BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 292

Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...

Erstellt von Ohrid-Albaner, 30.12.2009, 13:00 Uhr · 291 Antworten · 11.049 Aufrufe

  1. #221
    Yunan
    Zitat Zitat von Diefremde Beitrag anzeigen
    außerdem was soll das mit Islamist?? hä, heißt das wen man ein gläubiger Moslem ist das man ein Islamist ist, und wen du das meinst dann sag ich ja ich bin mit stolz Islamistin!!! verfluchte Missgeburt du wirst bestimmt nicht meine Religion beleidigen Ibn sharmouta kes akhtek be ijri ya ayri
    Mein Gott,du bist ja radikaler als die Araber...im Ernst,wer gibt dir denn das recht,für alle Albaner zu sprechen oder alle Albaner als so streng gläubig hinzustellen?Ich tue das doch auch nicht für Griechen o.a..
    Veton ist mehr Albaner als du mit dieser Einstellung je sein wirst. Islamisten haben auf dem Balkan nichts zu suchen,genauso wie andere Religions-Fanatiker.Die Zeiten sind vorbei.Hör auf,Zustände,die es nie gab,zu "beschwören".

  2. #222
    Yunan
    Zitat Zitat von Diefremde Beitrag anzeigen
    ja du Idiot ist nun mal so, und was jetzt friss dich auf, sogar Griechen sind nach Libanon geflohen da es damals viele kriege zwischen euch Kreutz Rittern gab, habe es mit meinen eigenen Ohren gehört und viele Christen leben bis heute noch da z.b die Armenier sind auch dahin ausgewandert und bis heute bleiben die im Libanon, haben trotz dem Ihren glauben noch, sogar haben die eigene Schulen für ihre Kinder und das interessante ist das sie Stolz sind zu sagen das sie Armenier Libanesen sind
    Idiotin.Die,die geflohen sind,sind aber auch Christen geblieben(Warte mal,sind die überhaupt geflohen?Ich habe das jetzt einfach mal angenommen...wo ist die Quelle dazu?).Und jetzt erzähl mir nichts.Der einzige Grund,weshalb die Christen und Juden in der Region Libanon/Israel/Palestina noch nicht plattgemacht wurden ist der,dass die Israelis die Atombombe haben und auf der Seite der Christen stehen.Lies mal etwas über den libanesischen Bürgerkrieg anstatt irgendwelche Lügen zu verbreiten.

  3. #223

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    Zitat Zitat von Veton_Bang Beitrag anzeigen
    Bitte nimm die albanische Flagge aus dein Anzeigebild raus!!!

    Du bist es nicht würdig, die in deiner Anzeige zu haben...

    Islamist...!!
    Ich denke der Adler hat nichts mit Albaner zu tun sondern mit Pharao aus Ägypten.

  4. #224

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    HAHA!
    Ja, ja, nur radikale Ungläubige dürfen auf dem Balkan bleiben.

    dass die Israelis die Atombombe haben und auf der Seite der Christen stehen
    Echt?! Das wussten wir aber nicht?!
    Was denkt ihr, was hat Gott gegen euch?
    Israel will doch nicht selber ersticken unter seinem Mist?
    Denkst du wirklich dass uns eine Atombombe Angst einjagen kann?

  5. #225

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    fanatiker einer relligion sind leute die etwas kompensieren müssen gewissen lücken haben

    ich wurde als moslem geboren nun stehe ich dazu aber paralell zudem dass ich ein albaner bin aber in erster linie weiß ich dass ich christliche vorfahren hatte bin auch auf die stolz dass gekämpft haben und konvertiert haben für uns damit wir überleben also
    mann muss beachten dass das christentum auch mit gewalt uns übertragen wurde also was solls ich lebe als moslem weil so wohl ne höhere macht wollte umsonst sind wir keine moslems

    aber in erster linie zählt für mich zoti/perandia
    dann dass ich albaner bin
    und dann moslem

    so definiere ich mich
    auch als europäischer moslem ehr

    aber was ich noch sagen wollte ihr hanswürste ihr tut immer so als ob der islam fremd wäre in europa haha das christentum kam auch ursprünglich aus israel also was solls?

    und der nahe osten ist sowieso seit der antike schon zum balkan kulturell näher als der westen es je sein wird um ehrlich zu sein sind wir balkaner

    1/3 eigen
    1/3 orientalisch
    1/3 südeuropäisch so wie italiener

    es war früher oder später so bestimmt dass die völker des nahen ostens den balkan irgendwann erobern die slawen brauchen garnicht mit zu reden denn seit der antike haben wir kontakt und kriege zu denen deswegen brauchen slawen garnicht zu sagen was fremd ist denn sie selber könnten sich dann auch als fremdlinge fühlen wenn sie den islam als fremd für den balkan einordnen denn die balkanische antike kultur hat durch die erfolgreichen kriege in der antike sehr viel den orient beeinflusst sodass der islam auch garnicht für uns fremd sein kann


    irgendwann musste halt der damm zusammenbrechen über tausende jahren hattet sie es versucht in den balkan früher oder später hätten sie es so oder so geschafft

    also uns albaner hätte es nicht gegen sage ich mal viel mehr ein vermischtes illyrer volk also keine eindeutigen merkmale der slawen und der albaner

    es würde ein volk sein aber kein jugoslawisches volk von laibach bis nach shkupi
    würde dieses volk exestieren also
    ich bin mir sicher eine verschmelzung hätte statt gefunden statt eine assimilation

    mit einer eigenen kirche die katholische und orthodoxe elemente enthalten würden


    die südlichen albaner die arvaniten würde die dominante kraft in griechenland haben und denke auch das land würde demnach aussehen und sprache wäre arvanitisch mit dem namen arvantia oder so in der
    art das wären meine thesen

    danke nochmal

  6. #226

    Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    283
    gibts hier noch mehr Philosophen?

