BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 196

Ohne Identität - Die schwarzen Europäer

Erstellt von Der_Freak, 19.09.2009, 11:20 Uhr · 195 Antworten · 7.395 Aufrufe

  1. #81
    Pejani1
    Zitat Zitat von Albanezi Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen von Bihac bis Prizren dort könnte sie sich einen Aussuchen aber man weiss ja nie ^^
    Wieso keine Albaner aus Albanien?

  2. #82
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    @Afroamerikaner und Identität
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Afroamerikaner ein Identitätsproblem haben. Sie kennen doch nichts anderes als die ihnen angestammte amerikanische Kultur ihrer Eltern, Großeltern und Urgroßeltern.
    Ist so ähnlich wie mit weißen Amerikanern. Ich fragte einen weißen amerikanischen Austauschstudenten nach seiner Herkunft. Er meinte, Väterlicherseits stamme er teilweise aus Italien und mütterlicherseits könne er es nicht sagen ("totally mixed"). Genau wie Afroamerikaner hat er aber deswegen kein Identitätsproblem. Die fühlen sich allesamt durch und durch amerikanisch.

  3. #83
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Der_Freak Beitrag anzeigen
    Ein grossteil der Französischen und fast alle Brittischen Schwarzen sind ebenfalls Nachfahren von Sklaven.
    In meinem Beitrag wollte ich auf diese hinaus und nicht auf Afrikanische Migranten die in den letzten 20 Jahren mit ihren Einwanderungswellen Europa erfasst haben.
    Nein. Die afrikanischen Einwanderer in Frankreich sind als französische Staatsbürger eingewandert, rechtlich sind sie mit Franzosen (theoretisch) von Anfang an gleichgestellt. Ihre Vorfahren sind freiwillig eingewandert- entweder wegen der besseren Bildungsmöglichkeiten, oder aus wirtschaftlichen Gründen.
    Die Schwarzen in den USA sind ein Spezialfall- darauf wollte ich hinaus.

  4. #84
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    @Afroamerikaner und Identität
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Afroamerikaner ein Identitätsproblem haben. Sie kennen doch nichts anderes als die ihnen angestammte amerikanische Kultur ihrer Eltern, Großeltern und Urgroßeltern.
    Ist so ähnlich wie mit weißen Amerikanern. Ich fragte einen weißen amerikanischen Austauschstudenten nach seiner Herkunft. Er meinte, Väterlicherseits stamme er teilweise aus Italien und mütterlicherseits könne er es nicht sagen ("totally mixed"). Genau wie Afroamerikaner hat er aber deswegen kein Identitätsproblem. Die fühlen sich allesamt durch und durch amerikanisch.
    Naja, was ist mit Malcolm X etc.? Die Suche nach der eigenen Identität spielt für schwarze US-Amerikaner schon eine große Rolle- weil die Vergangenheit irgendwo gewaltsam endet.

  5. #85
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Nein. Die afrikanischen Einwanderer in Frankreich sind als französische Staatsbürger eingewandert, rechtlich sind sie mit Franzosen (theoretisch) von Anfang an gleichgestellt. Ihre Vorfahren sind freiwillig eingewandert- entweder wegen der besseren Bildungsmöglichkeiten, oder aus wirtschaftlichen Gründen.
    Die Schwarzen in den USA sind ein Spezialfall- darauf wollte ich hinaus.
    Japjapjap. das habe ich in meinem Eröffnungs-Beitrag auch erwähnt. Mir ging es legidlich darum, dass diese Afro-Europäer nicht als Europäer angesehen werden obwohl sie ihre Afrikanischen Wurzeln schon lange verloren haben.

  6. #86
    Absent
    Zitat Zitat von DerKleineEnver Beitrag anzeigen
    Wieso keine Albaner aus Albanien?
    Solche wie AlBnYC ^^

    Nein Spass hatte keine Lust den tiefsten Punkt Albaniens nachzuschauen also hab ich einfach den von Kosovo genommen ^^

  7. #87
    Ferdydurke
    http://de.wikipedia.org/wiki/Neger,_Neger,_Schornsteinfeger!

    Einer hat ein Buch drüber geschrieben

  8. #88

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    wollte mich hier nicht einmischen..

    sorry aber das untergestrichene ist bestimmt nicht so..denn ich kenne ihn sehr gut::wink:

    da täuscht du dich gewaltig
    Zitat Zitat von DerKleineEnver Beitrag anzeigen
    Du kennst die Redewendung mal wieder nicht, oder?

    Wuahahahahhahahahahahahhahahaha

    hahahhahahhahahhaaahahha Was wäre das BF ohne unsere Leila....

  9. #89
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Naja, was ist mit Malcolm X etc.? Die Suche nach der eigenen Identität spielt für schwarze US-Amerikaner schon eine große Rolle- weil die Vergangenheit irgendwo gewaltsam endet.
    Da hast du auch wieder Recht. Aber es ist ja nicht so, dass seither alle Afroamerikaner zum Islam übergetreten sind, andere Namen angenommen haben und sich dem verlorenen Stamm Shabaz zurechnen. Machen eher die wenigsten.
    Aber stimmt, an Malcolm hab ich nicht gedacht.

  10. #90

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Reden

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    wollte mich hier nicht einmischen..

    sorry aber das untergestrichene ist bestimmt nicht so..denn ich kenne ihn sehr gut::wink:

    da täuscht du dich gewaltig

    Dafür kriegst du sogar ein DANKE-....hahahhahahahhaha das hast du dir verdient Leila

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Intelligenteste Europäer
    Von pqrs im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 19:33
  3. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  4. Identität (Pro7 22:55 Uhr)
    Von aki im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 22:31
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 13:38