BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 50 von 67 ErsteErste ... 4046474849505152535460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 667

Warum Nur Koran?

Erstellt von Dhoom, 28.09.2011, 11:49 Uhr · 666 Antworten · 33.514 Aufrufe

  1. #491

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Salamu'alaykum Bruder Deobandi,


    von wem anerkannt?

    ich bin davon überzeugt das deren Vorfahren und deren Mächte, nicht anders gehandelt haben.... Belegen kann dir der Autor des Koran selbst.
    Glaubst Du wirklich, das es früher nicht solche Fälscher gab? es gibt eben auch Hadithe die davon sprechen...wäre es nicht so, wie kann man sich dann die ganze Widersprüche zw. Koran und anerkannte "zweite quelle"(Hadithe) erklären?

    was sagen die Gelehrten der Al-Azhar oder der andere (selbst)-anerkannten Islamschule über Überlieferungen, wie zb.
    Wir fragten nach der Erlaubnis, seine Aussprüche niederschreiben zu dürfen, doch er lehnte es ab (sie zu erteilen). (Tirmidhi, Kitabul Ilm 11)

    Als wir mit der Vervielfältigung der Ahadith beschäftigt waren, kam der Prophet herbei und fragte: "Was vervielfältigt ihr?" Wir antworteten: "Deine Aussprüche." "Wollt ihr ein anderes Buch als Gottes Buch? Generationen vor euch schweiften vom rechten Pfad ab, weil sie Bücher nebst Gottes offenbarten niederschrieben!" (Al Hatib, Takyid 33)
    werden solche Überlieferungen auch anerkannt? wieso den nicht, wenn die dem Koran nicht widersprechen? (da bracht man nicht lange nachdenken...)

    wa salam

    Wa aleykum salam,

    wie ich sehe bist du Quranist , möge Allah dich rechtleiten amin

    diese Ahadithe gelten denen die ein schwaches Gedächtnis haben und denen die sich ihres Gädechtnisses nicht sicher sind, bzw. für die Zeit der Sammelung des Quran. Und hamdullilah hatten die Sahaba ein sehr gutes Gedächtnis, z.B konnten die Sahabi Verse schon nach 2 maligen rezitieren des Propheten saw auswendig, subhanAllah....

    auserdem sollte man erst alle Ahadith die mit diesem Thema zusammenhängen sammeln und dann ein Urteil über dies fällen. Z.b der hadith wo abu saeed die Aufforderung zur Niederschrift bekam für einen anderen Sahabi usw. Guckst du fatwa islam-qa.com/en/ref/22394

  2. #492

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salam Bruder Deobandi,

    Du hast meine (eigentliche) Frage nicht beantwortet?
    wie kann man sich dann die ganze Widersprüche zw. Koran und anerkannte "zweite quelle"(Hadithe die ca. 200 Jahre nach Muhammad Tod stammen) erklären?

    Der Koran befiehlt allen Muslimen, den Koran alleine zu folgen: dazu siehe nur eine (von viele) Vers: Sure 45:6
    Dies sind die Verse Allahs. Wir verlesen sie dir der Wahrheit entsprechend. An was für eine (weitere) Verkündigung (hadieth)
    wollen sie denn glauben, nachdem Allah und seine Verse (unmittelbar zu ihnen) gesprochen haben?
    gleich danach steht geschrieben: Vers 7,8:
    Wehe jedem Schwindler und Sünder, der die Verse Allahs hört, wie sie ihm verlesen werden, und hierauf hochmütig (auf seinem Standpunkt) verharrt, wie wenn er sie nicht gehört hätte! Verkünde ihm (daß er) eine schmerzhafte Strafe (zu erwarten hat)!

    wie ich sehe bist du Quranist , möge Allah dich rechtleiten amin
    wie siehst Du nur-Koraner? durch andere Meinungen die dich auch hier per PN Informieren, oder hast Du einen Grund das Du uns anders siehst und somit Rechlteitung wünschst? das richtet sich bestimmt auch an Muhammad, der "nur" das folgte, was ihm(Vorbild) Offenbart wurde?
    Sure 46:9
    Sprich: "Ich(Muhammad) bin keine Ausnahme unter den Gesandten. Ich weiß nicht, was mir und was euch geschehen wird. Ich folge nur der Offenbarung, die mir eingegeben wurde und bin nichts anderes als ein offenkundiger Warner
    ."
    diese Ahadithe gelten denen die ein schwaches Gedächtnis haben
    wirklich? lies nochmal die Hadithe und dann die oben Zitierte Sure... siehe aber auch: Sure 69:43-47 Es (der Koran) ist eine Offenbarung vom Herrn der Welten. Hätte er (Muhammad) weitere Lehren verbreitet, hätten Wir ihn an der Rechten gepackt und ihm dann die Herzader durchschnitten. Und keiner von euch hätte ihm helfen können."

    zweite/andere quelle als Lehre um wem zu Gehorchen? Muhammad oder denjenigen mit starke Gedächtnisse...?

    wa salam

  3. #493

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    wa Salam

    Die Sunna war mit dem Tod des Prohpeten saw beendet und fing nicht 200 Jahre später an...

