BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 67 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 667

Warum Nur Koran?

Erstellt von Dhoom, 28.09.2011, 11:49 Uhr · 666 Antworten · 33.508 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    (Ismael = Abrahams Samen...) was ich dir eigentlich sagen wollte: Abrahamische Ökumene (Judentum, Islam, Christentum)
    Frieden
    Es steht eben nicht Samen sondern Nachkomme geschrieben (Wortgenaue Übersetzung). Die Nachfolgen Ismaels sind die Benuiter. Auch sie hat der Herr durch 12 Fürsten groß gemacht wie auch in der Bibel steht. Durch den Verstoß Ismaels und seiner Mutter, kann dieser nicht mehr wirklich als Nachkomme angesehen werden. Ich weiß schon was du sagen willst, aber wenn sich Prophezeiungen oder sonstiges erfüllen, muss es nicht unbedingt heißen, dass es von Gott kommt, wenn du verstehst was ich meine.

  2. #112

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Es steht eben nicht Samen sondern Nachkomme geschrieben (Wortgenaue Übersetzung).
    ist das selbe! den die gezeugte Kinder kommen nicht aus Israelischem Boden heraus... Ismael = Abrahams Nachkommen....
    Durch den Verstoß Ismaels und seiner Mutter, kann dieser nicht mehr wirklich als Nachkomme angesehen werden.
    verbreitete Lüge... das komische dabei ist, das sich die Bibel stellen über Abraham, Isaak und Ismael widersprechen... deutet auf Verdrehung/Verfälschung der Schrift.

    Ich weiß schon was du sagen willst, aber wenn sich Prophezeiungen oder sonstiges erfüllen, muss es nicht unbedingt heißen, dass es von Gott kommt, wenn du verstehst was ich meine.
    wenn es einen Gott gibt wieso sollte ein Allmächtiger All-Barmherziger Gott lüge Offenbaren und dies erfüllen lassen...?

    Frieden

  3. #113
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Akhi ich weiß wie es endet und eine Diskussion über Seiten zu führen liegt nicht in meinem Interesse bzw nicht mehr.Es macht also kein Sinn mehr es hier zu diskutieren! Wir kommen nicht auf dem gleichen Nenner!

    Übers PN kann ich deine Frage zu Buchary und co erklären also wenn du Lust hast.
    Der Bruder hat recht...hier über dies zu diskutieren hat kein Sinn und ist pure Zeitverschwendung....das kann man sich nicht leisten!
    klärt das übers PN, ist besser für alle!


    wasalaaam
    As-Sirat al mustaqeem

  4. #114

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Der Bruder hat recht...hier über dies zu diskutieren hat kein Sinn und ist pure Zeitverschwendung....das kann man sich nicht leisten!
    klärt das übers PN, ist besser für alle!
    wieso ist das besser für alle? gibt es da was zu verbergen? verlangte Muhammad "Gottes Wort" zu verbergen?

    man kann doch ruhig auch hier über Buchari&Co. Diskutieren, wo ist das Problem...? Inhalt des Koran wollen wir alle Muslim(a) nicht widersprechen.

    wasalam

  5. #115
    Sonny Black
    feileriundfeileraaaaa

  6. #116
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    verbreitete Lüge... das komische dabei ist, das sich die Bibel stellen über Abraham, Isaak und Ismael widersprechen... deutet auf Verdrehung/Verfälschung der Schrift.
    Wenn du so denkst, dann poste Quellen.

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    wenn es einen Gott gibt wieso sollte ein Allmächtiger All-Barmherziger Gott lüge Offenbaren und dies erfüllen lassen...?

    Frieden
    Ich meinte den Teufel und nicht, dass Gott lügen Offenbart.

