BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 57 von 67 ErsteErste ... 747535455565758596061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 667

Warum Nur Koran?

Erstellt von Dhoom, 28.09.2011, 11:49 Uhr · 666 Antworten · 33.526 Aufrufe

  1. #561

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salam Deobandi,

    Geh Adab lernen und hör auf über Bukahri und Sahabi zu lügen zu verbreiten. Andererseits solltest du dich nicht wundern wenn du einen Bann kassirst. Dass ist nämlich nicht Pi sondern Haus der Wahrheit, wo soetwas nicht tolerirt wierd!
    Buchari&Co. erklären sich selbst als lüge, in dem viele Widersprüche enthalten sind.... was kann der andere dafür? der sich nur an den Koran (im Glaube) hält? (wie Muhammad selbst es tat Sure 46:9 ? )
    und ja, die bei ahlu-sunnah sperren uns und löschen unsere Beiträge bestimmt auch deswegen, ne? und hier ist auch so, nicht wahr? wo sind die Antworten!?

    ganz ehrlich Bruder, ich kann mir das ganze am bestens mit Sure 3:7 erklären! solche die Koran benutzen um Bucharie&Co. zu unterstützen/bekräftigen, denn geht es nicht um Wahrheit&Islam...!

    wasalam

  2. #562

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Der Vers passt eher zu dir, wir sind nicht die die wild rumphilosophieren, hamdulliah wir wissen ganz genau wann und auf was bezogen die Verse herabgesand worden sind, dank den Hadithen, dies macht dass Philosophieren unmöglich.

    Hättest du dich ebenfalls an Sunnah gehalten, hättest du die Verse die auf die Quraish die als Muhammed s.a.w rezitierte ihn störten auf uns Muslime interpretiert.

  3. #563

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Deobandi Beitrag anzeigen
    Der Vers passt eher zu dir, wir sind nicht die die wild rumphilosophieren, hamdulliah wir wissen ganz genau wann und auf was bezogen die Verse herabgesand worden sind, dank den Hadithen, dies macht dass Philosophieren unmöglich.
    und hiermit bestätigst Du meine Aussage:
    ich kann mir das ganze am bestens mit Sure 3:7 erklären! solche die Koran benutzen um Bucharie&Co. zu unterstützen/bekräftigen, den geht es nicht um Wahrheit&Islam...!

    Hättest du dich ebenfalls an Sunnah gehalten, hättest du die Verse die auf die Quraish die als Muhammed s.a.w rezitierte ihn störten auf uns Muslime interpretiert.
    wir würden Sunnah ablehnen ist eine verbreitete Lüge der Sunniten, die ihre Sunnah aus andere Quelle beziehen... statt sich an die eine Sunnah (Sunnatullah) zu halten!

    nein die Sure 3:7 spricht all diejenigen an, die sich mit dem mehrdeutigen bedienen! und für eigene Ziele&Zwecke Gottes Wörter missbrauchen... ich kann dir genau mit dem Koran belegen, das das was Wahabismus tut, das was manche unter Sunniten tun, das Gegenteil ist...! bzw. sich selbst für rechtgeleitet und andere für irre gehende erklären!
    und zwar sind genau diejenigen angesprochen, die sich an Offenbarung/Schifften/Buch was vom Gott kommt...nicht halten! sondern für eigene Zwecke&Ziele missbrauchten....! (die Geschichte wiederholt sich mit den "Schriftbesitzer" ! )

    Muhammad befahl den Juden sich an "Thora" zu halten! mit Thora über Menschen zu richten! so auch den Christen sich an Evangelium zu halten...! und wenn Muhammad heute noch leben würde, was würde Muhammad euch/uns Antworten?

    ganz einfache frage, (obwohl die Antwort "eindeutig" klar im Koran ist!) und von euch nicht verdrehbar! da ist der große Widerspruch...von Menschen die aus der Geschichte im Koran nicht lernen wollen, weil sie verblendet vom Irdischem und "leere Gerede" sind und das folgen was sie sich als "Parteien/Gruppen/Sekten" selbst als Weg machen... statt den einen (Gottes) Weg (=sunatullah!) als Muslim und Mu'min zu folgen, was im Koran erwähnt ist...! (so wie Muhammad es selbst tat: Sure 46:9 der sicherlich mit Koran über uns/euch richten würde! genau so wie er den Juden und Christen befahl nur mit dem was von Gott Offenbart wurde über den Menschen zu richten... !er würde klar und deutlich (wie im Koran erwähnt) "sprechen" den einen Gottes Weg zu folgen! (sunnatullah!)

