BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 67 ErsteErste ... 2733343536373839404147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 667

Warum Nur Koran?

Erstellt von Dhoom, 28.09.2011, 11:49 Uhr · 666 Antworten · 33.550 Aufrufe

  1. #361

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salam fremder,

    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    wo? auf alrahman.de
    Ihr macht auch kein Unterschied zwischen Glaube und Götzentum.
    Im Vers 12.106 geht es eigentlich um die Heuchler.
    nur-Koraner haben nicht alle eine/gleiche-Meinung(wenn es im Inhalt des Koran geht), die eine lesen Koran und verstehen ihm nur mit der Logik, die andere wiedermal anders, schau dich bei forum.alrahaman.de um, die/wir sind nicht alle gleich!

    Du kannst mir aber sicherlich sagen, das es nicht so ist wie in Sure 12:106 steht? Und die meisten von ihnen glauben nicht an Gott, ohne Götzentum zu betreiben.

    ob die meisten nun in Hölle oder in Paradies kommen, das entscheidet Gott alleine... sowohl Du als auch anderen Muslime, die den Koran gelesen haben, haben bestimmt auch gelesen&verstanden das Götzentum mit Hölle im Koran bedroht wird... doch was ich nicht außer acht lasse ist, das Gott (im Koran) nicht Verallgemeinert und nur über die Verantwortlichen richten wird, bzw. die den Menschen geführt haben an Götzen zu glauben... auch diejenigen die noch kein wissen bekommen haben, werden nicht bestraft... (nur Taten werden gezählt....! Glaube/Unglaube ist eine Sache zw. Gott und Seele! unsichtbar für den Nächsten und natürlich-Privat! daher nehme ich mir kein Recht, andere für Hölle und die andere für Paradies zu erklären....Sinn des Leben ist das nicht!)

    wasalam

  2. #362
    fremder
    ehrlich gesagt diese Leute machen mir schon etwas Sorgen.
    unter Musik ist nicht verboten leugnet ihr diesen Hadith:

    "Der Prophet saws sagte:
    "Es wird (in einiger Zukunft) Leute aus meiner Umma (Gemeinschaft von Muslimen) geben, die danach streben, folgendes zu legitimieren: die Unzucht, das Tragen von Seide (von Männern), Trinken von Wein und den Gebrauch von Musikinstrumenten (ma'azif). Einige Leute werden auf der Seite eines Berges stehen, und wenn ihr Schäfer am Abend kommt um sie nach ihren Bedürfnissen zu fragen, werden sie sagen: 'Komme morgen noch mal zu uns zurück'. Dann wird Allah sie während der Nacht vernichten, indem ER den Berg auf sie herabstürzen lässt, während ER andere in Affen und Schweine verwandelt. Sie werden in diesem Zustand bleiben, bis an dem Tag der Auferstehung."
    (berichtet von 'Imam' Al-Bukhari in Fat-hul Baari, eingestuft als 'sahih')

    das trifft ja voll auf euch zu?
    und sagt ja nicht dieser Hadith ist im Quran nicht zu finden.

  3. #363

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt diese Leute machen mir schon etwas Sorgen.
    unter Musik ist nicht verboten leugnet ihr diesen Hadith:

    "Der Prophet saws sagte:
    "Es wird (in einiger Zukunft) Leute aus meiner Umma (Gemeinschaft von Muslimen) geben, die danach streben, folgendes zu legitimieren: die Unzucht, das Tragen von Seide (von Männern), Trinken von Wein und den Gebrauch von Musikinstrumenten (ma'azif). Einige Leute werden auf der Seite eines Berges stehen, und wenn ihr Schäfer am Abend kommt um sie nach ihren Bedürfnissen zu fragen, werden sie sagen: 'Komme morgen noch mal zu uns zurück'. Dann wird Allah sie während der Nacht vernichten, indem ER den Berg auf sie herabstürzen lässt, während ER andere in Affen und Schweine verwandelt. Sie werden in diesem Zustand bleiben, bis an dem Tag der Auferstehung."
    (berichtet von 'Imam' Al-Bukhari in Fat-hul Baari, eingestuft als 'sahih')

    das trifft ja voll auf euch zu?
    und sagt ja nicht dieser Hadith ist im Quran nicht zu finden.
    Ich habe übrigens vor paar Tagen einen Imam gefragt, wie das mit den "Affen und Schweinen" gemeint ist, er meinte es bedeutet dass die Menschen sich wie Affen und Schweine benehmen/verhalten werden.

