BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 67 ErsteErste ... 24248495051525354555662 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 667

Warum Nur Koran?

Erstellt von Dhoom, 28.09.2011, 11:49 Uhr · 666 Antworten · 33.524 Aufrufe

  1. #511

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    ich habe geschrieben unser Gott heisst Ar-Rahman und nicht al-Rahman.

    Ar-Rahman=Allah.
    Al-Rahman=?
    Du meinst das nicht im ernst, oder? naja, vielleicht hat dir das noch keiner Erklärt..frag mal die Deutschen warum sie nicht "Sch" so aussprechen wie es gelesen wird....

    es wird "Ar-Rahman" (auf Arabisch) Ausgesprochen, doch geschrieben wird es Al-Rahman, beim Aussprachen (auf Arabisch) lässt man "l" weg... nur-Koraner achten sehr auf das richtig geschriebene...

    naja, zum Thema:
    wie immer! es wird vom Thema abgelenkt, und das angefangene bleibt dann einfach unbeantwortet...

    wa salam

  2. #512
    fremder
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Du meinst das nicht im ernst, oder? naja, vielleicht hat dir das noch keiner Erklärt..frag mal die Deutschen warum sie nicht "Sch" so aussprechen wie es gelesen wird....

    es wird "Ar-Rahman" (auf Arabisch) Ausgesprochen, doch geschrieben wird es Al-Rahman, beim Aussprachen (auf Arabisch) lässt man "l" weg... nur-Koraner achten sehr auf das richtig geschriebene...

    naja, zum Thema:
    wie immer! es wird vom Thema abgelenkt, und das angefangene bleibt dann einfach unbeantwortet...

    wa salam
    aha
    gucken guzken logik?

    7:180. Und Allah gehören die schönsten Namen. Darum ruft Ihn damit an und verlasst jene, welche Seine Namen missbrauchen. Wahrlich, sie sollen für ihr Tun belohnt werden!

    ich habe nichts mit euch zu tun.

  3. #513

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nur-Koraner achten sehr auf das richtig geschriebene...

    Kannst du arabisch lesen?

  4. #514

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    aha
    gucken guzken logik?

    7:180. Und Allah gehören die schönsten Namen. Darum ruft Ihn damit an und verlasst jene, welche Seine Namen missbrauchen. Wahrlich, sie sollen für ihr Tun belohnt werden!

    ich habe nichts mit euch zu tun.
    alles ok mit dir? Du willst uns doch nicht Unterstellen, das wir Gottes Namen missbrauchen? Ich verzeihe dir Bruder diesen Vorwurf
    Möge Allah dir im Jenseits auch verzeihen...

    frag bitte jeden Sunnitische Araber wie man richtig/grammatisch das ausgesprochene "Ar-Rahman" schreibt... !
    nochmal, mit "Ar" wird es ausgesprochen!, doch, in Arabische Buchstaben! ist die Buchstabe "L" und nicht "R" also ganz am Anfang (von Rechts nach Links) mit; "Al" !

    Du solltest mal die Sure 7 genau lesen, statt für deine Eigene
    Zwecke/Sunnitische-Argumente, es zu missbrauchen....
    Sure 7:2,3
    (Dies ist) eine Schrift, die (als Offenbarung) zu dir herabgesandt worden ist. Du sollst dich ihretwegen nicht bedrückt fühlen. (Sie ist zu dir herabgesandt) damit du (die Ungläubigen) mit ihr warnst, und (als) eine Mahnung für die Gläubigen.
    Folgt dem, was von eurem Herrn (als Offenbarung) zu euch herabgesandt worden ist, und folgt nicht statt ihm (gewissen) Freunden (die euch nur verführen, aber euch nichts helfen)! Wie wenig laßt ihr euch mahnen!


    wer hier Koran für eigene Sunnitische-Argumente, sowie für andere Quelle missbraucht, wird einem klar, wenn man die Sure ganz liest, und die erwähnten stellen nicht (wie immer echt Sunnitisch) ignoriert!
    (Vers 185)
    Haben sie denn keine Betrachtungen über die Herrschaft (Allahs) über Himmel und Erde angestellt, und (darüber) was alles Allah geschaffen hat, und (haben sie nicht bedacht) daß ihre Frist vielleicht schon nahegekommen ist? An was für eine weitere Verkündigung (hadieth) wollen sie denn glauben?
    ...
    (203)
    "Wenn du ihnen kein Zeichen bringst, sagen sie: ""Warum erfindest du es nicht?"" Sprich: ""Ich folge nur dem, was mir von meinem Herrn offenbart wurde. Dies sind sichtbare Beweise von eurem Herrn und eine Führung und Barmherzigkeit für gläubige Leute."""
    (204) Und wenn der Qur§an verlesen wird, so hört zu und schweigt in Aufmerksamkeit, auf daß ihr Erbarmen finden möget.

    wa salam

  5. #515

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Kannst du arabisch lesen?
    nein... (ich bin aber am lernen, eine liebe, nette Arabische (Sunnitische) Muslimische Schwester die Arabisch&Koran Unterrichtet, kommt mich ab und zu besuchen... )

    Frieden

  6. #516

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nur-Koraner achten sehr auf das richtig geschriebene...
    Zitat Zitat von Ismail
    Kannst du arabisch lesen?
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nein...