    Jesus sagte auch zu den Juden sich an Thora zu halten! in dem er ihnen sagte, das sie den Willen Gottes tun sollen... und wo haben wir das Wort Gottes um zu tun&folgen? das ist nur in Offenbarungen zu finden! (=sich an Gottes Wort zu halten! ) und nicht in andere Quellen die Muhammad Instrumentalisieren um nach willen des dritten andere-Quelle-zu gehorchen, statt dem Gesandten der nur dem einen Gott gehorchte!

    auch wenn dir schwer fehlt zu glauben, tut mir Leid.... ich als (Wlah)-Serbe könnte ich auch nicht glauben das Pravoslavac (eine Mischung aus Orthodox Christ, Aberglaube und Götzen glaube...) falsch ist... doch mit der Zeit kann/konnte ich mich nicht vom Reinheit&Wahrheit des Koran verstecken...!

    Frieden

  4. #564

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Bruder Frieden
    Danke Bruder! genau diesen Thread habe ich gesucht...
    Nichts zu danken Bruder gern geschehen, intressant sind aber Deobandi ablenkungsversuche zu dem Thema, das er sich nicht abmelden wird war mir aber auch erlich gesagt schon von anfang an klar.

    Deobandi muss man halt auch verstehen so ein richtiges(echtes) versprechen wars auch wider nicht(damit es eingehalten werden soll/muss), eher war es von ihm Platzpatronen schießen mehr auch nicht.

    In frieden Bruder
    wa salam
    Dhoom

  5. #565

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    25
    Frieden, du verwendest diesen Vers also immer noch für die Sunniten, und lehst ab dass er für die Quraish die den Prohpeten bei der rezitation störten herabgesand wurde, finde mir inshAllah den Zeitpunkt der Herapsendung aus dem Quran Al Karim dann sehen wir weiter...

    Dhoom, ich habe vorher eingie bedingungen gestellt...

    p.s, du kannst rhuig mit einem Nick schreiben, ist doch umstänlich...

  6. #566

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Deobandi Beitrag anzeigen
    Frieden, du verwendest diesen Vers also immer noch für die Sunniten...
    ich habe doch geschrieben: Warum Nur Koran?

    nein die Sure 3:7 spricht all diejenigen an, die sich mit dem mehrdeutigen bedienen, und das mehrdeutige für eigene Ziele&Zwecke Gottes Wörter missbrauchen...!

    ist man mit "Sunnit"-sein deiner Meinung befreit vor böse Absichten, was zb. in Sure 3:7 erwähnt wird?

    wenn Du sagt: "JA" man ist als "Sunnit" -der in andere quelle dem Gesandtem Gehorcht- befreit vor Böse Absichten, aber auch das die Hadithe vor Fälschungen geschützt, und vor Böses befreit ist...., dann bist Du nicht nur einer der Lügt , sondern einer der Koran nicht dafür benutzt um es selber zu verstehen (für deine eigene Seele), sondern dafür um andere Verständnisse des Islam, sowie Aussagen über Muhammad in andere quelle...zu unterstützen/bekräftigen! ist das erlaubt?

    Antworte bitte erst auf meine Frage, der Rest wird sich dann von selbst erklären:

    Muhammad befahl den Juden sich an "Thora" zu halten! mit der Thora über Menschen zu richten! so auch den Christen sich an Evangelium zu halten...! und wenn Muhammad heute noch leben würde, was würde Muhammad euch/uns Antworten?