    Zu deiner Frage ob sie diesen Hadith leugnen, mein Bruder, sie leugnen alle nicht nur diesen. Und interpretieren oder legen den Qu'ran so aus wie sie es verstehen wollen.
    Guck doch mal wie lange sie brauchen um zu antworten, zuerst müssen sie alles auf ihrer Website raussuchen gehen, und dann hier reinkopieren.

  4. #364

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt diese Leute machen mir schon etwas Sorgen.
    unter Musik ist nicht verboten leugnet ihr diesen Hadith:

    "Der Prophet saws sagte:
    "Es wird (in einiger Zukunft) Leute aus meiner Umma (Gemeinschaft von Muslimen) geben, die danach streben, folgendes zu legitimieren: die Unzucht, das Tragen von Seide (von Männern), Trinken von Wein und den Gebrauch von Musikinstrumenten (ma'azif). Einige Leute werden auf der Seite eines Berges stehen, und wenn ihr Schäfer am Abend kommt um sie nach ihren Bedürfnissen zu fragen, werden sie sagen: 'Komme morgen noch mal zu uns zurück'. Dann wird Allah sie während der Nacht vernichten, indem ER den Berg auf sie herabstürzen lässt, während ER andere in Affen und Schweine verwandelt. Sie werden in diesem Zustand bleiben, bis an dem Tag der Auferstehung."
    (berichtet von 'Imam' Al-Bukhari in Fat-hul Baari, eingestuft als 'sahih')

    das trifft ja voll auf euch zu?
    und sagt ja nicht dieser Hadith ist im Quran nicht zu finden.


    erstens ist Musik&Instrumente nicht Verboten!
    zweitens: so wie sich manche aus und in Islamic Republic alias Sunniten benehmen, ist schlimmer als Schwein und Affe...
    und drittens, diese Aussage von Ali trifft er voll zu:

    Sie meldeten sich bei Ali und sagten: "Das Volk ist in Ahadith
    versunken." "Ist dem so?" fragte Ali. Die Antwort war bejahend.
    "Ich hatte den Propheten sagen gehört, dass eine verderbliche
    Uneinigkeit heranzuschleichen schien." Ich fragte ihn, was das sein
    könnte und er antwortete: "Das Seelenheil ist im Koran. Jene, die
    vor euch gingen und jene, die nach euch kommen werden, sind in
    Reichweite des Korans, dem Buch, das alle Streitfragen schlichtet;
    es ist kein Witz, seht euch vor.
    Alle, die ihn fallen lassen, werden der Wut Gottes unterliegen.
    Alle, die einen reineren Weg suchen, werden in die Irre gehen.
    Es ist das unfehlbare Seil Gottes, voller Weisheit. Es führt die Menschheit zum rechten Pfad. Es ist das
    Buch, das euch sicherlich in die richtige Richtung führen wird;
    Gelehrten werden nie im Stande sein, es gänzlich zu umfassen, ein
    Buch mit unerschöpflichen Reichtümern."

    (Sunnan-i Tirmidhi/Darimi)

    Frieden

  5. #365

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen


    erstens ist Musik&Instrumente nicht Verboten!
    zweitens: so wie sich manche aus und in Islamic Republic alias Sunniten benehmen, ist schlimmer als Schwein und Affe...
    und drittens, diese Aussage von Ali trifft er voll zu:

    Sie meldeten sich bei Ali und sagten: "Das Volk ist in Ahadith
    versunken." "Ist dem so?" fragte Ali. Die Antwort war bejahend.
    "Ich hatte den Propheten sagen gehört, dass eine verderbliche
    Uneinigkeit heranzuschleichen schien." Ich fragte ihn, was das sein
    könnte und er antwortete: "Das Seelenheil ist im Koran. Jene, die
    vor euch gingen und jene, die nach euch kommen werden, sind in
    Reichweite des Korans, dem Buch, das alle Streitfragen schlichtet;
    es ist kein Witz, seht euch vor.
    Alle, die ihn fallen lassen, werden der Wut Gottes unterliegen.
    Alle, die einen reineren Weg suchen, werden in die Irre gehen.
    Es ist das unfehlbare Seil Gottes, voller Weisheit. Es führt die Menschheit zum rechten Pfad. Es ist das
    Buch, das euch sicherlich in die richtige Richtung führen wird;
    Gelehrten werden nie im Stande sein, es gänzlich zu umfassen, ein
    Buch mit unerschöpflichen Reichtümern."