    Du konntest bis jetzt keinen einzigen Vers bringen, der beweist was du behauptest. Du Postetst unnötig Quranverse mit deinen eigenen veränderungen die du in Klammern geschrieben hast, diese sind lediglich deine EIGENEN MENSCHLICHEN Deutungen, und wir lehnen diese ab und nehmen die Deutungen unseres Prohpeten Muhammed saw. Wer deutet besser du oder Muhammed saw? O.k ich nenne dich ab jetzt Quran & Philosophi, oder Philosophiyya :P

    Diese Verse hingegen sind deutlich und benötigen keine weitere deutung VON EINEM MENSCHEN wie dich subhanAllah

    3:132 (Und GEHORCHT Allah und dem Gesandten, auf daß ihr Erbarmen finden möget!)

    4:59 (O die ihr glaubt, GEHORCHT Allah und GEHORCHT dem Gesandten und den Befehlshabern unter euch! Wenn ihr miteinander über etwas streitet, dann bringt es vor Allah und den Gesandten, wenn ihr wirklich an Allah und den Jüngsten Tag glaubt. Das ist am besten und am ehesten ein guter Ausgang.)

    5:92 (Und GEHORCHT Allah und GEHORCHT dem Gesandten und seht euch vor! Doch wenn ihr euch abkehrt, so wißt, daß Unserem Gesandten nur die deutliche Übermittelung (der Botschaft) obliegt.)

    8:1 (So fürchtet Allah und stiftet Frieden untereinander, und gehorcht Allah und Seinem Gesandten, wenn ihr gläubig seid!)

    8:46 (Und gehorcht Allah und Seinem Gesandten, und streitet nicht miteinander, sonst würdet ihr den Mut verlieren, und eure Kraft würde vergehen! Und seid standhaft! Gewiß, Allah ist mit den Standhaften.)

    24:54 (Sag: Gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten. Doch wenn ihr euch abkehrt, dann obliegt ihm nur das, was ihm auferlegt ist, und euch obliegt, was euch auferlegt ist. Wenn ihr ihm (aber) gehorcht, seid ihr rechtgeleitet. Und dem Gesandten obliegt nur die deutliche Übermittlung (der Botschaft).)

    24:56 (Und verrichtet das Gebet und entrichtet die Abgabe und gehorcht dem Gesandten, auf daß ihr Erbarmen finden möget!)

    47:33 (O die ihr glaubt, gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten und macht eure Werke nicht zunichte.)

    58:13 (so verrichtet das Gebet und entrichtet die Abgabe', und gehorcht Allah und Seinem Gesandten.)

    64:12 (Und gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten.)

    Damit du nicht sagst, dass der gehorsam hier sich nicht auf die Befehle und des Weges beziehen, bringe dir einen Vers, der der gehorsam deutlich auf die Befehle beziehen, und nicht wie ihr behauptet, dass diese Befehle sich auf den Glauben an den Quran beziehen.

    20:90 (Harun hatte ihnen ja bereits zuvor gesagt: "O mein Volk, ihr seid damit nur der Versuchung ausgesetzt worden. Gewiß, euer Herr ist der Allerbarmer; so folgt mir und gehorcht meinem Befehl"

  4. #494
    fremder
    willkommen Deobandi
    ich mag Deobandis

  5. #495

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    willkommen Deobandi
    ich mag Deobandis

    Danke akhi, und ich mag die Ghuraba

  6. #496
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Deobandi Beitrag anzeigen
    Danke akhi, und ich mag die Ghuraba
    Bist du aus Indien?

  7. #497

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Bist du aus Indien?

    haha nein, aber meine Eltern haben von Deobandis gelernt die in der Türkei Dawa geamcht haben, hamdulillah.

  8. #498
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Deobandi Beitrag anzeigen
    haha nein, aber meine Eltern haben von Deobandis gelernt die in der Türkei Dawa geamcht haben, hamdulillah.
    Ich dachte du bist Inder Mein Vater hat seinen Doktortitel in Islamwissenschaften in Hyderabad gemacht, ich wollte dich schon virtuell umarmen bro

    Mir gefallen die Ansichten der Deobandis was Shiiten, Ahmadiyya usw angeht. Richtig korrekte Brüder sind das.

    Ach ja, lass dich nicht von meiner Signatur und meinem Anzeigebild täuschen Ich hab das aus Spaß drinnen um Leute zu verwirren Bin auch Sunni

    Herzlich willkommen hier Bruder.

  9. #499
    fremder
    Ghuraba bis zum Tod!

  10. #500
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Selamu Aleykum Deobandi



    Freut mich noch einen Bruder unter uns zu sehen!

    Jedoch wirst du Frieden und Dhoom(ein und die selbe Person) nicht von der Sunnah überzeugen können.So nutze deine Zeit nicht für diese Sunnah leugner.Wenn du aber trotzdem eine Diskussion führen möchtest,dann mach dich auf lange Copy and Past Texte bereit! Die wirst lange brauchen um sie zu lesen. xD

Ähnliche Themen

  1. Fakten im Koran
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 18:25
  2. Die Leichtigkeit des Koran (1)
    Von Issun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 23:07
  3. Warum warum ist die Banane so krumm...
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:27
  4. Die 2. Sure des Koran
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 17:55