BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 122

Nur Albaner widerstanden der Nazi-Mordmaschine

Erstellt von Syndikata, 11.12.2007, 16:19 Uhr · 121 Antworten · 5.455 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    nach dem Krieg wurde die sicherheit von der nato übernommen.
    diejenigen, die mit serbien gearbietet hatte, sich an verbrechen beteiligt hatten, sind nach serbien oder anderswo mit der serbischen armee geflüchtet.
    was soll dabei nicht zu verstehen sein.
    es gab keine gezielzen vertreibungen, wie serbien diese steuerte.
    falls es diese wirklich gegeben hätte, gebe es heute nicht 100,000 serben verteilt in kosova, nicht die anderen ethnien zu vergessen.
    reine Ausrede

  2. #52

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    wir reden von jetzt und nicht davon was vor 10-15 jahren passiert ist, Dumbo
    Pop - Feuilleton - FAZ.NET - Marko Perkovic: Der Hass-Sänger

    Oder sowas:


    Oder die häufigen Ûbergriffe auf zurückkehrende Krajina-Serben.

    Leugne sowas einfach nicht, du machst dich nur peinlich.

  3. #53

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    und was ist so aktuell am krajina konflikt?
    Cigo ich habe geschrieben der Krajina-Konflikt ist was AKTUELLERES im Vergleich zum KZ Jasenovac.

  4. #54
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    In Slowenien gibt es momentan etwa 800 Juden, 500 davon slowenischer Herkunft. Hauptsächlich in Ljubljana.

    Gut dass es 6 Gerechte aus Slowenien gibt.

  5. #55
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Pop - Feuilleton - FAZ.NET - Marko Perkovic: Der Hass-Sänger

    Oder sowas:


    Oder die häufigen Ûbergriffe auf zurückkehrende Krajina-Serben.

    Leugne sowas einfach nicht, du machst dich nur peinlich.
    aber die juden leben ganz normal im heutigen kroatien, nicht so wie im heutigen kosovo
    der einzig lächerliche bist du hier dumbo

  6. #56
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Wieviele Juden gibt es in Kroatien?

    Die meisten Juden im Balkan lebten damals in Kroatien, jedoch wurde der Großteil von Pavelics und Hitlers Truppen ermordet.

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    aber die juden leben ganz normal im heutigen kroatien, nicht so wie im heutigen kosovo
    der einzig lächerliche bist du hier dumbo

    ich habe noch nie juden in kosova gesehen. verstehe demnach auch nicht, warum diese irgendwie verfolgt können.
    (wenn es sich um einen orthodoxen juden handelt).
    roma, bosnier usw habe ich überall gesehen,
    somit kann von verfolgung nicht geredet werden.

  8. #58

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    reine Ausrede
    dann beweise das gegenteil..


  9. #59
    Crane
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    nach dem Krieg wurde die sicherheit von der nato übernommen.
    diejenigen, die mit serbien gearbietet hatte, sich an verbrechen beteiligt hatten, sind nach serbien oder anderswo mit der serbischen armee geflüchtet.
    was soll dabei nicht zu verstehen sein.
    es gab keine gezielzen vertreibungen, wie serbien diese steuerte.
    falls es diese wirklich gegeben hätte, gebe es heute nicht 100,000 serben verteilt in kosova, nicht die anderen ethnien zu vergessen.

    was hat das mit böse zu tun?!

    du hast mal behauptet, die albaner in der cameria hätten mit den nazis zusammen gearbeitet, und wurden nach dem krieg dafür bestraft, von der griechischen regierung per gesetz vertrieben...
    Du kennst dich noch nicht mal mit dem Kosovo Krieg aus.

    Wann haben die Vertreibungen der Minderheiten im Kosovo durch die Albaner denn ihren Höhepunkt gehabt?

    Das war genau der Zeitrahmen in dem Serbien bombardiert wurde es aber keine Soldaten der NATO im Kosovo gab, sprich keine Bodentruppen. Und es erst gab es keine Verwaltung durch die UN oder sonstwas. Die UCK hat die Gunst der Stunde genutzt um die restlichen Minderheiten von dort zu vertreiben mit dem Wissen, dass die UNO dies nicht zulassen würde, wenn sie denn da wäre. Also hat man alles und jeden vertrieben so schnell man nur konnte.

    Ließ dir doch Berichte über den Verlauf des Krieges durch, dann wird dir diese Sache auch mal klar werden.
    Fakt ist, dass du es dir selber doch nur einredest, dass nur die "bösen Kollaborateure" vertrieben wurden.


    Was den griechischen Fall betrifft, der immernoch in manchen Dingen etwas ganz anderes war. Auch hier empfehle ich dir einfach mal nach vernüftigen Berichten zu dieser Angelegenheit zu suchen, wenn du dich denn wirklich interessierst.
    Die Griechen hätten damals völlig problemlos alle Albaner vertreiben können, weil genug Zeit da war und es wahrscheinlich auch niemanden gab, der sich da eingemischt hätte. Ist aber nicht passiert. Es geht mir nicht darum zu sagen, dass es jetzt kein Verbrechen mehr ist. Vertreibungen in diesem Stile sind genauso ein Verbrechen wie willkürliche Vertreibungen. Die Situation, Vorgehensweise und Sachlage sind jedoch eine andere.

  10. #60

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    aber die juden leben ganz normal im heutigen kroatien, nicht so wie im heutigen kosovo
    der einzig lächerliche bist du hier dumbo
    In meiner Heimatstadt steht eine Synagoge.
    Die Juden waren Slawen und somit unerwünscht, da spielte ihr Glauben keine Rolle. (Falls der Artikel überhaupt stimmen sollte.)

    Ej du Hässlicher, bitte sieh dich erst mal an...dann sehen wir weiter.

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nazi TV
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 11:26
  2. He Man war ein Nazi
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 01:25
  3. Hey Mr.Nazi
    Von Posavac im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 13:02
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 08:24
  5. Kosovo Albaner wollen NAZI Denkmal bauen
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 10:21