    (Sunnan-i Tirmidhi/Darimi)

    Frieden
    AHA.. die anderen Hadithe sind nichts, aber dieses hier kann man gebrauchen? Also sind alle sunnitischen Moslems, sprich ca. 80% der Moslems, schlimmer wie Affen und Schweine.
    Danke für diese tolle Bezeichnung, du bist definitiv keiner von uns.

  6. #366
    fremder
    Selbst die Shahada mit dem Zusatz: "Muhammad Rasul Allah" gilt als Shirk.

    Zitat von Alrahman:
    "Jedes Mal, wenn die Shahadah von den Sunniten rezitiert wird, begehen sie Götzentum, "shirk", die unverzeihbare Blasphemie, für welche sie in der Hölle landen werden."

    La ʾilaha ʾillallah, Muḥammad rasul-Allah.

  7. #367
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Ich frage mich ernstlich, warum gibt es so viele Gelehrte die sich mit dem Koran auseiandersetzen, sogar Universitäten sich damit beschäftigen, wenn man "Frieden" hat. Mit "Frieden" könnte man sich das alles sparen^^

    Weiters wurde mit gesagt, dass eine Übersetzung des Korans nicht möglich ist, da es verschiedene Interpretationen zulässt - so habe ich das zumindest verstanden.

    Auf eine Antwort von "Frienden & Co". verzichte ich.

  8. #368

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ernstlich, warum gibt es so viele Gelehrte die sich mit dem Koran auseiandersetzen, sogar Universitäten sich damit beschäftigen...
    Du willst einfach nicht wahr haben das Islam nicht das ist was Du gerne kritisierst...

    Weiters wurde mit gesagt, dass eine Übersetzung des Korans nicht möglich ist. da es verschiedene Interpretationen zulässt - so habe ich das zumindest verstanden
    das hat mit Übersetzung nichts zu tun... und das was Du meinst, steht auch im Koran, Sure 3:7
    "Er ist es, Der dir das Buch herabgesandt hat. Darin sind eindeutig klare Verse - sie sind die Grundlage des Buches - und andere, die verschieden zu deuten sind. Doch diejenigen, in deren Herzen (Neigung zur) Abkehr ist, folgen dem, was darin verschieden zu deuten ist, um Zwietracht herbeizuführen und Deutelei zu suchen, (indem sie) nach ihrer abwegigen Deutung trachten. Aber niemand kennt ihre Deutung außer Allah. Diejenigen aber, die ein tiefbegründetes Wissen haben, sagen: ""Wir glauben wahrlich daran. Alles ist von unserem Herrn."" Doch niemand bedenkt dies außer den Einsichtigen."

    Frieden

  9. #369

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    Selbst die Shahada mit dem Zusatz: "Muhammad Rasul Allah" gilt als Shirk.

    Zitat von Alrahman:
    "Jedes Mal, wenn die Shahadah von den Sunniten rezitiert wird, begehen sie Götzentum, "shirk", die unverzeihbare Blasphemie, für welche sie in der Hölle landen werden."

    La ʾilaha ʾillallah, Muḥammad rasul-Allah.
    wer sagt was shahada ist?
    Du sollst auch nicht nur ein Teil posten und das andere nicht wo mit Koran begründet/erklärt wird: Die Erste Säule des Islam (Ergebenheit): "Laa Elaaha Ellaa Allah" (Kein Gott außer Gott)

    wa salam

  10. #370
    Sonny Black
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ernstlich, warum gibt es so viele Gelehrte die sich mit dem Koran auseiandersetzen, sogar Universitäten sich damit beschäftigen, wenn man "Frieden" hat. Mit "Frieden" könnte man sich das alles sparen^^

    Weiters wurde mit gesagt, dass eine Übersetzung des Korans nicht möglich ist, da es verschiedene Interpretationen zulässt - so habe ich das zumindest verstanden.

    Auf eine Antwort von "Frienden & Co". verzichte ich.


    Geil man

Ähnliche Themen

  1. Fakten im Koran
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 18:25
  2. Die Leichtigkeit des Koran (1)
    Von Issun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 23:07
  3. Warum warum ist die Banane so krumm...
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:27
  4. Die 2. Sure des Koran
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 17:55