BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Ohne Grenzen

Erstellt von Zurich, 02.11.2008, 23:24 Uhr · 17 Antworten · 1.860 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Ohne Grenzen

    Die Schweizer Nr1-Zeitung, die "Pendlerzeitung" 20min brachte in dieser Woche gleich zwei Tage hintereinander 2 verwandte Schlagzeilen je auf der 3. Seite zum Problem bzw. Thema "Sexuelle frühreife der Jugendlichen und Grenzenlosigkeit in Sachen Sex".

    So wird im ersten Thema beschriben, dass immer mehr junge Mädchen Prostitution nicht als schlim empfinden und es tun um sich sich im Schulzeitalter (vor der Lehre und Geldverdienst) teure Klamotten zu leisten. Ein Phänomen, dass sich langsam immer mehr und mehr verbreitet.
    http://img220.imageshack.us/img220/2...2008133du9.jpg


    Am Tag darauf kam in 20min eine ähnliche Schlagzeile.
    http://img266.imageshack.us/img266/6...2008134yp3.jpg
    Ein Kollege von mir, der Türsteher einer Disco ist, erzählt immer wieder, von Blowjob-Angeboten und schlimmeren Sachen von 14-17 jährigen Mädchen um in die Discos rein zu kommen. Zum Teil seien sie sehr aufdringlich und lassen nicht locker und erweitern das "Angebot" (Schlucken, Gesichtsspritzer, Sex (Vaginalverker), Analverkehr,...etc....).


    Also ich richte mich hier in erster Linie an die Leute, die in anderen ähnlichen Threds und News, hier im Forum der Meinung waren, es sei nicht so schlimm, ist doch alles normal, eine natürliche Sache,....etc....etc.....
    - Also keine Ahnung,... aber meiner meinung nach geht das zu Weit. Wenn selbst Prostitution (und das bei so jungen Leuten bzw. Mädchen) als völlig normal empfunden wird, dann weiss ich auch nicht mehr.

  2. #2
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Türsteher ist mein neuer Traumberuf.

  3. #3

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    ^^

    Tührschdehär müsän ti shlamben schlaken unt vadär anrufän! Deushä vrauän nix kut!

  4. #4

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    die wissen nicht mehr was sie wollen

  5. #5
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Die Schweizer Nr1-Zeitung, die "Pendlerzeitung" 20min brachte in dieser Woche gleich zwei Tage hintereinander 2 verwandte Schlagzeilen je auf der 3. Seite zum Problem bzw. Thema "Sexuelle frühreife der Jugendlichen und Grenzenlosigkeit in Sachen Sex".

    So wird im ersten Thema beschriben, dass immer mehr junge Mädchen Prostitution nicht als schlim empfinden und es tun um sich sich im Schulzeitalter (vor der Lehre und Geldverdienst) teure Klamotten zu leisten. Ein Phänomen, dass sich langsam immer mehr und mehr verbreitet.
    http://img220.imageshack.us/img220/2...2008133du9.jpg


    Am Tag darauf kam in 20min eine ähnliche Schlagzeile.
    http://img266.imageshack.us/img266/6...2008134yp3.jpg
    Ein Kollege von mir, der Türsteher einer Disco ist, erzählt immer wieder, von Blowjob-Angeboten und schlimmeren Sachen von 14-17 jährigen Mädchen um in die Discos rein zu kommen. Zum Teil seien sie sehr aufdringlich und lassen nicht locker und erweitern das "Angebot" (Schlucken, Gesichtsspritzer, Sex (Vaginalverker), Analverkehr,...etc....).


