BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 55 von 67 ErsteErste ... 54551525354555657585965 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 667

Warum Nur Koran?

Erstellt von Dhoom, 28.09.2011, 11:49 Uhr · 666 Antworten · 33.534 Aufrufe

  1. #541

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Deobandi

    Die Sunna war mit dem Tod des Prohpeten saw beendet und fing nicht 200 Jahre später an...
    Und jetzt überlegen sie nur kurz wen dem so ist, das die Hadithen-Sunna mit dem Tod Muhammad(frieden sei auf ihn) beendet wurde dan ist der letzt vers des Qurans der besagt :


    Sure 5 Vers 3: [...]"Heute habe ich euch eure Religion vervollständigt (so daß nichts mehr daran fehlt) und meine Gnade an euch vollendet, und den Islam als Religion gutgeheißen"[...] (Paret)


    Es musste daher heißen mit der Offenbarung des Letzten vers des Quran ist auch die Offenbarung der Hadithen-Sunna beendet worden, und nicht nach Muhammads(frieden sei auf ihn) Tod.

    Desweiteren zeigt das Donnerstags unglück das eben nicht die Religion/Glaube vollständigt ist wie es im Sure/Vers 5:3 steht.

    Das Donnerstagsünglück kenen sie sicher, der Prophet will den Leute neben ihn was aufschreiben mit dem sie nicht irrgehen sollen aber wird von Umar unterbrochen/widersprochen und er schrebt es nicht auf.

    Das Donnerstagsunglück zeigt deutlich dem Widerspruch zwischen der Hadithen-Sunna und dem Quran.

    A: der vers der besagt Heute ist eure Religion vollständigt was es nicht sein kann wen man die Hadithe-Sunna auch als eine Quelle in Religionsfragen nimmt.

    B: Muhammad(frieden sei auf ihn) will dem Menschen etwas sagen wo sie nicht in die irregehen werden wird aber unterbrochen von Umar.

    Die aufgabe des Propheten(frieden sei auf ihn) ist es nicht die Menschen Rechtzuleiten.:

    Sure 2 Vers 272: "Es ist nicht deine Aufgabe, sie (zum Glauben) rechtzuleiten. Vielmehr leitet Allah recht, wen er will.[...] (Paret)

    Desweiteren wen es um dem Quran geht darf sich der Prophet/Gelehrte/Gläubige von keinen aufhalten um Gottes Botschaft zu überbringen bzw die menschen damit zu warnen.

    6:51 Und warne hiermit diejenigen, die da fürchten, dass sie vor ihrem Herrn versammelt werden, wo sie außer Ihm keinen Beschützer noch Fürsprecher haben werden, auf dass sie doch gottesfürchtig werden mögen.

    Desweiteren ist es fakt das die Hadithen-Sunna erst ca 200 Jahre nach Muhammads(frieden sei auf ihn) Tod nidergeschrieben wurden.

    Desweiteren sage/schreibe ich noch Bruder Frieden das mann den Gesandten nicht Gehorchen soll ganz im gegenteil ihm zu Gehorchen ist erfoderlich für ein Mumin.
    Aber nicht jeder AHadith ist auch von Muhammad(frieden sei auf ihn), den Bukhari konnte fehler machen genau wie die Überlieferer der Hadithe das weitere Bukhari wurde nicht von Propheten beauftragt seine Hadithe zu sammeln und in Klassen zu unterteilen(was schon die unterteilung in Klassen/Stufen schon eine beleidigung an die Hadithe sind).

    7:157 Die dem Gesandten, dem ungelehrten Propheten, folgen, den sie bei sich in der Tora und im Evangelium verzeichnet finden. Er befiehlt ihnen das Rechte und verbietet ihnen das Verwerfliche, er erlaubt ihnen die köstlichen Dinge und verbietet ihnen die schlechten, und er nimmt ihnen ihre Last und die Fesseln, die auf ihnen lagen, ab. Diejenigen nun, die an ihn glauben, ihm beistehen, ihn unterstützen und dem Licht, das mit ihm herabgesandt worden ist, folgen, das sind die, denen es wohl ergeht.

    6:19Sprich: Was gilt als das größte Zeugnis? Sprich: Gott ist Zeuge zwischen mir und euch. Dieser Koran ist mir offenbart, damit ich euch und auch jeden, den er erreicht, durch ihn warne. Wollt ihr wirklich bezeugen, daß es neben Gott andere Götter gibt? Sprich: Ich bezeuge (es) nicht. Sprich: Er ist nur ein einziger Gott, und ich bin unschuldig an dem, was ihr (Ihm) beigesellt.