    Muhammad hat auch nirgends zweite Quelle neben Thora oder zweite Quelle neben Evangelium bestätigt bzw. Muhammad hat nirgends den Leuten der Schrift (zb. Christen) befohlen, sich an (zweite Quelle) wie zb. Paulus oder Papstume zu halten! oder mit Papstume über Menschen zu richten...NEIN! ganz im Gegenteil! er Ermahnte und bekräftigte das die Juden und die Christen sich an Gottes Offenbarungen halten sollen! (hoffe Du verstehst!)

    also; wenn Muhammad heute noch leben würde, was würde Muhammad euch/uns Antworten? an was sollen wir uns halten?

    ist der Koran nicht vollständig genug um den Vorbild Muhammad zu erkennen?

    Sure 46:9
    "Sprich: ""Ich(Muhammad) bin kein neuer Erfinder unter den Gesandten, und ich(Muhammad) weiß nicht, was mit mir oder mit euch geschehen wird. Ich(Muhammad) folge nur dem, was mir offenbart wird; und ich bin nur ein deutlicher Warner.""

    Gesandtem Gehorcht man, wenn man (wie Muhammad) dem Gehorcht, der ihm Gesandt hat! und dem folgt was Gott (auch) uns Offenbart hat! = Qur'an ! man hält sich an Gottes Wort, als Gottergebener! (wie alle Propheten vor Muhammad (Sure 16:123) und wie Muhammad selbst! )

    Frieden

  7. #567

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Deobandi
    Dhoom, ich habe vorher eingie bedingungen gestellt...
    Das einträge ohne grund gelöscht werden das war die bedinung.
    Dem grund kan man sehen in dem link dem ich gepostet habe, aber der Doktor(im HDW-Forum) verwechselt ein Diskussionsforum mit einer traditionellen Qur'anschule und wen man das nicht macht was der Doktor sagt/schreibt wird man halt gelöscht.

    Und schon gibt es einen grund man macht nicht das was der jenige gern hätte.

    In frieden
    wa salam
    Dhoom

  8. #568

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Salam Bruder Dhoom,

    siehe was die über uns beide hier verbreiten&denken:
    p.s, du kannst rhuig mit einem Nick schreiben, ist doch umstänlich...
    hahahah....

    dennoch, ich sehe es als gutes, unsere Überzeugung ist eine Bruder! der Koran ist eins, es verbindet uns, es macht aus uns eins&Brüder! statt Sunnit und Schiit...

    Peace!

  9. #569

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Alejkumu Selam Bruder Frieden

    das habe ich schon paar mall hier gesehen das manche User denken Dhoom und Frieden wären eine Person, von mir aus können sie es denken Bruder,
    aber das es nicht so ist(Dhoom und Frieden ein Account) wissen wir ich und du ganz genau

    In Frieden
    wa salam
    Dhoom

  10. #570

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam liebe Sunniten

    wider einamall eine frage von mir an euch und zwar über Adam und seine Frau.

    War Adam und seine Partnerin(frieden auf beide) im Paradis Garten und wurden dan dort von Gott verbannt auf der erde wen ja wie erklärt ihr euch diese verse?

    Das Cennet im nächsten Leben ist ewig
    “…Und darin haben sie vollkommen gereinigte Gattinnen. Und ewig werden sie darin bleiben. 2/25

    “Diejenigen aber, die glauben und rechtschaffene Werke tun - Wir erlegen keiner Seele mehr auf, als sie zu leisten vermag -, jene sind Insassen des (Paradies)Gartens. Ewig werden sie darin bleiben. 7/42


    “Allah hat den gläubigen Männern und Frauen Gärten versprochen, durcheilt von Bächen, ewig darin zu bleiben, und gute Wohnungen in den Gärten Edens. Wohlgefallen von Allah ist aber (noch) größer. Das ist der großartige Erfolg.” 9/72


    “Darin widerfährt ihnen weder Mühsal, noch werden sie daraus vertrieben.” 15/48


    Das Cennet, in dem Adam und seine Partnerin verweilten war nicht ewig.