  7. #117

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @Domoljub
    diese stelle ist dir bekannt:

    1.Mose 17,20 " Aber auch für Ismael habe ich dich erhört: Siehe, ich werde ihn segnen und werde ihn fruchtbar machen und ihn sehr, sehr mehren. Zwölf Fürsten wird er zeugen, und ich werde ihn zu einer großen Nation machen"

    Ismael wurde beschnitten (was Laut Bibel zum Bund gehört) und zwar vor Isaak bzw. Isaak kam ja später auf die Welt ...
    nun die Frage: wenn mit Ismael kein Bund geschlossen wurde, wieso wurde er (vor Isaak) dann beschnitten?
    Ich meinte den Teufel und nicht, dass Gott lügen Offenbart.
    Du meinst?
    Markus 4:13-20
    Jesus fragte die Zwölf und die anderen Jünger: "Versteht ihr dieses Gleichnis denn nicht? Wie wollt ihr dann all die anderen Gleichnisse verstehen? Der Bauer, der die Samenkörner ausstreut, sät die Botschaft Gottes aus. Manchmal fallen die Worte auf den Weg. So ist es bei den Menschen, die die Botschaft zwar hören, aber dann kommt sofort der Satan und nimmt weg, was in ihr Herz gesät wurde. Bei anderen ist es wie bei dem Samen, der auf felsigen Grund fällt. Sie hören die Botschaft und nehmen sie sogleich mit Freuden an; aber sie kann in ihnen keine Wurzeln schlagen, weil diese Leute unbeständig sind. Wenn sie wegen der Botschaft in Schwierigkeiten geraten oder verfolgt werden, werden sie gleich an ihr irre. Wieder bei anderen ist es wie bei dem Samen, der in das Dornengestrüpp fällt. Sie hören zwar die Botschaft, aber sie verlieren sich in ihren Alltagssorgen, lassen sich vom Reichtum verführen und leben nur für ihre Wünsche. Dadurch wird die Botschaft erstickt und bleibt wirkungslos. Bei anderen schließlich ist es wie bei dem Samen, der auf guten Boden fällt. Sie hören die Botschaft, nehmen sie an und bringen Frucht, manche dreißigfach, andere sechzigfach, wieder andere hundertfach."

    der Teufel kann "Im Namen Gottes" keine lügen verbreiten... er dient um Menschen zu versuchen=vom Gottes Wort abzulenken...sich zu entzweien, spalten, zu hassen, keine Nächstenliebe... und das tut der eine Gott im Koran nicht! (fordert Einigung, Nächstenliebe wie Bruder und Schwester.... "Im Namen Gottes" mit der Gerechtigkeit die Versuchung zu überstehen... )

    Sure 3:64
    Sprich: "Ihr Schriftbesitzer! Kommt herbei und einigen wir uns auf ein für uns alle verbindliches Wort: daß wir Gott allein dienen, neben Ihm niemanden anbeten und daß nicht die einen von uns die anderen anstelle Gottes für ihre Herren halten!...Vers 68 Diejenigen Menschen, die am ehesten Anspruch auf eine Zugehörigkeit zu Abraham haben, sind fürwahr jene, die in seine Fußstapfen treten wie dieser Prophet und die, die an ihn glauben. Gott ist es, Der sich der Gläubigen annimmt.


    ist das Teuflischer Ruf?

    Frieden

  8. #118

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Hallo DS_1989
    wie soll man mit menschen wie dir diskutieren?
    Normal wie mir jeden andren Menschen

    Du bist so verpeilt in deine Nur Koran irgendetwas. WIR SIND DIE MEHRHEIT! UND DIE MEHRHEIT BESTIMMT....SOWAS MEIN FREUND IST DEMOKRATIE!
    Ich gebe zu das mein thread ein wenig irreführend ist (warum nur koran).
    Den ich habe nicht vor sie damit zu überzeugen noch will ich damit ausdrücken das andre Religionen Christen und Juden den Koran annehmen sollen, wen der eindruck entstanden ist dan sorry.

    Desweiteren muss nicht immer die Mehrheit recht haben.



    UND ICH APPELIERE DAS NIEMAND MEHR AUF EURE THREADS ANTWORTET.
    Welchen zweck haben dan Forums in dem man nicht sich unterhalten soll sobald Kritische Fragen-Antworten kommen?