    Also ich richte mich hier in erster Linie an die Leute, die in anderen ähnlichen Threds und News, hier im Forum der Meinung waren, es sei nicht so schlimm, ist doch alles normal, eine natürliche Sache,....etc....etc.....
    - Also keine Ahnung,... aber meiner meinung nach geht das zu Weit. Wenn selbst Prostitution (und das bei so jungen Leuten bzw. Mädchen) als völlig normal empfunden wird, dann weiss ich auch nicht mehr.
    Das ist doch höchstens in der Schweiz so bzw. find ich die Geschichte bisschen zu übertrieben. Ich kenne hier in Österreich keine 14-17 jährige Mädchen die sich durch Prostitution Geld verdienen, ich sage nicht dass das nicht gibt, aber dass sowas schon zur Normalität geworden ist, so wie du es darstellst, ist einfach zu übertrieben.

  6. #6
    Bambi
    In "unseren" Kreisen isses vllt nich normal, aber in so...ich sag mal..."Ghettobitchkreisen", da geht man lockerer mit sowas um.

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Alen1 Beitrag anzeigen
    Das ist doch höchstens in der Schweiz so bzw. find ich die Geschichte bisschen zu übertrieben. Ich kenne hier in Österreich keine 14-17 jährige Mädchen die sich durch Prostitution Geld verdienen, ich sage nicht dass das nicht gibt, aber dass sowas schon zur Normalität geworden ist, so wie du es darstellst, ist einfach zu übertrieben.
    Nicht ich stelle es als Normalität dar. Wenn die Medien fast jeden zweiten Tag in die Schlagzeilen bringen,.....
    Ob's übertrieben oder gelogen ist, kann ich nicht beurteilen.

    Zu tun mit Teenies habe ich nicht gerade, generell mit Leuten unter 18 nicht. Im Studium auch nicht und im Ausgang (dort wo ich hingehe) auch nicht. Doch von manchen Leuten hört man so Geschichten. Und wenn es dann noch in die Medien kommt (und mit der Zeit immer öfter und öfter), kann man davon ausgehen, das was drann ist.

  8. #8
    Lucky Luke
    Wie passt dein Avatarbild in deine regelmässige Kritik diesbezüglich?

  9. #9
    Avatar von EXIT

    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    360
    20 Min. ist keine Zeitung, das ist Unterhaltung für Pendler und für den Pausensnack wenn nichts besseres zur Verfügung steht.
    Prostitution ab 16 ist natürlich peinlich für die Gesetzgeber, ansonsten hab ich noch nie von "Labelsex" gehört, ich denk eher dass sich jetzt erst recht einige Girls dafür interessieren, wenn die wirklich so blöd sind ist das aber ihr Problem resp. Sache der Eltern und Gesellschaft ihnen zu erklären dass Markenkleider nicht aut. zu mehr Selbstvertrauen führen. Aber die arbeiten ja beide 100% und haben keine Zeit.
    Finde ich übrigens super gelöst z.B. in der Türkei wo man eine Schuluniform tragen muss, sowas sollte es auch hier gebent.

  10. #10
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von EXIT Beitrag anzeigen
    20 Min. ist keine Zeitung, das ist Unterhaltung für Pendler und für den Pausensnack wenn nichts besseres zur Verfügung steht.
    Prostitution ab 16 ist natürlich peinlich für die Gesetzgeber, ansonsten hab ich noch nie von "Labelsex" gehört, ich denk eher dass sich jetzt erst recht einige Girls dafür interessieren, wenn die wirklich so blöd sind ist das aber ihr Problem resp. Sache der Eltern und Gesellschaft ihnen zu erklären dass Markenkleider nicht aut. zu mehr Selbstvertrauen führen. Aber die arbeiten ja beide 100% und haben keine Zeit.
    Finde ich übrigens super gelöst z.B. in der Türkei wo man eine Schuluniform tragen muss, sowas sollte es auch hier gebent.
    Du bist kein Türsteher, das ist dein Problem, oder ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 14:26
  2. Antisemitismus ohne Grenzen
    Von Marcin im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 12:11
  3. Frauen Ohne Grenzen Org
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 09:49
  4. Ärzte ohne Grenzen
    Von Beograd im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 19:30
  5. Hass ohne Grenzen?!?!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 10:18