert (oder halt doch auslöscht), wofür es ja genug Beweise gibt (seine Briefe zB). Von daher ist es auch nicht verwundernswert, dass dieser jämmerliche Verein von pseudomoralischen Säcken, wie es eben der Vatikan als Institution damals war bzw. teilweise immer noch ist, ihn selig gesprochen hat.

    Es ist sowieso schlimm. Dass Stepinac gegen die orthodoxe Kirche war und diese in Kroatien ganz weg haben wollte ist ja bekannt, kontrovers ist es, ob er Morde gefohlen hat, aber dennoch so Bilder oder Ketten oder sowas von ihm im Haus zu haben ist in jedem Fall, angesichts des erst genannten Faktes, verwerflich.

    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Dazu muss man ergänzen ,dass Stepinac auch NUR ein Mensch war und ihm sein Leben auch natürlich lieb war.

    Gegen Pavelic sich in die Quere stellen ,hätte ihm sicherlich vorzeitig Tod gebracht .
    Wäre er ein so Heiliger, für was man ihn ja in Kroatien hält, hätte er sich in die Quere gestellt. Nein, er wollte vielleicht (!) nicht, dass die Serben systematisch ausgelöscht werden (wobei er nur die Art kritisierte, laut Briefe, nicht die Tat ansich), aber er wollte die orthodoxe Kirche los werden und gleichzeitig aber in einer hohen Position, in der er eben damals war, bleiben. Diese Leute, die zusahen aber selben davon profitierten sind ebenfalls schlimm.

  6. #196
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...bitte erklären was genau du damit meinst und wie das aussehen soll?!.....
    dir erklär ich gar nix mehr, pure zeitverschwendung. kannst ja meine konversation mit esseker verfolgen, wenns dir dann nicht klar wird, dann eben nicht!

    - - - Aktualisiert - - -


    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Ma koji Punkt ,nema tu punkt.

    Für mich ist der Stepinac Heiliger und für dich ist es nicht so ,und jetzt kommt der Punkt von mir .
    was macht ihn denn zum heiligen? seine auslöschungsversuche und zwangskonvertierungen?

  7. #197
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen





    Wäre er ein so Heiliger, für was man ihn ja in Kroatien hält, hätte er sich in die Quere gestellt. Nein, er wollte vielleicht (!) nicht, dass die Serben systematisch ausgelöscht werden (wobei er nur die Art kritisierte, laut Briefe, nicht die Tat ansich), aber er wollte die orthodoxe Kirche los werden und gleichzeitig aber in einer hohen Position, in der er eben damals war, bleiben. Diese Leute, die zusahen aber selben davon profitierten sind ebenfalls schlimm.
    Auf den selben Nenner kommen wir beide niemals ,deshalb habe ich auch kein Nerv für solche Diskusionen .

    Ich bin auf der kroatischer konservativen Seite ,zum Glück bin ich nicht alleine mit so einer Meinung .

  8. #198
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.955
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    dir erklär ich gar nix mehr, pure zeitverschwendung. kannst ja meine konversation mit esseker verfolgen, wenns dir dann nicht klar wird, dann eben nicht!
    ...eine einfache frage überfordert dich offensichtlich ....tut mir leid wenn ich deine hirnzelle überanstrengt habe.....

  9. #199
    Esseker
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Auf den selben Nenner kommen wir beide niemals ,deshalb habe ich auch kein Nerv für solche Diskusionen .

    Ich bin auf der kroatischer konservativen Seite ,zum Glück bin ich nicht alleine mit so einer Meinung .
    Von mir aus, kannst du auch dem Papst die Fersen ablecken, 'nen Typen als "heilig" zu bezeichnen, der die orthodoxe Kirche in Kroatien auslöschen wollte und sich nie für die Serben einsetzte und gleichzeitig jeden orthodoxen Priester, der die serbische Armee damals im Jugoslawienkrieg segnete, zu beschimpfen ist Doppelmoral pur

    Außer natürlich wir definieren das Wort "heilig" unterschiedlich, denn wenn "heilig" für dich bedeutet, dass man nur für seine Religion das Beste will und alle anderen als Konkurrenz sieht, die ausgelöscht gehört, dann ja, dann ist er wirklich heilig.

    Und wenn das für dich "konservativ" ist, was ist dann bitteschön rechtsradikal?

  10. #200
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Schakalow Beitrag anzeigen
    Ich dachte du hättest etwas gegen die Haltung der Kirche zur Abtreibung.
    religionen interessieren mich nicht da ich sowieso an keine glaube.....und ich bin gegen abtreibung,natürlich gibt es ausnahmen wo es erlaubt werden sollte.


Ähnliche Themen

  1. Berlusconi tritt zurück
    Von Ya-Smell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 21:40
  2. IKG-Chef Muzicant tritt zurück
    Von Esseker im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 19:58
  3. Papandreou tritt zurück
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 19:55
  4. Moubarak tritt zurück!
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:49
  5. Deniz Baykal tritt zurück
    Von machiavelli4life im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 15:04