    Ein bisschen lächerlich, findest du nicht auch? Aber du redest ja gerne von Sachen von denen du keine Ahnung hast.

  7. #517

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Ein bisschen lächerlich, findest du nicht auch? Aber du redest ja gerne von Sachen von denen du keine Ahnung hast.
    wieso ist das lächerlich das ich kein Arabisch lesen kann?
    dann bist Du auch lächerlich? genau wie der fremder...!
    sage mir was da nicht stimmt?

    wenn man die Arabische Buchstaben (von Rechts nach Links) überprüft, steht da "Al" oder "AR"? überprüfe (frag jeden Araber!) dann siehst Du wie lächerlich ihr seit, vorallem diese Unterstellung vom User fremder, wir würden damit Gottes Name missbrauchen...

    siehe:
    islam.de / 55. Al-Rahman / Sure 55. Al-Rahman

    die haben ja bestimmt auch keine Ahnung?

    Bitte nicht vom Thema ablenken, sondern bei Thema (warum nur-Koran im Islam) bleiben!

    wa salam

  8. #518

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    wieso ist das lächerlich das ich kein Arabisch lesen kann?
    Das Ausmaß der Lächerlichkeit ist kaum auszudrücken, nur verstehst du es nicht. Aber ich werde es übersichtlich in Punkten darstellen.

    1. Du sagst ihr achtet auf die Richtigkeit der Schreibweise, beherrscht aber nichtmal das Alphabet der Sprache um die es geht.

    2. Wenn du jedoch die deutsche Schreibweise meinst, dann gibt es keine richtige. Ich könnte dir jedoch so viele Fehler von dir Aufzeigen, wo du durch falsches Schreiben den Sinn und die Bedeutung verändert hast.

    3. Nur Quraner sagen sie nehmen nur Qur'an, sehr ironisch wenn man diesen dann nichtmal lesen kann.

    4. Ihr kritisiert richtige Muslime wegen der Tatsache, dass sie anderen vertrauenswürdigen Menschen bei der Überlieferung vertrauen. Selber könnt ihr aber dieses Buch nichtmal lesen und glaubt blind einem Typen im Internet den ihr nicht kennt.


    Ich könnte noch mehr Punkte aufzählen, aus denen klar wird, was an deiner Aussage lächerlich ist. Du sagst du nimmst aus einem Buch, aus welchem du nichtmal lesen kannst.

  9. #519

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    1. Du sagst ihr achtet auf die Richtigkeit der Schreibweise, beherrscht aber nichtmal das Alphabet der Sprache um die es geht.
    ich habe damit nur-Koraner gemeint, die Araber sind, und Arabisch lesen und Schreiben können.... das Du meine Ehrlichkeit: "nein, ich kann nicht Arabisch lesen..." über Arabische nur-Koraner wirfst, ist Dummheit und lächerlich!
    siehe bitte, wie da Sure&Verse überprüft wird:
    Forum von Alrahman.de - Koranstudium
    siehe das neue/aktuelle Forum auch:
    Fragen zur Übersetzung

    merkst Du nicht wie Blind Du Urteilst?

    das mit "Ar" und "Al" hat mir eine Marokkanische Sunnitische Muslima erklärt, ist das falsch? klär mich bitte auf, Du Arabischer Ismail?

    ich denke das es egal ist, ob einer "Ar-Rahman" oder "Al-Rahman" schreibt oder ausspricht, wenn man doch selber weißt wer damit gemeint ist, wem man damit Lobt usw.
    Der Gnädigste.... kann im Herzen sehen, und von da kommt der wahre, was Gott lobt, Gott Dankt usw.

    2. Wenn du jedoch die deutsche Schreibweise meinst, dann gibt es keine richtige. Ich könnte dir jedoch so viele Fehler von dir Aufzeigen, wo du durch falsches Schreiben den Sinn und die Bedeutung verändert hast.
    Bitte nur ein einzigen Beispiel?
    meistens benutze ich Azhar oder Rassoul Übersetzungen, die man auf koransuren.de finden&überprüfen/vergleichen kann...

    und hast Du das gepostete von Bruder Dhoom gelesen?
    Das türkische Ministerium für religiöse Angelegenheiten gibt bekannt, dass eine Gruppe von Gelehrten die Sammlung der Ahadith revidieren würde.
    BBC NEWS | Europe | Turkey in radical revision of Islamic texts

    mal nachdenken....!

    3. Nur Quraner sagen sie nehmen nur Qur'an, sehr ironisch wenn man diesen dann nichtmal lesen kann.
    siehe oben, Punkt 1...