    “Doch Satan ließ sie dort straucheln und brachte sie aus dem Zustand heraus, in dem sie waren...” 2/36


    “Sodann sprachen Wir: "O Adam, dieser ist dir und deiner Frau ein Feind; (achtet darauf,) daß er euch nicht beide aus dem Garten treibt! Sonst würdest du unglücklich sein." 20/17


    Wenn man diese Verse betrachtet, sieht man, das Adam und seine Partnerin aus dem Cennet vertrieben wurden, nachdem sie einen Fehler begingen.



    In der Ewiggkeisstätte Cennet gibt es keine Möglichkeit Sünde zu begehen
    “Auf Polstern, die mit Gold durchwoben sind lehnen (sie) auf diesen einander gegenüber. Bedient werden sie von Jünglingen, die nicht altern mit Bechern und Krügen aus einer fließenden Quelle. Keinen Kopfschmerz werden sie davon bekommen, noch werden sie das Bewußtsein verlieren. Und Früchte, die sie sich wünschen und Fleisch vom Geflügel, das sie begehren und Huris wohlbehüteten Perlen gleich (werden sie erhalten) als Belohnung für das, was sie zu tun pflegten. Sie werden dort weder leeres Gerede noch Anschuldigung der Sünde hören nur das Wort: "Frieden, Frieden!"56/15-26

    “Und Wir wollen hinwegnehmen, was an Groll in ihren Herzen sein mag; brüderlich (sollen sie) auf Ruhesitzen einander gegenüber sitzen.”15/47



    In dem Cennet wo Adam und seine Partnerin waren, gab es Hunger und Hitze

    “Es ist für dich gesorgt, daß du darin weder Hunger fühlen noch nackt sein sollst. Und du sollst darin nicht dürsten noch der Sonnenhitze ausgesetzt sein." 20/118-119

    In dem göttlichen Cennet gibt es keine derartige Situation. Warum?

    “Wenn die Sonne eingerollt ist und wenn die Sterne trübe sind und wenn die Berge fortbewegt werden und wenn die trächtigen Kamelstuten vernachlässigt werden” 81/1-2-3-4


    “Bei der Sonne und bei ihrem Morgenglanz (vedduha-hitze)” 91/1
    aus diesen Versen entnehmen wir, dass im Ewigkeits-Cennet solche Bedürfnisse nicht herrschen werden und die Sonne wird am jüngsten Tag ausgelöscht.

    n dem Cennet, wo sich Adam befand war auch der Teufel.
    7/20, 20/120, 2/36

    6. Wen man in die Ewigkeitsstätte Cennet hinein tritt, ist die Abrechnung schon beendet. Jeder wird nach seinem Verdienst in eine Richtung gewiesen. Also der Teufel wir in der Hölle sein.

    “wie dem Satan, wenn er zu dem Menschen spricht: "Sei ungläubig!" Ist er aber ungläubig, so spricht er: "lch habe nichts mit dir zu schaffen; denn ich fürchte Allah, den Herrn der Welten." Und die Folge (davon) wird sein, daß beide im Feuer sein werden und darin auf ewig bleiben. Und das ist der Lohn der Ungerechten.” 59/16-17
    “Und wenn die Sache entschieden worden ist, dann wird Satan sagen: "Allah hat euch ein wahres Versprechen gegeben, ich aber versprach euch etwas und hielt es nicht. Und ich hatte keine Macht über euch, außer euch zu rufen; und ihr gehorchtet mir. So tadelt nicht mich, sondern tadelt euch selber. Ich kann euch nicht retten, noch könnt ihr mich retten. Ich habe es schon von mir gewiesen, daß ihr mich (Allah) zur Seite stelltet." Den Missetätern wird wahrlich eine schmerzliche Strafe zuteil sein." 14/22
    Das in der Ewigkeitsstätte-Cennet sich der Teufel befindet, widerspricht den Versen.




    In frieden
    wa salam
    Dhoom

Ähnliche Themen

  1. Fakten im Koran
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 18:25
  2. Die Leichtigkeit des Koran (1)
    Von Issun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 23:07
  3. Warum warum ist die Banane so krumm...
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:27
  4. Die 2. Sure des Koran
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 17:55