    6:50Sprich: Ich sage euch nicht, ich hätte die Vorratskammern Gottes, und ich kenne auch nicht das Unsichtbare. Und ich sage euch nicht, ich sei ein Engel. Ich folge nur dem, was mir offenbart wird. Sprich: Sind etwa der Blinde und der Sehende gleich? Wollt ihr denn nicht nachdenken?

    Was wurde ihn Hinabgesandt:


    20:2 Wir haben den Koran nicht auf dich hinabgesandt, damit du unglücklich bist,

    76:2Wir, ja Wir haben den Koran auf dich nach und nach hinabgesandt.

    Was hatt er bekommen:

    15:87Und Wir haben dir sieben aus den sich wiederholenden Versen zukommen lassen, und auch den gewaltigen Koran.

    Mit dem Buch soll der Prophet die Menschen aus der Finsternissen ins Licht hinausführen(14:1)

    Und Allah ist das Licht der Himmel und der Erde wie es in (24:35) steht.
    Und jetzt eine frage an sie,
    wen der Quran Gottes Wort ist in dem Licht ist, sollen wir dan nicht nur dem Quran folgen?

    Den in 14:1 steht das er nur mit dem Buch die menschen aus der Finsternissen ins Licht führen konnte.

    Den sie sind uns Schuldig mit Quranverse zu zeigen das es neben dem Quran noch eine weitere Quelle gibt die wir folgen sollen.

    Und so verhält es sich mit den Befehlen ein Beispiel:

    21:72Und Wir schenkten ihm Isaak und Jakob dazu. Und jeden machten Wir rechtschaffen.21:73Und Wir machten sie zu Vorbildern, die (die Menschen) nach unserem Befehl leiteten. Und Wir offenbarten ihnen, die guten Werke zu tun, das Gebet zu verrichten und die Abgabe zu entrichten. Und Uns haben sie gedient.


    23:27Da offenbarten Wir ihm: "Verfertige das Schiff vor unseren Augen und nach unserer Offenbarung. Und wenn unser Befehl kommt und der Ofen brodelt, so laß ein Paar von jeder Art und deine Familie hineingehen, außer dem, gegen den der Spruch vorher erging. Und sprich Mich nicht wegen derer an, die Unrecht tun; sie werden sicher ertränkt werden.


    Der Befehl das Schiff zu bauen kam von Gott zum Gesandten, und natürlich muss ein Mumin die Befehle des Gesandten befolgen, aber ein Gesandter wird nie andre Befehle/Lehre(die nicht von Gott sind) den Menschen beibringen sonst würde er gegen Gottes Sunna handeln.

    40:78Und Wir haben schon vor dir Gesandte geschickt. Unter ihnen sind manche, von denen Wir dir erzählt haben, und unter ihnen sind manche, von denen Wir dir nicht erzählt haben. Und kein Gesandter kann ein Zeichen bringen, außer mit der Erlaubnis Gottes. Wenn der Befehl Gottes eintrifft, wird nach der Wahrheit entschieden, und dann haben diejenigen den Verlust, die (die Botschaft) für falsch erklären.


    "Es (der Koran) ist eine Offenbarung vom Herrn der Welten. Hätte er (Muhammad) weitere Lehren verbreitet, hätten Wir ihn an der Rechten gepackt und ihm dann die Herzader durchschnitten. Und keiner von euch hätte ihm helfen können." 69:43-47

    Alle Gesandte hatten dem Befehl vom Gotte bekommen die Botschaft(Hingabe zu Gott) dem Menschen zu Verkünden.
    Die Wahrheit des Koran - Die einzige Aufgabe des Propheten: Die Verkündigung

    Was die Religion anbelangt so dürften sie keine andre Befehle oder Lehren den Menschen beibringen sondern nur das was sie von Gott erhalten haben.

    Ausser Deobandi sie können uns beweisen das wir eine zweit Quelle neben dem Quran folgen müssen und es für unsre Religion/Glaube als Pflich ansehen müssen dem zu folgen(der zweiten Quellen), den das wir den Gesandten Gehorchen müssen wissen wir auch aber warum Posten sie auch nicht das der Gesandte nur sich an dem Gehalten hatt was er von Gott bekommen hatt?