    4. Ihr kritisiert richtige Muslime wegen der Tatsache, dass sie anderen vertrauenswürdigen Menschen bei der Überlieferung vertrauen.
    unterlasse bitte solche Unterstellungen! ...nur Gott weißt wer Muslim ist, und nicht die die sich mit andere Quelle als "richtige" Muslime erklären.... die Überlieferungen kann man nicht vertrauen, weil sie nicht vom Gott sind ... bzw. sie sind nicht geschützt vor Fälschung, wenn Du was anderes Behauptest, dann bist Du nur ein "richtige" Sunnit für mich, der andere Quelle und Widersprüchliches (nicht vom Gott!) unterstützt... und eigene Neigung folgt. (doch wichtig ist für uns alle wie Gott uns im Herzen sieht! hier geht es also nicht darum, wer Muslim ist und wer nicht... sondern; warum nur Koran im Islam? und ich bitte dich und andere Sunnit hier, Sachlich&Friedlich darüber zu diskutieren...)

    das beste Verständnis Beispiel, sind die erwähnten Schriftbesitzer im Koran... solche Fehler machen diejenige im gespalteten Islam, die neben Koran andere quelle folgen und über Menschen damit richten!
    Muhammad ermahnte die Juden und die Christen, sich an die Schriften (Evangelium und Thora) zu halten, wenn Muhammad heute noch leben würde, was würde Muhammad dir und all den anderen die neben Koran andere Quelle folgen, heute Antworten? etwas anders als wie der Koran euch/uns-(Schriftbesitzer!) heute Antwortet?
    stell die vor Muhammad lebt, und er spricht "Im Namen Gottes"; "....Sprich: "Ich befolge nur die Offenbarung, die mir von meinem Herrn eingegeben wird. Hier, im Koran, sind Beweise von eurem Herrn, die der gesunde Menschenverstand einsieht, Rechtleitung und Barmherzigkeit für die Gläubigen." ( 7:203 Azhar Übersetzung )
    wer kann dem Muslim eine bessere Antwort als der Koran liefern?
    Selber könnt ihr aber dieses Buch nichtmal lesen und glaubt blind einem Typen im Internet den ihr nicht kennt.
    wenn Du Wahrhaftiger bist: unterlasse bitte diese Blinde Urteile/Unterstellungen und liefere gegen Belege, (bitte nur Belege aus Grundlage des Islam=Koran), wo ist das Problem?

    soll ich mich wieder mit dir im Kreis drehen? und danach lässt Du es wieder Unbeantwortet? wie zb. hier: Grundlage des Islam ?

    wa salam

  10. #520

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    wa Salam,


    SUBHANALLLLLLLAHH WAS FÜR EINE FANTASIE HAST DU? Schaut was passiert wenn man den Quran nach seinen Gelüsten interpretiert wie Frieden!

    Der Vers:
    Der Gesandte wird sagen: "O mein Herr! Mein Volk hat sich vom Koran abgewandt und ihn zu einem verlassenen Gegenstand gemacht."

    Und hier ist der Tafsir dazu: 25:30 - Damit ist der Prophet Mu?ammad (a.s.s.) gemeint, der um sein Volk besorgt war. Es
    handelt sich um den Stamm des Propheten - die Banu Quraiš. Denn sein Volk hatte sich
    geweigert, den Qur’an anzuhören. Wenn der Qur’an rezitiert wurde, pflegten sie laut zu reden und
    zu lärmen, um ihn zu übertönen. Als der Islam endlich siegte und die Oberhand über die arabische
    Halbinsel gewann, verschwanden sie von der Szene der Weltgeschichte.

    Er hat das was Allah über die Tyrannen der Qurais gesagt hat mal einfach so auf die Muslime interpretiert. Warum? Weil er die Geschichte und den Zeitpunkt hinter dieser Offenbarung aufgrund seines ablehnens der Hadith nicht kannte.



    Okay und jetzt lass uns mal den 2.ten Vers ohne zu Philosophieren lesen:

    Dies sind die Verse Allahs, die Wir dir in Wahrheit verlesen. An welche Verkündigung wollen sie denn nach Allah und Seinen Versen (sonst) glauben?
    Yani wenn sie schon nicht an Allah und seinen Ayats glauben, an was wollen sie (die Ungläubigen) denn dann jemals glauben? SubhanAllah wo steht hier was über die Ahadith?


    Immernoch kein Vers der die Niederschrift der Hadith verbietet. Ich habe bisjetzt nur deine zusammen philosophierten interpretationen abgelehnt und nicht die Verse.

    Sure 46:9
    Sprich: "Ich bin keine Ausnahme unter den Gesandten. Ich weiß nicht, was mir und was euch geschehen wird. Ich folge nur der Offenbarung, die mir eingegeben wurde und bin nichts anderes als ein offenkundiger Warner."

    Dieser Vers weist die heidnischen Mekkanern zurück die sich erhofft hatten dass Muhammed saw über übernatürliche Kräfte verfüge.

Ähnliche Themen

  1. Fakten im Koran
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 18:25
  2. Die Leichtigkeit des Koran (1)
    Von Issun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 23:07
  3. Warum warum ist die Banane so krumm...
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:27
  4. Die 2. Sure des Koran
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 17:55