BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 122

Nur Albaner widerstanden der Nazi-Mordmaschine

Erstellt von Syndikata, 11.12.2007, 16:19 Uhr · 121 Antworten · 5.453 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Es macht echt keinen Sinn sich mit dir zu unterhalten.

    So wie du deine Ausführen machst hat es überhaupt keinen günstigen Zeitpunkt gegeben, da die Serben ja mit Absprache der NATO den Kosovo verlassen haben.
    wenn du nicht diskutieren willst, kannst du es sein lassen,
    du bist keine besondere bereicherung.

    - werd ich jetzt gesperrt?



    wie die serben kosova verlassen haben, musst du ja am besten wissen, da du die nachrichten verfolgt hast.

    ich kann dir als kosovare keine auskünfte geben...


  2. #112
    pqrs
    Dieser Thread ist wohl echt unterhaltsam... Vergleicht bitte nicht Albaner im 2. Weltkrieg mit den heutigen.. als ob sie gleichdenkend waren.

  3. #113
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    In meiner Heimatstadt steht eine Synagoge.
    Die Juden waren Slawen und somit unerwünscht, da spielte ihr Glauben keine Rolle. (Falls der Artikel überhaupt stimmen sollte.)

    Ej du Hässlicher, bitte sieh dich erst mal an...dann sehen wir weiter.
    haha von einem dummen schirchen albaner das zu hören/lesen stört mich nicht


    siehst du eigentlich was du geschrieben hast dumbo?

  4. #114
    Crane
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    ich kann dir als kosovare keine auskünfte geben...

    Gut erkannt, du warst genauso wenig da und bist in deiner Meinung befangen. Es ist ziemlich einfach deine Meinung vorrauszusagen zu absolut jedem albanischen Thema im Bereich der Außenpolitik.

  5. #115
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    manche machen sich hier absolut lächerlich vorallem dieser Grobar!!!

    um es mal klarzustellen:

    im kosovo wurden die juden eindeutig vertrieben ermordet oder den deutschen faschisten übergeben genau so wie in serbien oder kroatien oder bosnien oder dem restlichen besetzten europa auch.aber in albanien wurden sie eindeutig gerettet und auch in dänemark oder bulgarien wurden sie gerettet.hier sollte man klar zwischen dem kosovo und albanien unterscheiden.ehrlich gesagt ist mir das sowas von scheissegal ob und wo diese gerettet wurden oder nicht aber vergessen sollte man es trotzdem nicht das wissen die juden sowieso selber.

  6. #116
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Dass in Dänemark und Bulgarien ein größerer Teil der dort befindlichen Juden dank des Engagements der Einheimischen gerettet wurden, ist zumindestens bekannter, als dass dies in Albanien ebenfalls so war - zumindestens mir war das mit Albanien unbekannt.
    Das wissen wir jetzt, dank dieses Threads.
    Das Ganze weiter zu zerreden halte ich für wenig produktiv.

  7. #117
    GjergjKastrioti
    dieser thread ist einfach nur lächerlich und dumm.
    Ist doch scheissegal wer damals Juden gerettet, hauptsache es wurden überhaupt leben gerettet.
    Und ja in Albanien wurden viele Juden gerettet, muss das jetzt unbedingt sein, dass man das hier jetzt als Trophäe in diesen Thread hinstellen muss so kommt es jedenfalls rüber.
    Und ja in Albanien wurden viele Juden gerettet, können das ein paar nichtalbanische User nicht einfach akzeptieren anstatt irgendnen Müll vonwegen Propaganda hinzuschreiben.

    wieso schließt man diesen bescheuerten thread nicht einfach

  8. #118
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    haha von einem dummen schirchen albaner das zu hören/lesen stört mich nicht


    siehst du eigentlich was du geschrieben hast dumbo?
    oh mann
    damit meinte er, dass nach dem Krieg alles slawische verhasst war, jeder wurde als Serbe angesehen und war unerwünscht, wo steht denn da dass er das berfürwortet.
    Ich kenne auch zahlreiche leute die waren mit kroatinnen oder bosniakinnen verheiratet, die wurden auch auf der Strasse angepöbelt, angegriffen usw. das war nunmal so, alles was sich auch nur ein bisschen nach serbisch anhörte war verhasst und sollte vertrieben werden....erst nacher hat sich die situation zum glück wieder "normaliesiert".

  9. #119
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    Dass in Dänemark und Bulgarien ein größerer Teil der dort befindlichen Juden dank des Engagements der Einheimischen gerettet wurden, ist zumindestens bekannter, als dass dies in Albanien ebenfalls so war - zumindestens mir war das mit Albanien unbekannt.
    Das wissen wir jetzt, dank dieses Threads.
    Das Ganze weiter zu zerreden halte ich für wenig produktiv.
    Ja bitte schließ den Thread, wenn es dir als Mod möglich ist, das ist doch einfach nur peinlich was hier abgeht

  10. #120
    Syndikata
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Ja bitte schließ den Thread, wenn es dir als Mod möglich ist, das ist doch einfach nur peinlich was hier abgeht
    das ist mein thread er wird nicht einfach so geschlossen

    hier wird diskutiert und auch gestritten wie in allen anderen themen des BF's nichts neues

Ähnliche Themen

  1. Nazi TV
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 11:26
  2. He Man war ein Nazi
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 01:25
  3. Hey Mr.Nazi
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 13:02
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 08:24
  5. Kosovo Albaner wollen NAZI Denkmal bauen
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 10:21