    Und jetz mal noch eine frage, betest du eigentlich zu gott oder zu dem buch? ich glaube das buch ist euer gott, da du das buch mehr liebst wie alles andere auf der welt.
    Nein ich Bete nicht das Buch an.
    Aber mit hilfe des Buches(Quran) bete ich zu Gott.


    In Frieden
    MFG
    Dhoom

  9. #119

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Ich gebe zu das mein thread ein wenig irreführend ist (warum nur koran).
    Den ich habe nicht vor sie damit zu überzeugen noch will ich damit ausdrücken das andre Religionen Christen und Juden den Koran annehmen sollen, wen der eindruck entstanden ist dan sorry.
    ich glaube Domoljub hat das auch so verstanden? und ich dachte Domoljub meinte mein vorherigen Beitrag....? ab hier: Warum Nur Koran?
    bin auch irgend wie ganz vom Thema abgekommen


    Frieden

  10. #120

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Djuvejbir

    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    frieden und co.

    wie wird mann Muslim überhaupt?

    ist es genug nur "La illahe illAllah" zu sagen....oder muss mann zweite teil (Mohammedu rasulAllah(sawaws)) auch sagen?
    Die Erste Säule des Islam (Ergebenheit): "Laa Elaaha Ellaa Allah" (Kein Gott außer Gott)
    Die Shahadah - Die Bezeugung

    Vers 3:18 benennt die Erste Säule des Islam (Ergebenheit): "Gott bezeugt, dass es keinen anderen Gott neben Ihm gibt, ebenso die Engel und jene, welche das Wissen haben."

    Wenn Gott allein erwähnt wird, schreckt das Herz derjenigen, die nicht ans Jenseits glauben, mit Widerwillen, aber wenn andere mit Ihm genannt werden, dann werden sie zufriedengestellt.39:45

    Du sollst wissen, dass es keinen Gott außer Gott gibt.47:19

    Daher ist es genug La illahe illAllah zu sagen.

    Ein Beispiel Djuvejbir:

    Wir werden aufgefodert im Quran keine unterschied zwischen den Gesandten Gottes zu machen.
    Wen man jetzt alle Gesandten aufzählen will in der Schahada um der foderung nachzukommen dan stehen wir vor ein Problem dar.
    Den kein unterschied bedeutet auch das man auch alle aufzählen soll:

    40:78 Und sicher entsandten Wir schon Gesandte vor dir; darunter sind manche, von denen Wir dir bereits berichtet haben, und es sind darunter manche, von denen Wir dir nicht berichtet haben. (siehe auch 4:164)

    3:81 Und da nahm Gott von den Propheten (Nabiy) den Bund (misak) entgegen: "Ich werde euch das Buch und die Weisheit geben, dann wird zu euch ein Gesandter (Rasoul) kommen und das bestätigen, was ihr habt. Wahrlich, ihr sollt ihm glauben und sollt ihm helfen." Er sprach: "Erkennt ihr das an und nehmt ihr die Verantwortung an?" Sie sagten: "Wir erkennen es an." (Darauf Gott "So bezeugt es, und Ich will mit euch unter den Zeugen sein.

    Anmerken will ich auch das es Gesandten gibt die keine Propheten sind wie im fall von:
    Hud, Saleh und Shu'aib (als Gesandte genannt in 26:125/ 143/ 178)

    Deswegen ist es der einfaste und sicherste weg für ein Muslim/a La illahe illAllah zu sagen.

    Weil sonst die gefahr besteht das man ein Gesandten nicht erwähnt bei der Schahada und somit mit absicht oder nicht ein unterschied zwischen den Gesandten macht.

    Meiner meinung sollten die 5 Säulen nur an Gott gerichtet sein, weder ein Gesandter soll erwähnt werde im Gebet noch in der Schahada usw...

    In frieden
    wa salam
    Dhoom

Ähnliche Themen

  1. Fakten im Koran
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 18:25
  2. Die Leichtigkeit des Koran (1)
    Von Issun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 23:07
  3. Warum warum ist die Banane so krumm...
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:27
  4. Die 2. Sure des Koran
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 17:55