  7. #227
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Veton_Bang Beitrag anzeigen
    Bitte nimm die albanische Flagge aus dein Anzeigebild raus!!!

    Du bist es nicht würdig, die in deiner Anzeige zu haben...

    Islamist...!!
    Nein, ich nehme sie nicht raus, weisst du auch warum? Weil ich stolz bin, Albaner zu sein.

    Pass auf, was du hier für Begriffe verwendest, hast sie mal in den Medien gehört und gebrauchst sie jetzt für jeden Muslim, der seine Meinung sagt.

  8. #228
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Hamza Beitrag anzeigen
    fanatiker einer relligion sind leute die etwas kompensieren müssen gewissen lücken haben

    ich wurde als moslem geboren nun stehe ich dazu aber paralell zudem dass ich ein albaner bin aber in erster linie weiß ich dass ich christliche vorfahren hatte bin auch auf die stolz dass gekämpft haben und konvertiert haben für uns damit wir überleben also
    mann muss beachten dass das christentum auch mit gewalt uns übertragen wurde also was solls ich lebe als moslem weil so wohl ne höhere macht wollte umsonst sind wir keine moslems

    aber in erster linie zählt für mich zoti/perandia
    dann dass ich albaner bin
    und dann moslem

    so definiere ich mich
    auch als europäischer moslem ehr

    aber was ich noch sagen wollte ihr hanswürste ihr tut immer so als ob der islam fremd wäre in europa haha das christentum kam auch ursprünglich aus israel also was solls?

    und der nahe osten ist sowieso seit der antike schon zum balkan kulturell näher als der westen es je sein wird um ehrlich zu sein sind wir balkaner

    1/3 eigen
    1/3 orientalisch
    1/3 südeuropäisch so wie italiener

    es war früher oder später so bestimmt dass die völker des nahen ostens den balkan irgendwann erobern die slawen brauchen garnicht mit zu reden denn seit der antike haben wir kontakt und kriege zu denen deswegen brauchen slawen garnicht zu sagen was fremd ist denn sie selber könnten sich dann auch als fremdlinge fühlen wenn sie den islam als fremd für den balkan einordnen denn die balkanische antike kultur hat durch die erfolgreichen kriege in der antike sehr viel den orient beeinflusst sodass der islam auch garnicht für uns fremd sein kann


    irgendwann musste halt der damm zusammenbrechen über tausende jahren hattet sie es versucht in den balkan früher oder später hätten sie es so oder so geschafft

    also uns albaner hätte es nicht gegen sage ich mal viel mehr ein vermischtes illyrer volk also keine eindeutigen merkmale der slawen und der albaner

    es würde ein volk sein aber kein jugoslawisches volk von laibach bis nach shkupi
    würde dieses volk exestieren also
    ich bin mir sicher eine verschmelzung hätte statt gefunden statt eine assimilation

    mit einer eigenen kirche die katholische und orthodoxe elemente enthalten würden


    die südlichen albaner die arvaniten würde die dominante kraft in griechenland haben und denke auch das land würde demnach aussehen und sprache wäre arvanitisch mit dem namen arvantia oder so in der
    art das wären meine thesen

    danke nochmal
    wieso bedankst du dich???

    also diese "theorie" ist ja noch unglaubwürdiger als meine...

  9. #229
    ardi-
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    iiik more andi dhe mshëje bythën...se nuk ke lidhje qish thotën...

    kur kom thon un se jom vahabist??? eee mor i shkreeet...

    qish o atëher pjetri???
    ti kurr s'ki than se je vahabist por un pot tham se ti je vahabist

    mos shaj palidhje se edhe un di me shajt a u kuptum?

    normal shqiponja s'ka lidhje me ty, ti e dashuron hanen dhe yllin e turqies, shqiponja osht symboll shqiptar e jo islam

    pjetri osht gjerman qka s'din ni fjal shqip dhe fol per ju muslimant se sen tjeter s'osht

  10. #230
    ardi-
    Zitat Zitat von Diefremde Beitrag anzeigen
    oh ja mein lieber und wie!!!

    unsere Frauen haben ihren Stolz, können mit erhobenem kopf durch die Straßen laufen ohne das ein notgeiler penne sie von oben bis unten voll sabbert,

    unsere Frauen haben es nicht nötig in der Öffentlichkeit und Fernsehe nackt aus zu ziehen um mehr Geld zu verdienen, wehrend eure billig sein müssen und dann landen die als irgendwelche psychisch kranke Drogen Opfer und keiner kann denen helfen,

    die reden von irgendeiner Emanzipation von wegen ey das sind die richtigen Sklaven der Gesellschaft und dann Fragen warum müssen Männer immer fremd gehen, Männer denken nur an das eine.


    http://<object width="425" height="3...mbed></object>


    ok, mein liebes, ich kann dich auch so wie ein araber behandeln und kein wort mit dir reden, da eine frau dem mann nichts zu sagen hat da der mann über der frau steht

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Juden gäbe es heute in Europa...
    Von Dane_HR im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 15:12
  2. Von wegen es gäbe keine Rassen ...
    Von Thyrias im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 23:01
  3. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  4. Albanien und die Albaner ohne Islam? Kaum Vollstellbar
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 17:46