    Möge der frieden mit ihnen sein
    wa salam
    Dhoom

  2. #542

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Bruder Frieden

    was man in den Versen liest, ist "Gebot", was später durch "Sunnit&Schiit" gebrochen wurde, und heute noch mit Sunnit und Schiit weiterhin gebrochen wird....in dem sie "Gesandten" Politisch und Haditisch gehorchen und sich gegenseitig damit schlachten.... wir nur-Koraner sind diejenigen, die dazwischen (mit Koran) kommen und sie an Gottes Worte/Ermahnung, erinnern...

    Möge Gott dich für deine Zeit, mühe, Geduld und deine Gerechtigkeit belohnen Bruder!
    Danke Bruder dir auch.
    Mit jemanden eine Diskussion zu führen der an keine Diskussion intressiert ist, ist schwer, wie mit Sonny Black der statt Diskutieren will lieber Ablenken tut.

    Sonny Black Weltbild ist zimlich einfach wir sind richtig ihr seid falsch.
    Und schon von der Logik heraus(wir richtig ihr falsch) ist eine sachliche Diskussion nicht möglich mit ein Person die so denkt.

    Und das mit wir richtig meint er ja die Sunniten, wen aber zb Salafisten/Wahabiten sagen wir sind auch Sunniten aber haben zu manche Themen andre meinung dan sind sie laut mehrheit der Sunniten(zum Glück) falsch, obwohl sie ja auch die Sunna des Propheten(friden sei auf ihn) befolgen.

    Möge der Frieden und Gottes Segen mit dir sein Bruder
    wa salam
    Dhoom

  3. #543
    Kıvanç

  4. #544

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salam Bruder Dhoom,

    mir kommt es vor die Geschichte Wiederholt sich mit den Schriftbesitzer (heute Sunniten, Schiiten, wie die Christen die sich nach Christus nannten/bezeichneten, und wie die Juden die sich nach „Judäer“ nannten/bezeichneten und nicht Abrahamer? oder Gottergebene? warum Sunniten oder Schiiten?), wo sie doch das Buch lesen, und wie im Spiegel sich erkennen! (genau lesen)

    Sure 2:109-113
    Viele von den Besitzern des Buches möchten euch, nachdem ihr gläubig geworden seid, gern wieder zu Ungläubigen machen, aus Neid in ihren Seelen, nachdem ihnen die Wahrheit klar gemacht wurde. Doch vergebt und seid nachsichtig, bis Allah Seine Entscheidung ergehen läßt. Wahrlich, Allah hat zu allem die Macht.

    Und verrichtet das Gebet und gebt die Zakah, und was ihr für euch an Gutem vorausschickt, das werdet ihr bei Allah vorfinden. Wahrlich! Allah sieht wohl, was ihr tut.
    "Und sie sagen: ""Es wird niemand in das Paradies eingehen außer Juden und Christen."" Dies sind Wunschvorstellungen. Sprich: ""Bringt euren Beweis her, wenn ihr wahrhaftig seid!"""
    Doch wer sich Allah hingibt und Gutes tut, der hat seinen Lohn bei seinem Herrn; und diese werden weder Angst haben noch werden sie traurig sein.
    "Und die Juden sagen: ""Die Christen stützen sich auf nichts"", und die Christen sagen: ""Die Juden stützen sich auf nichts"", wobei sie doch das Buch lesen.
    Genauso, wie sie reden, redeten auch diejenigen, die kein Wissen besitzen. Allah wird dann am Tag der Auferstehung zwischen ihnen über das richten, worüber sie gestritten haben."


    solche wie Sonny, Ismail, fremder und andere die sich nach Idole nannten, bzw. Sunniten die (Haditisch Angeblich)-Muhammads Sunna folgen! und andere! die das Buch lesen, wissen nun aus dem Koran, das so wie sie reden, bereits früher geredet wurde, doch solange sie gutes im Leben tun (spenden, helfen, Frieden&Gerechtigkeit, für alle Menschen fordern...) bzw. gute Werke tun, brauchen sich keine sorge machen!
    sich über "nur wir sind richtig und ihr nicht" zu streiten ist also Sinnlos... (höchstens Hass Zünder, und der nächste schritt zum schlimmeres...) die denken wir sind so das wir sagen "wir" sind richtig, doch das ist es nicht! wir sagen das im Koran ist für "Muslim" richtig (und keiner Zwingt sie von uns dazu; Sure 2:256)... das was im Buch zu lesen ist , daher nur-Koraner!

