BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 122

Nur Albaner widerstanden der Nazi-Mordmaschine

Erstellt von Syndikata, 11.12.2007, 16:19 Uhr · 121 Antworten · 5.448 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Du als Kroate solltest in Sachen Juden- und Serbenvernichtung schön still sein.
    das war einmal,
    heute werden sie nicht vertrieben im gegensatz zu manch anderen "möchtegernstaaten"

  2. #42

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    und in welchen möchtegernstaaten werden sie vertrieben?

    bitte quelle angeben, in der bewiesen ist, dass eine kosovarische regierung die vertreibung einer ethnie anordnete.

  3. #43
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich gab es damals einen plan der uck, alle minderheiten zu vertreiben...

    ich sag mal so: "wer mit serbien kollaborierte", galt und gilt als feind.
    es gab auch albaner, roma, türken, bosnier die mit serbien gegen die albaner arbeiteten und sich an morden, vertreibung und vergewaltigungen beteiligten.

    den krieg hat serbien (alle serben und Verräter) verloren und mußten mit Konsequenzen rechnen.

    von gezielter und geplanter vertreibung, wie serbien dies in HR, BiH und Ks machte, kann gar nicht von geredet werden.

    Kosovo hatte damals keine regierung, die verwaltung wurde von der uno übernommen, die sicherheit von der nato.

    alle vertreibungstheorien sind somit serbische-faschistiche Propaganda.

    die "Schlächter", die als polizisten, UDBA-Mitarbeiter, Verwaltungsbeamte gegen die mehrheit , gegen ihre nachbarn vorgegangen waren, wußten das ihre Opfer rache nehmen würden.

    deshalb ist man ins sichere serbien, ins heimatland gegangen.
    das machen alle kriegsverbrecher wie mladic, karafikc usw..

    und behauptet: "ich wurde von der UCK aus Albanien vertrieben..."

    laber keine gülle,

    es gab auch kroaten im kosovo,die von albanern vertrieben wurde.
    oder willst du mir jetzt erzählen,dass kroaten und serben gemeinsame sache gemacht haben?

  4. #44
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    und in welchen möchtegernstaaten werden sie vertrieben?

    bitte quelle angeben, in der bewiesen ist, dass eine kosovarische regierung die vertreibung einer ethnie anordnete.
    haha du bist vielleicht rafiniert,da du weißt das es soetwas nicht gibt.solche befehle werden nicht protokolliert,weshalb man ewig suchen könnte.

  5. #45
    Crane
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich gab es damals einen plan der uck, alle minderheiten zu vertreiben...

    ich sag mal so: "wer mit serbien kollaborierte", galt und gilt als feind.
    es gab auch albaner, roma, türken, bosnier die mit serbien gegen die albaner arbeiteten und sich an morden, vertreibung und vergewaltigungen beteiligten.

    den krieg hat serbien (alle serben und Verräter) verloren und mußten mit Konsequenzen rechnen.

    von gezielter und geplanter vertreibung, wie serbien dies in HR, BiH und Ks machte, kann gar nicht von geredet werden.

    Kosovo hatte damals keine regierung, die verwaltung wurde von der uno übernommen, die sicherheit von der nato.

    alle vertreibungstheorien sind somit serbische-faschistiche Propaganda.

    die "Schlächter", die als polizisten, UDBA-Mitarbeiter, Verwaltungsbeamte gegen die mehrheit , gegen ihre nachbarn vorgegangen waren, wußten das ihre Opfer rache nehmen würden.

    deshalb ist man ins sichere serbien, ins heimatland gegangen.
    das machen alle kriegsverbrecher wie mladic, karafikc usw..

    und behauptet: "ich wurde von der UCK aus Albanien vertrieben..."

    So einen Schwachsinn...

    Redest dir ja echt alles zurecht.

    Die Frage ist doch wieso die Albaner alle Ethnien aus dem Kosovo vertrieben haben und das auch noch ohne wie du selber sagst einen Befehl von ihrer Regierung erhalten zu haben.

    Die Albaner fingen also von sich aus an die restlichen Ethnien zu vertreiben. Nach deiner eigenen Aussage bleibt nur noch der Schluss zu, dass die Albaner von sich aus böse sind und deshalb so etwas tun.

  6. #46

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    das war einmal,
    heute werden sie nicht vertrieben im gegensatz zu manch anderen "möchtegernstaaten"
    Ok was Aktuelleres:

    Der Krajina-Konflikt.

    Gib es auf du Bauer.

  7. #47

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    So einen Schwachsinn...

    Redest dir ja echt alles zurecht.

    Die Frage ist doch wieso die Albaner alle Ethnien aus dem Kosovo vertrieben haben und das auch noch ohne wie du selber sagst einen Befehl von ihrer Regierung erhalten zu haben.

    Die Albaner fingen also von sich aus an die restlichen Ethnien zu vertreiben. Nach deiner eigenen Aussage bleibt nur noch der Schluss zu, dass die Albaner von sich aus böse sind und deshalb so etwas tun.
    nach dem Krieg wurde die sicherheit von der nato übernommen.
    diejenigen, die mit serbien gearbietet hatte, sich an verbrechen beteiligt hatten, sind nach serbien oder anderswo mit der serbischen armee geflüchtet.
    was soll dabei nicht zu verstehen sein.
    es gab keine gezielzen vertreibungen, wie serbien diese steuerte.
    falls es diese wirklich gegeben hätte, gebe es heute nicht 100,000 serben verteilt in kosova, nicht die anderen ethnien zu vergessen.

    was hat das mit böse zu tun?!

    du hast mal behauptet, die albaner in der cameria hätten mit den nazis zusammen gearbeitet, und wurden nach dem krieg dafür bestraft, von der griechischen regierung per gesetz vertrieben...

  8. #48
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Ok was Aktuelleres:

    Der Krajina-Konflikt.

    Gib es auf du Bauer.
    und was ist so aktuell am krajina konflikt?

  9. #49
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Ok was Aktuelleres:

    Der Krajina-Konflikt.

    Gib es auf du Bauer.
    wir reden von jetzt und nicht davon was vor 10-15 jahren passiert ist, Dumbo

  10. #50
    pqrs
    Und? Den Deutschen sagt man hier ja auch, sie sollen nicht von Völkermord und Vertreibung reden, obwohl es schon mehr als 60 Jahre her ist.

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nazi TV
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 11:26
  2. He Man war ein Nazi
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 01:25
  3. Hey Mr.Nazi
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 13:02
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 08:24
  5. Kosovo Albaner wollen NAZI Denkmal bauen
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 10:21