BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 165

Nicht ohne meine Tochter

Erstellt von Leila, 08.04.2009, 13:48 Uhr · 164 Antworten · 7.431 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    1.Warum sollte mir ein Propagandafilm der Imperialistischen Herrschaften von der anderen seite des Ozeans gefallen!
    Bitte bestrafe mich; nicht den Iraner, ich hasse folter mit den Brüsten.

    2. ich bin ein frauenmonster

    3. schweigen würde Zustimmung bedeuten, der weg zur Gerechtigkeit ist nur durch wiederstand möglich. (zitat von: Prof Dr. Ottoman ein weiser mann vom Balkanforum).



    4. Das heisst: Arkadas(ch)

  2. #52

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    buch für die dummen.
    etwas passiert in arabien und alle araber werden beschuldigt.
    die wahrheit...
    Nicht ohne meine Tochter (Film)

    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie


    Wechseln zu: Navigation, Suche
    FilmdatenDeutscher Titel:Nicht ohne meine TochterOriginaltitel:Not Without My DaughterProduktionsland:USAErscheinungsjahr:1991Länge:117 MinutenOriginalsprache:Englisch, PersischAltersfreigabe:FSK 12StabRegie:Brian GilbertDrehbuch:David W. RintelsProduktion:Harry J. Ufland, Mary Jane UflandMusik:Jerry GoldsmithKamera:Peter HannanSchnitt:Ofer Bedarshi, Terry RawlingsBesetzung
    Nicht ohne meine Tochter (Originaltitel: Not Without My Daughter) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Brian Gilbert aus dem Jahr 1991, das auf dem gleichnamigen Buch von Betty Mahmoody aus dem Jahr 1988 basiert. Der Film spielte in den USA 14,8 Millionen US-Dollar ein [1] und erhielt 1991 die Goldene Leinwand. Sheila Rosenthal gewann darüber hinaus im Jahr 1992 den Young Artist Award. Die Dreharbeiten fanden in Israel statt. [2]
    Inhaltsverzeichnis

    [Verbergen]

    Handlung [Bearbeiten]

    Die Amerikanerin Betty Lover heiratet den iranischen Arzt Sayeed Bozorg Mahmoody, der häufig Moody genannt wird. Mit ihm bekommt sie eine Tochter, die sie Mahtab (Farsi für Mondschein) nennen, weil Mahtab in einer Vollmondnacht geboren wurde.
    Die Familie reist trotz Bettys Einwänden in den Iran, um Moodys Familie in Teheran zu besuchen. Geplant ist ein zweiwöchiger Aufenthalt. Moody, der die Kündigung seines Jobs in einem Krankenhaus in den USA verheimlicht hatte, verkündet, dass er und die Familie fortan im Land seiner Vorfahren leben werden. Er verlangt von Betty Gehorsam, was er durch Gewalt erreicht. Betty fügt sich seiner Autorität, um ihn glauben zu lassen, dass auch sie sich für ein Leben im Iran entschieden hat. Allerdings sucht sich Betty heimlich Hilfe, zum Beispiel bei der amerikanischen Vertretung in der Schweizer Botschaft wie bei Freunden. Sie erfährt viel Mitgefühl und Hilfe, allerdings keine, die wirklich etwas für eine Ausreise tun kann.
    Für Betty ist es schwer, sich an die Sitten des Landes anzupassen. Da sie eine für den Iran verhasste Amerikanerin ist, hat sie ohnehin einen schweren Stand in diesem Land. Moody misshandelt Betty oft. 18 Monate, nachdem sie im Iran angekommen waren, gelingt ihr mit Mahtab die Flucht. Zusammen mit vielen Mithelfern und unter Gefahr für Leib und Leben flieht sie über die Berge Kurdistans im Nordwesten des Irans in die Türkei. Von dort aus fliegt sie wieder nach Amerika.

    Kritiken [Bearbeiten]

    Roger Ebert schrieb in der Chicago Sun-Times vom 11. Januar 1991, dass der Film zwar die Gefühle anspreche, aber problematische ethische und rassistische Aussagen beinhalte. Das negative Bild der Muslime erscheine kurz vor einem möglichen Krieg im Nahen Osten. Ebert lobte die Dramaturgie des Films und die Darstellungen, besonders jene von Sally Field. [3]
    Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei „formal durchschnittlich“, „auf Gefühlswirkung bedacht“ sowie „subjektiv und einseitig berichtend“. [4]

    Literatur [Bearbeiten]

  3. #53
    Leila
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    buch für die dummen.
    etwas passiert in arabien und alle araber werden beschuldigt.
    das sagt der richtige...habe nurnoch auf dich gewqartet..das du mir sagst was richtig und was falsch ist


    Dann geh nach Arabien...was machst noch hier

  4. #54
    Leila
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    1.Warum sollte mir ein Propagandafilm der Imperialistischen Herrschaften von der anderen seite des Ozeans gefallen!
    Bitte bestrafe mich; nicht den Iraner, ich hasse folter mit den Brüsten.

    2. ich bin ein frauenmonster

    3. schweigen würde Zustimmung bedeuten, der weg zur Gerechtigkeit ist nur durch wiederstand möglich. (zitat von: Prof Dr. Ottoman ein weiser mann vom Balkanforum).



    4. Das heisst: Arkadas(ch)

    fang bloß nicht zu schwören..

  5. #55

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    das sagt der richtige...habe nurnoch auf dich gewqartet..das du mir sagst was richtig und was falsch ist


    Dann geh nach Arabien...was machst noch hier
    oje ihr zwei seit schon ein nettes pärchen.

  6. #56
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    das sagt der richtige...habe nurnoch auf dich gewqartet..das du mir sagst was richtig und was falsch ist


    Dann geh nach Arabien...was machst noch hier
    du bist der einzige grund warum wir nicht nach sonstwohin gehen.

  7. #57
    Leila
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    oje ihr zwei seit schon ein nettes pärchen.



    wir zwei?...omg im albtraum

  8. #58

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    wir zwei?...omg im albtraum
    haha, ich glaub da bahnt sich was an...

  9. #59
    Leila
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    du bist der einzige grund warum wir nicht nach sonstwohin gehen.


    AHSOOOOO DU KANNS MICH NICHT ALLEINE LASSEN::MUST AUF MICH AUFPASSEN:: wie der Iraner

  10. #60
    Leila
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen
    haha, ich glaub da bahnt sich was an...

    willst du etwa streit? dann bitte:ahole:

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 21:47