    hoffentlich werden wir(oder unsere Zukunft) nicht irgendwann versklavt oder wegen der Glaube aus unsere Häuser&Land vertrieben, oder zum glauben bezwungen usw. (den die Geschichten der (angeblich) einzig-Wahrheit Lügner war in Wahrheit nichts Gerechtes... man sieht ja diejenigen die zum "Paradies Einladen", als wäre es in Zukunft Voraussehbar ... )

    wa salam

  5. #545

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen



    wa salam

  6. #546
    Sonny Black
    ich bin euer alptraum ahahaha

  7. #547

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    OKay Dhoom das wierd jetzt unnormal peinlich, du schreibst mir genau die gleichen Textpassagen bei denen du im Haus der Wahrheit auseinander genommen wurdest. Was soll das? Soll ich jetzt auch einfach die sachen mit denen Dr abu Bakr dich wiederlget hat hier posten? Dass ist keine Diskussion....

  8. #548

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salam Deobandi,

    bist Du Wahabit?

    ganz anders als wie in Sunnitische Foren werden wir hier nicht gesperrt, hier werden unsere Beiträge nicht gelöscht! wie in Haus der Wahrheit oder ahlu-sunnah

    die haben einfach keine Argumente, und löschen einfach Beiträge ohne darauf ernsthaft nur mit dem Koran einzugehen bzw. das sind keine Wiederlegungen, sondern immer wieder wiederholende Sunnitische Hadith Argumente, um Hadithe (die ca. 200 Jahre später nach Mmhammad Tod stammen) zu unterstützen (statt umgekehrt!) , Hadithe die als "zweite"-Quelle, die "eine" deutliche Quelle(Koran) widersprechen... und wenn sie nicht mehr weiter wissen... dann wird einfach Themen/Beiträge gesperrt/gelöscht... wie der Zahnarzt Dr.Abu Bakr

    weißt Du ich bin vor lange Zeit mal in Shiia-forum unterwegs gewesen, und habe ein Thread aufgemacht mit Thema: ist Kopftuch im Islam Pflicht? wirklich nur eine einzige Schiitin (Moderatorin) hat zugegeben (nachdem sie das ganze selbst überprüft hat) das da wirklich kein Kopf oder Haare bedecken gemeint ist! dann kam auf einmal der Admin und hat mich gesperrt.. so ist das auch mit Sunniten, die uns immer wieder sperren und unsere Beiträge löschen und Themen schließen/sperren ...

    wa salam

  9. #549

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    1. Haus der Wahrheit war bis jetzt immer fair, und gelöscht wierd sowiso nichts solange der inhalt nicht Allah, den Prohpeten und oder die Sahaba beleidigt du lügner.

    2. Ändert es nichts an der Tatsache das Dhoom wie ein Roboter sich auf 100 Foren registriert und freiinterpretierte Verse aus seiner komischen Seite postet.

    Kannst du beweisen dass Einträge von dir ohne grund gelöscht worden wurden? Wenn ja, dann besuche ich nie wieder diese Seite.

  10. #550
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Deobandi Beitrag anzeigen
    1. Haus der Wahrheit war bis jetzt immer fair, und gelöscht wierd sowiso nichts solange der inhalt nicht Allah, den Prohpeten und oder die Sahaba beleidigt du lügner.

    2. Ändert es nichts an der Tatsache das Dhoom wie ein Roboter sich auf 100 Foren registriert und freiinterpretierte Verse aus seiner komischen Seite postet.

    Kannst du beweisen dass Einträge von dir ohne grund gelöscht worden wurden? Wenn ja, dann besuche ich nie wieder diese Seite.




    Roboter ist noch zu wenig! Dhoom = Frieden kennt sich gut mit
    Copy & Past aus!


    Ps:Nur ihre Interpretation der Verse sind wahr und voller Licht aber die der Gelehrten sind falsch.Weil die Gelehrten ja die Sunnah akzeptieren!

    Diese Leute aus AlRahman.de denken wohl,dass die Gelehrten so manches nicht verstanden bzw übersehen haben und sie selbst alles besser wissen!
    Diese Leute haben wohl im Vatikan studiert?!?
























Ähnliche Themen

  1. Fakten im Koran
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 18:25
  2. Die Leichtigkeit des Koran (1)
    Von Issun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 23:07
  3. Warum warum ist die Banane so krumm...
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:27
  4. Die 2. Sure des Koran
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 17:55